Die besten 5 am Donnerstag 71 Filme in der Wildnis

Heute gibts wieder die besten 5 und das Thema finde ich ja noch schwieriger als das letzte Woche. Ist nicht mein Thema, aber ich versuche es mal.

https://passionofarts.com/2021/05/12/ergothek-die-5-besten-filme-die-in-der-wildnis-spielen/

DIE 5 BESTEN FILME, DIE IN DER WILDNIS SPIELEN

Madagaskar

Irgendwie fiel mir dazu Madagaskar ein. Keine Ahnung wieso. Ich glaube ich verbinde Madagaskar mit Dschungel, Wildnis und gabs da auch nicht Szenen von? Dschungel und Wildnis setzte ich jetzt mal gleich. Ich mag die Filme ja und die Tiere sind süß. Er hat was.

Dschungelbuch

Und zum Dschungel-Wildnis fiel mir natürlich auch noch der Klassiker ein. Den mochte ich auch gerne. Er war immer sehr unterhaltsam und ich liebe die Musik.

Jumanji alt und neu

Und dann fiel mir noch dieser hier ein. Vor allem der neue. Ich mochte den Film ja total gerne. Ich mochte die Schauspieler und Charaktere und die Ideen waren ganz interessant gemacht.

Die blaue Lagune

Der Film war zwar mehr auf einer einsamen Insel, aber dennoch Wildnis. Da war ja nichts. Ich fand den ganz gut, aber nicht überragend.

Wer ist Hannah?

Und der Film spielt in einer etwas anderen Wildnis im Winter, aber das fand ich auch ganz interessant. Den Film fand ich ganz gut, aber nicht überragend.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Die besten 5 am Donnerstag 70: Filme in der Wüste

Heute gibts wieder die besten 5 und ich bin mit dabei.

FILME, DIE IN DER WÜSTE SPIELEN

Das fand ich gar nicht so leicht, da ich darauf nicht bewusst achte. Deswegen sind sie eher Nebenprodukt und selbst da bin ich mir nicht immer sicher.

Seelen

Das war noch recht einfach. Seelen war am eindeutigsten. Und auch wirklich gut gemacht. Ich finde das Höhlensysthem ja echt klasse. Und der Film gefällt mir auch wirklich gut. Auch wenn ich erst ein paar Anläufe bis zu dieser Meinung gebraucht hatte. Aber ich mag die Charaktere und Schauspieler und die Umsetzung.

Transformers

Zumindest in diesen Szenen. Als sie nach den bösen Transformers suchen oder so. Ich mag den Film und die Reihe ja total gerne. Besonders Teil 1. Josh Duhamel und Shia LaBouf sind aber auch eine tolle Besetzung und außerdem sind die Transformers cool.

Star Wars

Anikins Heimat ist ja ein Wüstendorf. Auf jeden Fall umgeben von sehr viel Sand. Ich mag die Star Wars Reihe. Da sind tolle Ideen bei, die Schauspieler sind gut und es hat einfach was. Ich gucke es immer wieder gerne.

Indenpandence Day

Diese Szene wo Will Smith den Alien durch die Gegend zieht würde ich auch mal als Wüste bezeichnen und auch da wo die Leute alle erfahren von den Aliens waren Wüstenorte bei. Ich mag den Film ja und gucke ihn immer wieder gerne. Er hat einfach was.

Australia

Und dann bleibe ich irgendwie noch an diesem Film hängen. Ich habe nicht mehr so große Erinnerungen an ihn und weiß nicht mehr ganz genau, aber der Trailer sieht schon nach Wüste aus. Ich fand ihn, okay, wenn auch nicht überragend.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

die besten 5 am Donnerstag 69: Filme am Meer

Heute gibts wieder die besten 5 und ich bin mit dabei.

DIE 5 BESTEN FILME, DIE AM MEER SPIELEN

Mit dir an meiner Seite

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Ich finde die Story so schön und romantisch, aber auch traurig. Aber ich find halt auch die Schauspieler gut und habe durch diesen Film Liam Hemsworth für mich entdeckt. Und dieser Ort am Meer ist echt toll und der Strand da auch wirklich schön. Einfach was fürs Herz und so.

Türkisch für Anfänger

Der Film zur Serie. Ich fand ihn wirklich gut gemacht. Und es ist auch eine ganz eigene Story. Ganz unabhängig von der Serie. Aber die einsame Insel wo sie sind sind schon toll und auch so war der Film sehr unterhaltsam und gut gemacht. Ich liebe ja auch die Serie, aber der Film war fast noch besser.

Wie ein Licht in der Nacht

Den Film fand ich ja auch ziemlich gut. Und sie machen ja auch einen Ausflug an den Strand. Ich mochte hier zwar nicht alles, aber die beiden waren ein süßes Paar und die Story schon interessant. Außerdem mag ich Josh Duhamel total gerne.

Massage in a Bottle

Und auch dieser Film ist wirklich toll. Sehr romantisch, aber auch traurig. Und Kevin Costner hat mir gut gefallen. Aber auch das Setting ist toll und es passt einfach irgendwie. Schöne Idee.

Free Willy

Und zu guter letzt fiel mir dann noch dieses Schätzchen hier ein. Den fand ich ja früher immer toll und auch heute ist er noch schön anzusehen. Und ich fand Jesse ja immer toll und Willy sowieso. Der Delphin ist einfach süß.

Und wen habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von mir und wie fandet ihr sie?

die besten 5 am Donnerstag 68: Geschwister in Serien

Heute gibts wieder die besten 5 und ich bin mit dabei.

 

GESCHWISTER AUS SERIEN

 

  1. Lucas und Nathan Scott – One Tree Hill

Natürlich dürfen diese beiden nicht fehlen. Auch wenn sie nur Halbgeschwister sind. Am Anfang haben sie es sich miteinander echt schwer getan. Aber nach und nach entwickeln sie sich weiter und waren mir als Geschwister sehr sympathisch.

2. Evan und Maddie Buckley – 9-1-1, Notruf L.A. 

Leider nichts passendes nur von den beiden gefunden ohne gespoilert zu werden.  Aber die beiden fand ich auch toll zusammen.

3. Piper, Phoebe und Paige Hailliwell – Charmed

Die fand ich auch immer so toll zusammen. Sie waren schon besondere Geschwister. Sie hielten auch zusammen und lebten zusammen. Sie hatten einfach was.

4. James Fraser und Jenny Murray – Outlander

Auch diese beiden mag ich ziemlich gerne zusammen. Jenny ist manchmal etwas ruppig, aber man merkt wie viel die beiden einander bedeuten. Einer beschützt den anderen und sie würden alles für einander tun. Sehr gefühlvoll.

5. Alison und Jason DiLaurentis – Pretty Little Liars

Auch die beiden hatten was zusammen. Sie hielten schon irgendwie zusammen, auch wenn es nicht immer einfach war.

 

Und wen habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von mir und wie fandet ihr sie?

Die besten 5 am Donnerstag 67: Geschwister in Filmen

Geschwister in Filmen ist ein schönes Thema bei den besten 5 und das ist meine Liste.

Die Geschwister Weasley – Harry Potter
Charlie, Bill, Fred, George, Percy, Ginny

Ich hätte sie fast vergessen, aber die Weasleys sind einfach tolle Geschwister. Sie kabbeln sich, sie können sich auch mal nicht ausstehen (vor allem bei Percy), aber wenns drauf ankommt raufen sie sich zusammen. Gerade die Zwillinge haben es mir hier ja einfach angetan. Die sind so klasse. Aber auch die anderen mag ich. Selbst Percy.

Mia und Dominic Toretto – The Fast and the Furious
Gespielt von Vin Diesel und Jordana Brewster

Die fand ich auch immer so toll zusammen. Auch wie sie miteinander umgingen und was sie sich bedeuteten. Dom hatte auch einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Sehr schönes Geschwisterpaar.

Iris und Graham – Liebe braucht keine Ferien
Gespielt von Kate Winslet und Jude Law

Die beiden kommen zwar nur am Rande als Geschwister vor. Aber ich mochte sie als diese total gerne. Sie waren schon symptathisch zusammen.

Melanie und Jamie – Seelen
Gespielt von Saoirse Ronan und Chandler Canterbury

Die beiden müssen in dieser Liste auch einfach auftauchen. Es ist toll wie sie füreinander einstehen. Egal ob Jamie oder Melanie. Sie kämpfen füreinander. Das ist Geschwisterliebe pur.

Jack und Peter Callaghan – Während du schliefst
Gespielt von Bill Pullman und Peter Gallagher

Die beiden waren ja schon ziemlich unterschiedlich. Ich glaube manchmal war Jack auch genervt von ihm, was ich verstehen kann. Aber dennoch war Jack für ihn da und während Peter das für selbstverständlich hielt war das für Jack … Wie soll ich sagen? Nicht selbstverständlich, normal, Ehrensache? Aber dennoch mag ich sie gerne zusammen. Sie haben einfach was.

 

Und wen habt ihr gewählt? Kennt ihr wen von mir und wie fandet ihr es?

die besten 5 66: Filmpaare, die nicht sein dürfen

Heute bin ich auch mal wieder dabei bei den besten 5. Ein schönes Thema.

 

ERGOTHEK: DEINE 5 SCHÖNSTEN FILMPAARE, DIE KEINE SEIN DÜRFTEN

Rose Dewitt Bukater + Jack Dawson – Titanic –
gespielt von Kate Winslet und Ledonardo DiCabrio

Das ist wohl keine Überraschung, oder? Eines der vermutlich legendärsten Filmpaare überhaupt. Und ihnen wurden wirklich viele Steine in den Weg gelegt. Und das nicht nur durch die Titanic. Ich mag sie ja unheimlich gerne zusammen. Sie waren schon ein süßes Paar. Und es war auch schön wie sie trotz allem immer wieder umeinander gekämpft haben. Wie das ausging weiß wohl jeder.

Jack Callaghan und Lucy Moderatz – Während du schliefst
gespielt von Bill Pullman und Sandra Bullock

Noch so ein Paar, was es nicht leicht hatte. Einige von euch werden die Story vielleicht kennen. Sie verlieben sich ineinander, aber alle glauben Lucy sei mit Jacks Bruder verlobt. Auch Jack selbst. Dabei sind die beiden wie füreinander geschaffen. Peter passte gar nicht zu ihr. Ich habe jedenfalls ordentlich mit ihnen mitgefiebert und mochte sie gerne.

Ian OShea und Wanda – Seelen
gepsielt von Jake Abel und Saoirse Ronan

Auch diesen beiden waren Steine in den Weg gelegt worden. Melanie war da halt zwischen, genau wie Jared. Die hatten beide was dagegen. Und Wanda selbst war sich ja auch so unsicher. Aber gerade Ian fand ich da auch so toll und Wanda und Ian passten auch einfach gut zusammen.

Anikin Skywalker und Padme Amidala – Star Wars
gespielt von Hayden Christensen und Natalie Portman

Und auch diese beiden zählen für mich dazu. Sie haben es ja auch lange genug geheim gehalten. Aber ich fand sie als Paar so süß.

Gerold und Johanna – Die Päpstin
gespielt von David Wenham und Johanna Wokalek

und sie gehören für mich auch noch dazu. Sie hatten es auch nicht leicht. Einmal, weil Gerold ja noch verheiratet war und eigentlich eine Familie hatte und die Frau eher gegen Johanna war und dann noch der Altersunterschied. Und nicht zuletzt auch Johanna selbst. Aber ich fand sie so toll zusammen.

Und wen habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

Die besten 5 am Donnerstag 65: Anwaltsfilme

Heute (also eigentlich erst morgen, aber ich habe es heute schon mal rausgebracht, da ich vergessen habe es vorzudartieren) gibts wieder die besten 5 und ich bin mit dabei.



Der Fall Collini

Den Film fand ich ja überraschend gut. Ich habe ihn damals noch im Kino gesehen. Ich wusste erst nicht, was genau mich erwartet und auch beim Trailer war ich skeptisch, aber der war richtig gut gemacht. Und Elyas M Barek war in der etwas ernsteren Rolle echt toll. Wollte ihn demnächst irgendwann noch mal gucken. Hab ihn auf DVD.

Philadelphia

Den mochte ich auch ziemlich gerne. Ist jetzt lange her, dass ich den gesehen habe zuletzt, aber es ist schon eine interessante Story und gut gemacht.

Eine Frage der Ehre

Den mochte ich ja auch ziemlich gerne. Auch das ist schon sehr lange her, aber ich fand die Lösungen und die Schauspieler gut. Der war schon gut gemacht.

Erin Brockovich

Den habe ich auch im Kino gesehen. Ich mochte ihn gerne, fand ihn aber nicht überragend. Heute sind meine Erinnerungen eher grober Natur.

Die Jury

Auch diesen Film mochte ich, wobei ich da echt nur noch recht grobe Erinnerungen habe. Ist lange her.

Und welche Filme habt ihr gewählt? Kennt ihr welche von mir und wie fandet ihr sie?

die besten 5 64: Schwächste Filme 2020

Heute bin ich auch wieder dabei bei den besten 5. Ist momentan etwas mau bei mir.

ERGOTHEK: DIE 5 SCHLECHTESTEN FILME, DIE DU 2020 GESEHEN HAST

Wirklich schlechte Filme breche ich in der Regel ab. Deswegen sind die meisten bei mir, die mir nicht ganz so gefallen haben meistens gut oder okay. Aber die ersten zwei Filme waren wirklich Flops.

Table 19

Mal ehrlich, was war das denn? Das war ja nichts. Anna Kendrick hat mir noch am besten gefallen. Das der eine Typ von seiner Hochzeit abhaut hab ich nicht verstanden. Sonst mochte ich ihn eigentlich. Annas Partner ha mir gar nicht gefallen und die Gespräche waren einfach platt. Der Trailer klang gut. Da wurde aber wohl auch schon das beste gezeigt.

Indenpandence Day Wiederkehr

Ja, ja. Ich hatte von den vielen negativen Kritiken schon gehört. Aber ich hatte trotzdem gehofft, dass er mir vielleicht doch gefallen würde. Vor allem, weil ja auch mein Lieblingsdarsteller Liam Hemsworth mitspielt. Leider fand ich den ziemlich fehl besetzt und seine Rolle auch unnötig. Ich hätte es schöner gefunden, wenn Dylan und Patricia eine eigene Geschichte ohne Dreieckssache bekommen hätten. Auch die Effekte passten irgendwie nicht und der Humor war gar nicht mehr meins. Es hatte nichts vom alten Charme.

Sonst

Die Wahlkämpferin
Deep Impact
Jumanji alt

Die fand ich alle ganz gut, konnten mich aber alle nicht ganz überzeugen und man hätte mehr draus machen können. Sie sind nur die schwächsten Filme.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Die besten 5 am Donnerstag 63: Männliche Lieblingscharaktere aus Serien 2020

Das heutige Thema find ich natürlich klasse und da habe ich auch ein paar smarte Typen am Start.

die besten 5 Seriencharaktere aus 2020

Danny Green – Travis van Winkle – The Last Ship: Staffel 2

Irgendwie hat Danny sich nach ganz oben befördert, aber ganz eindeutig ist es nicht. Er ist aber schon toll und ich verfolge ihn unheimlich gerne. Leider kommt er zu wenig vor.

Bellamy Blake – Bob Morley – The 100: Staffel 6

Was wäre diese Liste ohne Bellamy? ist etwas seltsam jetzt über ihn zu schreiben von der 6. Staffel, da ich mittlerweile schon die 7. Staffel gesehen hat wo er mich nicht mehr ganz überzeugen konnte. Aber er war schon immer mein männlicher Liebling der Serie und ist ein unglaublich starker Charakter.

Eddie Diaz – Ryan Guzman – 9-1-1, Notruf L.A. : Staffel 3 Folge 1 – 10

Eddie ist einer meiner Herzenscharaktere. So ein toller, smarter Typ. In Staffel 3 ist er zwar auch etwas durchgedreht, aber dennoch mag ich ihn einfach unheimlich gerne. Er ist so gefühlvoll und echt und es ist toll wie er mit seinen Freunden umgeht und vor allem auch mit Christopher. Er hat einfach was.  Witzigerweise habe ich die Serie nun gestern fortsetzen können mit der 11. Folge und habe erst wieder gemerkt wie toll ich Eddie wirklich finde.

Evan „Buck“ Buckley – Oliver Stark – 9-1-1, Notruf L.A.: Staffel 3 Folge 1 – 10

Und gleich danach kommt Buck. Am Anfang der Staffel fand ich ihn zwar auch mal nicht so gut, aber als er wieder er selbst war fand ich ihn wieder toll. Er zeigt überraschend viel Gefühl und Mitgefühl und bringt sich gut mit ein. Das mag ich so an ihm.

James Fraser – Sam Heughan – Outlander: Staffel 5

Und wer fehlt noch in dieser Runde? Ganz klar, oder? Das muss einfach Jamie sein. Er ist so ein toller Charakter und so gefühlvoll und echt. Und für die Zeit schon ein besonderer Mensch. Klar hat er auch fragwürdige Momente, aber ihm ist seine Familie unheimlich wichtig und er ist recht offen für neues. Außerdem mag ich seinen Humor und er ist stark udn gefühlvoll. Einfach toll. Auch in Staffel 5 hat er mir wieder super gefallen.

Welche Charaktere habt ihr heute genommen? Und kennt ihr welche von mir und wie fandet ihr sie?

Die besten 5 am Donnerstag 62: Lieblingscharaktere weiblich Serien 2020?

Heute gibts wieder die Besten 5 (eigentlich gestern, aber ich bin etwas spät dran) und ich bin wieder mit dabei.

 

Und das ist meine Liste. Wobei die Rangfolge nicht immer eindeutig ist.

Kara – Marissa Neightling – The last Ship: Staffel 2

Ich mochte Kara immer so gerne. Sie ist schon ein sehr starker Charakter. Außerdem hat sie ein gutes Herz. Sie kann mich immer wieder überzeugen.

Belle – Emilie DeRavin – Once upon a Time: Staffel 5

Belle fand ich auch immer toll. Sie ist auch so sanft und feinfühlig. Sie ist außerdem so lieb und hat ein gutes Herz. Sie ist stark und mutig und vielleicht manchmal auch etwas naiv. Aber sie will eben an das gute glauben.

Emma Swan – Jennifer Morrison – Once upon a time: Staffel 5

Emma gefiel mir hier wieder wirklich gut. Dabei hatte ich befürchtet, dass sie  mir als Dunkle nicht so gefallen würde. Aber selbst da fand ich sie gut. Sie hatte als Dunkle einfach was. Ihr Charakter ist nicht immer einfach, aber sie entwickelt sich weiter und kämpft um die, die sie liebt.

Claire Rendall Fraser – Catriona Belfare – Outlander: Staffel 5

Claire ist auch eine der stärksten Serienfrauen für mich. Sie ist wirklich sehr stark und mutig. Gerade auch in dieser Staffel macht sie extrem viel durch und trotzdem ist sie schnell wieder aufgestanden. Sie passt in die Serie und kann sich in der Männerwelt behaupten.

Clarke Griffin – Eliza Taylor – The 100: Staffel 6

Clarke ist ebenfalls eine starke Persönlichkeit. Auch sie mag ich immer noch sehr gerne. Ihre Entscheidungen sind nicht immer gut, aber sie tat mir auch oft leid. Aber sie kämpft für die, die sie liebt und versucht das Richtige zu tun. (Das zu schreiben war etwas vewirrend für mich, da ich mittlerweile schon die 7. Staffel beendet habe).

Und was meint ihr? Kennt ihr welche von mir und wie fandet ihr sie?