Meine Nummer 1 KW 23: Juni 2021

Heute ist meine Nummer 1 nicht so eindeutige. Es war aber auch nicht viel überragendes bei und Dirty Dancing hatte ich schon. Das wäre sonst das eindeutigste gewesen.

42 Fantastische Vier – Troy
41 Robin Beck – First Time
40 Lost Frequenzies .… – Love to go
39 Lost Frequenzies – Rality
38 Lewis Capeldi – Someone you loved
37 Keri Hilson – I like
36 Imagine Dragons – Follow you
35 Leony – Faded Love
34 Sam Feldt feat. Rani – Post Malone
33 The Black Eyed Peas – Meet me Halfway
32 Offenbach + Quarter .… – Head Shoulders Knees & Toes 2 mal
31 Sportfreunde Stiller – Ein Kompliment
30 Jason Meraz – Im Yours
29 Alex und Felix Jaehn – All the Lies
28 Dermot Kennedy – Power over me
27 Culture Beat – Mr. Vaine
26 Tom Gregory – River
25 Carly Rae Japsen – Call me Baby
24 The Kid Laroi – Without you
23 Martin Jensen + Alle Farben – Running Back to you
22 Alvaro Soler – Magica (2 mal)
21 James Blunt – The Thrus
20 Nickelback – What are you waiting for
19 Nickelback – After the Rain
18 Avicii – Heaven
17 George Ezra – Shutgon
16 Janet Jackson – Together Again
15 Nico Santos – Unforgattable
14 Sido – Bilder im Kopf
13 Mark Foster X Lea – Drei Uhr Nachts
12 Katy Perry – I kissed a Girl
11 Yasha + Materia Miss – Lila Wolken
10 Red Hot Chilli Pappers – Californication
9 Robbie Williams – Angels
8 Falco – Egoist
7 Queen – The Show must go on
6 Ed Sheeran feat. Kah – Beautiful People
5 Nathan Evans – Wellerman
4 Billy Medley feat.
3 Jennifer Grey – The Time of my Life
2 Ronan Keating – Life is a Rollercoaster

1 Banners – Someone to you

Das hatte aber schon öfter Potential für meine Nummer 1. Ich mag das Lied total gerne und es macht so gute Laune. Ich höre es wirklich gerne und freue mich immer, wenn es kommt.

Und was würdet ihr heute wählen? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Meine Nummer 1 KW 22 Mai 2021

Heute sind es wieder nicht so viele Lieder, da meine Woche kurz war. Meine Nummer 1 ist aber doch recht eindeutig.

31 Mike + The Machine – Everybody gets a second chance
30 Kings of Leon – Sex on Fire
29 Dua Lipa – Were good
28 La Vision + Gigi Dagostino – Hollywood
27 Vize + Tom Gregory – Never let me down
26 Shawn Mendes – Treat you better
25 X Amabass – Renegade
24 Post Malone – Only wanna be with you
23 Jonas Blue feat. – Fast Car
22 Leony – Faded love
21 Imagines Dragons – On Top of the World
20 Queen – I want it all
19 Michael Jackson – Beat it
18 Herbert Grönemeyer – Männer
17 David Guetta feat. S – Flames
16 Black Eyed Peas – Shut up
15 Nelly Furtado – Forca
14 Eros Ramazotti – Cose della Vita
13 Kelvin Jones – dont let me go
12 Kwabs – Walk
11 Gossip – Heavy Cross
10 Robbie Williams – Surpreme
9 The Weekend – Save your teers
8 Lena und Nico Santos – Better
7 Mark Foster X Lea – Drei Uhr Nachts 2 mal
6 Zoe Wees – Girls like us
5 Pink + Willow Sage – Cover me on Sunshine
4 George Ezra – Blame it on me
3 Bon Jovi – It s my life
2 Ed Sheeran – Afterglow

1 Green Day – Wake me up when September ends

Das ist schon langes eines meiner Lieblingslieder. Ich habe das schon immer gerne gehört. Auch diesmal war das nicht anders. Es ist einfach ein tolles Lied. Es hat einfach was.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

The Royals Staffel 2 Folge 1 + 2

Das fand ich ja irgendwie richtig cool und oft auch amysant. Etwas verwirrend Fand ich aber dass das aus Staffel 1 jetzt schon einen oder zwei Monate her ist. Für mich war es erst letzte Woche.

Liam und Jasper haben ein wenig neue Frisuren und sehen nun noch besser aus. Ich bin total begeistert. Ich find es auch toll, dass sie jetzt zusammen arbeiten und Jasper liams Bodyguard ist.

Liam ist ziemlich ernst geworden. Das ist schon traurig. Aber er gefällt mir auch so. Man merkt dass er sich entwickelt hat und was ihm wichtig ist.

Das Beck wieder da war fand ich ja auch gut, aber jetzt bin ich doch mehr für Jasper. Er tut mir gerade echt leid auch wenn er mist gebaut hat.

Lennis und liams enge Bindung find ich ja auch toll. Und es war toll was sie Liam auf dem Boot gesagt hat. Denn da ist schon was dran. Manchmal ist sie echt sehr feinfühlig und gefühlvoll. Gerade wenn es um Liam geht.

Ob ich Cyrus Geschichte über den Krebs glauben soll weiß ich ja noch nicht aber offenbar stimmt es ja. Etwas komisch ist es aber schon.

Diesmal hab ich bis auf wenige Ausnahmen wirklich wieder mitgefiebert. Das war echt ein starker Staffelanfang.

Lennis neuen Bodyguard find ich ja auch irgendwie cool. Der hat was auf seine ganz eigene Art.

Diese folgen möchte ich gerade wirklich gerne. Ich bin gerade etwas geflasht davon und hach. Mein Serienherz fand sie Klasse.

So langsam verliebe ich mich glaube ich sogar in die Serie und würde sie mir auf DVD holen. Aber es geht sicher noch wieder bergab.

Gerade sind Jasper und Liam meine Lieblinge. So langsam mag ich Jasper richtig gerne. Könnte mich gar nicht so auf Beck konzentrieren.

Meine Nummer 1 KW 21 Mai 2021

Heute gibts wie immer meine Nummer 1. Diesmal war meine Nummer 1 nicht so eindeutig. Gab mehrere gute Lieder zur Wahl.

38 Robin Schulz + Felix – One More Time
37 Vize und Rea Garvey – The one
36 Dua Lipa – Break my Heart
35 Alox + Felix Jaehn – All the Lies
34 Robin Schulz feat. M. – Unforgattable
33 Shawn Mendes und Camil … – Senorita
32 Pretenders – Dont get we wrong
31 Tom Gregory – River
30 Talk Talk – It s my life
29 Kelvin Jones – Dont let me go
28 David Guetta feat – Dangerous
27 Ava Marx – Torn
26 Matt Simons – Open up
25 Boys Meets Girls – Waiting for stall to fall
24 Enrique Iglesias – Fea …  – Subeme la Radio
23 Frans – I were sorry
22 Pharrell Williams – Happy
21 Younotus + Kelvin Jones – Seventeen
20 Usher – DJ got us fallin in love
19 The Kid Laroi – Without you
18 Mary J Blidge – Family Affair
17 Nico Santos – Rooftop
16 Cindy Lauper – True Colors
15 Jason Derulo X Nuka – Love not War
14 Wincent Weiss – Hier mit dir
13 Alvaro Soler – Magia
12 Last Good Night – Pictures of you
11 Zoe Wees – Control
10 Ich und ich – So soll es bleiben
9 Bon Jovi – It s my life
8 BSB – Everybody
7 Banners – Someone to you 2 mal
6 Nathan Evans – Wellerman
5 Ed Sheeran – Afterglow 2 mal
4 Charlie Puth – One call away
3 Pink – Fuckin Perfect
2 Rasmus – In the Shadwos

1 Orange Blue – Shes got the Light

Entschieden habe ich mich für dieses Lied, denn das mochte ich früher schon ziemlich gern und das hat sich nicht geändert. Ich habe mich sehr gefreut, dass das im Radio kam. Ich hatte es nämlich schon ewig nicht mehr gehört.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Serienmittwoch 277: Schauspieler, die euch erst nicht überzeugen konnten (Filme)

Heute gibts wieder den Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutigen Aufgaben.

Corlys Serienmittwoch

Schauspieler wo ihr erst dachte er ist nicht euers, aber in einer anderen Rolle konnte er euch doch überzeugen

Filme

Jake Abel – Seelen

Ich war mir erst nicht sicher, was ich von ihm als Ian in Seelen halten sollte. Ich hätte mir eher einen anderen gewünscht. Aber mittlerweile mag ich ihn ziemlich gerne und er passt schon zu Ian. Mittlerweile weiß ich ihn zu schätzen und mag ihn am liebsten von allen.

Miles Teller – Die Bestimmung

Die ersten Male in „Die Bestimmung“ mochte ich Miles ja nicht so. Aber dann hatte ich was anderes (Ich glaube es war Wishplash“ gesehen mit ihm und seitdem mag ich ihn total gerne. Mittlerweile mag ich ihn sogar in „Die Bestimmung“. Miles konnte mich also doch noch überzeugen.


Taylor Lautner – Biss

Taylor mochte ich in Biss ja auch nicht so richtig. Als Jacob war er nicht meins. Auch diese langen Haare mochte ich nicht. Doch dann habe ich ihn woanders gesehen. Ich glaube zuerst „Atemlos – Gefährliche Warheit“ Da hat er mir gefallen und seitdem mag ich ihn. Aber Jaocb ist immer noch nicht mein Ding.

Robert Pattinson – Twilight

Der gehört auch irgendwie dazu. Auch wenn er mir in Twilight besser gefallen hat als viele andere. Aber so richtig überzeugen konnte er mich auch erst nicht. Vielleicht auch immer noch nicht ganz. Aber irgendwie mag ich ihn trotzdem. Und ich find ihn eigentlich auch ganz gut als Edward.

Ansel Elgort – Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Auch hier ist es eher andersrum. Ich hab ihn in „Die Bestimmung“ gesehen, wo ich ihn ganz gerne mochte. Auch wenn ich ihn nicht überragend fand. Aber als Augustus in Schicksal hat er mir nicht wirklich gefallen. In die Rolle passte er einfach nicht rein. Ich hätte mir eher einen anderen gewünscht.

Rhys Ifans – Notting Hill

Rhys in Notting Hill fand ich ja erst schräg und einfach zu seltsam. Aber mittlerweile hab ich ihn schon in einigen Filmen gesehen und er hat schon was. Mittlerweile mag ich ihn auch in Notting Hill. Er spielt seine Rollen einfach toll und passt gut zu ihnen.
 

Die weiblichen Schauspieler fallen hier sehr mau aus. Da fiel mir nicht so richtig was ein.


Saoirse Ronan – Seelen

Ich fand sie erst total fehlbesetzt als Melanie in Seelen und somit eine meiner Lieblingsfiguren. Aber ich habe mich dran gewöhnt. Jetzt mag ich sie. Sie ist schon eine gute Mel.

Und wen habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von meinen?

Was guckt ihr gerade?

The Royals: Staffel 1 Folge 7 + 8

Oh, wei. Das ging wieder eher den Bach runter. Da war wieder viel Durcheinander und Drama. Ich weiß nicht was ich von all dem halten soll.

Beastmaster: Staffel 2 Folge 18 + 19

Die Folgen fand ich wieder ziemlich gut. Sie waren auch wieder recht persönlich. Und auch die Musik war wieder toll. Das hatte was. Die waren schon gut gemacht.

Meine Nummer 1 KW 20 Mai 2021

Heute gibts wieder meine Nummer 1 und diesmal ist sie doch etwas eindeutiger.

38 Vize und Rea Garvey – The One
37 offenbach + quar.…  Head Shoulders Knees & Toes 2 mal
36 Camilla Cabello feat .…- Havannah
35 Post Malone – Circles
34 Meduza und Dermot Kennedy – Paradise
33 Felix Jaehn + Vize – Close your eyes
32 Kings of Leon – Use Somebody
31 Snap! – Rhythm is a dancer
30 Roxette – Dangerous_
29 Milow – Asap
28 Little Talk – Of Monsters and Men
27 Tom Gregory – Fingertipps
26 Jonas Blue feat. – Perfect Strangers
25 Tom Gregory – Rather be you
24 Dermot Kennedy – Outnumbered
23 U2 – Where the Streets have no name
22 Alle Farben und Justin Jesso – As far as feelings go
21 Jason Derulo – Love not War
20 Die Toten Hosen – Altes Fieber
19 Pink – Funhouse
18 Sia und David Guetta – Lets love
17 Jonas Blue feat. Lia … Polaroid
16 Amy Winehouse – Rehab
15 Tom Grennan – A little bit of love 2 mal
14 Uncle Kracker – Follow me
13 Pink + Willow Sage – Cover me on Sunshine
12 Namika – Lieblingsmensch
11 Mark Foster x Lea – 3 Uhr Nachts 2 mal
10 Tim Bendzko – Hoch
9 Maroon 5 – This love
8 Sugarbabes – Push the Button
7 Wincent Weiss – Musik sein
6 Jonas Brothers – What a men gonna do
5 Charlie Puth – One Call away
4 Nathan Evans – Wellerman
3 Ed Sheeran – Galway Girl
2 Olly Murs – Dear Darlin

1 Echt – Du trägst keine Liebe in dir

Das Lied habe ich schon früher immer gerne gehört. Und ich habe mich sehr gefreut als es im Radio lief. Ich höre es nämlich immer noch gerne und liebe es einfach. Es hat einfach was. Aber Olly Murs hätte es auch fast geschafft. Das Lied liebe ich ja auch.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr meins und wie findet ihr es?

Die besten 5 am Donnerstag 72 Weltallfilme

Auch das heutige Thema war nicht ganz leicht. Drei waren relativ einfach, aber danach ist es wieder eher unsicher.

https://passionofarts.com/2021/05/19/ergothek-die-5-besten-filme-die-im-weltall-spielen/

Also ist das hier bei raus gekommen:

Filme, die im Weltall spielen:

1 Armageddon

Klar, oder? Wundert vermutlich keinen. Ich liebe diesen Film. Ich mag die Schauspieler und Charaktere so gerne. Außerdem ist auch die Story gut gemacht und die Weltraumszenen beeindruckend. Ich gucke den einfach immer wieder sooo gerne.

2 Independence Day

Jep, dieser Film ist auch unbedingt dabei heute. Den Film mag ich ja auch einfach gerne. Die Schauspieler und Charaktere sind gut und er ist schon sehr interessant gemacht. Ich mag die Story.

3 Star Wars

Die Reihe darf heute auch nicht fehlen, oder? Die ultimative Weltall-Reihe. Die Reihe hatte ich ja neulich schon vorgestellt. Ich mag sie so gerne. Sie ist so kreativ und vielseitig und die Schauspieler und Charaktere sind gut. Sie hat einfach was.

Tja, und dann?

4 Transformers

Zumindest teilweise spielt es mal im All. Aber ich weiß nicht mehr welcher Teil. Auch die Reihe mag ich sehr gerne. Ich finde die Transformers auch so toll.

5 Fantastic Four Neuauflage

Und dann ist mir noch dieser Film eingefallen. Gegen Ende gibts da was, mein ich. Ich fand den ganz gut, aber nicht überragend. Aber er war ganz gut gemacht.

Und welche Filme habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von mir und wie fandet ihr sie?





Mona Kasten – Coldworth City

Story: 1(+)

Raven und ihr Bruder sind auf der Flucht bis raven auf eine Untergrund Organisation trifft die ihr Möglichkeit auf ein normales Leben gibt. Doch zunächst müssen die Versuche an Mutanten gestoppt werden und was ist eigentlich zwischen ihr und Wade?

Charaktere: 1(+)

Raven: (-)

Mit raven würde ich einfach nicht richtig warm. Sie war so von sich Überzeugt und hin und wieder auch Recht überheblich. Außerdem war sie einfach so unnahbar und ließ niemanden an sich Ran. Ihre Fähigkeiten hatte sie bis zum Ende nicht im Griff und se wirkte immer so anwesend. Teilweise sogar nervig. Man hätte ja so viel aus ihr rausholen können, aber meistens war sie einfach langweilig.

Knox: 1(+)

Richtig warm wurde ich mit dem nicht. Er war teilweise etwas seltsam und undankbar. Auch sehr naiv. Auch für sein Alter. Und eine eigene Sicht von ihm hätte ich jetzt auch nicht gebraucht. Die fand ich unnötig

Wade: 1+

Den mochte ich noch gerne. Er wirkte etwas blass aber er tat mir auch leid und er wirkte schon sympathisch, wenn auch etwas unbeholfen. Aber er hatte was und hat mich mit am meisten interessiert.

Hector: 1+

Den mochte ich ja schon gerne. Er hatte was und seine gabe was sehr interessant. Leider war auch er Recht blass sodass ich wenig zu ihm sagen kann. Aber da hätte mich durchaus mehr interessiert.

Thalia: 1 (+)

Ich mochte sie schon auch sehr gerne. Leider wirkte auch sie etwas blass. Ich kann kaum was zu ihr sagen. Dabei wirkte sie sehr interessant. Ich hätte gerne mehr über sie erfahren.

Moira: 1 (+)

Richtig warm wurde ich mit ihr ja auch nicht. Sie wirkte so distanziert. Ihre Geschichte war ganz interessant, aber sie hielt sich zu sehr zurück. Irgendwie fehlte mir da das Angergement. Irgendwie fand ich sie einfach etwas lasch.

Markell: 1 (-)

Eigentlich fand ich ihn am Anfang ganz sympathisch. Aber was er dann machte war doch eher daneben. Am Ende ging es noch mal, aber ich fand das so unnötig und blöd. Schade um den Charakter. Aber so richtig interessiert hat er mich sowieso nicht.

Harrison: 2 –

Wurde ja nur erwähnt meistens. Wirkte aber auch nicht wirklich sympathisch. Ich hätte auch ganz auf ihn verzichten können.

Murphy: 1 +

Den fand ich ja auch irgendwie noch süß. Der hatte was. Auch seine Gabe mochte ich, aber ich kann wenig zu ihm sagen.

Katsu: 1 (+)

Den mochte ich ja auch sehr gerne. Leider kam er überhaupt nicht zur Geltung. Da kam ja wirklich gar nichts von, was ich sehr schade fand. Dabei hatte er so viel Potential. Echt schade.

Zadie: 1 (+)

Die war mir zwar nicht total sympathisch, hatte aber was. Sie war auch nicht richtig unsympathisch. Ich mochte aber wie sie zu Hector stand und mit ihm umging.

Pärchen/ Liebesgeschichten: 1 (+)

Wade und Raven: 1 (+)

Wirklich warm wurde ich mit ihnen nicht. Raven machte es einem aber auch wirklich schwer. Ich fand sie da so abwehrend. Da war das wieder nichts halbes und nichts ganzes. Da hätte man deutlich mehr draus machen können. Es hatte Potential.

Hector und Zadie: 1 (+)

Die mochte ich ja auch ganz gerne zusammen. Es war auch etwas blass und man hätte mehr draus machen können. Aber es war schon süß.

Besondere Ideen: 1 +

Das war ja das mit den Mutanten. Das fand ich auch ganz interessant. Leider gefiel mir die Umsetzung nicht immer. Die Umsetzung war oft eher unsympathisch und seltsam.

Parallelen: 1 +

Geschichten mit ähnlichen Ideen sind ja nicht mehr ganz neu. Die Idee war gut, aber die Umsetzung hat mir nicht immer gefallen.

Rührungsfaktor: 1 (+)

Der war schon teilweise vorhanden, aber oft war es mir auch egal oder nervig. Das fand ich sehr schade.

Störfaktor: 1 (+)

Ich wurde mit den Charakteren einfach nicht warm. Sie waren zu lasch und Raven auch sehr schwierig. Man hätte so viel mehr hier raus machen können. Auch so wurde mir das alles zu langweilig oder unsympathisch umgesetzt. Mit vielem konnte ich nicht so anfangen. Das fand ich sehr schade.

Auflösung: 1 (-)

Die fand ich dann auch nicht mehr ganz so toll. Ich fand das alles so lasch und gegen Ende auch noch nervig. Das mit Wade war auch nichts halbes und nichts ganzes. Das war so schade.

Fazit: 1 (+)

Das Buch hatte ja was, konnte mich aber nicht wirklich überzeugen. Die Idee war gut und die Charaktere hatten gute Ansätze. Aber mir war die Umsetzung zu lasch. Die Charaktere waren langweilig und Raven sehr schwierig. Einige Charaktere waren interessant, aber zu blass. Die Idee fand ich gut, aber die Umsetzung war auch nicht so meins.

Bewertung: 4/5 Punkten






Meine Nummer 1 KW 19 Mai 2021

Heute gibts wieder meine Nummer 1. Diese Woche war es etwas weniger und es war nicht viel besonders von meinen Lieblingen dabei. Aber die Nummer 1 ist trotzdem auf jeden Fall verdient.

33 David Bowie – Lets dance
32 Joel Corry – feat. Mne – Head + Heart
31 Bob Marley – Could you be love
30 Belinda Carlisle – Heaven is a Place of Earth
29 Alvaro Soler – La Libertad
28 Sia und David Guetta – Floating Through Space
27 James Hype feat Kel – More Than Friends
26 Super – Hi X Neeka – Following the Sun
25 Shawn Mendes – Ive cant have you
24 Roxette – Spending my Time
23 Ava Max – Kings & Queens
22 Tom Grennan – Little Bit of Love
21 Carly Rae Jepsen – Call me maybe
20 Boy meets Girl – Wating for a Star to fall
19 Dennis Lloyd – Anxious
18 Hurts – Wunderful life
17 Genisis – Jesus he knows me
16 Jason Derulo – Savage Love
15 Tim Bendtzko – Hoch hinaus
14 Kygo – Firestone
13 Leony – Faded Love
12 Rgn Bone – All you ever wanted
11 The Weekend – Save your tears
10 Olivia Rodrigo – Driver Lizens
9 Eagle-Eye-Chery – Save tonight
8 Walk the Moon – Shut up and dance
7 Nickelback – Photograph
6 The Weekend – Blinding Lights
5 Sunrise Avenue – Hollywood Hill
4 Lotte und Max Giesinger – Auf das was da noch kommt
3 Banners – Someone to you
2 Ed Sheeran – Afterglow


1 Nathan Evans – Wellerman

Zugegeben, der Text ist so lala, wobei ich ihn auch ganz interessant finde. Hatte aber wohl etwas anderes erwartet. Aber ich finde dieses Lied trotzdem klasse. Und es ist auf jeden Fall verdient meine Nummer 1 diese Woche. Das war lange mal überfällig. Das hängt mir schon seit Monaten in den Ohren und ich mag es so gerne. Es hat so einen irischen/ schottischen Touch und das mag ich unglaublich gerne. Ein richtiges Ohrwurm-Lied.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Meine Nummer 1: KW 18 Mai 2021

Heute gibts wieder meine Nummer 1 und das Lied mag ich wirklich gerne.

50 Michael Jackson – Dirty Diana
49 Matt Simmons – Open up
48 Leony – Faded Love
46 Post Malone – Circles
45 Offenbach und Quarterhe … Head Shoulders Knees und Toes
44 Miley Cyrus – Midnight Sun
43 Sia – Cheep Thrills
42 Ragn Bone Man – All you ever wanted
41 Herbert Grönemeyer – Kinder an die Macht
40 Ava Max – Kings & Queens
39 Ava Max – Sweet But Psycho
38 Tom Grennon – Little Bit of Love
37 Lady Gaga – Pokerface
36 Michael Schulte – Back to the Start
35 Alvaro Soler – Magia
34 Ava Max – My Head and my heart
33 Mark Ranson – Uptown Funk
32 David Guetta – Lovers on the Sun
31 John Fahrmann – Youre The Voice
30 Marillion – Kayleigh
29 Ellie Goulding – Power
28 Lenny Kravitz – Fly away
27 Michael Patrick Kelly – Id
26 James Blunt – 1973
25 Jason Derulo X Nuka – Love, not War
24 Coldplay  – Higher Power
23 Pink – Rise your Glass
22 Seal – Crazy
21 K-Maro – Famme Like you
20 Madonna – La isla Bonita
19 The Weekend – Save your tears
18 Gossip – Move in the Right Direktion
17 Bloudhound Gang – The Bad Touch
16 The Weekend – Blinding Lights
15 Adel Tawil – DnA
14 Kelly Clarkson – My life would suck without you
13 Jonas Blue feat. …. – Rise
12 Mark Foster X Lea – Drei Uhr Nachts
11 Milow – Whatever it takes
10 Eagle-Eye Cherry – Save tonight
9 PINK – Walk me Home
8 Banners – Someone to you
7 Vanessa Carlton – A Thousand Miles
6 Christina Stürmer – Millionen Lichter
5 Nathan Evans – The Wellerman 3 mal
4 Sarah Connor – Bye, bye
3 Johannes Oerding – Alles okay
2 Ed Sheeran – Afterglow

1 Bruno Mars – Marry you

Das Lied finde ich ja schon lange total gut. Ich höre es auch immer wieder gerne. Ein total schönes Lied.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von mir und wie fandet ihr sie?