Serienmittwoch Aufgaben Februar 2022

Heute gibts schon die Aufgaben für Februar. Wahnsinn, wie schnell der erste Monat vergangen ist, oder?

02.02.22 Serie: Welche Serien hast du dir schon mehrfach angeschaut? Frage Aequitas

09.02.22 Filme: Welche Schauspieler sind besser als Rolle männlich

16.02.22 Serie: Welche Serie würdet ihr gerne noch mal ganz gucken oder wiederholen?

23.02.22 Filme: Welche Schauspieler besser als Rolle weiblich?

 

Besser als Rollen Erklärung:

Es gibt Rollen wo man die Rollen vielleicht total gut findet oder zumindest interessant und die Schauspieler liegen einem aber nicht so, weswegen sie doch nicht überzeugen kann. Und umgekehrt ist es genau so. Man mag Rollen nicht, aber die Schauspieler total gerne. Zum Beispiel mag ich Jake Gyllenhaal total gerne, aber manche seiner Rollen find ich einfach zu seltsam. Das ist hiermit gemeint. Ich hoffe es ist so etwas verständlicher.

Und nun wünsche ich euch viel Spass damit.

 

Serienmittwoch 313: Welches sind die besten Fantasyfiguren aus Filme?

Und wieder gibt’s eine neue Frage zum Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

Welches sind die beste Fantasyfiguren aus Filmen?

 Elsa – Anna und Elsa

Ich fand sie so toll. Elsa war klasse. Ihre Magie war auch einfach toll. Sie war mir aber auch so sehr sympatisch. Eine tolle fantastische Figur. Mir hat sie richtig gut gefallen.

Edward Cullen – Twilight – Vampir

Ja, ich weiß. Darüber lässt sich streiten. Ich fand ihn klasse. Ich fand auch diese Vampirversion toll. Und ich mochte Edward immer mit am liebsten. Er war so toll und einfühlsam und einfach interessant gemacht. Er hatte schon was.

Captain America – Captain America – Superheld

Der war auch toll. Er ist mein liebster Superheld. Ich find ihn klasse. Mich konnte er absolut überzeugen. Ich fand ihn so süß und seine Geschichte war auch sehr traurig. Ich habe ihn sofort in mein Herz geschlossen.

Anikin Skywalker – Star Wars – Jedi Ritter

Den mochte ich auch immer echt gerne. Er war auch immer irgendwie romantisch veranlagt. Zumindest bevor er müde wurde. Ich fand seine Werte klasse und wie er sich für andere stark machte. Und Jedis sind auch toll. Ich find sie klasse.

Newt Scamander – Phantastische Tierwesen – Zauberer

Der war auch toll. Er war auch einfach so sympatisch. Und auch so humorvoll. Ein toller Charaktere, wo es Spass macht ihn zu begleiten. Er war einfach gut gemacht und gut besetzt. Er hatte was.

Aschenputtel – Cinderlla 2017 – Märchenfigur

Die mag ich ja auch einfach gerne. Sie ist so eine tragische Figur. Aber auch so romantisch. Und sie war so selbstlos So sympatisch und lieb..

Dobby – Harry Potter – Hauself

Dobby war so toll. So süß und lieb. So ulkig. Und auch so lieb. Aber auch etwas schräg. Teilweise war er auch mal nervig, aber er hatte was.

Saphira – Eragon – Drache

Die mochte ich auch immer. Sie hatte einfach was. Sie war so weise und interessant gemacht. Allerdings sind meine Erinnerungen mittlerweile recht dunkel. Aber sie hatte einfach was.

Sunny – I Robot – Roboter

Sunny fand ich ja auch immer cool. Sie hatte einfach was. Sie war auch einfach niedlich. Sie hatte einfach was.

Optiums Prime – Transformers

Die Transformers fand ich auch cool. Die hatten schon was. Ich fand das einfach gut gemacht. Das hatte einfach was. Sehr coole Idee und sehr cool umgesetzt.

Und wen habt ihr heute gewählt? Welche von mir kennt ihr so und mögt ihr sie?

The Last Ship: Staffel 3 Folge 5 + 6

Das war wieder gut und spannend. Ich verfolge die Serie wieder total gerne.

Casper

Den hab ich ewig nicht mehr gesehen und hatte mal wieder Lust drauf. Hat mir auch wieder super gefallen. Einfach süß. Ich fand den schon immer toll.

Serienmittwoch 312: Welche sind eure liebsten Seriencharaktere ausserhalb der Top Ten (weiblich)?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Welche weiblichen Seriencharaktere ausserhalb eurer Top Ten (die die ihr immer nennt) mögt ihr total gerne?

 

Die blaue Fee – Keegan Connor Tracey – One Tree Hill

Die blaue Fee fand ich immer sehr sympathisch. Ich fand sie war auch was besonderes. Aber auch charakterlich war sie sehr sanft und sympathisch. Sie hatte eifnach was.

Brooke Davis – Sophia Bush – One Tree Hill

Brooke war mir ja erst gar nicht sympathisch. Aber sie hat sich gemacht. Später mochte ich sie sehr gerne. Sie war schon ne nette und tat mir auch manchmal leid. Sie hatte schon was und konnte mich doch noch überzeugen.

Cassie Blake – Britt Robertson – The Secret Circle

Cassie mochte ich ja auch immer sehr gerne. Sie war schon eine Liebe. Es ist lange her, aber ich konnte gut mit ihr mit fiebern. Sie war schon sympathisch.

Ophelia Pryce – Merritt Patterson – The Royals

Die mochte ich auch wirklich gerne. Sie war eine ganz liebe. Ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. Sie war schon eine Liebe und hat mir einfach gefallen. Schade, dass sie nur eine Staffel dabei war.

Maddie Buckley – Jennifer Love Hewitt – 9-1-1, Notruf L.A.

Maddie mochte ich auch ziemlich gerne. Sie war schon eine Liebe. Und sie hatte es oft nicht leicht. Manchmal fand ich ihre Handlungen zwar auch nicht so gut, aber ich konnte auf jeden Fall gut mit ihr mit fiebern.

Brianna Rendall – Sophie Skelton – Outlander

Brianna ist schon klasse. Sie ist sehr stark und auch wenn sie nicht ganz den Stil ihrer Mutter hat mag ich sie doch sehr gerne. Ich habe mit ihr mitgefiebert und sie gerne verfolgt.

Emma Becker – Alexandra Chando – Lying Game

Emma mochte ich ja auch wirklich gerne. Sie war so eine Liebe und auch so anständig. Aber auch recht unwissend. Aber halt auch sympathisch.

Emori – Luisa Doliveira- The 100

Mit Emori musste ich erst warm werden, aber dann fand ich sie sehr sympathisch. Sie war eine Liebe und es war toll wie sie vor allem John immer unterstützte oder jedenfalls meistens. Sie wirkte oft etwas verwegen, aber sie war auch sehr loyal. Eine echt Liebe mit etwas Bad Girl Image

Prinzessin Anna – Elizabeth Lail – Once upon a time

Die war ja auch irgendwie eine Süße. Ich mochte sie schon ziemlich gerne. So viel kann ich aber gar nicht mehr zu ihr sagen. Ist schon wieder zu lange her.

Buffy Summers – Sarah Michelle Gellar – Buffy

Buffy fand ich ja auch immer cool. Sie hatte einfach was und ich fand sie war ein sehr starker Charakter. Sie hatte auch Schwächen, aber sie half auch das Böse zu bekämpfen und ich mochte sie einfach.

und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Was guckt ihr gerade?

The Last Ship: Staffel 3 Folge

Serienmittwoch 311: Welches sind die besten Ideen in Filmen?

Und schon gibts die erste Filmfrage für dieses Jahr beim Serienmittwoch.  Also seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Welches sind die besten Ideen in Filmen?

 

1 Harry Potter – Die magische Welt

Hierzu muss ich nicht viel sagen, oder? Ist klar die Nummer 1. Hogwarts, die Magie, die Welt an sich, die Winkelgasse … Da steckt so viel Kreativität und so tolle Ideen drin. Da kann einfach keiner mithalten.

2 Das Haus am See – Das Haus am See

Das Haus am See fand ich auch echt klasse. Auch diese Idee das in den Vordergrund zu stellen als Verbindung in eine andere Zeit. Das war einfach richtig toll gemacht. Einer der Gründe warum ich die Welt so liebe.

3 Cinderella 2015 – die gute Fee

Die gute Fee fand ich auch einfach klasse gemacht. Sie war so kreativ und magisch. Und auch sehr speziell, aber das passte. Ich fand sie einfach toll.

4 The Day after Tomorrow – Der Klimawandel

Das fand ich auch wirklich gut gemacht. Das war schon sehr extrem, aber auch sehr gut. Und gerade diese New Yorker Winterwelt war auch sehr eindrucksvoll gemacht. Erschreckend, aber auch gut. Sehr kreativ. Das gefiel mir.

5 Midnight Sun – Katies Krankheit, dass sie am Tag nicht raus kann

Das fand ich auch sehr kreativ gemacht. Auch die Idee mit der Krankheit. Das war mal was anderes. Es war auch wirklich gut gemacht und sehr romantisch. Eine gute Idee.

6 Titanic – Die Titanic

Ach, Titanic muss einfach auch dabei sein. Die Idee war nicht neu, aber die Umsetzung davon grandiös. Das hat schon was ganz eigenes besonderes an sich.

7 Drei Schritte zu dir – Die Medikamenten-App

Hier waren überhaupt schöne Ideen bei. Aber diese hier fand ich schon besonders. Ich fand die Idee an sich auch einfach so gut und praktisch. Auch die anderen kleineren Ideen fand ich hier sehr süß.

8 Transformers – Transformers

Die fand ich ja auch mal richtig cool. Ich fand auch diese Umsetzung mit dem Verwandeln so gut. Das war einfach kreativ und mal was anderes. Ich fand das echt gut gemacht und mochte gerade die Idee an sich auch total gern, aber auch das andere war gut gemacht.

9 Phantastische Tierwesen – Niffler, Pricket

https://www.youtube.com/watch?v=5R137ppdb58

Die magischen Tiere fand ich ja auch toll. Gerade auch die Niffler sind einfach klasse. Aber noch cooler fand ich eigentlich sogar Pricket. Die waren einfach so niedlich und lustig gemacht. Das hatte was.

10 Everest – Everest

Natürlich auch nicht mehr neu, aber gut und packend gemacht. Da wurde der Berg und das Feeling dabei lebendig. Ich fand das ziemlich gut gemacht.

Und diese hier auch:

Twilight – Die Vampirversion

Die mochte ich persönlich ja auch immer gerne. Darüber lässt sich zwar streiten, aber ich fand das Glitzern der Vampire toll. Auch so waren da tolle Ideen bei.

Seelen – Das Höhlensysthem

Das fand ich ja schon im Buch richtig toll und im Film wurde das auch echt toll umgesetzt. Auch so sind die Ideen bei Seelen sowieso gut. Das war schon sehr kreativ.

Die Päpstin – Johannas Geschichte

Das fand ich ja auch sehr beeindruckend. Das ist schon gut kreiert. Das war schon gut gemacht das alles auch mal aus einer anderen Sicht zu zeigen. Es hatte einfach was.

Die unendliche Geschichte – Im Buch Abenteuer erleben

Die ganze Magie hier ist aber auch echt toll. Da stecken so viele, kreative Ideen drin. Das ist einfach gut gemacht. Aber vor allem auch die Idee mit der in der Geschichte sein fand ich echt gut.

Fack u Göthe – Der etwas andere Lehrer

Das fand ich auch echt gut gemacht. Es ist einfach mal was anderes und auch eine etwas andere schrägere Sicht auf den Lehrerjob. Das fand ich ziemlich gut.

Und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

 

Was guckt ihr gerade?

The Last Ship Staffel 3 Folge 1 + 2

Der Anfang hat mir wieder gut gefallen. Ich war gleich in der Serie drin und habe wieder gut mitgefiebert.

Der Palast Folge 1 – 6

Auch die Serie hat mir gut gefallen. Sie war spannend und gut besetzt und ich habe sie wirklich gerne verfolgt.

Serienmittwoch 310: Eure Männlichen Seriencharaktere ausserhalb der Top Ten?

Heute gibts den ersten Serienmittwoch im Neuen Jahr. Schon wieder ein Jahr um. Ich hoffe ihr seit gut rein gerutscht?

Und hier kommt die erste Frage fürs neue Jahr:

05.01.22  Seriencharaktere ausserhalb der Top TEN (männlich)

Da ich die Liste noch mal machen musste, weil ich die alte gelöscht habe, habe ich jetzt vor allem welche von den letzten Serien genommen. Deswegen hatte ich etwas damit zu kämpfen, da ich erst Schauspieler genommen habe und nicht Charaktere, aber ich denke so passt es einigermaßen. Ein bisschen zum besseren Verständnis hab ich noch mal mit aufgeführt wen ich eigentlich bei den Serien immer nenne oder bevorzugen würde.

Baelfire – Michael Raymond James  – Neal Cassidy – Once upon a time
Zur Verständigung: Hier nenne ich ständig Hook (Colin ODonoughue) oder Prinz Charming (Josh Dallas)

Wobei Belfire schon einer meiner Lieblinge ist, aber trotzdem nicht ganz oben mit dabei. Oder doch? Hm, ist jetzt schwierig, weil ich den Schauspieler zwar mag, aber er nicht oben mit dabei ist.

Jasper Frost – Tom Austen – The Royals
Dauerbrenner ist eigentlich Liam Hestridge (William Moseley)

Gerade am Anfang wusste ich nichts mit Jasper Frost anzufangen. Ich wusste einfach nicht, was ich von ihm halten sollte, aber durch den Schauspieler gefiel er mir die ganze Zeit und hatte irgendwie was.

Bobby Nash – Patrick Krause – 9-1-1, Notruf L. A.
hier sind meine Dauerbrenner Eddie Diaz (Ryan Guzman) und Evan Buckley „Buck“ (Oliver Stark)
, aber ich denke Bobby nenne ich wirklich seltener.

Bobby mag ich aber auch echt total gern. Er ist schon ein Lieber und hat ein gutes Herz. Klar ist er nicht immer perfekt, aber dennoch sympathisch. Ich fiebere gerne mit ihm mit.

Travis Hobbs – Luke Kleintank  – Pretty Little Liars
meine Dauerbrenner wären hier Toby Cavenaugh (Keegan Allen) und Ezra Fitz (Ian Harding)

Auch er wäre sicher nicht ganz oben mit dabei, aber irgendwie war er mir sympathisch und ist hängen geblieben.

Thomas Barrow – Rob Thomas-Collier- Downton Abbey
Mein absoluter Dauerbrenner hier ist natürlich Matthew Crawley (Dan Stevens).

Mal ein Anti-Protagonist. Thomas hat es wirklich in sich. Trotzdem fiebere ich mit ihm mit. Auch wenn er nicht immer nett ist. Aber ich kann es oft komischer Weise nachvollziehen und er hat einfach was.

Roger Wakefield – Richard Rankin
Mein Dauerbrenner wäre hier selbstverständlich Jamie Fraser (Sam Heughan)

Roger mag ich, aber er ist nicht ganz oben dabei. Dennoch hat er ein gutes Herz und er tut mir auch oft leid. Auch den Schauspieler mag ich. Ich hatte erst Schauspieler, nicht Charakter, weil ich falsch gelesen habe. Dann wäre die Wahl noch anders ausgefallen.

Clive Babineaux – Malcolm Goodwin – iZombie
Hier wäre meine Dauerbenennung natürlich sonst Major Lillywhite (Robert Buckley)

Aber ich mag einfach Clives Humor und seine trockene Art. Er ist immer witzig und ich verfolge ihn total gerne. Er hat schon was.

Kain – Marcus Pierce – Tom Welling – Lucifer
hier würde ich schon eigentlich Dan Espinoza (Kevin Alejandro) bevorzugen in einer Nebenrolle.

Solche zwielichtigen Charaktere sind selten meins. Aber Tom Welling hat in dieser Rolle auf ganzer Linie überzeugt. Er hat Kain so gut rüber gebracht, dass er mir doch irgendwie sympathisch war. Hätte ich auch nicht gedacht.

John Murphy – Richard Harmon – The 100
Und hier ist mein Dauerbrenner auf jeden Fall Bellamy Blake (Bob Morley)

John ist auch so eine Sache. Noch ein Anti-Protagonist. Es hat lange gedauert bis er mich überzeugen konnte, aber irgendwann hatte er mich doch und am Ende fand ich ihn sogar mit am sympathischsten. Wer hätte das am Anfang gedacht?

Wassili Ignatenko – Adam Nagaitis – Chernobyl

Normal würde er es vermutlich gar nicht in meine Listen schaffen, aber ich fand ihn einfach so sympathisch und er tat mir so leid. Dabei kam er ja gar nicht so viel vor.

Und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

Was guckt ihr gerade:

Neuverfilmung König der Löwen

Die hab ich zwar tatsächlich im Kino gesehen, aber auch jetzt war sie noch mal gut. Mittlerweile denke ich: Kino, was war das noch mal?

 

 

 

Serienmitwoch Aufgaben Januar 22

und schon ist das Jahr fast vorbei. Zeit die Aufgaben für Januar zu posten.

05.01.22  Seriencharaktere ausserhalb der Top Ten

Ausserhalb der Top Ten: Damit meine ich nicht die, die ihr immer nennt. Bei mir wären das zum Beispiel Robert Buckley,  Ian Somerhalder oder Ryan Guzman. Die sind sehr häufig in meinen Listen. Weniger häufig sind zum Beispiel Eric Dane, Colin ODonoghue oder David Boreanaz. Die nenne ich eher seltener und genau diese sollen heute auch mal mit ein bezogen werden. Ich hoffe es ist verständlich erklärt.

12.01.22 Beste Ideen in Filmen

19.02.22 Weibliche Seriencharaktere ausserhalb der Top 10

26.01.22 Filme: Beste Fantasyfiguren

 

Habt viel Spass. Auf in ein neues Serienmittwoch-Jahr

Serienmittwoch 309: Welche Fragen fallen euch noch ein?

Und nun kommen wir zum letzten Serienmittwoch des Jahres.

Diesmal möchte ich mal wieder wissen ob ihr noch Ideen zu irgendwelchen Fragen habt. Ich habe noch einige viele selber. Vielleicht mögt ihr ja auch einfach mal welche widerholen? Ich weiß, ich frage das öfter. Aber ich notiere mir das auch regelmäßig.

Vielleicht habt ihr ja noch andere Ideen, Vorschläge, Anregungen?

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe der Serienmittwoch dieses Jahr hat euch gut gefallen und im nächsten Jahr gehts dann wieder munter weiter. Kommt gut ins neue Jahr und habt ein tolles Sylvester.

 

Was guckt ihr gerade?

 

Bartholomäus

Die letzten Folgen sind geguckt. Ich fand die Serie echt klasse. Sie hat einfach was.

Weihnachten ist mehr als nur ein Wort

Den fand ich auch ganz gut. Ich mochte aber auch die Schauspieler gern. Aber auch die Idee hat mir gut gefallen.

Serienmittwoch 308: Welche Filme möchtet ihr nächstes Jahr sehen?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Filme Was möchtet ihr nächstes Jahr gucken?

 

Nichts besonderes.  Serien hab ich da eher im Überblick. Filme lassen sich schlecht planen. Vielleicht mal wieder diese hier:

Harry Potter

und die ein oder andere Weihnachtsfilme

 

Tja, und sonst? Ich habe keine Ahnung.

Wie ist das bei euch so? Habt ihr schon was besonderes geplant?

 

 

Was guckt ihr gerade?

 

Bartholomäus

Wie immer gut und interessant gemacht. Es geht spannend weiter.

Mr. Magolies zauberhafte Wunderladen

den mochte ich ganz gern. Nicht überragend, aber besser als erwartet und sehr magisch.

Serienmittwoch 307: Welche Serien möchtet ihr nächstes Jahr sehen?

Heute gibt’s wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Welche Serien möchtet ihr nächstes Jahr gerne sehen?

Sankt Maik: Staffel 3

Endlich kommt die 3. Staffel Ende des Monats auf DVD. Darauf habe ich ja lange genug gewartet. Ich bin schon sehr gespannt.

Once upon a time: Staffel 7

Und noch ein Abschluss wartet auf mich. Nur noch eine Staffel, dann ist diese Serie auch vorbei. Keine Märchen mehr. Die Serie ist einfach so gut.

The Royals: Staffel 3 und eventuell 4

Das möchte ich auch auf jeden Fall weiter gucken. Ich bin nur nicht sicher ob eine oder zwei Staffeln. Aber ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht.

Downton Abbey: Staffel 4

Auch Downton Abbey möchte ich gerne weiter gucken. Das Ende von 3 war so fies. Ich bin neugierig auf 4.

 

The Last Ship: Staffel 3 

Den werde ich wohl auch gucken, denn die DVD liegt schon hier. Ich bin auch neugierig auf die Fortsetzung.

 

Unsicher:

9-1-1: Staffel 4

Ich hab keine Ahnung ob das überhaupt nächstes Jahr im TV kommt, aber wenn möchte ich es unbedingt gucken.

Outlander: Staffel 6

Auch bei Outlander habe ich überhaupt keine Ahnung ob es denn nächstes Jahr kommt, aber ich würde mich freuen, denn ich bin so neugierig auf diese Staffel und darauf wie es weiter geht. Gott, ist das wirklich schon Staffel 6? Die Zeit vergeht ….

 

Sonst vielleicht Bones weiter gucken. Würde mal Zeit. Im Hinterkopf hab ich ausserdem noch einiges anderes, aber da ist noch nichts genaueres geplant. Und im Hinterkopf hab ich immer noch Agent of Shields.

Und was würdet ihr antworten? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Was guckt ihr gerade?

 

Bartholomäus Folge 4 – 9 

Die waren richtig gut. Ich habe oft gelacht und da waren schon richtig gute Sachen dabei.

Mr. Christmas

Den fand ich richtig gut. Ich mochte die Schauspieler so gern und die Story und Mr. Christmas fand ich wirklich sympathisch. Der war gut gemacht.

Christmas at the Plaza

Den mochte ich auch ganz gern. Er war nicht überragend und die Schauspieler nicht komplett überzeugend, aber der Film war doch ganz süß und ich fand das mit der Christbaumspitze total interessant gemacht.

Schicksalhafte Weihnachten

Den mochte ich auch ziemlich gerne. Ich fand die Story schon gut und war von Chris ziemlich beeindruckt. Auch die Schauspieler waren toll und es war weihnachtlich angehaucht und ich mochte diese Weihnachtshütte sehr.

Weihnachten Ahoi!

Den fand ich richtig toll. Darin hab ich mich schon verliebt. Das Setting war toll und auch die Schauspieler und die Story mochte ich. Der war richtig gut.

Serienmittwoch 306: Die besten weiblichen Schauspielerinnen aus Filme 21?

Heute gibt’s wieder einen Serienmittwoch. Also seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Filme Welches sind eure Lieblingsschauspieler weiblich aus Filmen 2021 (Top 10)

 

1 Sandra Bullock
als Lucy in Während du schliefst

2 Bella Thorne
als Katie Price – Midnight Sun

Das war auch so eine Süße. Sie hat Katy so toll gespielt. Ich konnte super mit ihr mitfiebern und habe sie so gerne beobachtet. Sie konnte mich begeistern.

3 Kathryn McCormic
als Emily Anderson – Step up Miami Heat

Sie mochte ich ja auch ziemlich gerne. Sie war schon eine Süße. Sie hat Emily toll gespielt und toll rüber gebracht. Sie konnte mich begeistern und hatte irgendwie was.

4 Julia Roberts
als Julianne Potter – Die Hochzeit meines besten Freundes

Julia Roberts ist und bleibt einfach eine meiner absoluten Lieblingsschauspieler Zugegeben, das hier ist nicht ihre Lieblingsrolle von mir, aber trotzdem ganz gut. Ich gucke sie mir immer wieder gerne an.

5 Reese Witherspoon
als Cheryl – The Wild Trip

Reese ist ja auch eine meiner absoluten Lieblingsschauspielerinnen. Allerdings ist das hier nicht ihre Lieblingsrolle von mir. Sie spielte sie trotzdem gut, konnte mich aber nicht ganz so überzeugen wie sonst. Aber icu gucke sie mir immer wieder gerne an.

6 Britt Robertson
als Melissa – I still belive

Sie mag ich ja auch wirklich gerne. Und diese Rolle hat sie auch wieder klasse gespielt. Es war eine sehr gefühlvolle und traurige Rolle und das hat sie wirklich gut rüber gebracht. Sie konnte mich wieder begeistern.

7 Whitney Houston –
Als Rachel Marron – Bodyguard

Whitney mochte ich ja auch immer ziemlich gerne. Sie spielte Rachel auch echt gut. Außerdem hatte sie eine einfach grandiöse Stimme. Ach sie hatte einfach was. Eine klasse Frau.

8 Kate Winslet –

als Rose DewittBukater – Titanic

Für mich ist das immer noch Kate Winslets beste Rolle. Ich finde sie schon toll in der Rolle. Sicher kann man sich darüber streiten, aber ich gucke sie mir hier immer wieder gerne an.

9 Meghan Ory
als Ashley Jane Harrsion – Weihnachten undercover

10 Lindsay Lohan –
als Ashley Albright – Zum Glück geküsst

Lindsy fand ich ja auch echt süß. Sie hat Ashley so toll gespielt und passte so toll zu ihr. Das hat mir gut gefallen.

 

 

Sonstige

Shailene Woodley als Tami Oldham – Die Farbe des Horizonts
Natalie Hall als Prinzessin Carlotta – Die Winterprinzessin
Sharnie Vinson als Natalie – Step Up All in
Sophie Turner als Jean Grey – X Men
Evangeline Lily als Hope v. Dyne – Ant-Men
Emily Browning – Florence Carter – Ein Sommer im Februar
Alexandra Maria Lara – Ingrid – 25 km/h
Miranda Otto – Deisnginerin – Zoe
Pia Stutzenbach als Nina – Der Fall Collini
Lea Seydoux – Zoe – Zoe
Keira Knightly als Aimee Moore in verborgene Schönheit
Michelle Williams als Anne Weying – Venom

 

Und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Was guckt ihr gerade?

Bartholomäus: Folge 1 – 3

Eine Kinderweihnachtsserie. Total süß. Na ja, eigentlich wird es als Hörfilm angepriesen.

Twinkle All The Way: 

Der war okay, aber nicht überragend. Gibt bessere Weihnachtsfilme

Ein Weihnachtsgeschenk des Himmels

Den fand ich richtig gut. Ich habe sehr gelacht und fand die Schauspieler richtig gut und das Paar auch süß. Die Geschichte hatte auch was. War viel besser als erwartet.