Autorenentdeckung 2017

Charlotte Cole

Ihr Küss mich im Sommerregen konnte mich total begeistern. So witzig und romantisch. Und ich liebe Jake. Hach, Jake ist toll. Ich will auf jeden Fall noch mehr davon lesen.

Deborah Install

Ihr Roboterbuch fand ich einfach megasüß. Das war ein echtes Highlight für mich. Diesen Roboter hab ich richtig in mein Herz geschlossen und es war einfach eine wunderschöne Geschichte. Falls noch mehr Bücher von ihr kommen bin ich durchaus gewillt die zu lesen.

Jay Asher

Ich dachte ja immer der Autor sei nicht mein Genre, aber ich hab es trotzdem mit Dein Leuchten versucht und fand es wirklich sehr schön. Jetzt hab ich mir mal durchgelesen worum es in den anderen Büchern von ihm geht und ich wäre durchaus gewillt die auch noch zu lesen. Irgendwann …

Petra Hülsmann

Ich hatte dieses Jahr schon so einige tolle Bücher. Am Anfang war ich mir nicht sicher ob ihres besser sein würde als das Roboterbuch, aber letztendlich wurde es von Kapitel zu Kapitel immer schöner und ja, es ist besser. Ich liebe es und werde sicher noch andere Bücher von der Autorin lesen.

Valentina Fast

Und noch eine Neuentdeckung hab ich gemacht. Ich habe endlich die Royal Reihe angefangen und da ich sie schon weiter lese kann man wohl sagen, dass ich die Autorin weiter verfolgen werde.

Dagmar Bach

Ich war zwar noch nicht ganz überzeugt von Zimt & Weg, aber es hat  mir schon gut gefallen und ich werde auf jeden Fall weiter lesen.

Mona Kasten

Mit ihrem Feel Again traf sie mich mitten ins Herz, denn die Geschichte von Isaac und Sawyer wirkte so echt und intensiv, dass sie mich echt umgehauen hat. Absolutes Colleen Hoover Niveau, wenn nicht gar noch besser.

Diana Gabaldon

Ihr erster Outlanderteil hat mir überraschend gut gefallen. Er war überraschend gut zu lesen und Jamie und Claire harmonierten gut zusammen. Auf jeden Fall hat es Spass gemacht sie zu begleiten.

Laura Kneidl

Ihr Water & Air hat mir wirklich richtig gut gefallen. Gerade gefallen hat mir, dass es so sanft und gefühlvoll war und die Charaktere so lieb und für einander da waren. Aber auch das Setting und die Geschichte an sich waren toll.

Advertisements