Leseliste 2010

1.) Donna W. Cross – Die Päpstin/ 09.01. – 17.10./ 1
2.) Alyson Noel – Evermore 1 Die Unsterblichen/ 17.01. – 22.01./
3.) Trudi Canavan – Die Gilde der schwarzen Magier 1 Die Rebellin/ 23.01. – 07.02./ 2 –

Die Päpstin und Evermore hatte ich im Vorjahr zu Weihnachten bekommen. Beide Bücher haben mir gut gefallen und Evermore hat mir sogar richtig gut gefallen. Ich liebe die Welt und die Ideen. Sie sind einzigartig und damals war ja für mich fast alles noch recht neu. Keine Ahnung ob ich es heutzutage noch genauso mögen würde. Die Rebellin hab ich von einem Freund ausgeliehen, aber es war ganz okay, ging aber nicht darüber hinaus.

4.) Bernhard Hennen – Elfenlicht/ 07.02. – 04.03/ 2
5.) Bernhard Hennen – Elfenritter 1 Die Ordensburg/ 07.02. – 04.03./ 1
6.) Kasja Ingemarsen – Es ist nie zu spät für alles/ 26.03. – 13.04./ 2 –
7.) Bernhard Hennen – Elfenritter 2 Die Albenmark/ 13.04. – 29.04./ 1

Ich hab Bernhard Hennens Elfenreihe weiter gelesen, die zwar recht brutal war, aber mir trotzdem durch die tollen Charaktere gut gefallen hat. Die Elfenritter haben mir sogar noch besser gefallen. Luc und Gishild mochte ich sehr gern. Ausserdem hab ich Es ist nie zu spät für alles gelesen, aber das war nicht so ganz meins.

8.) Alyson Noel – Evermore 2 Der blaue Mond/ 29.04. – 02.05./ 1
9.) Stephenie Meyer – Seelen/ 02.05. – 14.05./ 1 +
10.) Melissa Marr – Sommerlicht 2 Gegen die Finsternis/ 17.05. – 28.05./ 1 –

Evermore 2 hat mir auch wieder gut gefallen und ich hab zum erste Mal eines meiner absoluten Lieblingsbücher gelesen. Seelen. Ich weiß noch wie ich bis in der Nacht las um es durch zu kriegen. Ich glaub am 14. hatte ich es dann um zwei Uhr Nachts durch. Sommerlicht 2 fand ich etwas schwächer als Teil 1, Leslay ist manchmal ganz schön naiv.

11.) Herbie Brennan – Der Purpurkaiser/ 29.05. – 10.06./ 2
12.) Mina Hepsen – Unsterblich wie ein Kuss/11.06. – 14.06./ 1 +

Herbie Brennans Reihe hab ich fortgesetzt und mag sie ganz gern, find sie aber nicht überragend. Unsteblich wie ein Kuss hab ich gelesen als wir an einem Tag einen Abschussausflug in den Zoo gemacht haben. Das war schön. Ich erinnere mich noch gut dran. Möchte die Zeit nicht missen. Das Buch mochte ich auch sehr gern. Violet und Patrick mochte ich einfach sehr gern. Zumindest beim ersten Mal lesen.

13.) Melissa Marr – Sommerlicht 3 Für alle Ewigkeit/ 14.06. – 04.07./ 1 +
14.) Bernhard Hennen – Elfenritter 3 Das Fjordland/ 04.07. – 24.07./ 1
15.) Claudia Gray – Evernight/ 24.07. – 28.07./ 1 +

Sommerlicht 3 ist mein Lieblingsteil der Reihe. Ich mag besonders Seth so gern. Ich weiß auch noch genau wo ich es gelesen hab. Nämlich bei einer besonderen Person. Elfenritter 3 mcohte ich auch sehr gern. Luc ist schon toll. Aber es ist lange her. Evernight hab ich dann wieder im Hollandurlaub gelesen. Daran kann ich mich noch gut erinnern. Obwohl ich mit Bianca nie richtig was anfangen konnte  mochte ich den ersten Teil noch sehr gern.

16.) Bernhard Hennen – Elfenkönigin/ 28.07. – 29.08./ 1
17.) Alyson Noel – Evermore 3 Das Schattenland/ 29.08. – 06.09./ 1 –
18.) Mina Hepsen – Unsterblich wie die Liebe/ 06.09. – 09.09./ 1
19.) Harlan Coban – Ein verhängnisvolles Versprechen/ 09.09. – 18.09./ 2 +
20.) Claudia Gray – Evernight 2 Tochter der Dämmerung/ 18.09. – 25.09./ 1 –
21.) Bertelsmann – Das große Buch des Wissens/ 14.09. – 22.09./ 2 +
22.) Susanna Kearsley – Mariana/ 25.09. – 29.09./ 1 +

Bernhard Hennens Elfenkönigin war für mich vorerst das letzte Buch von ihm. Auch damit verbinde ich ein besonderes Erlebnis. Das Buch fand ich aber etwas lang gezogen. Evermore 3 fand ich mit am Schwächsten, wobei ich Jude aber mochte. Unsterblich wie die Liebe hat mir wieder gut gefallen. Am besten gefiel mir, dass Mika einen Herzfehler hatte. Das machte ihn mir gleich sympatischer. Evernight 2 fand ich schon etwas schwächer als eins. Die Geistersache war nicht so meins. Das große Buch des Wissens war durchaus interessant zu lesen, aber ehrlich gesagt kann ich mich jetzt kaum noch dran erinnern. Mirana hatte ich vorher schon mal abgebrochen und dann noch mal glesen und beim zweiten Mal hat es mir sehr gut gefallen.

23.) Kitty Sewell – Zeit der Eisblüten/ 29.09. – 03.10./ 4 –
24.) Lisa J. Smith – Tagebuch eines Vampirs 1 Im Zwielicht/03.10. – 06.10./ 1 –
25.) Lisa J. Smith – Tagebuch eines Vampirs 2 Bei Dämmerung/ 06.10. – 09.10./ 1 –
26.) Lisa J. Smith – Tagebuch eines Vampirs 3 In der Dunkelheit/ 09.10. – 13.10./ 1 –
27.) Lisa J. Smith – Tagebuch eines Vampirs 4 In der Schattenwelt/14.10. – 18.10./ 1 –
28.) Jeanine Krock – Schatten und Licht 1 Der Venuspakt/ 17.10. – 23.10./ 1
29.) Jeanine Krock – Schatten und Licht 2 Die Sternseherin/ 23.10. – 29.10./ 2

Zeit der Eisblüten hatte ich von meiner Mutter ausgeliehen, aber es war nicht so meins. Die Tagebuch eines Vampirs Bücher fand ich am Anfang noch sehr gut, aber dadurch hab ich die Serie abgebrochen, weil mich das zu sehr verwirrte. Ich weiß auch noch wie ich in meinem Zimmer saß, die Bücher las und mich auf die paar Tage Koblenz freute, die vor mir lagen. Das letzte Buch von TEV las ich da sogar noch. Jeanine Krock 2 hab ich dann auch in Koblenz gekauft. Teil 1 gefiel mir sehr gut. Teil 2 fand ich etwas schwächer.

30.) Wolfgang Hohlbein – Wir sind die Nacht/29.10. –  09.11./ 1 –
31.) Lisa J. Smith – Tagebuch eines Vampirs 5 Rückkehr bei Nacht/ 09.11. – 18.11./ 2
32.) Lisa J. Smith – Tagebuch eines Vampirs 6 Seelen der Finsternis/ 18.11. – 23.11./ 2 –

Wir sind die Nacht hat mir gut gefallen. Den Film hab ich allerdings immer noch nicht gesehen. Tagebuch eines Vampirs wurde mit der Zeit immer schwächer und diese Teile konnten mich leider nicht mehr so überzeugen.

33.) Nicole Joens – Maria sucht Josef/ 25.11.- 18.12./ 4 –
34.) Alyson Noel – Evermore 4 Das dunkle Feuer/ 30.11. – 06.12./1 +
35.) Sarah Lukas – Der Kuss des Engels/ 06.12. – 14.12./ 2 –
36.) Aprilynne Pike – Elfenkuss/ 14.12. – 20.12./ 1 –
37.) JKR – Harry Potter und der Stein der Weisen/ 18.12. – 23.12./ 1
38.) Verschiedene Autoren – Mondträume/ 24.12. – 30.12./ 2
39.) Neil Gaimen – Der Sternenwanderer/ 30.12. – 02.01./ 1 –

Maria sucht Josef war leider gar nicht meins. Sowas von nervig. Evermore 4 fand ich dafür wieder echt super. Roman hatte auch irgendwie was. Der Kuss der Engels ging so und Elfenkuss mochte ich noch ganz ger, aber es konnte mich nicht hundertprozentig überzeugen. In diesem Jahr begann meine Buchwiederholung zu Harry Potter und das ist jetzt schon wieder so ewig lange her. Wird mal wieder Zeit. Die Geshichten von Mondträume welches ich zu Weihnachten bekommen hab waren auch schon sehr gut. Der Sternenwanderer fand ich auch ganz gut, aber der Film gefiel mir besser.

 

Advertisements