Self-Statement 38 Vom Einkaufen, Filmen und Musik

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Nimmst du eine Einkaufsliste in den Supermarkt mit, oder packst du in den Einkaufswagen, was dir gerade in den Sinn kommt?

Meistens schon.

2. Kaufst du Lebensmittel notfalls auch online ein?

auf keinen Fall.

6. Stehen in deinem Bücherregal mehr literarische Werke oder mehr Kochbücher?

definitiv literarische Werke.

7. Welcher Song steht aktuell ganz oben auf deiner aktuellen Playlist?

Ich beschäftige mich gerade eher mit alter Musik Müsste mal wieder meine Liste bei Spotify erneuern. ist viel von Blazin Squad dabei. Einer meiner Lieblingsbands. Leider ist das Internet gerade wieder schlecht.

Aber kennt ihr eigentlich noch dieses hier:

Nelly und Kelly Rowland – Dilemma. Ich liebe das Lied.

 

8. Friseur*innen unterhalten sich meistens mit dir, während sie deine Haare machen. Liebst du es oder hasst du es?

ich bin nicht so der Fan von SmallTalk. Eher wenig, aber die passen sich an.

9. Wer oder was sorgt dafür dass Humor in deinem Leben nicht zu kurz kommt?

mein Neffe und meine NIchte.

10. Wie wichtig ist es für dich, pünktlich Feierabend zu machen?

???

11. Welche ist aktuell die Feriendestination deiner Träume?

Was bitte?

12. Welches Gericht isst du nur im Urlaub?

Da gibts nichts spezielles. Es sei denn ich bin im Urlaub. Späzle vielleicht, aber nicht immer.

13. Kümmert es dich, was andere Leute über dich denken?

nicht  mehr so wie früher. Aber eigentlich hab ich das noch nie so eng gesehen. Entweder die Leute mögen mich oder nicht.

14. Hängen in deinem Kleiderschrank viele Teile, die noch ein Preisschild tragen?

Nein.

15. Was denkst du bringt uns im Leben weiter? Sorglosigkeit oder Vorsicht?

Hä?

16. Hast du schon einmal gezählt, wie viele Minuten oder Stunden du täglich in der Küche stehst?

???

17. Hast du einen Lieblingsgeschmack?

Vanille

18. Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

 

Ein Leuchtturm zum Verlieben. Er war gut, aber nicht überragend.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

self-statement 37: Von Silvester, Filmen und Rückblicken

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Was hast du an Silvester gemacht?

fast den ganzen Tag geschlafen.

2. Was gab es zu Essen?

Einen Teller Brei.

3. Hast du Vorsätze für das neue Jahr? Wenn ja, welche?

keine Besondren. Meine Listen fertig zu machen.

4. Worauf freust du dich 2023 am meisten?

schöne Spaziergänge

5. Was erwartest du vom neuen Jahr?

Das ich mal wieder mehr machen kann ohne ausgebremst zu werden.

6. Welchen Film hast du im neuen Jahr als erstes gesehen?

Das perfekte Geheimnis.

7. Welche Serien hast du dir für 2023 vorgenommen?

Siehe Serienmimttwoch Alles mögliche. Als erstes Soutland und O.C. California weiter gucken.

8. Hast du schon den 1. Kinobesuch 2023 geplant?

nein, weiß gar nicht was läuft.

9. Hand aufs Herz: Hast du schon einmal Weihnachtsgeschenke umgetauscht?

nein.

10. Wenn du für 2023 einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen?

mehr Gesundheit.

11. Welcher Film hat dich 2022 am meisten überrascht?

unter anderem Nächster Halt, Weihnachten

12. Was war 2022 dein ganz persönliches Highlight?

Urlaub denke ich und Spaziergänge bei interessanten Wetter.

13. Welches Kinoerlebnis war 2022 das beste für dich?

War nur in Phantastische Tierwesen 3 Dumbledores Geheimnisse und den fand ich wirklich gut.

14. Wer oder was hat dich 2022 besonders inspiriert?

niemand glaub ich. Vermutlich mein Neffe, wenn ich malen könnte. Sonst halt was bei den Geschichten so weg kommt und woher ich meine Ideen bekomme.

15. Welche/n Darsteller/in hast du 2022 neu für sich entdeckt?

Hm …. So aus dem Stehgreif ist schwierig. Callum Turner aus Phantastische Tierwesen 3. Ich kannte ihn schon vorher, aber in 3 kam er erst richtig zur Geltung.

16. Welcher war für dich der beste Kinofilm des Jahres 2022?

Ähm, ist das nicht fast das gleiche wie vorher.

17. Welcher war der schlechteste?
18. Was hast du 2022 dazugelernt?

Ach, das ein oder andere.

19. Was wünscht du der Community für das kommende Jahr?
20. Was wünscht du Passion of Arts?

 

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

Self-Statement 37: Von Highlights, Filme, Serien

Heute gibst wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

 

1. Welche Serie war dieses Jahr dein Highlight?

Ich liebe diese Serie und  auch die 3. Staffel war wieder großartig. Ich bin so traurig, dass es zu Ende ist.

2. Welcher Film hat dir in diesem Jahr am Besten gefallen?


3. Welche ist deine Lieblingsszene daraus?

Mit dir an meiner Seite ist eine meiner absoluten Lieblingsfilme und ich liebe diese Schildkrötenüberwachung. Das ist so süß.

4. Was war dein absoluter Höhepunkt 2022?

Familienfeiern, Urlaub, Tagebücher noch mal lesen.

5. Würdest du sagen, das Jahr war großartig für dich? Wenn ja, warum?

geht so. War okay, aber nicht überragend.

6. Schon Pläne fürs nächste Jahr?

Sicher Urlaub und Hobbys. Sonst nicht wirklich.

7. Was war dein absoluter Tiefschlag 2022?

Bei der Hitze konnte ich wenig raus, Krankheit im Sommer

8. Was aus diesem Jahr würdest du nächstes Jahr wieder tun?

Hobbys, Urlaub, Familientreffen,

9 Für welchen Film konntest du dich gar njcht erwärmen?

 

Hab ich abgebrochen. Fand ich eher nervig.

10. Das schlimmste Outfit, das du in diesem Jahr getragen hast?

Wenn es so schlimm wäre würde ich es nicht tragen. Macht keinen Sinn.

11. Welche Serie hat dich dieses Jahr am meisten enttäuscht?

gabs keine. Waren alles zumindest ganz gut.

12. Was war das Größte, was du dir 2022 gegönnt hast?

Handy am Geburtstag. Urlaub

13. Hast du in diesem Jahr etwas dazugelernt? Wenn ja, was?

Na, ja. Lernst man nicht immer was dazu. Aus Büchern, aus den aktuellen Themen. Aber bei mir ist auch vieles aufgegangen beim erneuten Lesen meiner Tagebücher.

14. Welchen Moment aus 2022 würdest du gerne noch einmal erleben?

Familienfeiern

15. Welches Buch hast dieses Jahr zu Ende gelesen? Würdest du es empfehlen?

Ich habe fast alle Bücher beendet. Wie soll ich da wählen und wenn ich wählen würde, würde ich es natürlich empfehlen. Macht für mich wenig Sinn.

Am besten fand ich dieses hier:

16. Die größte Sünde, die du im Jahr 2022 begangen hast?

???

17. Welche Weisheit würdest du deinen Leser*innen mit auf den Weg geben?

???

18. Wer hat dich künstlerisch dieses Jahr am meisten überzeugt?

Mein Neffe. Er hat mit 12 Jahren ein ziemlich reales Portrait der Queen gemalt. Außerdem noch einige andere wirklich gute Sachen.

19. Hast du alle deine Vorsätze erfüllt?

Wenn ich noch wüsste welche ich hätte.

20. Wurden deine Erwartungen an dieses Jahr übertroffen?

Nein, ich denke nicht. Jeder hätte wohl nicht damit gerechnet, was sich dieses Jahr alles so entwickelt. Aber in kleineren Bereichen vielleicht.

21. Was willst du abschließend noch den anderen sagen?

Einen guten Rutsch in nächste Jahr.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Self Statement 36: Von Weihnachten, Chris Evans und Geschenken

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Dieser Tage sind landauf – und landab die Weihnachtsmärkte geöffnet. Wie sehr beglückt dich das?

Ich war auf einem, aber der war nicht das, was ich gewohnt bin. Ich gucke aber gerne drüber.

2. Mehr zu Weihnachten, was stört dich an diesen Tagen am meisten?

muss mich etwas stören? Kann man es nicht einfach genießen?

3. Uli Hoeneß ist nach seiner Haftstrafe wieder zum Präsidenten des FC Bayern gewählt worden. Was denkst Du darüber?

interessiert mich rein gar nicht.

4. Die Tage kürzer, die Temperaturen tiefer. Wie sehr beeinflusst das deine Laune und was tust du, um gute Laune zu bewahren?

Bisher war es noch ganz gut. Bisher hatten wir ja Schnee und auch Sonne dabei. Man ist ja drauf eingestellt. Ich mache eigentlich kaum was anderes als sonst.

5. In dieser Zeit finden schon die ersten Firmenweihnachtsfeiern statt. Kann man das genießen oder ist das nur ein weiterer Abend, den man in diesen Tagen gestresst verbringt?

???

6. In den USA gibt es die Black Friday Sales. Also zahlreiche Sonderangebote am Tag nach dem Erntedankfest. Freut es dich, dass das den Weg hierher gefunden hat?

interessiert mich nicht.

7. Wie sehr traf dich der Tod von Fidel Castro?

wer ist gestorben? Sagt mir was, aber nur ganz dunkel. Also egal.

8. Weihnachten ist auch immer die Zeit für Märchen-, Fantasy- und Animationsfilme in TV und Kino. Nimmst du das freudig mit oder regt dich das auf?

Ich mag das. Gucke aber eher Weihnachtsfilme.


9. Welcher Schauspieler sollte idealerweise den Weihnachtsmann spielen?

Chris Evans, aber Sam Page war auch schon cool.

 

  1. Hast du schon einen Wunschzettel geschrieben?

Ja, bei Amazon gibts immer einen.

11. Hast du einen Adventskranz?

In der Küche ist einer.

12. Dreaming of a white Christmas oder ist dir das egal?

Weiß ist schon schöner, aber wieder wohl wieder nichts. War ja vorher schon weiß.

  1. Hast du eine filmische Weihnachstradition?

14. Und sie beginnt wieder, die Zeit der Völlerei, voller Naschwerk und Braten. Hast du ein Gegenprogramm, übst du Verzicht oder hast du deinen Zehen schon adieu gesagt, weil du sie erst im Frühjahr wieder siehst?

Ich mache sowieso regelmäßig Dehnübungen oder gehe spazieren. Außerdem übertreibe ich es nicht mehr so wie früher. Wenn ich satt bin höre ich auf.

15. Wintersport ja oder nein?

Früher habe ich Skispringen geguckt. Mittlerweile reizt mich das alles allgemein nicht mehr so. Skispringen immer noch am ehesten.

16. Was war das schlimmste Weihnachtsgeschenk, das du je bekommen hast?

Eine Art rotes Nickikleid im Gothicstil. Mein Freund damals meinte es gut, aber es war eher sein Geschmack als meiner. Außer dort habe ich es nie getragen.

  1. Zu Weihnachten wollen alle nur dein Bestes – dein Geld. Spendest du oder raubt dich der Weihnachstwahn finanziell auch so schon komplett aus?

???

18. Diese eine Süßigkeit, die immer geht, egal, wie satt man ist?

Kekse, Nougat.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Self-Statement 40: Von Weihnachten, Advent und Filmen

Heute mache ich die Fragen von zwei Wochen.

Warst du dieses Jahr schon auf einem Adventsmarkt?

Nein

2. Was schmeckt in der süßen Winterzeit am besten?

Kekse, Weihnachtssüsskeiten

3. Was bedeutet Weihnachten für dich?

Zeit mit der Familie

4. Stellst du einen Baum auf?

Ja

6. Hast du lieber einen echten Weihnachtsbaum 🎄 oder einen künstlichen?

Echt

7. Roter oder weißer Glühwein?

Weder noch

8. Was denkst du, kommt bei dir der Nikolaus 🎅🏽 oder eher der Krampus zu Besuch?

Nikolaus

9. Weihnachtsfilme als Horrorfilm …

Hä? Nein, danke. Es ist Weihnachten. Da brauche  ich keinen Horror.

11. Der beste Weihnachtsfilm ist und bleibt … , weil …

Unter anderem während du schliefst

12. Schenkst du lieber oder wirst du lieber beschenkt?

Beides

14. Gehst du zur Weihnachtsandacht in die Kirche

Ja

15. Welche Weihnachtstradition hast du zu Hause?

Heiligabend Kartoffelsalat
Geschenke
Familie treffen

16. Was ist für dich das schönste an der Vorweihnachtszeit?

Weihnachtsfilme

17. Hast du auch dekoriert?

Ja

18. Hörst du Weihnachtslieder?

Ja

20. Freust du dich auf den Schnee?

Brauche ich nicht mehr. Wir haben bereits Schnee

21. In Amerika tragen alle immer diese stylischen und warmen Winterpullover mit Weihnachtsmotiv. Auch bei uns kann man diese inzwischen im Laden kaufen. Findest du das toll, oder furchtbar kitschig?

Nicht so mein Ding. Eher weihnachtssocken

22. Wie findest du Weihnachtsepisoden in Serien?

Das find ich klasse

23. Was magst du lieber, Lebkuchen oder Spekulatius?

Beides

24. Was wünscht du dir zu Weihnachten?

Bücher, DVD, paar andere Sachen, Zeit mit der Familie

 

 

Und von dieser Woche

1. Fängst du jetzt schon an, Weihnachtsgeschenke zu kaufen?

Klar, hab schon alles, um den Rest kümmern sich andere.

2. Ab wann sollte Weihnachtsdekoration erlaubt sein?

das ist jeden selbst überlassen. Ich meistens ab dem 1. Advent oder um den 1. Advents

3. Bunte oder neutrale Beleuchtung?

neutral

4. Hattest du schon einmal eine ganz zwanglose, sexuelle Beziehung?

nein.

5. Denkst du, dass du für Monogamie geschaffen bist?

???

6. T-Shirts mit Aufdruck …

kommt drauf an welcher.

7. Welche Weihnachtsfilme schaust du jedes Jahr?

Jedes ja nicht, aber recht häufig Während du schliefst

8. Hast du Weihnachten schon einmal woanders verbracht als zu Hause?

ja, habe ich. Aber meistens erst zu Hause und dann woanders.

9. Hast du schon Pläne für Silvester?

Nein.

10. Was hältst du allgemein von dem Fest?

Ich bin kein Partytyp. Sylvester lieber im gemütlichen Kreis.

11. Welcher ist der schlimmste Wintertrend?

Hä? Nasskalte würde ich sagen.

12. Würdest du am liebsten das ganze Jahr über grillen?

nein, irgendwann ist auch mal gut.

  1. Dein bestes Grillrezept?
    14. Backst du in der Weihnachtszeit Plätzchen?

ja, gibt Plätzchen.

15. Wann warst du das letzte Mal beim Friseur?

ist ein wenig her

  1. Was ist für dich das wichtigste an Weihnachten?

Familienzeit

17. Wellness- oder Skiwochenende?

eigentlich weder noch. Aber vermutlich eher Skiwochenende. Je nachdem mit wem. Man muss ja nicht Ski fahren.

18. Gold oder Silber?

???

19. Welches ist dein liebstes Märchen?

Puh, das ist mal eine Frage. Vermutlich Cinderella

20. Du kannst nicht leben ohne …

Bücher

Und wie würdet ihr heute antworten?

Self-Statements 39: Von Listen, dem Leben und Hochzeiten

Heute gibts wieder diese Aktion, die ich noch nachhole.

. Arbeitest du lieber innerhalb desselben Systems, oder erweiterst du es kontinuierlich.
2. Wirken sich bestimmte Kindheitserinnerungen noch heute auf dein Alltagsleben oder bestimmte Entscheidungen aus?

Ja, bestimmt.

3. Welcher war der sinnlichste Moment deines Lebens?
4. Hast du eine Zwangshandlung, die du nicht abstellen kannst? Wenn ja, welche?

Listen führen

5. Welcher war dein größter Triumph?
6. Was fühlte sich vor zehn Jahren richtig gut an – und heute schlecht?

7. Und umgekehrt?
8. Was bereitet dir mehr Freude: spontane Erlebnisse, die es nur einmal gibt, oder inszenierte Erlebnisse, die du immer und immer wieder genießen kannst?

Beides kann schön sein. Je nachdem, was man macht. Auch spontanes kann in die Hose gehen.

9. Wenn du einen Monat lang die Möglichkeit hättest, die Welt neu zu designen, was wäre deine erste Handlung?
10. Welcher Beruf muss erst noch erfunden werden?

Lebensrestaurierer 🙂

11. Wenn du den Rest deines Lebens an einem Ort verbringen müsstest, würdest du dich für eine Großstadt oder für ein einsames Haus auf dem Land entscheiden?

Wahrscheinlich Land. Wohne ich jetzt sowieso.

12. Wenn niemand gefallen würde, was du tust, würdest du dennoch damit weitermachen?
13. Sind wir ein Produkt unserer Vergangenheit oder sind wir frei uns stetig zu verändern?
14. Welcher war der bisher unvergesslichste Moment in deinem Leben?
15. Welches war das außergewöhnlichste Erlebnis auf einer Reise?

Puh, schwer zu sagen. Da gabs nicht so viel besonderes. Eigentlich Standard. Vielleicht die Hochzeit meiner Cousine in Italien.

16. Welcher war dein interessantester Alptraum?
17. Wie vermeidest du es, dich selbst zu langweilen?

Ich langweile mich selten. Ich beschäftige mich mit meinen Hobbys.

18. Wie würdest du das Ende der Welt gestalten?

muss man das noch gestalten? Katastrophenfilme etc.

19. Was kann bewirken, dass du dich unbesiegbar fühlst?
20. Wenn du ein Symbol für die Nachhaltigkeit finden müsstest, welches würdest du aussuchen?
21. Was denkst du über die Entwicklungen im Kunstbereich?
22. Welcher war der coolste Fehler, der dir jemals unterlief?
23. Welches Hobby, welcher Zeitvertreib bringt für dich die größte Befriedigung?

Lesen, schreiben, PC, TV

 

Self-Statement 38: Vom Rhein, Lieblingsländern und DVDs

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Ist die Heimat wo das Herz ist?

Heimat war für mich immer der Ort, wo ich aufgewachsen bin. Aber im Grunde kann man glaub ich mehrere Heimaten haben.

2. Warst du schon mal am Rhein? Wenn ja, fandest du es dort schön?

Ja, ist nicht so weit von mir. Gibt echt schöne Ecken da.

Koblenz, Bacharach, Loreley und Umgebung war fantastisch. Und Köln ist sowieso sehenswert

3. Wieviel Bier verträgst du?

trinke ich nicht, mag ich nicht.

4. Denkst du, dass unfreundliche Menschen es merken, dass sie es sind?

keine Ahnung. Irgendwie vermutlich schon.

5. Baucht man in Zeiten von Netflix und Co. dennoch DVD und Bluray-Player?

Ja, unbedingt, denn ich streame immer noch nicht gerne.

6. Wirst du endlich den angestaubten Stapel Bücher lesen?

meiner ist nicht so groß, aber momentan werden es immer mehr. Einige Bücher sind schon sehr lange drauf.

7. Bist du der Meinung, dass, dass Serien im Original zu schauen die perfekte Methode ist, eine Sprache zu lernen?

Vermutlich, aber ist nicht  mein Ding. Würde nichts verstehen.

8. Verbringst du genug Zeit mit deinen Freund*innen?

9. Wie und womit belohnst du dich für Disziplin?
10. Wie feierst du Erfolge?

11. Kannst du fünf auch mal gerade sein lassen?

Was soll das bedeuten?

12. Schießen dir auch so viele Fragen durch den Kopf, wenn du gerade nichts zu tun hast?
13. Hättest du Lust zum Mars zu fliegen?
14. Können wir die Erde noch vor uns retten?
15. Was denkst du, wie die Weltgemeinschaft mit dem Problem der Überbevölkerung umgehen sollte?
16. Denkst du wir werden noch erleben, dass es überall Eco-Cities gibt – Städte, deren Energie ausschließlich aus erneuerbaren Ressourcen stammt und die harmonisch mit der Umwelt verschmelzen?

17. Viele kennen ihre Rechte, wenige ihre Pflichten. Kann eine Gesellschaft so funktionieren?

18. Welches ist dein Lieblingsland? Was magst du dort vor allem?

Irland. Es ist so schön da. So ländlich und klein alles.  Irland ist schon ein ganz besonderes Land. Die haben auch eine ganz andere Mentalität als wir.

19. Sind andere zu hungrig oder sind wir zu satt?
20. Wie hältst du es mit sozialen Engagements?
21. Hilft uns ein roter Faden im Leben?

Self-Statement 37: Vom PC, Nougat und Weihnachten

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Du packst einen Karton in der Größe eines kleinen Postpäckchens. Dieser beinhaltet die wichtigsten Dinge und Erinnerungsstücke deines Lebens. Was wäre darin?

Fotos, Lap Top + Zubehör, Tagebücher, vermutlich noch ein paar andere Sachen. Kamera, Das ein oder andere Buch, meinen E-Book Reader. Vielleicht DVDs. KP.

2. In einer Welt nach der Apokalypse, in der sich eine neue Gesellschaft aufbaut, welche Rolle würdest du darin einnehmen?
3. Wärst du ein Tier, welches würde dir am ehesten entsprechen?
4. Beschreibe dein Leben in fünf Sätzen!
5. Welche fünf Gegenstände, die du jeden Tag benutzt, sind unverzichtbar für deinen Alltag?

Lap Top, ein Buch, Handy, Kamera (fast täglich), Kabel für besagte Dinge.

6. Bist du eher ein Mensch für Meer oder für Berge?

Meer, aber ich eigentlich beides, da ich eher bergig lebe.

7. Wie viele ernsthafte Beziehungen hattest du bisher in deinem Leben?
8. Welche Gedanken verbindest du mit deiner allerersten Beziehung?

9. Schokolade oder Chips?
10. Welche Sorte Schokolade oder Chips?

Schokolade: Milka, Nougat, Hanuta Riegel, Twix
Chips: Normal Paprika

11. Kennst du Ted?

12. Würdest du öffentlich über dein Sexleben reden?

Das geht niemanden etwas an.

13. Welches ist dein Lieblingswort?

Aktuell Weihnachten.

14. Welche 5 Dinge wollest du noch tun, bevor dein Leben irgendwann zu Ende ist?
15. Was ist lästiger: Mücken, Fliegen oder Wespen?
16. Du stehst in merkwürdiger Kleidung an einer Lichtung. Um dich herum befindet sich dichter Wald. Am Himmel stehen zwei Sonnen, welche gerade im Aufgehen begriffen sind. In der Ferne plätschert ein Bach. Irgendwie kannst du dich nicht erinnern, wie du hierher gekommen bist …

17. Kannst du abwechselnd oder auch einzeln deine Augenbrauen heben?
18. Du befindest dich die nächsten 48 Stunden in einem leeren Raum, in dem du dich irgendwie beschäftigen musst. Es gibt keine Fenster, aber wenigstens ist das Licht ganz angenehm. Du besitzt ein Sofa und einen kleinen Beistelltisch. Du darfst 3 persönliche Dinge mitnehmen, verfügst aber nicht über Strom. Wie kriegst du die 2 Tage rum?

Buch, Block, Stifte,

Lesen und schreiben

19. Wie sah dein erster Computer aus?

Ich hatte noch nicht so viele Lap Tops. Banq Q war 2006 mein erster. Kurze Zeit später bekam ich den selben noch mal, weil der alte nicht ging. Puh, was ich dazwischen hatte müsste ich erst mal überlegen, aber höchstens ein oder zwei. Aktuell ist es ein Acer. Früher hatten wir einen ganz alten Computer, aber das war nicht mein eigener. Ach, der Bang Q und ich hatten schon tolle Zeiten.

20. Wenn du einen Roman schreiben würdest, wovon würde er handeln?

Ich schreibe ja. Man kann einige Sachen hier lesen.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Self Statement 36: Von verpassten Zeitpunkten, Freunden und Verbundenheit

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Hab jetzt nur die Fragen beantwortet, die mich interessierten.

1. Wie fühlt sich für dich absolute Freiheit an?
2. Glaubst du, dass du irgendwann in deinem Leben mal die falsche Abzweigung genommen hast?

Oh, die Frage passt gerade zu perfekt. Auf jeden Fall. Mehrmals sogar. Zumindest hätte es anders laufen können.

  1. Würdest du dein Leben gern noch einmal Leben?

Manche Bereiche schon, aber sicher nicht alles.

4. Könnte man den Tod auch als etwas Positives betrachten?
5. Denkst du, dass man die Welt verbessern kann oder ist das alles nur Wunschdenken?
6. Sind Landgrenzen inzwischen überholt?

7. Fändest du eine Weltregierung besser?
8. Glaubst du an Gott?
9. Ist Religion in deinen Augen etwas positives oder negatives?

10. Was haben die Religionen für uns getan?
11. Was haben wir für die Religion getan?
12. Liest du noch Philosophie und machst dir darüber Gedanken?
13. Welches ist das beste Buch, das du jemals gelesen hast?

Ach, das ist immer so eine schwierige Frage. Eines der besten ist auf jeden Fall von Stephenie Meyer – Seelen. Ich liebe das Buch.

14. Wer ist deiner Meinung nach der schlechteste Mensch, der jemals lebte, außer Adolf Hitler?

Muss ich da noch was zu sagen. Auf jeden Fall jemand aus der aktuellen Zeit.

15. Wer ist deiner Meinung nach der beste Mensch, der jemals lebte, außer Mahatma Gandhi?

Puh, da gabs sicher viele.

16. Was glaubst du, ist das glücklichste Land der Welt? 
17. Findest du, dass das Leben, frei nach Sigmund Freud, ohne Schönheit nicht lebenswert ist? 
18. Welches ist das großartigste Kunstwerk, das du je gesehen hast?
19. Wie hat es dein Leben beeinflusst?

20. Ist der Terrorist, frei nach Brendan Behan, derjenige mit der kleinen Bombe in der Hand ?
21. Was ist für dich das Wichtigste auf der Welt?

Die Verbundenheit zu anderen Menschen.

22. Und das Zweitwichtigste?

alles was damit zusammen hängt.

  1. Was denkst du, beeinflusst die Welt generell am stärksten: Geld, Politik, Religion oder Kunst?
    24. Denkst du, dass Kolonialismus, egal in welcher Form, Terrorismus hervorbringt?
    25. Schulden wir allen Kinder der Erde eine Zukunft?

Wir vielleicht nicht, aber die Welt im Allgemeinen schon.

26. Welcher ist dein Lieblingsort?

Hm, schwierig so genau zu sagen. Momentan würd ich sagen draußen in Natur, bei schönen Spaziergangwetter. Von der Sonne das Gesicht bescheinen lassen und so. Herrlich.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Self-Statement 35: Von Erfahrungen, Hannover und vermissten Dingen

Heute bin ich wieder mit dabei. Auch wenn ich ehrlich gesagt mich langsam frage ob sich diese Aktion für mich noch lohnt. Die Fragen reizen mich schon lange nicht mehr so.

 

1. Was am Älterwerden erfreut dich am meisten?

Man hat mehr Erfahrungen und nicht mehr alles ist so kompliziert wie damals, wenn auch manches.

2. Was ist größer: Dein Talent für das Glück oder das Unglück?

Hm, kann man das so genau sagen? KP

3. Was wirst du dir nie verzeihen?

das ich nicht genauer ins Tagebuch geschrieben hab was ich geguckt, gelesen und gesehen habe. Heute vermisse ich das. Auch wenn ich schon viel raus schreiben konnte.

4. Was von dem, das es nur noch in deiner Erinnerung gibt, vermisst du am meisten?

Die Menschen, die Hannover Zeit, ach da gibts einiges.

5. Sind nur die Doofen mit sich selbst im Reinen?

Ich glaub die sind es am wenigsten.

6. Wie schattig ist der Platz neben dir?

Hä? Bin drinnen. Komische Frage. Aber momentan ist keine Sonne da.

  1. Sind Erfahrungen das was man bekommt, wenn man nicht bekommt was man wollte?

Erfahrungen sind alles, was man so erlebt. Egal ob gut oder schlecht.

8. Wo kommen dir die schlechtesten Ideen?

Keine Ahnung.

9. Wärst du lieber ein Mann/eine Frau/Divers? Wenn nein: Warum nicht?

??? Wenn ich gerne was anderes wäre als ich bin würde ich das ändern. Kann man ja heute so leben wie man will. War für mich aber nie ein Thema.

10. Was haben deine erste und deine letzte große Liebe gemeinsam?

Puh, das ist eine Frage. Dazu müsste ich erst mal wissen wer denn genau meine erste große Liebe war. Das war mir nie so ganz klar, aber es gibt einen Favorit. Aber das ist wirklich schwer zu sagen. Ich denke sie hatten beide etwas, was ich sehr sympathisch fand und sahen beide gut aus. Aber von den Eigenschaften? Schwierig. Ganz schwierig. Sie waren doch recht verschieden.

11. Wann möchtest du gerne sterben?

wenn ich alt bin.

12. Schämst du dich, weil du immer noch über dein Gewicht und deine Frisur nachdenkst?

Nein, das tu ich auch schon länger nicht mehr. Aus dem Alter bin ich raus. Mit meiner Figur bin ich außerdem zufrieden. Haare sind okay. Ich lege da nicht so viel Wert drauf solange es ordentlich ist.

13. Welche bedeutende Einsicht hast du in den vergangenen 10 Jahren gewonnen?

Puh. Halte nichts für selbtverständlich.

14. Lernt man einen Menschen erst dann richtig kennen, wenn man ein Erbe mit ihm zu teilen hat?

Warum das denn? Die Frage ergibt überhaupt keinen Sinn.

15. Wie interpretierst du die Tatsache, dass Hirn und Geschlecht gleich weit vom Herzen entfernt ist?

Äh. Keine Ahnung. Muss ich das interpretieren.

16. Glaubst du, dass es einen Menschen gibt, der, wenn alles über dich wüsste, mit dir leben wollte? Oder könnte?

Irgendwo bestimmt.

17. Kann Kindererziehung als geglückt gelten, wenn die erwachsen gewordenen Sprösslinge in der Lage sind, ihre Psychotherapie aus eigener Tasche zu zahlen?

Hä? Die Frage macht für mich auch keinen Sinn. Deswehalb weigere ich mich darauf zu antworten.

18. Liebe ist selten meistens unerwidert. Macht sie mehr Menschen unglücklich als glücklich?

Wenn es zwischen den Menschen passt bestimmt.

19. Je älter man wird, desto merkwürdiger werden die anderen?

manchmal schon.

20. Wirst du es in diesem Leben noch schaffen, dein Ego mit Humor zu nehmen?

Hab ich schon soweit ich das beurteilen kann.

 

 

Können die Fragen mal wieder mehr Hobby-bezogen sein. Diese Psychofragen und Gesellschaftsfragen etc. find ich einfach langweilig, weil sie eh niemanden wirklich interessiert.