30 Day Challange Nr. 2: Tag 28 und 29

Oh oh, hier ist wieder Nachholbedarf. Bin gar nicht richtig zu Leas Challange gekommen gestern. Also heute zwei Fragen in einem.

Tag 28: Gibt es Serien, die du schon mehrere Jahre verfolgst?

Auf jeden Fall.

Glee (leider momentan Sendepause, aber hatte ich einmal angefangen musste ich alle vorhandenen Staffeln auch sehen). Ich liebe diese Serie und wenn endlich mal Staffel 5 käme wäre ich sofort mit dabei.

Once upon a time verfolge ich seit der ersten Folge regelmäßig. Sehnsüchtig warte ich auf Staffel 4. Normalerweise kamen neue Staffeln immer im Herbst, aber jetzt offenbar nicht mehr. Bei einer neuen Staffel bin ich aber auf jeden Fall wieder mit dabei.

Türkisch für Anfänger hab ich zum ersten mal 2005 geguckt, aber nicht vollständig. Mittlerweile hab ich sie auf DVD und komplett gesehen. Also könnte man schon sagen über mehrere Jahre.

One Tree Hill hab ich letztes Jahr auf DVD begonnen und dieses Jahr werd ich sie wohl noch nicht durch kriegen. Ich liebe diese Serie. Nächstes Jahr werd ich sie besimmt schaffen.

AWZ, GZSZ, Unter Uns, Verbotene Liebe und Marienhof hab ich auch immer mal wieder verfolgt, aber jetzt seit 2012 nicht mehr. AWZ und GZSZ mochte ich am liebsten.

Und natürlich nicht zu vergessen Alarm für Cobra 11. Die wohl von mir am längsten verfolgte Serie, auch wenn ich sie mittlerweile nicht mehr gucke.

Ach und so gibt es wohl auch noch einige andere Serien, aber alle zu erwähnen wäre einfach zu viel.

Tag 29: Welche ist deine Lieblingsjahreszeit und warum?

irgendwie kommt mir die Frage bekannt vor. Hm.

Keine Ahnung. Jede Jahreszeit hat ihre Vorteile. Ich mag den Winter wegen dem Schnee und Weihnachten. Ich mag den Frühling, weil alles so schön grün wird und es wieder wärmer wird. Ich mag im Sommer diese schönen Tage mit einem tollen Sonnentuntergang und wo man grillen kann oder man Abends bis spät draußen sitzen kann. Und ich mag den Herbst wegen der vielen bunten Blätter und der gemütlichen Zeit.

Wie soll ich mich da enstcheiden? Ich denke es ist der Winter (aber nur wenn Schnee liegt oder es schöne Tage gibt. Nicht diese nasskalten. Zumindest nicht im Winter. Das gehört für mich eher zu Herbst.) Aber schöne Wintertage mit klarer Luft mag ich richtig gern.

 

Charaktere ABC Runde 2: B weiblich wie Buffy

B weiblich ist wieder so ein fieser Buchstabe. Ganz spontan fällt mir da Bea von Breahte von Sara Crossan ein. Aber sonst? Da muss ich erst mal nachdenken. Oh mein Gott! Wie konnte ich bloß Buffy vergessen? Dann nehm ich natürlich sie.

Buffy hab ich besonders in meiner Jugend geguckt und die Serie geliebt. Ich hab sie immer mal wieder geguckt und hach, was soll ich sagen? Meine erste richtige Vampirserie. War schon damals Fantasyverrückt und Spike ist einfach klasse, aber Angel auch. Am liebsten mochte ich die Musicalfolge.

Buffy war jedenfalls ein mutiger Charakter, der sich jeder Gefahr stellte und das hat mir sehr gefallen. Sie hat für die richtige Seite gekämpft und nebenbei versucht eine ganz normale Schülerin zu sein. Sie hat Freunde gefunden, die ihnen geholfen haben. Ich mag Buffy einfach.

Wer kennt Buffy noch und kennt ihr noch andere Charaktere weiblich mit B?

Tag 24: Gibt es ein Hobby, dass du schon seit deiner Kindheit verfolgst?

Heute fragt Lea uns über Hobbys aus. Da will ich mal wieder mitmachen.

Und eigentlich kann ich beides nennen, was auch Lea schon genannt hat. Lesen und schreiben.

Es gab zwar auch ne Zeit wo ich weniger bis gar nicht geschrieben hab und erst seit 2009 lese ich erst wieder so richtig, aber das lesen hat mich nie ganz verlassen. Ich liebe das Lesen und würde es auch nicht missen wollen. Es gehört einfach zu meinem Leben dazu.

Geschrieben hab ich zumindest schon seit meiner Jugend, aber eigentlich auch schon seit meiner Kindheit. Früher noch auf normalem Papier oder Schreibmaschine. Manche hab ich heute noch. Dann hab ich irgendwann angefangen über Bookrix zu schreiben, aber so richtig beendet hab ich nie was. Zu meiner Idee zu die Zauberfeen kam ich als ich eine neue Geschichte anfangen wollte und was anderes wollte als sonst. Und dann hat mich eine von Bookrix gebeten die Vorgeschichte zu beenden und da hab ich dann gewisse Parralelen entdeckt und die Geschichte miteinander verbunden. Das ist auch die erste Geschichte, die ich dann wirklich beendet hab und das auch noch in drei Teilen. Gerade bin ich an was neuen dran. Auch das Schreiben kann ich einfach nicht aufgeben. Ich hab schon immer gern geschrieben. Ob es nun Geschichten waren, Briefe oder was auch immer. Ich war immer besser im Schreiben als im Reden.

Sonst hab ich auch schon immer gerne Serien geguckt. Nur nicht ganz so aktiv wie jetzt. Aber auch früher hab ich viele Serien immer mal wieder gesehen.

Und fotografiert hab ich auch schon immer gerne und seit es Digicams gibt auch mehr. Früher war ja der Film doch immer recht schnell voll.

Ins Kino bin ich auch schon immer gerne gegangen, auch wenn ich nicht so oft gehe.

Ach, da fällt mir bestimmt noch mehr ein. Die meisten hab ich schon Ewigkeiten.

Tag 18 und 19: Buchvorlagen zu Serien und Trends

Die letzten zwei Fragen von Lea waren nicht ganz so einfach, deswegen füge ich sie hier zusammen.

Tag 18: Hast du die Buchvorlagen von Serien gelesen, deren Verfilmungen berühmter waren?
Bei  mir war das dann wohl auch Vampire Diaries, wobei ich nur bis Teil 7 gelsen hab und die Serie in Staffel 2 abgebrochen hab.

Sonst würde mir noch die 100 einfallen, aber da bin ich nicht ganz sicher was zuerst kam. Aber ich glaub die Serie ist beliebter. Aber auch hier bin ich nicht ganz sicher.

Tag 19: Ein in deinen Augen total lächerlicher Trend?

Bin da nicht so informiert, aber bin total dagegen einfache normale deutsche Wörter in englische Begriffe zu verwandeln. Oft muss ich erst mal googlen was das heißt. Wie Book Haul, Goodies oder so was oder so was. Bei den Aktionen hab ich das jetzt schon öfter erlebt. Ich mag das überhaupt nicht. Kann man das nicht einfach in normal deutsch ausdrücken?

Tag 17: Gibt es Orte, an die du unbedingt mal reisen willst.

Die heutige Frage bei Lea kann ich durchaus beantworten. Sowas hat ja jeder irgendwie.

Irland oder Schottland würden mich landschaftlich interessieren. Amerika wäre natürlich auch interessant oder Norwegen oder Schweden. England würde mich auch interessieren. Australien wäre bestimmt auch ganz interessant.

Aber ich reise gar nicht so viel. Also wer weiß….

Tag 15: Welche Speise kannst du immer essen?

Ganz klar Nudeln und Pizza.

Der Vater von meinem damaligen Freund hatte eine Pizzaria. Das war für mich natürlich ein Traum. Und Nudeln gabs da auch ganz leckere. Hm… himmlisch.

Ich esse aber auch nicht jede Pizza.

Sonst auch Käse (aber auch nicht jeden). Am liebsten Gouda und alles was ich halt gern mag.

Und Toast.

Tag 14: Gibt es Weihnachtslieder, die du magst?

Heute bei Lea gehts um Weihnachtslieder.

Auf jeden Fall.

Ja, ich weiß viele können es nicht mehr hören, aber dennoch gehört Last Christmas von Wham zu meinen Lieblingsweihnachtsliedern.

Sonst Jingle Bells, Fröhliche Weihnacht, SchneeflöckchenWeißröckchen und sowas halt.

Ghospel hör ich zu Weihnachten auch immer mal wieder ganz gern.

Sonst mag ich die Lieder von Rolf Zukovski auch sehr gern. Sind zwar eher für Kinder, aber egal.

Winterkinder ist zum Beispiel sehr schön, aber da gibts auch noch viele andere schöne Lieder.

 

Überhaupt gibt es einfach so viele besinnliche Weihnachtslieder, die schön sind. Ich liebe die Weihnachtszeit und für mich gehören diese Lieder einfach dazu.

Tag 12: Wie ordnest du die Bücher in deinem Regal?

Wenns geht:

Genre, Autor, Größe

Manchmal auch gemischt, wenn es nicht anders geht und manchmal in ungelsen und gelesen. Aber größtenteils halt so.

Im Genre kann es aber auch noch mal Unterteilungen geben. Es kann sein, dass in einem Regal Elfen sind und dann aber auch noch andere Fantasywesen wie zum Beispiel Wölfe oder so. Das kommt dann drauf an wie es passt.

Tag 11: Spielt Musik eine wichtige Rolle in deinem Leben?

Eigentlich nich. Momentan höre ich noch weniger Musik als sonst. Einfach keine Zeit mehr dafür. Früher hab ich viel beim Putzen gehört, aber sonst auch nich so.

Tag 10: Gibt es Filme, die du nur an bestimmten (Feier-) Tagen/Festen guckst?

Heute bei Lea gehs um Feiertagfilme.

Hm, nicht wirklich.

Natürlich gucke ich Weihnachtsfilme lieber an Weihnachen oder so, aber es kann auch in der Weihnachtszeit sein.

Halloweenfilme guck ich eh nur noch selten, aber früher hab ich schon welche an Halloween gesehen.

Einfallen tut mir jetzt spontan nur Michel, den ich wirklich fast jedes Jahr an Heiligabend sehe.