Once upon a time: Staffel 5 Folge 15 – 18

Ich glaube ich habe noch gar nichts zu den vorherigen folgen geschrieben. Mal sehen ob ich das noch mit hinbekomme. Ich weiß nicht mehr genau was war.

Ich glaube es gab Rückblenden Mit Hook. Das hat mir schon gefallen und fand ich interessant. Aber hooks Bruder war mir die ganze Zeit nicht geheuer.

Zelena gab es auch ruckblenden von mit Hades. Das fand ich auch interessant wie das zusammen hing.

Aber nun zu den aktuellen folgen.

Ich weiß immer noch nicht ob ich hades ernst nehmen kann als Bösewicht. Was wohl auch am Schauspieler liegt. Ich mag ihn schon aber ich find er wirkt nicht richtig böse. Vielleicht weil ich ihn woanders her kenne.

Seine Verbindung zu zelena find ich interessant. Auch hier kann ich zelena nur schlecht einschätzen.

Der Rückblick zu Belle fand ich interessant. Auch das mit Gaston. Ich könnte ihn erst nicht einschätzen, aber ich habe mit der Veränderung gerechnet. Aber der hatte was.

Das mit Ruby und Dorothy war auch irgendwie cool und passte. Ich möchte die beiden zusammen.

Snowhite ist jetzt also wieder in der realen Welt. Wie das wohl wird?

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 9 – 13

Irgendwie vergesse ich hier immer zu posten. Also im Doppelpack.

Diese folgen fand ich wieder richtig nervig.

Einmal nervte mich Rory wegen der Stelle bei der Zeitung. Das sich das Auch noch ausgezahlt hat fand ich blöd. Das war sowas von aufdringlich. Ich mag keine Leute die kein nein verstehen.

Dann fand ich blöd dass Luke jetzt plötzlich eine Tochter haben soll. Und auch die Art wie sie sich begegnete. Das kann ich noch nicht so richtig glauben.

Auch Christopher fand ich wieder sehr extrem. Er hätte echt Mal etwas runter fahren können.

Und Zack fand ich richtig nervig. Das ging gar nicht wie der sich ausgeführt hat. Das war einfach nur daneben.

Das mit Rory und Logan ist auch seltsam. Vor allem Logan wieder.

Und was ich von der neuen Einrichtung von Loreleys Haus halten soll weiß ich auch nicht. Es will nicht so richtig zu ihr passen .

Es gab auch ein paar gute Sachen aber diesmal überwog der Stress.

Gilmore Girls Staffel 6 Folge 11 + 12

Ich möchte diese folgen wieder lieber. Auch wenn ich Rory hin und wieder nervig fand. Zum Beispiel beim Psychologen. Das war nichts als Drama, Drama, drama und doch sehr übertrieben.

Lorelais Hochzeitsvorbereitungen fand ich aber irgendwie cool. Endlich gehst Mal.voran. Würde ja auch Zeit.

Logan will Rory wieder zurück. Eigentlich ganz süß wie er sich bemüht, wenn auch ein wenig übertrieben. Vielleicht wäre dezenter besser gewesen. Jetzt würde mich aber interessieren was in lorelai s Brief stand.

Das mit Luke und seiner Tochter find ich irgendwie blöd und auch das die Hochzeit wieder verschoben ist.

Land fand ich etwas nervig. Das passte auch nicht zu ihr.

Das Fest am Ende war toll. So schön winterlich.

Die folgen hatten schon wieder was.

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 7 + 8

Ich fand die.folgen im großen und ganzen gut, aber auch wieder etwas Drama lästig.

Rorys Großeltern waren wieder sehr übertrieben. Ich wäre da an rorys Stelle auch genervt wenn man sich so in ihr Leben einmischt. Da kann ich sie schon verstehen. Vor allem erreichen sie so gar nichts.

Dass Jess wieder auftauchte fand ich cool. Den möchte ich schon immer. Interessant dass er Rory als einzige zu erreichen Scheint und sie sich ihm öffnet.

Allerdings fand ich hier Logan wieder daneben. Wie er Jess die ganze Zeit behandelte war total daneben und seine Eifersucht auch blöd. Genau wie der Streit mit rory. Da hab ich ihn auch nicht so verstanden. Aber hier hat er mir eh wieder nur teilweise gefallen.

Luke und Loreley fand ich hier toll. Besonders auch wie Luke für sie da war. Lorelai mit den Farben war cool und das mit dem Hund traurig aber süß.

Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht

Once upon a time: Staffel 5 Folge 13 + 14

Und wieder zwei Folgen geguckt. Die erste fand ich besser als die 2.

Hercules und seine Verbindung zu Snow hat mir ja sehr gut gefallen. Auch das neue Hintergründe zu Snow kamen und wie sie zu Snow würde. Das war schon gut gemacht. Auch meg hat mir gefallen.

Rumpel wird wieder mehr so wie ich ihn nicht mag und jetzt ist er echt übel dran. Irgendwie scheint er nichts gelernt zu haben. Schade.

Hook ist wieder da und auch seine Hintergründe fand ich wieder gut. Allerdings weiß ich nicht was ich von dieser Mila halten soll. Wirklich sympathisch war sie mir nicht. Aber da kommen sicher noch mehr Hintergründe oder.

Und cruella ist auch wieder da. Oh wei..Mal sehen was nächste Woche so kommt

Once upon a time: Staffel 5 Folge 11 + 12

Okay. Also Artus ist erstmal wieder still gelegt. Aber das neue Thema ist durchaus interessant, wenn ich auch nicht sicher bin ob mich alles überzeugen kann.

Das die erste Folge über Hook war fand ich ja interessant. Der hatte noch keine wirklich eigene Geschichte. Auch interessant was dabei so weg kam. Mit seinem Vater und so. Hoffentlich kommt da noch mehr. Aber dieses Ende. Hoffentlich ist das nicht endgültig. Das wäre echt schade. Aber ich glaube eigentlich nicht. Es gibt ja schon eine Rettungsaktion.

Emma ist nun wieder Emma und Rumpel wieder Rumpel oder noch schlimmer? Was ich von der Rumpel Sache halten soll weiß ich noch nicht. Auch in Bezug auf Belle. Er Hintergeht sie ja Mal wieder. Ganz wie früher.

Aber die 2. Folge hat mir ziemlich gut gefallen. Ich fand es cool dass so noch Mal viele alte Bekannten da waren. Vor allem belfire. Das habe ich geliebt und jede Sekunde genossen.

Und was wäre eine Märchenserie eigentlich ohne die Unterwelt. Richtig. Das geht nicht. Deswegen kommt sie jetzt. Das fand ich echt gut gemacht. Aber auch gruselig. Was ich allerdings von dem Schauspieler zu Hades halten soll weiß ich noch nicht. Ich glaube ich kann ihn nicht so richtig ernst nehmen und dennoch fand ich ihn irgendwie genial. Ich kannte ihn ja schon aus anderen Sachen.

Auch das es Mal wieder Rückblicke gab fand ich gut. Das hat gefehlt. Vor allem von Regina.

Den Hintergrund zu Rumpelstilzchen Vater mit Pan hatte ich schon wieder fast vergessen falls er Mal erwähnt wurde. Und das auftauchen von Davids Bruder Fand ich auch interessant.

Doch die folgen hatte n was und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Ich hoffe Mal das beste wegen Hook.

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 5 + 6

Diese folgen fand ich wieder ziemlich gut und. Ich habe auch öfter lachen müssen. Vor allem bei einem Kommentar von Richard das Logan mit Emilys Hausmädchen durch-brennt. Da war der Zusammenhang echt witzig.

Die Veranstaltung von Rory fand ich auch ganz gut. Die hatte was. Nur Logan Eltern haben gestört. Und Rory war manchmal übertrieben.

Diese Debatte mit den Straßennamen war schon gut gemacht. An Loreleys Stelle hätte ich das auch nicht gut gefunden. Michel fand ich da auch wieder gut.

Luke war auch toll. Wie er zu Loreley stand und was er zu ihr gesagt hat fand ich Klasse. Er hat schon was.

Was ich von dem Ende mit Logan halten soll weiß ich nicht genau. Ich fand es nicht gut dass er nichts gesagt hat. Rory hatte ihn weiter erklären lassen sollen. Denn der Ansatz war ja gut und wenigstens ehrlich. Allgemein fand ich ihn hier ganz gut aber er kam wenig vor.

Das Essen mit Sookie und Jackson
Das waren auf jeden Fall wieder bessere folgen und eher so wie ich sie mag.

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 1 + 2

Die folgen waren okay aber auch nicht so richtig gut. Wieder viel unnötiges Drama.

Wie sich Richard und Emily vor Gericht aufgeführt haben fand ich unmöglich. Die können froh sein dass Rory nicht mehr bekommen hat. Ich finde das alles so unnötig.

Auch unmöglich find ich dass Rory nicht Mal versucht hat mit ihrer Mutter zu reden. Was erwartet sie da bitte?

Logan kam ja nur In der ersten Folge vor aber da fand ich ihn wieder ganz gut. Wenn sogar er sagt daß rory weiter studieren wird. Allerdings fand ich diese Party mit dem Gefängnis Outfit auch unmöglich. Als wäre alles nur ein Witz.

Lorelai hat jetzt einen hund. Okay. Ob das gut geht. Ich weiß nicht was ich davon halten soll.

Das Luke und Loreley in Loreleys haus ziehen wollen find ich gut. Aber das mit tj fand ich wieder blöd.

Das ende fand ich auch wieder nervig. Irgendwie scheint es bei Rory immer nur um sie zu gehen und das sie zurück geschubst hat fand ich auch unmöglich.

Irgendwie kann mich das alles nicht mehr überzeugen

Once upon a time: Staffel 5 Folge 9 + 10

Und Zwei weitere Folgen sind geguckt. Ich bin nicht sicher was ich von der Entwicklung von Artus halten soll. Scheint immer schlimmer zu werden. Unschön was da über ihn rauskam.

Und auch was ich von Hook gerade halten soll weiß ich nicht. Ich hoffe sie können ihn retten.

Emma kann ich gerade auch nicht so einschätzen. Sie scheint besser zu werden aber ist das wirklich so,?

Dass Red wieder dabei ist find ich cool. Wenn ich nicht so lange aus der Serie raus gewesen wäre hätte ich den Zusammenhang vielleicht stellen können. Ich mag sie auf jedem Fall.

Weder mulan noch die Welt um Merida sind wirklich meins aber Merida hier hat irgendwie was. Sie tat mir auch leid. In der ersten Folge waren sie ja Hauptthema.

Zelena war ja noch nie meins und hier fand ich sie auch echt schrecklich. Übel dass sie wieder frei ist.

Rumpel tat mir leid. Er hätte doch jetzt wirklich etwas Glück verdient.

Und schon wieder ein Fluch. Was auch sonst?

Trotz dass nicht alle Entwicklungen meins sind liebe ich diese Serie

Once upon a time: Staffel 5 Folge 7 + 8

Und wieder waren die folgen so schnell um. Ich finde es toll wenigstens ein bisschen Magie in der Woche zu haben. Das hat mir gefehlt.

Oh, man diese Staffel find wieder so gut. Was Emma mit Hook getan hat war so krass. Vor allem weil er sich jetzt wieder wandeln wird. Hoffentlich nicht zu lang. Ich mag den lieben Hook so gern. Ich fand es auch toll dass es Mal wieder tolle Hook und Emma Momente.

Artus ist teilweise schon krass. Aber ich find er hat was. Ich mag den Schauspieler gern und find ihn viel besser als erwartet.

Alles rund um Merlin möchte ich auch total gern. Ich mag Merlin aber auch gern. Und nimue find ich auch Klasse. Na ja zumindest bis zu ihrer Veränderung.

Und es kam noch ein toller Neuzugang. David anders. Ich fand ihn ja auch schon wieder genial. Ich meine er verkörpert Frankenstein und kommt noch öfter vor

Hach. Ich liebe diese Märchenserie einfach.

Gilmore Girls Staffel 5 Folge 19 + 20

Ich fand die folgen wieder gut. Teilweise auch witzig. Aber da war auch wieder was was mir nicht so gefiel.

Luke war Klasse wie er Loreley unterstützte. Mich hätte Sookie ja wahnsinnig gemacht. Das kann ich schon verstehen.

Logan fand ich hier wieder besser aber aber dann hat er wieder was gemacht was ich nicht so toll fand. Ich kann auch immer nicht einschätzen was er ernst meint und was nicht. Dabei ist er dann wieder ganz süß.

Rory Fand ich nicht gut dass sie das Praktikum Macht. Es ist schön dass Logan sie dabei unterstützt aber allein schon wegen ihm hätte sie nein sagen Müssen und wie sie ihn dann überfallen hat mit den Fakten über sie Fand ich nicht so toll. Und auch beim Praktikum selbst fand ich ihr Outfit und auch ihr Auftreten ziemlich übertrieben und überheblich. Das passte gar nicht zu ihr.

Paris und Doyle hatten auch wieder was. Irgendwie lustig gemacht.

Emily war ja auch wieder krass drauf. Witzig aber sie ist auch immer gleich so extrem.

Hach ich würde Logan so gern mögen.

Na ja nächste Woche geht’s weiter