Lieblingscharaktere der Woche: Zusammenfassung 4. Quartal 2022

Und auch heute gibts natürlich die Lieblingscharaktere. Aber da es Jahresende ist vielleicht eher ein Jahresrückblick. Das gibts zwar auch teilweise in meinem Serienmittwoch, aber nicht mit Büchern. Mal sehen ob ich das auf die Reihe kriege. Komme ja nie dazu meine Listen zu machen. Oder ich mache es einfach nur von den Lieblingscharakteren, die ich hatte. Immerhin für das letzte Quartal gehts schon. Angefangen hat die Aktion am 8. Oktober. Also viel Spass dabei.

weiter bei Lieblingscharkatere 6

Serie:

11 Maik Schäfer – Daniel Donskoy – St Maik – Dezember

Maik ist und bleibt meine Nummer 1. Er ist einfach so ein Strahlemann und so lustig gemacht und so sympathisch. Einfach genial.

8 Leo Hendrie – Scott Michael Foster – Chasing Life
3 Jamie Fraser – Sam Heughan – Outlander – Oktober
2 Ryan Atwood – Ben McKenzie (O.C. California) – Oktober
9 Alex Manes – Tyler Blackburn – Roswell New Mexico – November
1 Ian Murray Jr. – John Bell (Outlander) – Oktober
7 Ian Mitchell – Milo Ventimiglia – Chosen – November
5 Lord John Grey – David Berry (Outlander) – Oktober
13 Captain Tom Chandler – Eric Dane – The Last Ship –  Dezember
4 Seth Cohan – Adam Brody – O.C. California – Oktober
11 Nate  – Kevin Alejandro – Southland
6 Sandy Cohan – David Gallagher – O.C, California – Oktober

3 Claire Fraser – Catriona Balfe – Outlander – Oktober

Claire ist eine verdammt starke Frau, die sich so schnell nicht unterkriegen lässt. Ich mag sie nach wie vor wirklich gerne und sie ist einer meiner absoluten Lieblinge.

2 Marissa Cooper – Misha Barton (Outlander – Oktober
5 Brianna Rendall – Sophie Skelton (Outlander)  – Oktober
9 Maria DeLuca – Heather Hemmons (Roswell New Mexico – November
1 Marsali McKimmie Fraser – Laura Layle (Outlander) – Oktober
8 Brenna – Chasing Life – November
4 Anna – Samaire Armstrong – O.C. California – Oktober
7 Allison Mitchell – Chosen

Buch:

10 Parker – Jana Schäfer – Parker + Thea


8 Fynn – Anne Lück – Das St. Alex Nachtleuchten
14 Ezra – Alexandra Flint – A Wish of Snow
4 Colin Bridgerton – Julia Quinn – Bridgerton 2 Wie angle ich mir einen Viscount – Oktober
8 Louis – Anne Lück – Das St. Alex Nachtleuchten
8 Max – Anne Lück – Das St. Alex Nachtleuchten
8 Jannis – Anne Lück – Das St. Alex Nachtleuchten
12 Nicholas – Sarah Saxx – Kissing the Grinch
11 Frederik – Sarah Saxx – Snowfalkes all around
10 David – Layla Payne – Trust my Heart
3 Sebastian (Maike Werstemeister – Das Glück riecht nach Sommer – Oktober
5 Roman – Colleen Hoover – Für immer ein Teil von dir – Oktober
7 Lucas Cabral – Katherine Applegate – Unheimlich verliebt

8 Samira – Anne Lück – Das St. Alex Nachtleuchten


10 Thea – Jana Schäfer – Parker und Thea
8 Lilly – Anne Lück – Das St. Alex Nachtleuchten
14 Ally – Alexandra Flint – A Wish of Snow
12 Summer – Sarah Saxx – Kissing the Grinch
10 Ruby Layla Payne – Trust my Heart
4 Esther – Julia Quinn – Bridgerton 2 Wie angle ich mir einen Viscount – Oktober
5 Diem – Colleen Hoover – Für immer ein Teil von dir – Oktober

Film:

7 Derek – Save the last Dance – Sean Patrick Thomas –  November

5 Fred Weasley –
6 George Weasley – James und Oliver Phelps – HP 5 – Oktober
10 Kris – Andrew Walker – My Christmas Family Tree
13 Landon – Verliebt, verlobt, verweihnachtet
11 Jack – Sam Page – Joy for Christmas
8 Bill Harding – Bill Paxton – Twister
12 Roman – Weihnachtswalzer

5 Luna Lovegood – Evanna Lynche – HP 5 Oktober

7 Sarah – Julia Stiles – Save the Last Dance
8 Jo Harding – Helen Hunt – Twister
12 – Sie Weihnachtswalzer

 

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

Lieblingscharkatere der Woche

Und auch heute gibts wieder den Lieblingscharakter der Woche.

Bild by Tarlucy

Serie

The Last Ship: Staffel

Ich bleibe mal bei dieser Serie.

Danny Green

Ich liebe Danny einfach. Er ist echt toll und ein smarter Typ. Ich gucke ihn mir immer wieder so gerne an. Er ist süß, lieb und hat ein gutes Herz. Ich mag ihn einfach.

Film:

Nächster Halt Weihnachten!

 

Ben. Den fand ich richtig klasse. Er war so ein Lieber und süßer und ist mir sofort ans Herz gewachsen.

 

Buch:

Greta Milan  – Driving Home for Christrmas

Callum und Lark.

Die mochte ich beide sehr gern. Beide waren mir auf Anhieb sympathisch und ich finde sie klasse.

Kira Mohn – All I want for Christmas

Colin mochte ich schon ziemlich gern. Er hatte was und war doch sympathisch.

Sandra Gracia – There Must be an Angel

Tara und Jason

Die mag ich ebenfalls beide gerne und das ist schon süß gemacht.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

Lieblingscharaktere 10: (Bücher, Filme, Serien)

Ich bin mit dieser Aktion diese Woche etwas spät. Eigentlich war meine Idee die Aktion am Samstag zu machen, da ich da meistens nichts habe. aber ich schaffe es momentan selten pünktlich fertig zu werden.

 

Von Tarlucy

Lieblingscharaktere der Woche

Serie 

Da gibts nichts neues. Also was aus diesem Jahr.

The last Ship

Da gibt’s nichts neues, aber bei the last Ship gibt’s so einige

Captain Chandler – Eric Dane ist einer davon

Tom ist einfach klasse. Er ist so loyal und auch wenn er teilweise sehr klischeehaft ist hat er einfach was und ich mag ihn unheimlich gerne.

Filme

Verliebt verlobt verweihnachtet

 

London hat mir gut gefallen. Er war süß und auch so mochte ich ihn gerne und er hatte was.

Ein Weihnachtspulli zum verlieben

Ellen war ganz niedlich. (Das Kind) Und der Junge.

Buch

Christmas Kisses

Sarah saxx- kissing the Grinch

Nicholas

Den mochte ich sehr gern und auch seine Geschichte

Stella tack – Dont call Santa an idiot

Alvin und jolly fand ich ganz Süß. Sie waren mal was anderes.

Alexandra Flint – a wish of snow

Ally und Ezra. Die mochte ich beide sehr gern, genau Wie ihre Familie. Aber besonders Ezra. Die hatten schon was.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Lieblingscharaktere der Woche 9 (Bücher, Filme, Serien)

Und wieder gibts diesen Beitrag von mir.

Serien:

Sankt Maik:

Maik Schäfer

Da ich nichts neues habe noch mal ein alter Charakter. Ich liebe St. Maik. Er ist so ein Sunnyboy und so ein Strahlemann. Das ist einfach mal was ganz anderes und hat mir super gut gefallen. Er ist lustig gemacht und einfach einzigartig. Hat mich sofort umgehauen.

 

Filme:

Joy for Christmas

Jack fand ich schon toll, auch wenn er etwas oberflächlich wirkte, aber auch Bob fand ich echt super. Er war ein toller Nebencharakter.

Der Weihnachtswalzer

 

 

Jingle Belles Prinzessin

Ich mochte beide gerne, aber so richtig vom Hocker haben sie mich nicht gehauen.

Bücher:

Frederik

Den mochte ich tatsächlich ziemlich gerne. Leider wird er nicht immer so gut wahr genommen, was ich schade fand. Er war so ein Lieber und ich fand es toll wie offen er mit Emily umging. Trotzdem kam er nie ganz aus sich heraus, was ich schade fand.
Mit den anderen konnte ich leider nicht ganz so viel anfangen.


Christmas Kissing

Geschichte 8 Sarah Saxx – Kissing the Grinch

Summer und Nicholas mochte ich beide sehr gerne. Sie haben mir gut gefallen und waren auch echt süß zusammen. Sie hatten schon was.

Und wen habt ihr gewählt?

 

Lieblingscharaktere der Woche 8: Bücher, Filme, Serien

Und wieder kommt diese Aktion dran. Ihr dürft gerne mitmachen.


Cover by Tarlucy

 

Serien:

Southland:

Ich habe keinen wirklichen Liebling, aber müsste ich einen nennen, wäre es wohl Nate. Ich mag ihn schon ziemlich gerne, auch wenn manches bei ihm auch krass ist. Aber er ist ein Lieber:

Filme:

Kris. Auch wenn mich Andrew Walker nicht ganz so überzeugen konnte wie sonst mochte ich Kris doch ziemlich gerne. Er hatte schon was und war auch ganz süß. Aber irgendwie fehlte diesmal etwas.

 

Bücher:


Geschichte 01.12 + 02.12.. = Jana Schäfer = Parker und Thea

In diese beiden habe ich mich sofort verliebt. Das hatte ich lange nicht mehr. Aber sie waren so toll zusammen und besonders Parker fand ich auch echt klasse.

 

 

Und wie war das bei euch so? Wen habt ihr diese Woche liebe gewonnen.

Lieblingscharaktere der Woche 7 (Bücher, Filme, Serien)

Wegen dem Desaster gestern mit dem Internet hab ich die Lieblingscharaktere der Woche vergessen. Also hier nur noch ein kurzer Beitrag:

Cover by Tarlucy

Serien:

Nichts

Filme:

Nichts

Bücher:

David und Riley mag ich beide sehr gerne, aber besonders David ist echt toll und ich lese sehr gerne von ihm.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Lieblingscharaktere der Woche 6 (Filme, Bücher, Serien)

Heute gibts von mir wieder die Lieblingscharaktere der Woche. Ihr dürft gerne mitmachen.


Cover von Tarluy

Serien:

Als neues gabs Southland, aber da hab ich noch keinen Favorit. Also mal wieder was altes.

Roswell New Mexico:

Alex Manes – Tyler Blackburn

Alex hat es mir echt angetan.  Er war so ein toller Charakter. Ich habe ihn richtig in mein Herz geschlossen. Er ist so ein Lieber und zeigt so viel Güte.  Er hat es mir angetan.

Maria DeLuca – Heather Hemmons

Am Anfang konnte sie mich gar nicht überzeugen. Na klar. Mit der alten Maria mitzuhalten ist ja auch schwer. Aber sie war schon eine Liebe und konnte mich dann doch noch überzeugen. Leider viel hin und her mit ihr.

Filme

Weihnachtsiflme:

Mein perfektes Weihnachten = Keinen Richtigen Liebling.

Viel Lärm um Weihnachten:

 

Auch keinen wirklichen Liebling. Ich mochte Claude und Haley ganz gern, aber ganz überzeugen konnten sie mich nicht.

Bücher:

So richtig vom Hocker haut mich da keiner. Am ehesten noch Jamie. Aber es will noch nicht funken.

 

Und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Lieblingscharaktere der Woche 5 (Bücher, Filme, Serie)

Uff, gestern bin ich nicht mehr zu gekommen, aber heute ist ja Samstag. Also von daher.

Äh, bei Serien gibts momentan nichts neues. Also wieder was altes.

Leider fehlt das Logo, da das internet absolut nicht mehr wollte.

 

Serien:

Chasing Life:

Leo Hendrie – Scott Michael Foster

Leo war schon toll. Ein richtig lieber und so selbstlos zu seinen Krebsfreunden. Sicher hat er auch viel Mist gemacht, aber ich konnte ihn schon verstehen. Ach, Leo war toll.

weiblich:

Brenna und April, aber da April dann teilweise doch nervig wurde ist es wohl doch Brenna.

 

Brenna ist ein starker Charakter, die zwar auch viel Mist baut, aber auch weiß was richtig und was falsch ist. Und sie muss viel zurück stecken und unterstützt April toll.

Filme

Da ich auch diesmal keinen Neuen Film gesehen habe nehme ich einen aus diesem Jahr.

Twister:

Bill (Bill Payxton) und Joe (Helen Hunt)

 

Bill und Jo find ich so klasse. Einzeln und zusammen. Jo ist ein sehr unabhängiger Charakter. Sie ist sehr selbstständig, aber man merkt auch wie nahe es ihr geht. Bill bringt Jo immer wieder zur Vernunft und man merkt, dass sie ihm immer noch wichtig ist. Es passt einfach.

Bücher:

Da gabs diesmal einige.

Fynn – Toller großer Bruder und schon sehr lieb.
Louis – Schon sehr cool und sympathisch, aber leider wird er mir zu oft klein Gemacht weswegen der Funken nicht ganz überspringen will
Max – so super niedlich, hat einfach was
Jannis – auch ein ganz lieber. Sein True Crime Fieber. Ha ha.

Samira – hat so ihre Schwächen, aber ich mag sie gerne.
Lilly – ist eine Süße und sehr lieb.

 

Das wars von mir. Welche habt ihr gewählt? Kennt ihr welche von mir?

 

Lieblingscharaktere der Woche 4 (Bücher/Filme/ Serien):

So, auch diese Woche gibts wieder diese Aktion. Auch wenn ich diesmal nicht viel aktuelles hab sondern eher was aus diesem Jahr. Ihr dürft die Aktion gerne übernehmen.

Serien:

Hier gibts nichts neues, da ich die Aktion erst spät wiedergeholt habe nehme ich da mal noch welche von den letzten Serien.

männlich:

Eddie Diaz (Ryan Guzman) und Evan Buckley (Oliver Stark) – 9-1-1 Notruf L.A.  Staffel 4

 

Ach, Buck und Eddie sind einfach toll. Auch in der 4. Staffel wieder. Wobei ich Buck fast besser fand als Eddie. Er hatte so viel Platz darin. Das fand ich toll. Und er war so gefühlvoll und echt. Eddie ging in der Staffel etwas unter und kam erst am Ende wieder richtig zum Vorschein. Ich hätte mir mehr von ihm gewünscht, aber er war trotzdem toll. Und zusammen sind diese beiden einfach klasse. Ich liebe sie.

weiblich:

Jennifer Love Hewitt – 9-1-1: Staffel 4 

 

 

Maddie macht zwar oft viel Drama und ihre Storys sind immer sehr krass und mit Buck hätte sie auf jeden Fall ihm was früher erzählen müssen, aber ich mag sie trotzdem ziemlich gerne. Sie hat was und zeigt so viel Gefühl.

Filme:

Ich nehme hier mal was altes aus diesem Jahr. Sonst wird es einfach zu leer diesmal.

Phantastische Tierwesen 3 Grindewalds Verbrechen

männlich:

Theseus Scamender – Callum Turner:

Ich finde Theseus klasse. Er hat es mir irgendwie angetan. Ich mag ihn so gerne und er hat einfach was. Vielleicht liegt es auch mit am Schauspieler (Callum Turner), aber er ist mittlerweile mein Liebling. Den mag ich so gerne.  In 3 fand ich Theseus sogar fast besser als Newt.

weiblich:

Queenie Goldstein –  Alison Sudol

Ich find Queenie so niedlich bzw. goldig. Sie ist eine Liebe, die manchmal falsche Entscheidungen trifft. Aber sie hat ein gutes Herz und ich mag das quirlige so gerne. Außerdem mag ich die Schauspielerin.

 

Bücher:

 

Der Palast:

Christine Steffen (die linke)

Ich hab eigentlich keinen weiblichen Lieblingscharakter im Buch, aber wenn es eine sein muss ist es Christine. Marlene ist mir oft zu taktlos. Christine ist eine Liebe und sanfte, die es nicht immer leicht hat, aber sich durchkämpft.

Georg – bester Freund von Chrsitine

Leider gibts hier kein vernünftiges Video von. Wenn ich jemanden nennen müsste dann Georg. Wobei er im Buch etwas blass wird und erst als sie sich wirklich näher kamen herausstrahlt. In der Serie war das durch den Schauspieler die ganze Zeit.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

 

 

 

Lieblingscharaktere der Woche 3: Bücher, Filme, Serie

Heute gibts wieder diese Aktion. Seit mit dabei und stellt mit mir zusammen eure Lieblingscharaktere vor.

Serien

Männlich:

Outlander

Lord John Grey – David Berry – Outlander

Ach, ich muss ihn einfach noch mal erwähnen. Auch wenn er hier nur kurz vorkam. Aber ich mag Lord John so gerne und er ist so ein treuer Freund. Ach, irgendwie hat er es mir einfach angetan. Ich hab mich sehr gefreut, dass er wieder dabei ist.

Weiblich:

Brianna Rendall – Sophie Skelton – Outlander

Brianna wirkt hier etwas blasser als sonst, aber auch um sie komme ich nicht ganz drum herum. Ich mag sie sehr gerne. Sie hat so viel durch gemacht und ist trotzdem stark geblieben. Und jetzt erfindet sie auch noch diese ganzen interessanten Sachen. Sie ist schon ein interessanter Charakter.

O.C. California

männlich

Sandy Cohan David Gallagher O.C. Californa:

Sandy hat mir ja besonders am Anfang sehr gefallen. Gerade auch wie sehr er sich für Ryan einsetzte und so. Auch so ist er sehr offen und schaut über den Tellerrand hinaus. Er ist ein guter Anwalt.

Weiblich gibts da gerade keine andere mehr.

Filme:

Harry Potter und der Orden des Phoenix

Männlich:

Weasley Twins – James und Oliver Phelps 

Eigentlich müsste es unter gegebenen Umständen ja Hagrid sein, aber er kam hier nur recht kurz vor und ich liebe die Weasley Twins. Sie sind so lustig und bringen immer richtig viel Spass mit rein. Zwei meiner absoluten Lieblinge dort. Einfach lustig, aber auch sympatisch.

Luna Lovegood – Evanna Lynch – 

Luna ist einfach genial. Sie ist so verträumt und lebt in ihrer eigenen Welt. Aber sie ist auch sehr empathisch und hat einfach eine andere Sicht. Ich mag sie total gerne und Evanna Lynch spielt sie einfach toll.

 

Buch:

Das waren meine Bücher der Woche, aber Lieblinge hab ich diesmal nicht wirklich. Am ehesten würde ich noch Diem (Tochter von Kenna) und Roman (Kumpel von Ledger) – Für immer ein Teil von dir sagen, denn den Rest kann man echt vergessen. Ledger selbst geht mir eher auf die Nerven. Kenna geht noch, auch wenn ich nicht ganz warm mit ihr werde und sie nicht ganz greifbar find und die Großeltern von Diem väterlicherseits mag ich gar nicht. Magisch verflucht hab ich ja nach 182 S. abgebrochen, weil es ja ziemlich unsympathisch war und das auch nicht besser wurde. Leider ist Für immer ein Teil von dir nicht viel besser, auch wenn da einige ganz gute Ideen bei sind. Aber da wird so viel Potential einfach verschenkt.

Und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr welche von mir und wie fandet ihr sie?