Self-Statement 38: Vom Rhein, Lieblingsländern und DVDs

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Ist die Heimat wo das Herz ist?

Heimat war für mich immer der Ort, wo ich aufgewachsen bin. Aber im Grunde kann man glaub ich mehrere Heimaten haben.

2. Warst du schon mal am Rhein? Wenn ja, fandest du es dort schön?

Ja, ist nicht so weit von mir. Gibt echt schöne Ecken da.

Koblenz, Bacharach, Loreley und Umgebung war fantastisch. Und Köln ist sowieso sehenswert

3. Wieviel Bier verträgst du?

trinke ich nicht, mag ich nicht.

4. Denkst du, dass unfreundliche Menschen es merken, dass sie es sind?

keine Ahnung. Irgendwie vermutlich schon.

5. Baucht man in Zeiten von Netflix und Co. dennoch DVD und Bluray-Player?

Ja, unbedingt, denn ich streame immer noch nicht gerne.

6. Wirst du endlich den angestaubten Stapel Bücher lesen?

meiner ist nicht so groß, aber momentan werden es immer mehr. Einige Bücher sind schon sehr lange drauf.

7. Bist du der Meinung, dass, dass Serien im Original zu schauen die perfekte Methode ist, eine Sprache zu lernen?

Vermutlich, aber ist nicht  mein Ding. Würde nichts verstehen.

8. Verbringst du genug Zeit mit deinen Freund*innen?

9. Wie und womit belohnst du dich für Disziplin?
10. Wie feierst du Erfolge?

11. Kannst du fünf auch mal gerade sein lassen?

Was soll das bedeuten?

12. Schießen dir auch so viele Fragen durch den Kopf, wenn du gerade nichts zu tun hast?
13. Hättest du Lust zum Mars zu fliegen?
14. Können wir die Erde noch vor uns retten?
15. Was denkst du, wie die Weltgemeinschaft mit dem Problem der Überbevölkerung umgehen sollte?
16. Denkst du wir werden noch erleben, dass es überall Eco-Cities gibt – Städte, deren Energie ausschließlich aus erneuerbaren Ressourcen stammt und die harmonisch mit der Umwelt verschmelzen?

17. Viele kennen ihre Rechte, wenige ihre Pflichten. Kann eine Gesellschaft so funktionieren?

18. Welches ist dein Lieblingsland? Was magst du dort vor allem?

Irland. Es ist so schön da. So ländlich und klein alles.  Irland ist schon ein ganz besonderes Land. Die haben auch eine ganz andere Mentalität als wir.

19. Sind andere zu hungrig oder sind wir zu satt?
20. Wie hältst du es mit sozialen Engagements?
21. Hilft uns ein roter Faden im Leben?

Werbung

6 Gedanken zu “Self-Statement 38: Vom Rhein, Lieblingsländern und DVDs

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s