Serienmittwoch 136: Lieblingsschauspielerinnen aus dem Filmjahr 2020

Heute gibt’s noch eine Frage zum Rückblick beim Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

 

 

 

 

 

 

Welches sind eure Lieblingsschauspielerrinnen aus dem Filmjahr 2020?

 

Sandra Bullock – Annie – Speed

Ich mag Sandra so gerne.  Und diese war auch eher eine ernste Rolle, also so wie ich sie mag. Denn so in den albernen Rollen ist sie eher nicht so meins. Aber gerade in diesen beiden Filmen fand ich sie immer richtig toll. Sie hat schon was.

Julia Roberts – Isabel Pullman – Wunder

Und meine zweite Lieblingsschauspielerin war auch mit dabei. Und mal eine ganz andere Rolle für sie. Das hat mir gefallen. Ich hätte zwar auch gerne was anderes mit ihr gesehen und diese Rolle war etwas ungewohnt seriös. Aber sie hat das trotzdem gut gemacht und konnte mich überzeugen.

Julia Stiles – Kat Straford – 10 Dinge, die ich an dir hasse/ Imogen – Die eine oder Keine / Nicky Parsons – Bourne Identität / Sarah Johnson – Save the last dance

Julia Stiles mag ich ja auch schon ziemlich lang sehr gerne. Ich habe dieses Jahr gleich drei Filme mit ihr gesehen. Ich mag sie einfach immer wieder gerne und ihre Rollen gefallen mir auch gut. Sie hat schon was.

Anne Hathaway – Mirana, die weiße Königin – Alice hinter den Spiegeln

Anne mag ich ja auch immer wieder gerne. Und auch gerade in dieser Rolle. Da ist sie so sanft und lieblich und irgendwie romantisch. Ich mag sie in der Rolle total gerne und gucke sie mir auch immer wieder gerne an.

Liana Liberato – Amanda (jung) – The Best Of me

Ich mochte die Schauspielerin der jungen Amenda ja lieber als die Ältere. Sie war hübsch und passte super zu Amanda. Sie war so begeisterungsfähig und dynamisch. Sie war schon eine Süße.

Malin Akerman – Tess Nichols – 27 Dreseses

Die mag ich ja auch schon lange sehr gerne. Sie hat auch sowas liebliches an sich. In dieser Rolle war sie zwar auch teilweise eine kleine Zicke, aber sie gefällt mir trotzdem. Sie hat einfach was.

Katherine Heigl – Jane Nichols – 27 Dresses/ Holly Berensen – So spielt das Leben

Hat eigentlich damals schon irgendwer Roswell mit ihr gesehen? Ich schon und sie hat mir damals schon gefallen. In diesen beiden Filmen fand ich sie auch wieder wirklich gut. Aber besser in So spielt das Leben. Sie ist schon sympatisch und bringt ihre Rollen gut rüber.

Rachel Leigh Cook – Laney Boggs – Eine wie Keine

Die mochte ich ja auch schon immer. Aber ich hab bislang wenig von ihr gesehen. In eine wie keine mochte ich sie aber wirklich ziemlich gerne. Sie war zwar auch etwas schräg, aber auch romantisch und gut.

Majandra Delfino – Jenna – So spielt das Leben

Sie kenne ich ja auch noch aus Roswell. Hier hatte sie aber nur eine Nebenrolle. Aber ich mag sie immer noch wirklich gerne. Ich gucke sie mir auch immer wieder gerne an.

Anna Kendrick – Eloise McGarry – Table 19 Liebe ist fehlgeschlagen

Anna Kendrick mag ich ja auch total gerne. Wegen ihr wollte ich diesen Film auch gucken. Sie selbst fand ich auch wieder ziemlich gut. Aber der Film war nicht ganz meins.

 

Sonstige Schauspielerinnen, die ich dieses Jahr mochte:

Katherine Langford – Leah Burke – Love, Simon/ Meg Thrombey/ Knives out
Alexandra Shipp – Abby Suso – Love, Simon
Shailene Woodley – Tris Prior – Die Bestimmung 1 – 3
Christina Hendricks – Allison Novack – So spielt das Leben
Kate Winslet – Jeanine Matthews – Die Bestimmung 1 – 3
Judy Greer – Casey – 27 Dresses
Izabela Vidovic – Via Pullman – Wunder
Danielle Rose Russel – Miranda – Wudnder
Johanna Wokalek – Johannes Anglicus – Die Päpstin
Natalie Dormer – Cressdia – Panem 3.2.
Taylor Schilling – Beth Clayton – Für immer der Deine
Maggie Q – Tori Wu – Die Bestimmung 1 – 3
Lauren Graham – Joan Baxtor – Evan allmächtig
Jennifer Garner – Emily Spier – Love, Simon
Karen Gillian – Ruby Roundhouse – Marthas Avatar – Jumanji Neu
Anna Paquin – Mackenzie Siler – Eine wie Keine
Maika Monroe – Patricia Whitmore – Indenpandence Day 2
Jördis Triebel – Gudrun – Die Päpstin
Nadia Hilker – Die Bestimmung

Mia Wasikowska – Alice Kindgsleigh – Alice hinter den Spiegeln
Lisa Kudrow – Bina Krepp – Table 19 Liebe ist fehlgeschlagen
Ashley Judd – Natalie Prior – Die Bestimmung 1
Larisa Oleynik – Bianca Stratford – 10 Dinge, die ich an dir hasse
Morgan Turner – Martha – Jumanji neu
Kirsten Dunst – Julie Shepard – Jumanji 1994
Melissa McCarthy – DeeDee – So spielt das Leben
Ana de Armas – Marta Cabrera – Knives Out
Felicity Jones – Sienna Brooks – Inferno/ Amelia Wren – The Aeronauts
Franka Potente – Marie Helena Kreutz – Bourne Identität
Kerry Washington – Chenille Reynolds – Save the last Dance
Zoe Kravits – Christina – Die Bestimmung 1 – 3
Blythe Danner – Nana – Für immer der Deine
Helena Bonham Carter – Mirana , die rote Königin – Alice hinter den Spiegeln

Vivica A. Fox – Jasemine Dubrow-Hiller – Indenpandence Day 2
Naomi Watts – Evelyn Johnson – Die Bestimmung 2 + 3
Rosario Dawson – Lana – Die eine oder Keine
Drew Sidora – Lucy Avila – Step Up 1
Phoebe Fox – Antonia – The Aeronauts

Michelle Monaghan – Amanda Collier – The best of me
Talitha Bateman – Nora Spier – Love, Simon
Linday Duncan – Helen Kingsleigh – Alice hinter den Spiegeln
Madison Iseman – Bethany Walker – Jumanji neu
Susan May Pratt – Mandella – 10 Dinge, die ich an dir hasse
Sela Ward – Präsidentin Langford –  Indenpandence Day 2

Elizabeth Banks – Effie Trinket – Panem 3.2.
Alison Stoner – Camille Gage – Step Up 1
Toni Collettte – Joni Thrombey – Knives Out
Jamie Lee Curtis – Linda Drysdale – Knives Out
Sidse Babett Knudsen – Elizabeth Sinsky – Inferno
Bianca Lawson – Nikki – Save the last Dance
Jennifer Grey – Frances Houseman – Dirty Dancing
Willow Shiedls – Primrose Everdeen – Panem 3.2.
Ana Ularu – Vayentha – Bourne
Kelly Bishop – Lisa Houseman – Dirty Dancing

Und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

 

Was habt ihr so geguckt?

Gilmore Girls: Staffel 5 Folge 21 + 22

So, erst mal wars das für längere Zeit mit den Gilmore Girls. Ich fand das Staffelfinale okay, aber alle Wendungen finde ich nicht gut. Jetzt habe ich noch eine Staffel vor mir, aber wer weiß, wann ich das gucken werde.

Meine Weihnachtsliebe:

Den Film habe ich geguckt an dem Tag wo meine Weisheitszähne gezogen wurden zur Abwechslung. Er war so toll. Ich fand die Schauspieler so toll und die Story so süß.

Outlander: Staffel 5 Folge 5 + 6

Die Folge mochte ich auch wieder. Es ist immer wieder interessant gemacht und ich mag die Schauspieler einfach unheimlich gerne.

Serienmittwoch Aufgaben Dezember 2020

Und schon gibts die letzten Aufgaben für dieses Jahr. Wahnsinn, oder? Schon wieder ein Jahr rum. Und was für ein Jahr.

Corlys Serienmittwoch

02.12.20 Filme: Welches sind eure Top Ten Lieblingsschauspielerinnen Filme 2020?

09.12.20 Serien: Welches sind eure Top Ten Lieblingsschauspielerinnen Serien 2020?

16.12. 20 Filme: Welches sind eure Liebblingsfilme 2020?

23.12.20 Serien: Welches sind eure Lieblingsserien 2020?

29.12.20 Fragen: Welche Fragen fallen euch noch so für den Serienmittwoch ein?

Als Erklärung zur letzten Frage:

Irgendwie hatte ich übersehen, dass es 5 Fragen gibt. Und ich suche immer nach neuen Fragen. Deswegen fand ich die letzte Frage passend für eigene Ideen. Ich habe zwar auch noch einiges in meiner Notizapp, aber neues sammeln kann ja nie schaden. Außerdem hab ich eine Idee zu einer Art Special. Die ist aber noch nicht ausgereift. Ich weiß noch nicht ob das nächstes Jahr was wird. Aber die Fragen-Frage für Ende des Jahres fand ich dann auch passend.

Und nun wünsche ich euch viel Spass für die letzten Fragen des Jahres.

Serienmittwoch 135: Top 10 Lieblingsschauspieler (männlich) aus Serien 2020

Heute gibt’s einen weiteren Rückblick zu Serien. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

Welches sind eure Lieblingsschauspieler aus Filmen 2020?

Liam Hemsworth – Gale Hawthorn – Panem 3.2./ Jake Morrison – Indenpandence Day 2

Ich finde Liam ja echt klasse. Auch wenn diese Rollen nicht gerade meine Lieblinge waren. Aber Liam selbst ist ja einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler, wenn nicht der Lieblingsschauspieler.  Ich mag ihn immer sehen, auch wenn ich fand, dass die Rolle in Indenpandence Day nicht zu ihm passte. Als Gale mochte ich ihn dann doch lieber.

Chris Evans – Hugh Ransom Drysdale – Knives Out

Chris Evans ist ja mittlerweile einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler und ziemlich weit oben mit dabei. In dieser Rolle fand ich ihn auch wieder überraschend gut. Ich fand ihn da sogar ziemlich genial. Obwohl so eine Rolle eigentlich nicht so meins ist. Chris Evans ist einfach super und ich mag ihn immer wieder richtig gerne.

Freddie Pr. Jr. – Zack Siler – Eine wie Keine/ Al Connelly – Die eine oder Keine

Freddie Pr. Jr. Mag ich ja auch schon lange ziemlich gerne. Er hat so einen ganz eigenen Charme an sich. Er ist einfach sympatisch und lustig. Ich gucke ihn einfach immer wieder gerne.

Paul Walker – Dean Sampson – Eine wie Keine

Paul Walker mag ich ja auch schon lange. Wobei seine Rolle in Eine wie Keine jetzt nicht die beste ist. Aber ich mag ihn da trotzdem irgendwie. Er hatte so eine ganz eigene besondere Art an sich, die einfach sympatisch war. Er hat einfach was.

Theo James – Tobias Eaton – Die Bestimmung 1 – 3

Ich mag Theo auch so gerne. Er gefällt mir als Four wirklich gut. Er hat so eine ganz eigene sympatische Art an sich. Ich kann es gar nicht wirklich beschreiben. Ich mag ihn einfach.

Josh Duhamel – Jack Spier – Love, Simon/ Eric Messer – So spielt das Leben

Josh Duhamel mag ich ja auch schon seit ich ihn damals in Transformers entdeckt habe total gerne. In Love, Simon mochte ich ihn ganz gerne, aber diesmal konnte er mich doch nicht ganz überzeugen. Als Eric Messer in  So spielt das Leben fand ich ihn wieder klasse. Er hat so eine tolle, sympatische Art an sich. Er ist ja sowieso einer meiner Lieblingsschauspieler seit langen.

Keanu Reeves – Jack Traven -Speed

Keanu Reeves mag ich ja eigentlich auch immer ziemlich gerne. Gerade auch in Speed finde ich ihn richtig klasse. Da war er so romantisch und gefühlvoll. Eine sehr geile Rolle für ihn, wo er mich mal wieder überzeugen konnte.

Eddie Redmayne – James Glaisher – The Aeronauts

Eddie Redmayne ist sowieso auch einer meiner Lieblinge. Und hier fand ich ihn auch wieder ziemlich gut. Die Rolle hatte einfach was und war schon was für ihn. Er bringt sie immer so toll rüber und ist auch immer so sympatisch. Ich mag ihn einfach unheimlich gerne.  Er ist so süß und charmant und hat seine ganz eigene Art.

Owen Wilson – Nate Pullman – Wunder

Den mag ich ja auch immer sehr gerne. Und das hier war eine ungewöhnlich ernste Rolle für ihn. Aber ich fand ihn hier wirklich gut. Schade nur, dass er so wenig vorkam. Ich hätte ihn gerne mehr gesehen. Ich mag ihn ja sowieso schon lange total gerne. Ich gucke ihn mir auch immer wieder gerne an.

Zac Efron – Logan Thiebault – Für immer der Deine

Den mag ich ja schon ziemlich gerne. Allerdings lieber in den ernsteren Rollen. Die anderen find ich meist nicht so gut. Aber hier hat er mir wieder gefallen. Es war eine schön romantische Rolle und er passte super dazu. Genau so mag ich ihn gerne.

 

Und diese Schauspieler habe ich dieses Jahr auch noch gerne gesehen:

Josh Lucas – Sam  – So spielt das Leben
Thomas Coquerel – Huck – Table 19 Liebe ist fehlgeschlagen
Josh Hutcherson – Peeta Mellark – Panem 3.2.
Sam Claflin – Finnick Odair – Panem 3.2.
Patrick Swayze – Johnny Castle – Dirty Dancing
Bill Pullman – Thomas J. Whitmore – Indenpandence Day 2
David Wenham – Graf Gerold – Die Päpstin
Matt Damon – Jason Bourne – Bourne Identität
Tom Hanks – Prof. Robert Langdon – Inferno
Joseph Gordon-Levitt – Cameron James – 10 Dinge, die ich an dir hasse
Omar Sy – Christoph Buchard – Inferno
Edward Burns – George – 27 Dresses
Edward Speelers – James Hartcrout – Alice Hinter den Spiegeln
Daniel Craig – Benoit Blanc – Knives Out
Hayes McArthur – Peter Novack – So spielt das Leben
Nick Jonas – Jefferson Seaplane McDonough – Alex Avatar – Jumanji neu
Colin Hanks – Alex Vrekee – Jumanji neu
Sean Patrick Thomas – Derek Reynolds – Save the last dance
Miles Teller – Peter – Die Bestimmung 1 – 3
James Marsden – Dawson Cole – The Best of me/ Kevin Doyle – 27 Dresses
Heath Ledger – Patrick Verona – 10 Dinge, die ich an dir hasse
Luke Bracey: Dawson (jung) – The Best of me
Nick Robinson – Simon Spier – Love, Simon
Sandro Lohmann – Matthias – Die Päpstin
Keith Standfiled – Det. Leut. Elliot – Knives Out
Kieran Culkin – Simon Boggs – Eine wie Keine
Ansel Elgort – Caleb Prior – Die Bestimmung 1 – 3
Channing Tatum – Tyler Gage – Step Up 1
Ashton Kutcher – Jim Morrison – Die eine oder Keine
Ben Foster – Bertrand Zorbist – Inferno
Jai Courtney – Eric – Die Bestimmung 1 – 3
Nadji Jeter – Justin – Wunder
Jessie Usher – Dylan Dubrow-Hiller – Indenpandence Day 2
John Goodman – Abgeordneter Lang – Evan Allmächtig/ Papst Serigus II. – Die Päpstin
Marian Meder – Arn – Die Päpstin
Johnny Depp – Tarrant, der verrückte Hutmacher – Alice hinter den Spiegeln
Miles Heizer – Cal Price – Love, Simon
Morgan Freeman – Gott – Evan allmächtig
Jaden Martell – Jacob Thrombey – Knives Out
Dwayne Johnson – Dr. Smolder Bravestone – Spencers Avatar – Jumanji neu
Christopher Plummer – Harlan Thrombey – Knives Out
Bill Skasgard – Matthew – Die Bestimmung
Mario Barrett – Miles Darby – Step Up 1
Jacob Tremblay – August Pullman – Wunder
Chris Cooper – Alexander Conklin – Bourne Identität
Robin Williams – Alan Parrish – Jumanji 90er
Jeff Goldblum – David Levinson – Indenpandence Day 2
Keiynan Lonsdale – Uriah Pedrad – Die Bestimmung/ Bram Greenfeld/ Love, Simon
Mahershala Ali – Boggs – Panem 3.2.
Rhys Ifans – Zanik Hightopp – Alice hinter den Spiegeln
Alan Ruck – Stephens – Speed
Jerry Orbach – Jake Houseman – Dirty Dancing
William Fichtner – General Joshua T. Adams – Indenpandence Day 2
Stanley Tucci – Cesar Flickerman – Panem 3.2.

 

Und welche Schauspieler habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

Was guckt ihr gerade?

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 19 + 20

Die waren eigentlich wieder ganz gut.  Ein bisschen Drama mit Rory, aber sonst gut. Lanes Hochzeit ging recht schnell und das mit Luke find ich immer noch nicht so gut, aber bald ist die Staffel ja vorbei und dann werde ich auch erst mal nicht weiter gucken können. Noch zwei Folgen.

Outlander: Staffel 5 Folge 3 + 4

Auch hier bin ich weiter gekommen. Die Folgen waren wieder ruhiger, aber trotzdem gut. Oder auch gerade deswegen. Claire und Jamie waren natürlich wieder klasse. Aber auch Brianna und Roger mit Fergus und Marsali mochte ich sehr.

Twister

Den kann ich ja einfach immer wieder sehen. Ich find die Story und die Schauspieler einfach toll.

Serienmittwoch 134: Top Ten männliche Lieblingsschauspieler aus Serien

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Fragen.

Was sind eure Top 10 Lieblingsschauspieler in Serien 2020? (weibliche kommen extra)

Bob Morley – Bellamy Blake  – The 100

Ich finde Bob immer noch klasse. Er ist ein toller Bellamy. Er ist so sympatisch und hat mir von Anfang an gefallen. Er hat einfach Ausstrahlung und bringt Bellamy super rüber. Ich würde gerne noch mehr von ihm sehen.

Oliver Stark – Evan Buckley – The 100

Den finde ich ja auch wirklich toll. Er hat mir von Anfang an gefallen. Als Buck ist er einfach klasse, auch wenn Buck mir selbst nicht immer unbedingt zusagt. Er hat einfach was.

Ryan Guzman – Eddie Diaz – 9-1-1

Ryan hat es mir ja irgendwie angetan.  Er ist so toll. Er spielt Eddie auch so super und passt wirklich gut zu ihm. Ich finde ihn schon süß und fiebere richtig mit ihm mit. Ein echt toller Schauspieler und irgendwie ist er mein heimlicher Liebling geworden.

Travis van Winkle – Leuitnant Danny Green – The Last Ship

Travis mag ich auch immer noch total gerne. Er hat mir ja schon immer gefallen. Ich mag auch seine Rolle, auch wenn er wenig vorkommt. Würde ihn gerne mehr sehen. Aber er hat einfach was.

Dan Stevens – Mattew Crawley – Dowonton Abbey

Auch Dan Stevens mag ich total gerne. Er ist einfach so sympatisch und passt so gut zu Matthew. Er konnte mich irgendwie begeistern. Ich habe sehr mit ihm mitgefiebert.

Eric Dane – Captain Chandler – The Last Ship

Ich find Eric Dane auch echt klasse. Ich habe ja bisher recht wenig mit ihm gesehen. Aber in the Last Ship konnte er mich überzeugen. Er spielt Chandler so gut und passt so gut zu ihm. Ich mag ihn einfach.

Liam Garrington – König Artus – Once upon a time

Ehrlich gesagt dachte ich erst er sei eine Fehlbesetztung.  In Die Säulen der Erde mochte ich ihn nicht wirklich. Umso überraschter war ich, dass er mir hier so gut gefiel. Er konnte mich als Artus tatsächlich überzeugen und hat sich gut gemacht. Er war mir sogar sehr sympatisch und ich habe mit ihm mitgefiebert. Er hatte einfach was.

David Suttcliffe – Christopher Hayden – Gilmore Girls

Den mochte ich ja auch immer total gerne. Eine tolle Randfigur. Seine Rolle war zwar auch mal neben der Spur, aber sie gefiel mir dennoch. Er als Schauspieler gefiel mir halt wirklich gut und konnte mich begeistern.

Matt Czuchry – Logan Huntzerger – Gilmore Girls

Matt als Schauspieler mochte ich schon ziemlich gerne. Leider war seine Rolle oft nicht meins.

Colin O Donoghue – Killian Jones – Once upon a time

Colin mag ich ja total gerne. Er spielt Hook auch einfach so klasse. Er wirkt gefühlvoll und sympatisch. Ich mag sein verwegenes aussehen und seine Mimik und Gestik sehr gerne.

 

Sonstige Serienschausspieler, die mir gefielen:

Michael Raymond James – Neil Cassidy – Once upon a time

Thomas Coquerel – Ryder – The 100

Peter  Krause – Bobby Nash – 9-1-1-1

Justin Hartley – Nik Korda – Gemini Devisions

Josh Dallas – David Nolan – Once upon a time

Greg German – Hades – Once upon a time

Scott Patterson – Luke Danes – Gilmore Girls

Milo Ventimiglia – Jess Mariano – Gilmore Girls

Marty – Wayne Wilcox – Gilmore Girls

Kevin Alejandro – Ammasso – Gemini Devisions

Rob James Collier – Thomas Barrow – Downton Abbey

Gavin Mc Hugh – Christopher Diaz – 9-1-1

Yanic Truesdale – Michele Gerald – Gilmore Girls

Elliott Knight – Merlin – Once upon a time

Brandon Coyle – John Bates – Downton Abbey

Jackson Douglas – Jackson Bellville – Gilmore Girls

Mr. Gold – Robert Carlyle – Once upon a time

Sinquoa Walls – Lancelot – Once upon a time

Christopher Larkin – Monty Green – The 100

Hugh Bonville – Robert Crawley – Downton Abbey

 

Und wie ist das bei euch so? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

Was guckt ihr gerade?

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 17 + 18

Die fand ich wieder ganz gut. Nur Rory hat mich ziemlich genervt. Gerade im Zusammenhang mit Logan fand ich sie furchtbar falsch. Logan war zwar teilweise auch nicht so gut, aber ich konnte ihn schon verstehen. Dieses hin und her nervte einfach.

Outlander: Staffel 5 Folge 1 + 2

Ich habe endlich die aktuelle Staffel begonnen. Mir haben die ersten Folgen auch wieder richtig gut gefallen. Nur eine Szene war so, dass ich tatsächlich mal die Augen zuhalten musste. Aber ich habe die Folgen sonst wieder geliebt.

serienmittwoch 134: Eure Lieblingsschauspieler (Filme) aus dem Jahr 2020?

Und wieder gibt’s einen Rückblick. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Welches sind eure Lieblingsschauspielerpaare aus 2020? (Filme)

 

Keanu Reeves und Sandra Bullock  – Das Haus am See

Ich fände die beiden passen sehr gut zusammen. In beiden Filmen haben sie mir super zusammen gefallen. Sie harmonieren so gut zusammen und zeigen die nötige Romantik. Sie sind schon toll zusammen und bringen ihre Gefühle gut rüber.

Katherine Heigl und Josh Duhamel – So spielt das Leben

Die mochte ich auch total gerne zusammen. Auch als die Schauspieler sich noch nicht so mochten. Sie harmonierten einfach gut zusammen und wirkten authentisch. Sie brachten ihre Rollen gut rüber und schienen auch auf einer Wellenlänge zu liegen.

Rachel Leigh Cook und Freddie Pr. Jr. – Eine wie Keine

Die fand ich auch so süß zusammen. Sie passten auch so gut zusammen. Ich mochte ihre Geschichte und wie sie miteinander harmonierten.

Theo James und Shailene Woodley – Die Bestimmung

Die beiden mochte ich ja auch zusammen. Auch wenn mich Shailene nicht immer überzeugen konnte. Aber das lag vermutlich auch mit an ihrer Rolle. Aber sie passten schon gut zusammen und harmonierten gut zusammen.

Freddie Pr. Jr. Und Julia Stiles – Die eine oder Keine

Die mochte ich als Paar auch echt gerne. Sie harmonierten gut zusammen und brachten ihre Rollen gut rüber. Sie hatten schon was.

Sean Patrick Thomas und Julia Stiles  – Save the last dance

Ich mochte die beiden auch so gerne zusammen. Sie passten auch einfach so gut zusammen und harmonierten so gut zusammen. Sie waren wirklich süß und ich konnte gut mit ihnen mitfiebern.

Zac Efron und Taylor Schilling – Für immer der Deine

Die mochte ich ja auch sehr gerne zusammen. Sie passten auch ganz gut zusammen. Zac fand ich da auch toll, aber allgemein waren sie ein schönes Paar.

Heath Ledger und Julia Stiles  – 10, Dinge, die ich an dir hasse

Die beiden mochte ich auch ganz gerne zusammen. Sie harmonierten auch gut zusammen.  Ich fand sie auch witzig und gut dargestellt. Das hat mir schon gefallen.

David Wenham und Johanna Wokalek – Die Päpstin

Auch dieses Paar mochte ich wirklich gerne zusammen. Sie harmonierten aber auch super zusammen. Sie wirkten sympatisch und authentisch und natürlich. Das gefiel mir.

Jennifer Grey und Patrick Swayze – Dirty Dancing

Auch diese beiden mochte ich gerne zusammen. Sie sind schon ein ganz süßes Paar gewesen. Sie waren zwar etwas blass, aber ich habe sie sehr gerne zusammen verfolgt.

Michelle Monaghan und James Marsden – The best of me

Die mochte ich ja auch ganz gerne zusammen. Sie passten auch ganz gut zusammen. Sie zeigten viel Gefühl und Tiefe. Das mochte ich. Allerdings konnten sie mich dennoch nicht ganz überzeugen.

Matt Damon und Franka Potente – Bourne

Die mochte ich ja auch ganz gerne zusammen.  Sie passten auch gut zusammen. Sie waren schon süß und ich hätte gerne mehr von ihnen gesehen.

Kennt ihr welche davon und wie fandet ihr sie? Was habt ihr heute gewählt?

 

Was guckt ihr gerade?

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 15 + 16

Die Folgen fand ich wieder ganz gut. Ich mochte da aber auch Logan ganz gerne und er tat mir leid. Aber auch so hatte die wieder einiges zu bieten.

Die Wahlkämpferin:

Ich fand den ganz interessant, aber nicht so richtig überzeugend. Eher etwas schräg, aber es hatte was.

Serienmittwoch 151: Rückblick: Was möchtest du nächstes Jahr gucken (Serien)?

Heute gibt’s wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die ersten Fragen zum Rückblick. Diesmal in einer etwas anderen Reihenfolge, da ich vieles noch nicht fertig habe.

Was möchtest du nächstes Jahr sehen? Serien

ich habe da durchaus eine Auswahl, aber wer weiß ob ich wirklich alles schaffe.

iZombie: Staffel 4 – vermutlich dann auf Netflix

Ich warte immer noch darauf, dass hier mal die DVD raus kommt. Weiß aber nicht, ob das überhaupt irgendwann sein wird. Ich möchte sie so gerne gucken.

Sankt Maik: Staffel 3 – unklar

Hier warte ich ja immer noch da drauf, dass die letzte Staffel im TV läuft. Durch Corona hat sich das sicher auch verschoben. Eigentlich ist es schon längst überfällig. Ich hoffe sie kommt irgendwann noch, denn ich bin sehr gespannt auf die Staffel.

9-1-1: Staffel 4 – unklar

Die 3. Staffel kam dieses Jahr. Ich mochte sie wieder sehr gern, auch wenn die Harmonie etwas zerstört wurde und viel Drama dabei war. Aber natürlich bin ich auf jeden Fall neugierig auf die nächste Staffel.

Once upon a time: Staffel 6

Ich habe dieses Jahr die 5. Staffel geschaut und möchte auf jeden Fall auch weiter gucken. Auch hier möchte ich diesmal nicht zu viel Zeit verstreichen lassen. Mal sehen ob das was wird.

Downtown Abbey: Staffel 3

Ich habe dieses Jahr die 2. Staffel gesehen. Ich bin total neugierig auf die nächste Staffel. Auch mit dem Ende von Bates. Ich habe sie mir erst mal fürs nächste Jahr eingeplant.

The Last Ship: Staffel 3

Dieses Jahr habe ich die 2. Staffel gesehen. Ich habe mir die nächste erstmal für 21 vorgenommen. Ich will nicht wieder so viel Zeit verstreichen lassen wie letztes mal. Und ich bin neugierig wie es weiter geht. Das Ende war einfach total fies.

Gilmore Girls

Das habe ich dieses Jahr endlich mal wieder weiter geguckt. Auch da war eine lange Pause zwischen. Jetzt wäre es schön, wenn da nicht mehr so viel Abstand zwischen liegt. Außerdem will ich die jetzt doch mal irgendwann durch haben.

Bei Netflix

Cora Kai

Die würde mich tatsächlich reizen. Eine Art Fortsetzung zu Karate Kid. Mal sehen wann ich mir nun Netflix zulege und das wirklich schaffe zu gucken.

Julie by the Phantom

Das wurde mir empfohlen und hat mich auch neugierig gemacht. Es würde mich schon interessieren und ich habe es erst mal gedanklich für nächstes Jahr notiert. Ob das dann aber wirklich was wird?

Und was wollt ihr nächstes Jahr so sehen?

Was guckt ihr so?

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 13 + 14

Die mochte ich wieder ganz gern. Es war wieder etwas besser. Weniger unnötiges Drama, eher witziges.  Auch so war da einiges interessantes dabei.

Once upon a time: Staffel 5 Folge 19 – 23

Habe am Wochenende die restlichen Folgen geguckt. Fand die echt toll. Die Staffel war schon gut.

Aufgaben Serienmittwoch November 2020: Rückblick

Heute gibts wieder die Aufgabe zu den Rückblicken für November.

Und das sind sie:

04.11.20 Was möchtest du nächstes Jahr sehen? Serien
11.11.20 Welche Schauspielerpaare mochtest du am liebsten? (Filme, Serien gibts aber nicht extra, nur habe ich sie jetzt nicht beachtet)
18.11.20 Was sind eure Top 10 Lieblingsschauspieler in Serien 2020?
25.11.2o Was sind eure Top 10 Lieblingsschauspieler in Filmen 2020?

 

Und nun wünsch ich euch viel Spass dabei.

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 13 + 14

Diese folgen fand ich Mal wieder richtig gut. Ohne viel Stress. Oder zumindest nur sympathischer Stress.

Wie mit der Aussprache mit Emily und Richard. Das war zwar auch etwas extrem und durcheinander, aber auch witzig gemacht. Immerhin ein Schritt in die richtige Richtung.

Und Logan fand ich diesmal richtig gut. Es war echt toll wie er Rory mit der Zeitung half. Sowas hätte ich mir schon Mal vorher von ihm gewünscht. Da fand ich ihn echt Klasse. Und irgendwie find ich es auch gut, dass sie jetzt mit ihm zusammen wohnt. Das mit Paris hat eh nicht gepasst.

Das Essen von Luke und Loreley bei ihnen Eltern war Ja auch wieder extrem, aber witzig wie die beiden darauf reagiert haben.

Doch die folgen waren wieder echt gut. Bitte mehr in diese Richtung.

Serienmittwoch 150: Welche Filmmusik magst du am liebsten?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Das ist die letzte aktuelle Frage für dieses Jahr. Danach gibts nur noch Rückblicke.

28.10.20 Filme

Welche Filmmusik findet ihr am besten?

The Greatest Showman

Die Musik war echt toll. Sie machte auch richtig gute Laune. Ich liebe die Musik und höre sie immer wieder gerne. Echte Ohrwürmer.

Armageddon

Ich liebe die Musik. Gerade auch den Titelsong finde ich total toll. Es passt zu dem Film und wird gut eingebracht. Ich find sie auch schön romantisch und ergreifend. Eine tolle Filmmusik.

Mitten ins Herz – Ein Song für dich

Die Musik ist auch echt klasse. Ich liebe diese Songs und Hugh Grant bringt sie auch echt gut rüber. Und auch die Geschichte zum Hauptsong fand ich toll. Das hatte einfach was.

Top Gun

Die Musik ist auch einfach gut. Sie macht auch so gute Laune. Und sie ist einfach auch so romantisch. Halt passend zum Film.

Walk the Line

Ich finde die Johnny – Cash – Musik ja toll. Ich höre sie mir wirklich gerne an. Außerdem finde ich die Geschichte dazu auch beeindruckend. Das ist einfach gut eingebracht.

A Star ist born

Der Film war so gar nicht meins. Aber die Musik fand ich schon gut. Ich mochte die Lieder und den Klang. Die hatten schon was.

Dirty Dancing

Die Musik ist ja auch toll. Besonders das Lied „The Time of My Life“. Aber auch die andere Musik ist toll. Das ist auch wieder gute – Laune – Musik. Und schön romantisch und ein älterer Stil. Das gefällt mir.

Eine wie Keine

Gerade auch das Lied „Kiss me“ liebe ich. Und das wird ja immer mal wieder eingespielt. Ich mag die Hintergrundmusik des Filmes sehr.

Pearl Harbor

Ich liebe diese Musik von Pearl Harbor. Ist fast schon Entspannungsmusik. So ruhige, gefühlvolle, sinnliche Musik. Die beruhigt mich irgendwie immer.

Sonstige:

Notting Hill, Seelen, Fuck ju Göthe, Eiskalte Engel, Save the last dance, Das Haus am See, Mamma Mia, Ziemlich beste Freunde, Bodyguard.

Was guckt ihr gerade?

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 11 + 13

Die fand ich wieder ganz gut. Es war teilweise etwas viel Drama, aber die Themen gefielen mir wieder sehr gut und der alte Humor war zurück.

Once upon a time: Staffel 5 Folge 17 + 18

Die mochte ich auch wieder sehr gerne. Ich liebe diese Magie und die Schauspieler sind einfach toll.

Serienmittwoch 149: Macht ihr Serienlisten?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

21.10.20: Serien:

Macht ihr eigentlich Serienlisten und wenn ja, wie sehen die aus?

Ich mache von fast allem Listen, denn ich liebe Listen. Ich mache sie hier auf dem Blog, wo ihr selbst einen Blick drauf werfen könnt und in Excel. Aber Excel ist ausführlicher. Ich schreibe auf, was ich wann gesehen habe und bis wohin. Aber ich mache auch Schauspieler-Listen von Schauspielern, die mir gefallen haben und so. Aktuell hab ich auch ein Notizbuch angefangen, wo ich auch die Schauspieler der einzelnen Serien zum Teil aufgelistet habe. Ich bin einfach ein Listen-Fan.

Wie ist das bei euch so?

Was guckt ihr gerade?

Gilmore Girls: Staffel 5 Folge 7 + 8

Die fand ich wieder nerviger. Es war so viel unnötiges Drama und die Handlungen konnten mich auch nicht überzeugen.

Table 19 – Liebe ist fehlgeschlagen

Den fand ich ganz okay, hatte aber mehr erwartet.  Mir war die Story oft zu platt und ich mochte den Hauptdarsteller nicht so. Den Nebendarsteller mochte ich lieber. Auch die Story konnte mich nicht ganz packen. Aber er hatte was.

Once upon a time: Staffel 5 Folge 15 + 16

Die mochte ich wieder ziemlich gerne. Gerade auch die Rückblenden zu Hook. Aber auch der Rest war wieder gut gestaltet. Es hatte schon was.