9-1-1 Lone Star: Staffel 1 Folge 4

Die war endlich Mal etwas besser. Ich fand zwar nicht alles gut und ans original reicht sie nicht dran aber es war gefühlsvoller und weniger nervig.

Das mit den Tornados fand ich etwas lasch gemacht. Aber die Fälle daraus fand ich ganz gut. Nur das die aus Owens Team manchmal etwas falsche Werte haben .

Endlich weiß TK über Owen bescheid. Würde ja auch Zeit. Auch Judd fand ich Mal etwas besser. Aber am liebsten mag ich immer noch judds Frau. Wobei ich hier TK auch wieder gut fand.

9-1-1: Staffel 3 Folge 14

Ich hatte am Ende der letzten Folge erst gedacht, dass diese hier ziemlich nervig wird, weil es eine willkürliche Geiselnahme wäre, aber ich fand die ziemlich interessant und gut gemacht. Von außen wie von innen.

Das Team von maddies arbeit fand ich Klasse. Wie sie die Typen überwältigt haben war schon gut. Auch wenn die Polizei meinte es sei ihr verdienst. Zumindest im ersten Moment. Aber das ist ein großartiges Team in der Notrufzentrale.

Aber auch maddies Botschaft an Maddie war gut. Und auch andere Tipps nach außen waren gut gemacht.

Kein Eddie diesmal, aber dafür wieder mehr Buck. Der hat in letzter Zeit auch wieder etwas gefehlt. Eine gute Folge.

Beastmaster: Staffel 1 Folge 17 + 18

Heute konnte ich endlich mal wieder zwei Folgen sehen. Habe aber auch früh angefangen und Internet lief gut mit nur einer Unterbrechung.

Die erste Folge war schon etwas schräg, aber obwohl ich erst dachte, sie ist was ganz eigenes hat sie durch Kyras Mutter mit Dars Geschichte zu tun gehabt. Das Volk und ihre Rituale waren jedenfalls schräg, aber die Delphine hatten was. Und die Rolle der Magier fand ich auch interessant, wenn ich mir auch erst keinen Reim drauf machen konnte, was sie da zu suchen hatte.

Das es in der zweiten Folge mehr um die Magierin ging fand ich auch interessant. Ich mag ja auch Sharak total. Es war interessant, dass er mal länger ein Mensch war. Leider konnte er es nicht bleiben. Diese Dunkle war unheimlich, aber eigentlich nur harmlos. So wirklich Macht schien sie nicht zu haben, nur damit anzugeben. Jedenfalls gegen den Alten. Aber gefährlich ist sie trotzdem. Ich fand hier ja auch Tao wieder klasse. Es ist immer wieder interessant, wie er Dar Sachen beibringen will, die er nicht kennt. Wie diesmal die Zahlen. Aber zu der Zeit in der es spielen soll waren es halt andere Zeiten und sowas nicht selbstverständlich. Ich befürchte Baha ist immer noch nicht wirklich tot. Sah zumindest am Ende nicht so aus. Und Dar hat mal wieder Curuphira gegen sich aufgebracht. Irgendwann wird ihm das noch das Genick brechen.

Hach, die Serie ist immer wieder gut zu gucken.

9-1-1 Lone Star Staffel 1: Folge 3

Die fand ich etwas besser, aber vieles auch nervig.

TK Ging Auch schon wieder ab. Das war einfach unnötig und übertrieben. Irgendwie total blöd.

Mit owen werde ich auch nicht wirklich warm. Seine Eitelkeit find ich einfach nervig und für mich ist er auch kein vorbildlicher Captain der sein Team zusammen hält. Eher muss er noch Gehalten werden.

Liv Tyler find ich nach wie vor total fehl am Platz ihre Rolle wird aber auch nerviger. Sie ist wirklich arrogant und sehr von sich eingenommen. Und Liv wirkt so unnatürlich. Ich mag aber auch ihre Synchronstimme nicht. Die passt einfach nicht.

Auch Judd find ich oft einfach nur nervig mit seiner aufbrausenden Art.

Auch die Fälle können mich nicht wirklich überzeugen. Das ist alles so gewollt.

Diesem Team fehlt einfach das Fingerspitzengefühl. Sie sind viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt um ein Team zu sein.

9-1-1 Notruf L.A.: Staffel 3 Folge 13

Die fand ich wieder gut. Etwas wenig Eddie aber wenn hat er kluge Dinge gesagt.

Maddie und chimney fand ich ja süß zusammen. Auch in diesem Restaurant. Der Einsatz dort war allerdings krass. Aber hatte was.

Hier ging es ja vor allem um Michael. Das fand ich auch sehr gefühlvoll. Und schön dass Bobbie Mal wieder mehr dabei war. Der kam in letzter Zeit Recht kurz.

Der Einsatz mit dem Vater und den Nägeln war ja auch krass. Und der Mit der Bowling Bahn erst.

Aber das ende war echt übel. Das wird nächstes Mal richtig krass und hätte man vielleicht auch weglassen können. Da gab’s doch schon genug sowas.

Beastmaster: Staffel 1 Folge 16

Eigentlich wollte ich heute mal gerne wieder zwei Folgen gucken. Leider hat das Internet wieder nur für eine gereicht. Ich bin ja froh, dass die Folgen recht lange online sind, sodass ich nicht mit hängen und würgen gezwungen bin zu gucken.

Aber die Folge war durchaus interessant. Die Frau war interessant und auch die Geschichte mit Atlantis. Das hatte was und sie wirkte sympathisch.

Allerdings war hier auch recht viel König Saat und das auch nicht recht grausam. Dar hat sich mal wieder in eine unmögliche Situation gebracht. Sich und Tao. Sie hatten Glück, dass sie da so gimpflich rauskamen.

Auch die Magierin war interessant und auch, dass angesprochen wurde, dass sie keinen Namen hat. Das war gut gemacht. Allerdings war ihr Mitwirken ja eher weniger gut. Aber ich finde sie durchaus interessant.

Und was hatte es mit dieser dunklen Kreatur auf sich? Fand ich ja seltsam.

9-1-1 Lone Star: Staffel 1 Folge 2

Leider konnte ich mit dieser Folge nicht so viel anfangen. Die Fälle fand ich total übertrieben und Nervig und irgendwie wirkt hier alles so blass und herzlos. Manchmal hatte ich nur ein riesiges Fragezeichen vorm Auge.

Mit owen und seiner Eitelkeit kann ich auch gar nichts anfangen. Das find ich total übertrieben.

Auch Judd find ich teilweise nervig und irgendwie passen die alle nicht so gut zusammen. Vielleicht liegt es auch an der Schauspielern. Keine Ahnung. Ich fand das Heute alles seltsam.

Auch das mit TK und dem Polizisten fand ich unschön. Irgendwie war das alles nicht so meins. Und die Schauspieler Harmonieren nicht so gut zusammen und es fehlt das Gefühl was beim Original so gut rüber kommt. Mit den Charakteren werde ich auch nicht richtig warm.

9-1-1 Notruf L. A. Staffel 3 Folge 12

Mehr Eddie. Juhu. Das hat mich sehr gefreut. Ich kann verstehen dass er nicht begeistert war, dass Chris sich in der Schule verletzt hat und das es ihm schwer fiel ihm zu sagen, dass das so ist. Aber er hat das toll gemacht. Aber da kam ein bisschen seine wut wieder hoch.

Auch Buck und Eddie fand ich toll zusammen und auch wie Buck eddie das mit dem Sportler erzählt hat.

Auch den Spieleabend mit Buck, Maddie, chimney und dem Kollegen von Maddie fand ich witzig. Das hatte was.

Und das mit dieser Frau die abgeschossen würde war ja krass. Aber auch interessant.

Die Fälle wären auch wieder besser und hach, das ende einfach schön. Eine richtig tolle Folge.

Beastmaster: Staffel 1 Folge 15

Zumindest eine Folge habe ich gesehen. Am Ende hat es gehakt. Da ich eh spät dran war heute habe ich es dann dabei belassen. Sind ja lange drin die Folgen.

Aber das war wieder eine gute Folge. Das mit dem Kind war schon interessant. Schön wie Tao und Dar sich darum gekümmert hat und damit umgegangen sind.

Auch das mit der Magierin und dem König fand ich interessant. Schön, dass er nicht Herr über alles ist, auch wenn er es glaubt. Aber die Magierin ist eben stärker.

Ich hätte schon gerne weiter geguckt, aber dieser Tag war schon wieder zu voll. Na ja, nächste Woche wieder. Aber ist schon toll mit Tao und Dar. Hab übrigens gesehen, dass offenbar auch die 2. Staffel noch gesendet wird. Find ich gut. Vielleicht noch die ganze Serie. Dann hätte ich noch lange dran zu gucken.

9-1-1 Lone Star: Staffel 1 Folge 1

Eigentlich hätte es mich nie so gereizt, aber da es schon Mal als Serie im TV kam wollte ich wenigstens rein gucken.

Ich bin nicht so überzeugt davon wie vom Original und es kann mich auch nicht so mitreißen, aber ich fand es auch nicht total blöd.

Das Team kann mich noch nicht ganz überzeugen, aber vielleicht müss ich sie erst kennen lernen. Bisher mag ich TK oder wie der Sohn des Captains heißt am liebsten und die Frau von Judd. Die Namen hab ich noch nicht so drauf.

Liv Tyler kann mich noch nicht so überzeugen und teilweise find ich alles noch etwas seltsam, aber ich denke ich werde erst Mal weiter gucken. Kommt ja sowieso nach 9-1-1 was ich sowieso gucken werde. Aber ganz die Qualität vom Original hat es für mich nicht und die Schauspieler können mich auch nicht so mitreißen wie dort.