Freitagsfüller 229: Von Spazieren gehen, Meckern und Regeln

Heute bin ich noch gar nicht zum Freitagsfüller gekommen. Dann aber jetzt.

  1.  Schön, dass  ich jetzt doch halbwegs was klären konnte, was ich die ganze Woche mit mir rumgetragen habe.

  2.  Mein spazieren gehen diese Woche war ein wenig mangelhaft.

  3. Menschen, die nur meckern find ich anstrengend.

4   es gibt sicher viel, wo man sagen kann, das weiss doch jeder.

  1.  Wichtig ist, dass man sich an die Regeln hält. Das ist schon die halbe Miete.

  2.   Wochenende, ich komme, ich bin bereit .

  3. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf noch ein bisschen zur Ruhe zu kommen, morgen habe ich geplant, endlich mal wieder richtig spazieren zu gehen und Sonntag möchte ich einfach entspannen und ein wenig was schaffen!

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Freitagsfüller 228: vom Schnee, Kontakten und Spaziergängen

Heute gibts wieder einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

  1.  Silvester war anstrengend und um Mitternacht weiß.

  2.  Sowas lasse ich lieber, Vorsätze für das neue Jahr.

  3.  Der Weihnachtsbaum steht bei uns noch und das hoffentlich auch noch länger.

  4.  Vom Kontakt her geht momentan viel verloren.

  5.  Es wird zuviel, wenn alle an einen Ort wollen und es dann voll wird.

  6.  Dass so viel Schnee da ist ist schon mal positiv.

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend, vielleicht mit Beastmaster, morgen habe ich geplant, einen weiteren Schneespaziergang zu machen  und Sonntag möchte ich wahrscheinlich auch noch mal raus!

und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Freitagsfüller 227: Von Geschenken, Essen und Weihnachten

Heute gibts wieder einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

  1. Mein schönstes Geschenk gibts eigentlich nicht. War nichts besonderes bei. War alles schön.

  2.  Gutes Essen und der Bauch ist voll.

  3. Draußen ist es gerade mal wieder ganz gut draußen. Dann gehe ich wohl heute wieder raus.

  4. Last Christmas ist immer noch unter anderem mein Lieblings-Weihnachtslied.

  5. In den nächsten Wochen wird der Alltag wieder einkehren.

  6.  Irgendwas sagten meine Eltern immer.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf vielleicht einen Film oder einfach lesen und schreiben, morgen habe ich geplant, noch mal einen entspannten Tag zu verbringen und Sonntag möchte ich mal zur Ruhe kommen!

Und wie würdet ihr heute die Lücken füllen?

Freitagsfüller 226: Von Urlaub, Omas und Outlander

Heute gibts einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

  1. Ach, ich bin so  froh, dass jetzt Urlaub ist und ich erstmal total abschalten kann. Hoffentlich.

  2.  Ich habe ihn noch gar nicht geplündert, meinen Adventskalender.

  3. Dieses Wetter ist auch nicht so richtig prickelnd.

  4. Für dieses Jahr hab ich genug gesehen.

  5. In den nächsten Wochen (zumindest in den nächsten zwei) habe ich frei.

6.  „Dreck scheuert den Magen“, sagte meine Oma immer.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf hoffentlich Outlander, morgen habe ich geplant, zu putzen und Sonntag möchte ich einfach entspannen!

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Freitagsfüller 225: Von Geschichten, Büchern und Urlaub

Heute gibts wieder einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

  1.  Ein Glas Wein ist nicht meins. Ich würde höchstens ein paar Schluck trinken. Bin einfach kein Fan von Alkohol.

  2.  Was man so aus der Welt hört nervt mich total.

  3.  Der beste Weg um abzuschalten ist in andere Geschichten einzutauchen .

  4.  Bei mir werden sicher Bücher liegen unterm Weihnachtsbaum.

  5. Wenn ich Urlaub habe, werde ich hoffentlich viel nachholen können.

  6. Ich muss eigentlich nichts mehr besorgen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein oder zwei Folgen Outlander , morgen habe ich geplant, nichts besonderes zu machen  und Sonntag möchte ich entspannen!

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Freitagsfüller 224: Von Lichterketten, Wochenende und Weihnachtsurlaub

heute gibts von mir wieder einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

  1.  Drei Dinge, die ich am Advent liebe: Lichterketten, Weihnachtsmusik, Kekse.

  2.  Nachher liege ich vermutlich platt auf der Couch.

  3.  Es war ein seltsames Jahr.

  4.  Bald ist Nikolaus, aber überwiegend geht das eher an mir vorbei.

  5.  Gott sei Dank ist jetzt Wochenende.

  6.  Meinen Weihnachtsurlaub werde ich perfekt nutzen, hoffe ich zumindest.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf vielleicht ein oder zwei Folgen Outlander, morgen habe ich geplant, ein bisschen am PC aufzuholen und Sonntag möchte ich einfach entspannen!

Und wie würdet ihr heute die Lücken füllen?

Follow Friday 32: Weihnachtsbücher

Heute gibts wieder einen Follow Friday und ich bin mit dabei.

In wenigen Tagen ist Weihnachten. Lest ihr gerne Weihnachtsgeschichten oder Bücher, die Weihnachten zum Thema haben?

Ich lese sehr gerne Weihnachtsbücher. Hier mal meine drei Lieblinge:

Ashley Elston – 10 Blind Dates für die große Liebe

Das Buch war so toll.  Man merkt weder am Klappentext noch am Cover, dass es weihnachtlich angehaucht ist. Aber die weihnachtlichen Aspekte waren auch wirklich toll. Auch die Charaktere fand ich toll und das war wirklich einfach so schräg sympatisch. Ich liebe das Buch.

Stephenie Kate  Strohm – Für immer dein Prinz

Das war auch ein schönes Buch. Mich konnte zwar nicht alles überzeugen, aber ich mochte die Charaktere überwiegend schon ziemlich gerne und auch das Setting war toll. Und auch die Idee dazu hat mir gefallen. Schön weihnachtlich angehauchtist es auch. Alles gut.

Charlotte Inden – Elfenschwestern

Das war auch eine wirklich süße Geschichte zur Weihnachtszeit. Auch etwas historisch angehaucht. Aber auch die Charaktere waren süß und ich mochte es.

Ich lese sie aber wirklich bewusst um diese Jahreszeit. Allerdings viel weniger als mir lieb ist. Und leider sind bei vielen die Plots immer gleich und oft anstrengender als mir lieb ist. Umso schöner ist es dann diese besonderen Schätze zu finden, denn für mein Romantikherz ist die Weihnachtszeit zum Lesen solcher Geschichten natürlich perfekt.

Aktuell habe ich gestern erst ein Weihnachtsbuch begonnen und danach lese ich im Dezember auch gleich wieder eines. Hin und wieder brauche ich das einfach.

Und wie ist das bei euch so?

Freitagsfüller 222: Von Geschichten, Minikrippen und Corona

Heute gibts wieder den Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

  1.  Der Spaß am Lesen ist ja in die Geschichten abzutauchen und andere Welten kennen zu lernen.

2.  Der ein oder andere ist ein großartiger Mensch.

  1.  Meine erste Weihnachtsdeko in diesem Jahr  wird wohl meine Minikrippe sein, die ich aufstelle. Ich freue mich schon so drauf. Spätestens Anfang Dezember ist es wohl so weit.

  2.  Alles zu verdrängen ist keine Lösung.

  3.  Oh je,  viel zu viele haben immer noch nicht begriffen, dass man Corona wirklich ernst nehmen sollte.

  4.   Bestimmt werden wir irgendwann Plätzchen backen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf vermutlich wieder eine Folge Outlander mindestens , morgen habe ich geplant, vielleicht ein wenig umzuräumen, je nachdem ob mein Vater hier noch was aufbaut oder nicht und Sonntag möchte ich ein wenig zu entspannen!

Und wie würdet ihr heute antworten?

Freitagsfüller 221: VOn Urlaub, Büchern und Jahren

Heute gibts wieder den Follow Friday und ich bin mit dabei.

  1.  Als ich heute aufwachte wollte ich am liebsten nicht aufstehen.

  2.  Nicht mehr lange, dann ist mein Urlaub bald.

  3. Ich kaufe gerne Bücher (Überraschung!:-) ).

  4. Heute haben wir schon über Geschenke gesprochen und Ideen gesammelt, aber das meiste wird wohl dieses Jahr bestellt.

  5. Was ist denn los mit der Zeit?.

  6.  Mir kribbelt es in den Fingerspitzen.

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf hoffentlich eine oder mehrere Folgen Outlander, morgen habe ich geplant, spazieren zu gehen und eigentlich zu putzen, aber ob das was wird?  und Sonntag möchte ich einfach entspannen !

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Freitagsfüller 220: Von Decken, Corona und Weihnachten

Heute gibts wieder einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

  1.  Mein lieber , lieber Nikolas, komm bald wieder in unser Haus.

  2.  Ich nehme am liebsten Decken, warme Sachen oder unseren Kamin zum Aufwärmen.

  3.  Am 11.11. ist  ein ganz normaler Tag.

4.  Öl hilft gegen trockene Lippen

  1.  Es sieht so aus,  als würde Corona noch mal neue Veränderungen bringen.

  2.   Bald ist Dezember und es wird wieder Weihnachten. Darauf freue ich mich schon.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend zu Hause, morgen habe ich geplant, einfach zu entspannen und Sonntag möchte ich auch einfach entspannen!

Und wie würdet ihr heute die Lücken füllen?