MediaMonday 322/323 Von Gesundheit, James Cameron und Coal Valley

Heute bin ich wieder bei dieser Aktion mit dabei.

Media Monday #604

  1. Federführend verantwortlich für meine Gesundheit ist wohl die aktuelle Grippewelle. Normalerweise bekomme ich keine Grippe, aber wie es scheint dieses Jahr schon.

  2. Unter der Regie von James Cameron kommt oft was gutes bei weg .

  3. Once upon a time wäre ja eigentlich ein Kandidat, um die Serie endlich mal abzuschließen. Hoffentlich komme ich dieses Jahr dazu.

  4. Ich habe ja erst vor kurzem gelernt, dass man nichts beeinflussen kann und es auch ganz schnell wieder was neues kommen kann, was einen ausbremst.

  5. Möchte man mich begeistern, muss man was aus der Geschichte machen. Wenn es nicht überzeugen oder ehrlich ist bin ich raus.

6. Der ein oder andere Film macht mich neugierig, aber bis ich dazu mal komme…

  1. Zuletzt habe ich mit Coal Valley weiter gemacht und das war wieder sehr schön , weil es einfach eine süße Serie ist.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMonday 321/322: Von Tom Cruise, Johnny Depp und Hobbys

Heute gibts wieder diesen Beitrag und ich bin mit dabei.

Media Monday #603

  1. Man mag von Tom Cruise  halten, was man möchte, aber Talent hat er .

  2. Wenn es um das Thema Dokus geht bin ich raus. Interessiert mich nur bedingt .

3. Johnny Depp hat ja einen ganz spezifischen Style oder auch Look, denn der ist schon recht schräg.

  1. Wäre schon großartig, wenn ich dieses Jahr ein paar Highlights hätte.

  2. Im noch jungen Jahr habe ich mich ja bereits für einige Filme begeistern können, das ich noch gar nicht so viel zu Serien gucken gekommen bin. Gerade die Valentinsfilme finde ich bisher echt gut, aber auch Encanto hat mir gut gefallen .

6. Meinen Hobbys nachzugehen vertreibt mir noch immer in bester Manier die Zeit und das mache ich auch regelmäßig. Lesen, schreiben, Filme und Serien gucken ist einfach ein Muss .

  1. Zuletzt habe ich den Disney-Film Encanto gesehen und das war viel besser als erwartet , weil der so kreativ und süß war .

MediaMonday 320/321: Von Coal Valley, O.C. California und Freevee

Ich bin heute bei dieser Aktion mit dabei und hier sind meine Antworten:

Media Monday #602

  1. Was ich dieses Jahr anders machen würde weiß ich gar nicht so genau. Vermutlich nicht viel. Mehr Freevee gucken.

  2. Gäbe es nur die Möglichkeit, um manche Sachen auch so ohne Kosten zu sehen. Das wäre doch gar nicht so schwer, oder? Freewee zeigt es doch.

  3. Mein Listennachholen  ist in der Hinsicht bahnbrechend, dass ich zumindest fast fertig bin mit den Leselisten 2022.

  4. Filme von oder mit Andrew Walker gucke ich mir immer sehr gerne an. Ich mag ihn einfach..

  5. Amazon Freeve  ist für mich eigentlich ein Garant dafür, dass ich vielleicht mehr online gucken werde .

  6. Es wäre regelrecht typisch, wenn O.C. California wieder rausgenommen würde bis ich es irgendwann mal gucke..

  7. Zuletzt habe ich die Coal Valley Saga begonnen und das war durchaus interessant, weil das Thema interessant war und es mal wieder was völlig anderes war..

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMonday 319/320: Von Familie, Elyas M Barek und Serien

Heute gibts wieder diesen Beitrag und ich bin mit dabei.

Media Monday #600

Mein Festtags-Highlight in diesem Jahr war die Familie wieder zu sehen und mal wieder richtig zusammen sitzen zu können.

  1. ____ ist für mich so etwas wie die filmische Offenbarung, denn
    ehrlich gesagt fällt mir hierzu nichts ein. Eine Offenbarung muss ja schon was großes sein. Serien vielleicht schon eher.

  2. Ein Buch, das mich dermaßen zu begeistern gewusst hat wie von Stephenie Meyer- Seelen ist schon was besonderes.
    .
    Elyas m Barek steht auf der Liste derer, die zu treffen ich mir schon immer erträumt habe, ganz weit oben, schließlich bin ich schon lange ein fan von ihm, aber wenn er vor mir stehen würde, würde ich wohl kein Wort heraus bekommen

  3. Ein Herzenswunsch für mich wäre auch, dass es wieder mehr solche Familientage geben wird.

  4. Wenn ich einmal Revue passieren lasse, seit wie vielen Jahren ich mich für das Medium Film und Artverwandtes zu begeistern weiß dann ist das vermutlich von Anfang an der fall. Ich habe schon früher viel TV geguckt.

  5. Zuletzt habe ich ein paar sehr schöne Weihnachtsfeiertage gehabt und das war mal wieder bitter nötig weil wir da jetzt so lange nicht mehr hatte und man sich sonst auseinander lebt, wenn es nur so Wischiwaschi ist.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMonday 317/318 und 318/319

Diese Woche gibts zwei MediaMondays in einen, da ich es letzte Woche nicht geschafft habe.

 

Media Monday #598

Um so richtig schön in Weihnachts- beziehungsweise Festtagsstimmung zu kommen gucke ich die Weihnachtsfilme und höre Weihnachtsmusik und das Wetter hilft auch dabei.

  1. Meine Passwortsuche scheint unweigerlich damit verbunden zu sein, dass ich alten Erinnerungen nachhänge. So ist das eben.

  2. Von den zahllosen Retortenprodukten bekomme ich wenig mit.

Den einen oder anderen weihnachtsfilm würde ich schon als positive Überraschung verbuchen, denn das ein oder andere Juwel ist schon dabei.

  1. Ein Klassiker zur Weihnachtszeit ist es ja auch auf Weihachtsmärkte zu gehen. Das werde ich vermutlich Dienstag (bin ich auch)

6. Die ein oder andere Datei, die ich jetzt lesen kann und das Wetter wird mir hoffentlich die letzten Wochen des Jahres versüßen, schließlich sind das wirklich tolle Zufälle, aber Ende des Jahres soll noch mal unschönes Wetter werden.

 

Media Monday #599

Diese Woche

In der letzten Woche vor den Feiertagen gab’s bei uns noch mal wirklich schönes Winterwetter, dass ich sehr genossen habe

  1. Von all den weihnachtlich geprägten Filmen in letzter Zeit hat mir am besten Joy for Christmas gefallen.

  2. Der ein oder andere Weihnachtsfilm ist immer wieder ein probates Mittel, um in Weihnachtsstimmung zu kommen .

  3. Für die Zeit zwischen den Jahren habe ich mir vorgenommen noch den ein oder anderen Film vorgenommen

Serien wird  werdenfür mich in Sachen Film und Fernsehen wohl lange erste Wahl bleiben, schließlich ist das mittlerweile fast noch das einzige was man gucken kann und den ein oder anderen Film

  1. Für die Jubiläumsausgabe des Media Monday würde ich mir wünschen eventuell Rückblicksfragen

  2. Zuletzt habe ich zwei MediaMondays in einen gepackt und das war nicht anders machbar, weil das Internet letzte Woche einfach nicht so toll war.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMonday 316/317: Von Winter, Weihnachten und Andrew Walker

Heute ist wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Media Monday #597

Unfassbar, dass ausgerechnet in der Weihnachtszeit kein richtiges Weihnachtsfieber bei mir auftauchen will. Also wie immer. Wobei jetzt mit dem Schnee schon eher.

Wobei das jetzt wohl eher Eis ist. Heute kommen die richtigen Winterbilder. Schnee hatten wir gestern aber auch schon.

Weiße Weihnachten wäre ein durchaus schönes Weihnachtsgeschenk, schließlich ist Schnee im Dezember ja eigentlich seltener geworden, aber aktuell ist es ja recht winterlich.

Ich will ja nicht unken, aber wenn ich manche Werbung sehe geht’s nicht anders

Andrew Walker ist ein vollkommen unterschätztes Talent und es ist schade, dass ich ihn bisher nur in Weihnachtsfilmen gesehen habe.

Wo es gerade Trend zu sein schein, dass die Krankheitswelle hier zu Hause kein ende zu nehmen scheint wird die tage sicher auch das internet nicht so gut. Allerdings gehts heute Gott sei Dank. Auch der Große ist nun wieder in der Schule.

Der Hype um die Filme von zum Thema Weihnachten ist bei mir nicht ganz so groß wie letztes Jahr, aber ich mag sie trotzdem

  1. Zuletzt habe ich einen tollen Winterspaziergang gemacht und das war toll, weil die ganzen Bäume vom Raureif so toll aussahen und es sieht so aus als würde der heute noch besser werden.

MediaMonday 315/316: Von Listen, Weihnachten und Geburtstagen

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #596

  1. Nun, wo wir wieder in die Zielgerade des Jahres einbiegen müsste ich dringend meine Jahreslisten anfangen.

  2. Die Adventszeit bringt es alljährlich so mit sich, dass man sich auf Weihnachten vorbereitet.

  3. Meine Notizbücher (können) kann durchaus als Wegbereiter für meine Film- und Buchwelt betrachtet werden, denn da notiere ich, was ich gelesen und gesehen hab.

  4. Ich möchte es ja eigentlich gerne noch schaffen, das ein oder andere Buch zu lesen, aber momentan lese ich einfach so langsam.

  5. Kitsch und Romantik ist sicherlich prägend für das Genre Weihnachtsfilme, schließlich soll man zu Weihnachten träumen können. Leider ist das heute nicht mehr selbstveständlich.

  6. Gebe es eine Möglichkeit, dass die Stunden am Tag verdoppelt würden ohne mehr Schlaf zu brauchen, ich würde es sofort begrüßen.

  7. Zuletzt habe ich meine Großeltern  besucht und das war mal wieder gut, weil es theoretisch jeden Tag das letzte mal sein könnte, dass wir so zusammen kommen. Mein Opa ist 94 Jahre alt geworden.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMonday 313/314: Von Weihnachten, Phantastische Tierwesen und Julian Morris

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

 

Media Monday #595

  1. Wenn ich nur daran denke, wie schnell es auf Weihnachten zugeht kann ich das immer noch kaum glauben.

  2. Ich würde mir ja durchaus wünschen, dass wir so ein Wetter wie jetzt auf Weihnachten hätten .

  3. Es wäre ja eigentlich genial, wenn ich noch ein paar schöne Weihnachtsfilme sehen könnte dieses Jahr. Bisher waren sie gut bis okay, aber sie haben mich noch nicht vom Hocker gehauen.

  4. Die Figur der/des Theseus Scamender aus Phantastische Tierwesen ist einfach nur klasse, denn ich mag ihn mittlerweile so gerne.

5. Julian Morris ist nicht unbedingt der beste Schauspieler, aber eigentlich mag ich ihn schon sehr gerne.

  1. Wenn ich jetzt noch dazu käme, meine Listen noch mehr vorzubereiten bzw. weiter zu führen, dann wäre das auch mal schön. .

  2. Zuletzt habe ich mal wieder einen Weihnachtsfilm gesehen und das war schon gut, weil es ganz nett war, aber irgendwie hat noch was gefehlt. Der Funken.

 

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMonday 312/313 von Sonnenaufgängen, Robert Buckley und Chosen

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Media Monday #594

  1. Eine der größten Überraschungen dieses Jahr war die Serie Chosen. Die hätte ich gar nicht so packend und gut erwartet. Aber gut. Die Schauspieler waren wirklich klasse.

  2. Was auch immer mag für viele ja eine Art rotes Tuch sein, aber mir will gerade nichts einfallen .

  3. Ich bin schon der Meinung, dass man zwar schon zu Weihnachten schenken kann. Das ist ja auch dann echt schön so. Aber man sollte es halt auch nicht übertreiben..

4. Der gestrige Tag hätte allein schon gereicht, um schönstes Novemberwetter zu präsentieren, aber der Sonnenaufgang heute morgen hat es noch mal getoppt.

  1. Für die letzten sieben Wochen des Jahres frage ich mich ob ich meine Listen und so fertig mache. Da ist auf jeden Fall noch einiges geplant.

  2. Der ein oder andere Schauspieler verdient den Status als bester Schauspieler ever eigentlich ist das aber schwer zu begrenzen, da es so viele gute gibt. Wobei. Meine Lieblinge sind ja unter anderem Daniel Donskoy und Robert Buckley.

  3. Zuletzt habe ich heute morgen den Sonnenaufgang genossen und das war kalt, weil oben auf dem Berg nur ein Grad war, aber trotzdem schön.

Und wie würdet ihr antworten?.

 

MediaMonday 311/312: Von Outlander, Listen und Filmen

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Media Monday #593

Von all den Neuerscheinungen hab ich mich dieses Jahr am meisten auf die 6. Staffel von Outlander gefreut

2. Diese Serie wird dem Hype gerecht, denn mich hat sie bisher noch immer begeistert

  1. Wenn ich so darüber nachdenke, dass so viel hätte anders sein können, wenn man anders reagiert hätte

Wie ich die alten filmlisten in Notizbücher bekomme muss sich erst noch beweisen, denn schließlich hab ich jetzt doch mehr raus geschrieben als ich dachte. Eigentlich bräuchte ich jetzt noch mal ein ganz neues Notizbuch

  1. Ich halte es für nahezu ausgeschlossen, dass ich alle gesehen filme früher in meine Tagebücher geschrieben habe, aber es ist schon ein ganzer teil bei weg gekommen

Wenn es doch nur die Möglichkeit gäbe, aus dem Gedächtnis bestimmte Erinnerungen rauszuholen, die man gerade haben möchte, wäre das schon cool. Dann hätte ich Eine vollständige Liste zusammengestellt. Wäre schon cool. Denn irgendwo müssen die vergessenen Erinnerungen ja zu finden sein.

  1. Zuletzt habe ich mich mit den Filmlisten 2005/ 2006 beschäftigt und das war durchaus überraschend weil da ich mich an manche Filme gar nicht mehr erinnern konnte. Zum Beispiel den Zeichentrickfilm Himmel und huhn. Die anderen kannte ich zumindest vom Namen wie die Sturmflut, aber das ich das da geguckt hab. Kp

 

Und wie würdet ihr heute antworten?