Monatshighlights 2015

Januar

Cynthia Hand Unerathly 1

Im Januar hatte ich kein besseres Buch als meine erste Buchwiederholungen in diesem Jahr. Es ist auch recht schwer mit der Unerathlyreihe bei mir zu konkurrieren. Doch ich hatte auch so kein Buch, was ich sonst als Monatshighlight ansehen würde.

Februar

Cynthia Hand Unerathly 2Raven Stone 1

Im Februar war natürlich auch wieder der zweite Teil von Unerathly mein Monatshighlight. Aber auch Raven Stone – Wenn Geheimnisse tödlich sind fand ich sehr gut. Es kann nicht mit Unearthly konkorrieren, aber es war nach Ewigkeiten mal wieder ein Buch, was mir wirklich gefallen hat.

März

Unearthly 3  Selection 3 Der Erwählte

Im März war es ählich wie im Februar. Unerathly 3 war mein eigentliches Monatshighlight. Auch nach dem zweiten Mal lesen fand ich es wieder richtig gut. Aber auch Selection 3 war sehr gut und die Selection-Reihe mag ich ja sowieso.

Bookqueen 1. Quartal

Cynthia Hand Unerathly 1Selection 3 Der Erwählte

Da Unerathly eine Wiederholung ist, aber trotzdem noch meine absolute Bookqueen gibts noch eine Bookqueen Nr. 2 als Neuerscheinung und das ist Selection 3 Der Erwählte.

April

Seelen

Im April war auf jeden Fall Seelen mein Monatshighlight. Ich liebe dieses Buch auch nach dem 3. Mal lesen. Im April hab ich sowieso nicht viele Bücher gelesen. Also hatte ich auch keins, dass ansatzweise mit Seelen konkurrieren konnte.

Mai

Nach dem Sommer  Schloss der Engel

Im Mai war die Wiederholung von Mercy Falls mein Lesehighlight. Ich mag die Wolfsreihe einfach. Aber auch Schloss der Engel Teil eins fand ich ziemlich gut. Mittendrin hat mir mal auch was nicht gefallen. Aber besonders den Anfang fand ich ziemlich gelungen.

Juni

Unheimlich verliebt 1 + 2

Das war eindeutig mein Monatshighlight. Auch nach dem Zweiten Mal lesen war die Reihe einfach wieder toll. Und da kommen auch Bücher wie Ruht das Licht oder Plötzlich Fee Das Erbe der Feen nicht ran. Von den neuen Büchern, die ich gelesen hab war Für immer Ella und Micha das beste Buch für mich denk ich.

Bookqueen 2. Quartal

Seelen

Das ist definitiv von Stephenie Meyer – Seelen. Ich liebe es.

Juli

Selection Die Kronprinzessin

Wie vorhergesehen ist Selection 4 mein Monatshihglight im Juli. Das Buch war trotz leichter Schwächen absolut klasse und ich war teilweise berauscht von diesem wunderbaren Buch und den vielen wirklich wunderbaren Charaktere.

zeig mir was liebe ist

Diesemal muss ich einfach zwei Bücher als Monashighlights nennen und auch noch zwei neue Bücher, denn Zeig mir, was Liebe ist, ist mein zweites 1++ Buch in diesem Monat. Einfach nur ein rundum wirklich schönes Buch.

August

Schimmert die Nacht

Schimmert der Nacht war für mich das Highlight des Monats. Die Geschichte von Cole und Isabel war wirklich toll erählt und hat mich sehr brührt. Ich mag beide so gern und so konnten sie mich sehr überzeugen und Cole tat mir oft so Leid.

Stolperherz

Auch diesen Monat musste ich noch ein zweites nehmen. Stolperherz konnte mich zwar am Anfang nicht ganz überzeugen, aber es ist insgesamt eine so süße Geschichte und das Ende fand ich wirklich so emotional schön, dass es alles wett machte, was am Anfang nicht hundertprozentig war und auch diese Charakterentwicklung ist unglaublich.

Eigentlich wären es diesen Monat sogar drei Highlights, denn Maddie 3 gehört auch noch dazu, aber wir wollen ja mal nicht übertreiben. Aber auch hier hab ich Dank Jax viel gelacht und es hat mich gut unterhalten.

September

Kass Morgen Die 100

Da mich Gaby Hauptmann diesmal nicht ganz überzeugen konnte, hat Die 100 dank der wunderschönen Liebesgeschichte von Glass und Luke und Bellamy als Charakter gewonnen. Dieser Monat war überhaupt eher durchwachsen von der Bewertung her. Nur Die 100 hat eine 1 + bekommen. Aber ich hatte auch keine richtig schlechten Bücher dabei.

Bookqueen 3. Quartal

Selection Die Kronprinzessin

und wieder mal gewinnt Selection das Rennen.

Oktober

Pan 1 Sandra RegnierWeil ich Layken liebe

Meine Monatshighlights im Oktober stehen schon fest. Zwei absolute Jahreshighlights. Pan ist einfach absolut klasse und Lee ist einmalig. Die Ideen sind auch einfach toll. Auch Citys Freunde sind toll. Hach, das ganze Buch hat mich total begeistert. Und Will und Layken konnten mich auch total verzaubern. Teil 2 kommt an 1 aber nicht ganz ran. Aber besonders 1 fand ich wirklich toll und diese Idee mit den Poetry Slams find ich einfach nur klasse.

November

Das Juwel

Der November war nicht ganz so erfolgreich wie der Oktober. Doch ein Highlight gab es trotzdem. Auch wenn ich noch ein Buch lese, weiß ich schon, dass es ein Highlight ist. Dieses Buch hat mich irgendwie beeindruckt.

Dezember

Die dunkle Prophezeiung des Pan

Der Dezember war wieder ein schöner Lesemonat und dieses hier war mein bestes Buch, was ja keine große Überraschung ist. Ich liebe diese Reihe einfach.

Bookqueen 4. Quartal

Pan 1 Sandra Regnier

Meine Bookqueen ist und bleibt aber für dieses Quartal Pan 1, denn das kann auch Pan 2 nicht übertreffen. Ich liebe es einfach so sehr.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s