Beastmaster: Staffel 3 Folge 5/ Folge 49

Ich habe eine Folge Beastmaster geguckt. Leider war das Internet heute so schlecht, dass ich es bei einer Folge gelassen hab. Gerade gegen Ende hat es nur noch gehakt und ich kam die letzten 5 Min gar nicht mehr voran. Irgendwie taugt die Kabel 1 Mediathek manchmal gar nichts. Aber so schlecht hatte ich es schon lange nicht mehr.

Die Folge war eigentlich gut und ich hätte auch noch etwas mehr geguckt, aber konnte mich halt leider nicht so drauf konzentrieren.

Die Magierin und die Unheimliche waren ja etwas gruselig. Vor allem die Magierin, aber sie hat ja noch mal die Kurve bekommen.

Dieses Dorf war schon interessant und auch Taos Verbindung dazu, auch wenn da etwas die Zusammenhänge fehlen. Gut, dass es gerettet werden konnte.

Tao hatte es ja auch wieder nicht leicht, aber er hat etwas dazu gelernt. Das war toll.

Auch Sharak fand ich wieder gut.

Etwas gruselig fand ich, dass die Frettchen Menschen waren. Als Tiere gefallen sie mir doch besser. Es war einfach verwirrend.
 

The Royals: Staffel 2 Folge 5 + 6

Das mit Jasper hatte ich ja so schon geahnt. Ich find das sehr Schade. Aber auch schön dass ihm wirklich was an lenni liegt und das er den Diebstahl verhindert hat. Wie das wohl jetzt mit den beiden weiter geht?

Das mit lenni und Mandy/ Samantha fand ich ja von Anfang an nicht so gut. Das war irgendwie komisch.

Cyrus dreht auch wieder ab und Tut sich keinen Gefallen damit. Seine neue Freundin Ist mir ja sehr suspekt.

Liam und das Mädchen mochte ich ja sehr gerne zusammen. Auch wenn sie manchmal Strange war. Aber sie hatte auch ein paar gute Ratschläge. Sie hatte irgendwie was.

Helena tat mir ja leid aber Alistair könnte ich auch Verstehen. Das mit Lucius ist ja auch komisch. Und was hat Ted eigentlich mit alldem zu tun?

Aber diese folgen waren wieder besser

Beastmaster: Staffel 3 Folge 3 + 4/ 48 + 49

Die Folgen waren wieder ziemlich interessant. Auch was Dars Familie angeht. Das find ich schon interessant gemacht. Aber vielleicht ist es eine schwierige Umsetzung. Wobei er die erste Hürde ja schon bestanden hat. Das mit Orpheo war aber schon krass und das Reich der Toten interessant.

Dieses Nebelland war ja auch ein wenig gruselig. Und erst diese Gemeinschaft. Da haben Dar und Tao ja noch mal Glück gehabt. Hätte schief gehen können.

König Saat war auch wieder nicht ohne. Aber nicht mehr ganz so schlimm wie in den ersten Folgen. Aber der ist wirklich unberechenbar.

Tao fand ich wieder toll. War witzig wie er die Zutaten gesucht hat. Aber toll wie er Dar immer hilft und wie wichtig er ihm ist.

Auch die Magierin hatte was.

Mal sehen wie es weiter geht.

The Royals: Staffel 2 Folge 3 + 4

Oh wei. Da geht’s ja wieder ab. Waren die letzten Folgen noch tiefgründig, geht’s jetzt eher wieder in Richtung Party.

Dass da weder mit Beck noch mit Ophelia geklappt hat find ich schade. Allerdings ist es schön dass Ophelia jetzt Nick hat. Aber Liam tat mir da so leid. Beck fand ich übrigens wieder Klasse. Ich glaube auch dass lenni Ruhe gut tun würde.

Sonst war es irgendwie Party oder Zickenkrieg. Die Primärministerin mag ich gar nicht. Die ist so selbstgefällig und hat dabei auch noch weniger Stil als die Königin.

Vom sogenannten König will ich gar nicht erst anfangen.

Liam fand ich dann aber noch Mal richtig gut. Er hat echt das Zeug zu mehr und erreicht die Leute.

Toll fand ich auch als die Königin Mal wirklich mit ihren Kindern zusammen saß und sich mit ihnen befasste und Mal richtig mit ihnen unterhielt. Das gab’s glaube ich noch gar nicht.

Und was war das am Ende mit Jasper und lennis Tussi? Das hab ich jetzt auch gar nicht verstanden.

Dieses Zimmermädchen Beim König fand ich ja auch seltsam. Irgendwie ist die mir nicht ganz geheuer.
Was für ein Chaos.

Beastmaster: Staffel 3 Folge 1 + 2/ 46 + 47

Hm, ich weiß noch nicht was ich von diesem Staffelfanfang halten soll. Leider war auch das Internet wieder etwas nervig.

Ich glaube es ist mir etwas zu modern. Schon der Trailer ist zum ersten Mal anders. Interessant, aber auch seltsam. Und die Tricks sind irgendwie nicht so natürlich.

Und Dars andere Sicht auf seine Vergangenheit ist jetzt auch etwas komisch. Als müsste man sich noch mal was neues einfallen lassen. Es ist gut gemacht, aber ganz überzeugen kann es mich nicht.

Das Mädchen fand ich cool. Ich kannte auch die Schauspielerin, glaub ich. Aber ich weiß nicht woher. Mitterlweile ist ist ja schon mittelalt oder so. Irgendwie hab ich Fantaghiro im Kopf. Sie hat mich an Donna erinnert, aber vielleicht war es auch ein Film.

Es ist auch ein bisschen zu modern und zu hektisch und schnell. Die Probleme wirken konstruiert. Und Saat wird immer schlimmer.

Die Rolle der alten Magierin fand ich jetzt auch etwas seltsam. Keine Ahnung was sie so bezwecken wollte.

Zudem fand ich Taos Frisur vorher besser. Diese hier ist komisch. Und keine Ahnung was ich von Dars neuen Lehrmeister halten soll.

Aber ich fand es immer noch gut. Nur nicht mehr ganz so gut wie vorher. Mal sehen wie es weiter geht.



The Royals Staffel 2 Folge 1 + 2

Das fand ich ja irgendwie richtig cool und oft auch amysant. Etwas verwirrend Fand ich aber dass das aus Staffel 1 jetzt schon einen oder zwei Monate her ist. Für mich war es erst letzte Woche.

Liam und Jasper haben ein wenig neue Frisuren und sehen nun noch besser aus. Ich bin total begeistert. Ich find es auch toll, dass sie jetzt zusammen arbeiten und Jasper liams Bodyguard ist.

Liam ist ziemlich ernst geworden. Das ist schon traurig. Aber er gefällt mir auch so. Man merkt dass er sich entwickelt hat und was ihm wichtig ist.

Das Beck wieder da war fand ich ja auch gut, aber jetzt bin ich doch mehr für Jasper. Er tut mir gerade echt leid auch wenn er mist gebaut hat.

Lennis und liams enge Bindung find ich ja auch toll. Und es war toll was sie Liam auf dem Boot gesagt hat. Denn da ist schon was dran. Manchmal ist sie echt sehr feinfühlig und gefühlvoll. Gerade wenn es um Liam geht.

Ob ich Cyrus Geschichte über den Krebs glauben soll weiß ich ja noch nicht aber offenbar stimmt es ja. Etwas komisch ist es aber schon.

Diesmal hab ich bis auf wenige Ausnahmen wirklich wieder mitgefiebert. Das war echt ein starker Staffelanfang.

Lennis neuen Bodyguard find ich ja auch irgendwie cool. Der hat was auf seine ganz eigene Art.

Diese folgen möchte ich gerade wirklich gerne. Ich bin gerade etwas geflasht davon und hach. Mein Serienherz fand sie Klasse.

So langsam verliebe ich mich glaube ich sogar in die Serie und würde sie mir auf DVD holen. Aber es geht sicher noch wieder bergab.

Gerade sind Jasper und Liam meine Lieblinge. So langsam mag ich Jasper richtig gerne. Könnte mich gar nicht so auf Beck konzentrieren.

Beastmaster: Staffel 2 Folge 20 – 22/ 42 -45

Heute hab ich tatsächlich mal drei Folgen gesehen, sodass ich jetzt tatsächlich auch mal wieder auf dem Laufenden bin.

Somit hab ich die 2. Staffel nun auch beendet. Noch 22 Folgen. Dann ist die Serie vorbei. Dauert aber noch etwas bis ich damit durch bin.

Die Folgen waren gut, aber es gab schon bessere. Diese Königin fand ich krass, aber auch gut, weil sie als Einzige ein Herz hat. Ihr Handlanger ging gar nicht.

Saat treibt auch wieder sein Unwesen. Ich weiß nicht wer übler ist. Saat oder Voden. Beide übel. Besser wird es jetzt in der Stadt nicht.

Saats Trick war auch krass. Da wäre ich wirklich nicht drauf gekommen. Und Tao und Dar ja auch nicht.

Das mit Arina und der Vorgängerin der alten Magierin ist ja auch übel. Das war jetzt bestimmt noch nicht alles.

Bin auf jeden Fall gespannt wie es dann weiter geht.

Jalmar hatte ja noch mal gute Momente, aber das Ende mit ihm war doch übel. Allerdings so richtig trauen konnte man ihm wohl nicht.





The Royals: Staffel 1 Folge 9 + 10

Das Staffelfinale der 1. Staffel. Das fand ich dann doch wieder besser.

Auch wenn Liams Absturz übel war. Verständlich, aber übel.

Die Königin fand ich teilweise eigentlich wieder ganz gut und dann wieder nicht. Ich habe einfach keine Ahnung was sie jetzt genau bezweckt. Müsste ich tippen würde ich sagen sie will am Ende selbst auf den Thron. Aber sie hat auch mehr Gefühle als sie zeigt. Dennoch geht sie über Leichen ..

Gut fand ich wieder Elinor die wirklich Gefühle gezeigt hat. Ich fand auch gut dass sie ihre Aussage gegen Jasper zurück zog in ihn jetzt wieder an ihrer Seite hat. Irgendwie haben die Beiden ja was.

Hach das das mit Liam und Ophelia nicht gut ausgeht war ja schon klar aber ich finde es Klasse was er für sie getan hat. Das zeigt Größe.

Und Cyrus geht ja gar nicht. Das ist ja nichts neues mehr. Aber er ist echt übel. Genau wie Helenas Handlanger. Was er getan hat ist auch echt übel.

Cyrus Mutter scheint nicht Mal ihrem Sohn zu trauen. Echt krass.

Was da mit prudence raus kam war ja auch noch Mal heftig. Was das wohl noch gibt? Eigentlich hatte ich von ihr auch eine andere Reaktion erwartet wegen dem König.

Heftig was da abgeht.

Beastmaster: Staffel 2: Folge 18 + 19/ 40 + 41

Das waren wieder wirklich gute Folgen. Sie waren aber auch recht persönlich und das mag ich ja irgendwie immer.

Das mit den Vögeln war schon gruselig, aber auch gut gemacht. Aber Yara ist auch nicht besser. Die fand ich wieder furchtbar.

Aber jetzt weiß Dar endlich, dass Sharak in Wahrheit ein Mann ist. Das fand ich gut gemacht. Ich mag Sharak ja sowieso total gerne.

Dass Tao eine Art Flugzeug gebaucht hat fand ich auch wieder interessant.

Auch die 2. Folge mit den Aeron war interessant. Schön, dass Tao mal wieder auf Gleichgesinnte traf. Und ich mochte diese Frau. Aber auch das mit der Höhle war interessant gemacht.

Voden ist und bleibt gruselig und auch so überheblich. Aber interessant, dass er auch mal selbst mit auf einer Mission war.

Aber das war gut gemacht.

The Royals Staffel 1 Folge 7 + 8

Owei. Da ging ja wieder viel den Bach runter.

Helenas Mutter ist ja schlimmer als helena. Kein Wunder dass sie so ist. Allerdings was Helena da auch wieder teilweise eiskalt und ganz schön heftig.

Ophelia hatte es an liams Seite auch nicht leicht. Trotzdem Hielt sie zu ihm das fand ich gut. Wenigstens gab es ein paar schöne Momente mit ihr und Liam zwischen dem ganzen Drama.

Eleanor tat mir auch etwas leid. Sie hatte es ja auch nicht leicht. Aber sie zeigte sehr viel Gefühl.

Liam ist ja jetzt Recht schnell aufgestiegen. Aber das war ja so beabsichtigt. Aber er tut mir schon leid da er dafür noch gar nicht bereit ist.

Aber was da am Ende wieder raus kam war echt heftig. Ich kann nicht glauben wie kalt man sein muss. Die Kinder können einem nur leid tun und das Volk auch. Bei so einer Königin. Jetzt bin ich aber neugierig ob die Anschuldigung stimmt oder nicht.

Gerade bin ich schon wieder Zwiegespalten was die Serie angeht.