Story-Samstag 19: Nach dem Happy End – Aufgewacht im Märchenwald ….

Der Story-Samstag hat diese Woche ein sehr schönes Thema. Ich hatte die Geschichte auch schon am Freitag geschrieben. Brauchte aber etwas bis ich dazu kam es abzuschreiben. Nach dem Happy End Dornröschen war gerade von ihrem Hundertjährigen Schlaf aufgewacht und vor ihr stand ein ihr völlig unbekannterMann. Er lächelte sie an. Auch ihre Eltern und …

Story-Samstag 19: Nach dem Happy End – Aufgewacht im Märchenwald …. weiterlesen

Story Samstag 18: Der erste Satz: Ein magischer Club

Den Story-Samstag hab ich schon mal auf dem Block vorgeschrieben, aber zum Abschreiben bin ich noch nicht gekommen. Das möchte ich jetzt gern nachholen. Magie Card Club Vom Geld war nichts mehr übrig. Das war nicht gut. Der Magie Card Club war schließlich nicht irgenein Club sondenr ein Treffpunkt für magische Wesen. Wenigstens hatten wir …

Story Samstag 18: Der erste Satz: Ein magischer Club weiterlesen

Story-Samstag 15: Lauschangriff: Ich wünschte, ich hätte Flügel

So, dann kommt jetzt erst mal mein Beitrag zum Lauschangriff. Da ich mir meist nicht merken kann, was ich lausche nehme ich ein Beispiel von Tante Tex für meine Geschichte. „Ich wünschte, ich hätte Flügel.“ Wie wäre es wohl fliegen zu können? Einfach weit weg fliegen. Oder in Bücher reinfliegen. Das wäre sicherlich auch nicht …

Story-Samstag 15: Lauschangriff: Ich wünschte, ich hätte Flügel weiterlesen

Story Samstag 12: Internetzusammenbruch

Owei, das heutige Thema wäre glaub ich für mich ein Albtraum. Allein schon für meinen E-Reader. Wie soll ich denn ohne Internet E-Books runterladen. Ah, da fällt mir gerade eine Idee ein. Internetzusammenbruch Ich sitze an meinem Lap Top und starte als mein Computer hochgefahren ist das Internet. Ich kriege den Schock meines Lebens. In …

Story Samstag 12: Internetzusammenbruch weiterlesen

Der Spiegel zur Eislandschaft (Teil 2)

Dann kommt hier jetzt der zweite Teil von meinem Story - Samastag, der von TanteTex veranstaltet wird. Der Spiegel zur Eislandschaft (Teil 2) Das Dienstmädchen schien genau zu wissen was sie tat. Also ließ ich sie machen. Allerdings bestand ich darauf mich allein unter die Dusche zu stellen. Der blöde Kobold sollte recht behalten. Die …

Der Spiegel zur Eislandschaft (Teil 2) weiterlesen