MediaMonday 317/ 71: Von Phantastischen Tierwesen, Outlander und Avatar

Montag ist es immer Zeit für den MediaMonday und ich bin natürlich wieder mit dabei.

Media Monday #317

  1. Serien mit „Bösewichtern“ als Protagonisten (bspw. Hannibal, Dexter, …) in der Hauptrolle interessiert es mich nicht, in der Nebenrolle kann es interessant werden. Zum Beispiel bei Outlander.


  1. Avatar hat wirklich bahnbrechende Effekte, ist aber sonst gar nicht so doll, auch wenn ich den Film mag.


  1. Ich habe ja schon ein ziemliches Faible für Fantasy bei Büchern, aber in Serien/Filmen gucke ich auch gern was anderes. Was mich halt gerade so anspricht..


  1. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind könne ja nicht gut werden, dachte ich so, doch nur weil ich skeptisch war, denn mit Eddie Redmayne in der Hauptrolle geht selten was schief. Ich fand ihn als Newt klasse.


  1. Dem Spiel ____ wollte ich ja schon immer eine Chance geben, allein ____ .

Da fällt mir nichts zu ein.

  1. Grundsätzlich kann man sagen, dass ich in punkto Serien Produktionen von ? präferiere, schließlich kommt es nicht drauf an wer es macht sondern wie es gemacht wird und es mich überzeugen kann. Überwiegend gucke ich aber mehr Jugendserien.


  1. Zuletzt habe ich gleich zwei mal Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind geguckt und das war auch notwendig, weil ich beim ersten mal nicht so viel mitbekommen habe. Aber der Film hat mir gefallen.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche.

 

MediaMonday 316/ 70: Von Ligretto, PLL und Trends

Ein neuer MediaMonday steht wieder vor der Tür. Ich bin natürlich wieder mit dabei.

Media Monday #316

  1. Um mich an eine Serie zu binden, bedarf es eigentlich nur intesressante/gute Charaktere oder Thema oder beides.
  1. Wer der neue Doctor (Who, Anm. d. Red.) wird mir auch jetzt egal sein.

3. One Tree Hill ist mir lang im Gedächtnis geblieben, denn die Serie spukt mir immer noch im Kopf rum, wie viele andere auch. Aber die hier erwähne ich besonders gern.


  1. Der Trend, Serien nach ein paar Folgen wieder einzustellen find ich blöd.

  2. Im dritten Quartal dürfte meines Erachtens ____ einen Kinobesuch wert sein, schließlich ____ .

Leider kann ich hierzu wenig sagen, da ich schon seit etwa eineinhalb Jahren jetzt nicht  mehr im Kino war und da nicht auf dem Laufenden bin.

  1. Ligretto ist eines dieser Spiele, was ich total gerne, aber viel zu selten spiele.


  1. Zuletzt habe ich mal wieder PLL gesehen und das war interesant, weil ich jetzt am Ende der 4. Staffel bin und vor allem die Schwarz-Weiß-Folge mal ziemlich interessant fand. Aber ein paar Folgen habe ich noch vor mir..

Und das war es schon wieder von mir. Ich wünsch euch eine schöne Woche.

MediaMonday 315/69: Von Titanic, Mit dir an meiner Seite und One Tree Hill

Schon wieder ist es Montag. Das bedeutet es ist Zeit für einen weiteren MediaMonday. Dann mal los:

Media Monday #315

  1. Titanic ist bis heute einer meiner Lieblingsfilme überhaupt, einfach weil ich ihn immer wieder gucken kann und er auch nach so vielen Jahren nie langweilig wird.
  1. Sommerzeit bedeutet für mich ja immer auch Hitze, die ich nicht immer gut vertragen kann.


  1. Regelrecht stolz bin ich auf 9 Staffeln One Tree Hill in meiner DVD Sammlung, schließlich hab ich alle 9 Staffeln gesehen und so viele Staffeln komplett hab ich bisher in keiner anderen Serie gesehen. Ich liebe die Serie einfach.


  1. Jamie Walters hat mit Baywatch und seiner Musik eine vielversprechende Karriere gestartet, aber dann ist er ja irgendwie in der Versenkung verschwunden.
  1. Entgegen der vorherrschenden Meinung bin ich ein großer Freund von Liebesfilmen, immerhin brauche ich das einfach zum Träumen.


  1. PLL landet immer dann im Player, wenn ich Zeit finde. Aktuell bin ich in der 4. Staffel. Ich find die Serie weiterhin toll.


  1. Zuletzt habe ich Köln zum 3. Mal besichtigt und das war wirklich nötig, weil ich so endlich mal wieder abschalten konnte und auf andere Gedanken kam. Zumindest teilweise.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche.

MediaMonday 314/ 68: Von Irland, Harry Potter und Alf

Montag ist es Zeit für den MediaMonday und ich bin natürlich wieder mit dabei.

https://i2.wp.com/medienjournal-blog.de/wp-content/uploads/2017/07/media-monday-314.png

1. Der Moment, als ich das erste mal irischen Boden betrat wird mir immer in Erinnerung bleiben. Hat sich irgendwie eingeprägt.

2. Als ich seinerzeit den ersten Teil von Harry Potter gesehen habe, hätte ich ja nie gedacht, dass mich diese Reihe bis heute begleiten wird wie kaum eine andere Reihe.


3. Meine Gedanken von dieser Woche habe ich nicht kommen sehen, obwohl ich im Nachhinein eigentlich nicht überrascht sein sollte.


4. Untertitel in Filmen interessieren mich nicht so, können aber auch praktisch sein..


5. Kultigste TV-Figur ist und bleibt für mich unter anderem Alf.


6. Mit ____ als Figur kann ich mich wohl deshalb so gut identifizieren, weil ____ .

Hiermit kann ich irgendwie nicht so viel anfangen, da ich mich damit recht schwer tue.

7. Zuletzt habe ich eine Menge nachgedacht und das war recht anstrengend, weil sich meine Gedanken immer im Kreis drehten.

In diesem Sinne wüsch ich euch eine schöne Woche.

MediaMonday 313/67: Von Wochenübersichten, Kartenspielen und Twister

Wieder gibts eine neue Woche und zusammen mit dem MediaMonday ist der aktuell nicht wegzudenken. Deswegen kommt er jetzt. Der MediaMonday.

Media Monday #313

  1. Blogger-Treffen wie beispielsweise das öfter der Fall ist, ist bei mir immer schwierig, weil ich weiter weg wohne.

  2. Wochenendtage sind bei mir ja prädestiniert für die Wochenübersicht vorzubereiten.

  1. Wenn es ein Franchise gibt, das ich ____ , dann ____ .

Da fällt mir nichts zu ein. Den Begriff kann man auch vielseitig deuten.

  1. Ließe man mir die Wahl zwischen Rollen-, Brett- oder Kartenspiel würde ich wohl Kartenspiele spielen. Die fand ich schon immer toll..


  1. Exklusive Streaming-Anbieter-Produktionen interessieren mich so gar nicht. Sowas möchte ich nicht unterstützen: Deswegen verkommt das Fernsehnprogramm.

  2. Blogger-Bekanntschaften im „Real Life“ hab ich eigentlich nicht. Läuft alles über Internet. Die meisten wohnen auch einfach zu weit weg.

  3. Zuletzt habe ich Twister gesehen und das war toll, weil weil ich den Film immer wieder liebe.


 

MediaMonday 312/66 Von Harry Potter, London und PLL

Wieder gibts einen MediaMonday von mir. Wie jeden Montag halt. Mal sehen, was es da heute für Lücken gibt.

https://i0.wp.com/medienjournal-blog.de/wp-content/uploads/2017/05/media-monday-312.png

  1. Fragt man mich nach meinem Lieblings-(Computer-)Spiel dann ist das vermutlich was auf Jetzt spielen.de. Denn da spiele ich gerade am meisten. Aber eigentlich kein spezielles. Das ist alles nur Zeitvertreib.

  1. JKR hat mit Harry Potter eine/s der unglaublichtsten Welten geschaffen, schließlich, hat nicht nur Hogwarts viel zu bieten sondern auch die Winkelgasse, der Fuchsbau und vieles mehr. Da stecken so viel Ideen und Kreativität drin.


  1. Leider enttäuschend, was im dritten Teil von Bitter & Sweet in/mit den Nebencharaktere angestellt haben wurde, denn die kommen so gut wie nicht mehr vor.


4. Harry Potter ist und bleibt unvergessen, auch wenn ich langsam nicht mehr ganz so begeistert bin wie früher.

  1. Ich möchte ja unglaublich gerne mal England besuchen, immerhin kommt das oft in Büchern und Filmen vor und ist auch so ziemlich interessant. Gerade auch so London und so. Harry Potter und seiner Zaubererwelt zu begegnen würde ich da auch nicht nein sagen.

  1. Ist die Rede von Kultfilmen, denke ich persönlich ja immer sowas wie Dirty Dancing oder Karate Kid, denn das ist einfach kult.


  1. Zuletzt habe ich PLL weiter geguckt und das war interessant, weil die zwei Folgen aus der 4. Staffel wirklich was zu bieten hatent.

In diesem Sinne wünsch ich euch eine schöne Woche.

MediaMonday 311/65: Von der Ruhe, Urlaub und Hochzeiten

Es ist wieder Zeit für den Media Monday. Natürlich bin ich wieder mit dabei wie jede Woche.
Media Monday #311

  1. Worauf ich mich in den nächsten Wochen ja am meisten freue ist, dass es hoffentlich mal wieder etwas ruhiger wird.


  1. Mein Urlaub hat meine Begeisterung für Fachwerkhäuser und Tropfsteinhöhlen neu entfacht, denn man vergisst so schnell, was für eine Wirkung beides hat, wenn man beides länger nicht mehr so wie dort selbst erlebt hat.

  1. Mit Freunden zu Gast gibt es ja kaum was Schöneres, als einen schönen Grillabend.


  1. Danny hat meines Erachtens eine viel zu kleine Rolle in The Last Ship, immerhin ist er doch einer der Hauptleutnants und ich würde gerne mehr von ihm sehen .


  1. Neulich habe ich den Fotoapparat zur Hand genommen und im Urlaub tolle Bilder geamacht.


6. Serien auf Neteflix oder so kann mir ja gerne gestohlen bleiben, denn ich gucke immer noch lieber im TV.


  1. Zuletzt habe ich eine Hochzeit besucht und das war mal etwas anders, weil die Lokation anders war als gewöhnlich und die Essenslösung auch.

Okay, mit diesem Film hatte die Hochzeit auf der ich war nichts zu tun. 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche.