Serienmittwoch 135: Miniserien: Ja oder nein?

Und wieder ist ein Serienmittwoch da. Habt ihr noch neue Fragen für mich?

Was haltet ihr von Miniserien? Guckt ihr sie? Gefiel euch eine?

Ich kann mich nur an eine Miniserie erinnern und das war The White Queen. Die fand ich okay, aber nicht überragend. Was aber nicht daran lag, dass es eine Miniserie ist sondern an der Umsetzung. Als Miniserie fand ich sie okay. Sonst weiß ich nicht ob ich sie bis zum Ende durchgezogen hätte. Ich weiß nicht ob ich sonst andere Miniserien gesehen habe, die ich nicht als solche betrachte,

Wie sind eure Erfahrungen mit Miniserien? Ich bin gespannt.

Advertisements

Serienmittwoch 134: Streaming Dienste: Ja oder nein?

Und schon wieder steht ein Serienmittwoch vor der Tür. Seid mit dabei und beantwortet die heutige Frage.

 

Bestimmt hatte ich die Frage schon mal, aber was haltet ihr davon, dass die Streaming Dienste den Fernseher irgendwann zunichte machen wird?

Genau dieses Gefühl habe ich nämlich. Das das irgendwann so sein wird und das TV vor die Hunde geht. Ich persönlich finde das sehr traurig, weil ich mich mit Streaming Diensten gar nicht anfreunden kann. Ich gucke wenn überhaupt am liebsten am TV. Die Werbung macht mir nichts. Dabei lese ich. Seit März etwa habe ich aber auch nur noch DVD geguckt und seit etwa Juli oder so auch gar nichts mehr. Vielleicht auch schon Mai. Momentan ist bei meinem Fernseher recht tote Hose. Erst war die WM und dann hatte ich keine Lust. Eigentlich hätte ich mal wieder richtig Lust auf Harry Potter oder iZombie weiter zu gucken, aber momentan habe ich eine totale Guckflaute.

Ich weiß Streaming Dienste sind praktisch für die, die sie nutzen, aber ich hätte lieber das gute alte TV zurück. Bald muss ich mir wohl alles auf DVD gucken, falls ich mal wieder mehr gucke. Mir würde schon reichen, wenn es ein Gleichgewicht gäbe, aber so finde ich das überhaupt nicht gut.

Und wie seht ihr das? Mögt ihr Streaming Dienste oder eher nicht?

Serienmittwoch 133: Serienfigur für eine einsame Insel

Und schon wieder steht ein Serienmittwoch vor der Tür mit einer neuen Frage. Diesmal von Aequitas.

Wenn du auf einer einsamen Insel stranden würdest: Welche Serienfigur hättest du am liebsten an deiner Seite? (Aequitas)

 

Schwierig sich da nur auf eine festzulegen. Als erstes dachte ich an Jamie von Outlander. Er wüsste wie wir überleben und kennt sich in der Wildnis und so aus. Außerdem ist er sympatisch und weiß auch die Menschen zu unterhalten. Also bleibe ich auch mal dabei. Ich glaube mit Jamie hätte man dort viel Spass.

Wen würdet ihr denn wählen?

Serienmittwoch 132: Mitmachaufgabe Serien ABC

Vor genau einem Jahr solltet ihr mir euer Serien ABC in einer Mitmachaufgabe nennen. Das möchte ich heute wieder mit euch machen. Was hat sich verändert? Am besten ohne zuerst das vom letzten Jahr zu lesen und dann miteinander vergleichen oder falls ihr noch nicht dabei war erstellt einfach ein neues.

Alles was zählt (2017 Alarm für Cobra 11)

Das hab ich früher oft gesehen. Ich fand die Serie echt toll. Alles was zählt hatte schon was mit Glanz und Glimmer. Ich mochte sie.

Beverly Hills 90210 !!! gleich Baywatch

Baywatch habe ich früher oft gesehen. Ich mochte die Serie. Für seiner Zeit war sie schon toll.

Chasing Life!!! gleich Cedar Cove

Cedar Cove war eine Serie, die ich sehr gerne mochte. Die Gegend war schön und die Story und die Leute um die es geht interessant. Gerne würde ich sie auch irgendwann mal weiter sehen.

Dr. House (2017 Doctor Diarys)

Auch die Serie mochte ich immer gern. Ich habe sie immer nur immer mal wieder geuckt, aber sie beinhalten auch besondere Erinnerungen und die Serie hat einfach was.

Ein Mountie in Chicago (2017 Eine himmlische Familie)

Es ist lange her, dass ich diese Serie gesehen habe. Ich kann mich nur noch grob erinnern, aber sie hat mir gut gefallen.

Full House (2017 Fairley Legal)

Full House war ebenfalls eine Serie,  die ich früher gerne geguckt hatte. Die Familie Tanner war einfach unterhaltsam und ich mochte sie. Sie hieß doch Tanner, oder?

Gegen den Wind (2017 Glee)

Gegen den Wind habe ich früher so gern geguckt. Die Strandclique war echt toll und unterhaltsam und ich mochte Hardy Krüger Jr. Und Ralph Bauer immer gern.

Hör mal wer da hämmert !!! gleich Hart aber herzlich

Die hab ich damals manchmal gesehen. Ich mochte sie gern.

IZombie (2017 keine Serie)

Ich liebe diese Serie, auch wenn ich momentan nicht weiter komme, aber das liegt nicht an der Serie. Sie hat einfach das gewisse Etwas und ist immer unterhaltsam.

J.A.C. Im Auftrag der Ehre (2017 Jason Di Laurentis)

J.A.C. hab ich nur ganz wenig geguckt, aber die Serie war okay.

Knight Rider !!! gleich Kommisar Rex

Das habe ich manchmal geguckt, aber nicht so oft. Also Kommissar Rex.

Lucifer (2017 Legend of the Seeker)

Lucifer fand ich okay, aber wirklich vom Hocker gehauen hat es mich nicht. Man hätte mehr draus machen können.

Marienhof (2017 Mein Leben und ich)

Marienhof habe ich immer sehr gern geguckt. Das mochte ich. Aber nicht regelmäßig. Nur manchmal.

New York Undercover !!! gleich Nesthocker

Nesthocker habe ich auch immer mal wieder gesehen. Nette Serie.

Once upon a time (2017 One Tree Hill)

Ich liebe die Serie Once upon a time. Die Idee einfach und die Umsetzung meistens auch. Ich liebe diese Märchenversion.

Party of Five (2017 Pretty Little Liars)

Party of Five mochte ich auch sehr gern. Aber es ist ewig her, dass ich die Serie geguckt habe.

Quinn, Dr. ärztin aus Leidenschaft !!! Gleich

Die hatte ich ja letztes Jahr schon. Ich hab sie selten gesehen.

Roswell !!! Gleich Reckless

Roswell mochte ich auch richtig gern und hab ich immer gern geguckt. Eine tolle Serie.

Sankt Maik (2017 Star Crossed)

Die Serie liebe ich. Sie ist so lustig und die Idee und Schauspieler sind toll. Sie hat einfach was.

Türkisch für Anfänger (2017 The 100)

Die Serie hatbe ich auch geliebt und auch sie hat besondere Erinnerungen. Sie ist witzig, die Schauspieler sind toll und es passt einfach alles.

Unter uns !!! Gleich Unser lautes Heim

Unter uns habe ich auch immer gern gesehen, aber nicht so oft wie GZSZ oder Marienhof.

Vampire Diaries !!! Gleich Verliebt in Berlin

Verliebt in Berlin mochte ich auch sehr gern und habe ich immer mal wieder geguckt.

Walker, Texas Rangers (2017 Witches of East End)

Walker habe ich auch mal geguckt, aber selten. Ich fand es okay.

Xena !!! GLeich

Ich hab es manchmal geguckt und fand es okay.

Yakari !!! gleich

Die hab ich manchmal mit den Kindern geguckt und mag ich gnaz gern.

Zoo !!! Gleich

Ich mochte die Serie total gern und fand es schade, dass sie nicht fortgesetzt wurde.

So, das war meine Liste. Jetzt bin ich auf eure gespannt. Zeigt mir eure Listen. Gibts Unterschiede?

Serienmittwoch 131: Eure liebsten Jugendserien?

Da heute der Geburtstag meiner kleinen Nichte ist habe ich den Beitrag schon mal frühzeitig vordartiert, damit er pünktlich kommt.

Was sind eure liebsten Serien aus eurer Jugendzeit (Jugendserien?)

Beverly Hills 90210

Die Serie habe ich früher rauf und runter gesehen. Fast jeden Samstagaben saßen wir da vor dem Fernseher. Irgendwann habe ich nicht weiter geguckt, aber die Serie hatte schon was und konnte mich immer packen. Echt eine der Serien, die ich in der Anfangszeit meiner Jugend regelmäßig geguckt habe. Die Serie war schon toll.

Roswell

Auch diese Serie mochte ich sehr gern. Fantasyserien gabs damals ja nicht so in Massen wie heute und die fand ich schon besonders. Ich mochte auch die Story und die Schauspieler sehr.

Party of Five

Auch die Serie war toll. Ich habe sie immer gern geguckt. Ich mochte die Familie und die Schauspieler sehr. Sie war sehr unterhaltsam.

Buffy im Bann der Dämonen

Natürlich gehört auch Buffy dazu. Auch eine der ersten Jugendserien, die ich richtig verfolgt habe.

Dawsons Creek

Auch die Serie war einfach toll. Ich mochte die Story, die Schauspieler und die Pärchen.

Sternenfänger

Auch die Serie mochte ich sehr gern. Eine schöne Geschichte.

Hör mal wer da hämmert

Auch die Serie mochte ich immer richtig gern. Die war einfach lustig.

Jetzt bin ich auf eure Lieblingsserien gespannt. Welche waren das?

Serienmittwoch 130: Welche Serie möchtet ihr als nächstes sehen?

Upps, sorry Leute. Irgendwie stehe ich seit Sonntag etwas neben mir und kann nicht mich nicht richtig konzentrieren, aber hey, hier ist der Serienmittwoch und immerhin ist noch Dienstag, wenn auch der Tag nicht ganz pünktlich kommt.

Ich hab mir überlegt. Wieso machen wir es nicht so? Jeder nimmt das Logo, dass ihm am besten gefällt. Gibt ja jetzt einige zur Auswahl.

Diese Frage ist jetzt wieder nicht von mir sondern von Kira:

Welche Serie möchtest du am nächstes sehen?

Das ist gar keine so leichte Frage. Aktuell brauche ich schon sehr lange für iZombie Staffel 2 und October Road. Ich komme nicht wirklich voran, da ich selten gucke.

Ich hoffe natürlich, dass dieses Jahr die Fortsetzungen zu The 100 und Outlander kommen und ich die dann gucken kann. Die würden mich nämlich sehr interessieren.

Sonst habe ich hier erst mal an DVD Prinzessin Fantaghiro was mich am meisten interessieren würde.

Und wie ist das bei euch so? Erzählt mal!

 

Cover Theme Day 43: Kein Gegenstand

Und beim Cover Theme Day mache ich natürlich auch wieder mit. Das war für mich nicht leicht. Ich hatte Save me neulich erst und wollte die Reihe nicht schon wieder nehmen. Ich habe mich jetzt hierfür entschieden.

Meine allererste Reihe von Colleen Hoover. Mit ihr hat meine Liebe zu ihren Büchern angefangen. Ich liebe sie alle. Manche mehr, manche weniger. Auch Will und Layken sind echt klasse. Irgendwann werde ich sie bestimmt noch mal lesen. Irgendwann …

Kennt ihr Weil ich Layken liebe? Wie fandet ihr es und habt ihr schon andere Sachen von der Autorin gelesen?