Corlys Themenwoche 72.5.: Listen: Buchgeschichten

Und schon wieder ist ein neuer Tag meiner Themenwoche angebrochen. Dann mal los.

Samstag: Eine Top Ten Eurer schönsten Buchgeschichten aus diesem Jahr

Buchgeschichten:

Ich nehme mal nicht die Geschichten an sich sondern die Storys wie ich an die Bücher kam.

Ein Sommer in Irland

Ich war ja selbst mal im Sommer in Irland und deswegen wurde ich auf das Buch aufmerksam. Das Cover gefiel mir auch sehr gut. Ausserdem sollte es ein Leserundebuch sein. Leider hat mir das Buch nicht so gut gefallen, auch wenn es in Gegenden gespielt hat wo ich schon selbst war, aber die wurden nur angekratzt.

Outlander

Ich habe die Fernsehserie geguckt und bin aktuell in der 3. Staffel. Ich habe immer geschawankt ob ich das Buch lesen soll oder nicht, weil es ja auch viele Teile gab und sehr dick ist, aber dann habe ich es einfach angefangen und es war überraschend gut zu lesen. Ich bin gut damit voran gekommen.

Seelen

Seelen war bereits meine vierte Wiederholung. Mittlerweile wiederhole ich das Buch alle zwei Jahre. Es gibt jetzt natürlich gewisse Längen, aber ich liebe das Buch noch immer.

Küss mich im Sommerregen

Ich folge der Autorin. Dadurch bin ich an ihre Bücher gekommen. Sie hat sie mir auch als Leseexemplare angeboten und bis auf der letzte Teil hat mir die Reihe gut gefallen.

Der Roboter, der Herzen hören konnte

Ich hatte es auf meiner Weihnachtswunschlise vom letzten Jahr und es dann auch geschenkt bekommen. Ich habe es sehr gerne gelesen und war überrascht wie gut es mir gefallen hat.

Und das wars schon wieder. Was für Buchgeschichten habt ihr für mich?

Die letzte Frage:

Sonntag: Eine Top 5 Eurer liebsten Themenwochethemen aus diesem Jahr

Advertisements

Show it on Friday 66: Am meisten Bücher im Regal

Und wieder gibts ein Show it on Friday bei mir. Da bin ich gerne mit dabei.

#76 17.11.2017 Zeige ein Buch von der Autorin mit den meisten Büchern in deinem Regal  Sunny’s Magic Books

Im Regal führt eigentlich diese Autorin die Liste an mit 12 Büchern insgesamt. habe.

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?
Teil 1 + 4 find ich super. Die Mitte find ich leider etwas schwächer, aber die Reihe hat schon was. Ich mag sie.2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Die Cover von Julie Kagawa find ich immer sehr schön und passend. Sie sehen auch gut zusammen im Regal aus.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, wie waren diese?

Sagt ja schon die Frage aus. Ja, natürlich habe ich das.

Plötzlich Fee 1 – 4 + Nimmernie

Die Reihe fand ich ja klasse. Sie war mal was anderes und richtig gut.

Unsterblich 1

Unsterblich war nicht wirklich meins und eher ein Flop. Deswegen habe ich auch nicht weiter gelesen.

Talon 1 – 4

Talon mochte ich halt 1 + 4 total gern, aber die Mitte fand ich schwächer.

Und wie sieht das bei euch so aus?

 

Lesewoche 22

Auch die Lesewoche soll nicht fehlen. Sie kommt noch …

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?
Lust schon, aber irgendwie kam ich nicht so richitg dazu. Momentan ist so viel anderes und ständig springt das Gedankenkarusell an.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?
Es sind zwei Bücher in einem. Ich bin jetzt bei der 2. Geschichte. Ich mag beide Geschichten gern, aber als richtiges Top Highlight würde ich es nicht bezeichnen.

3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?
Da steig ich gerade vermutlich selbst nicht so durch, weil ich viel nachgeholt habe. Schaut einfach vorbei.

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Ich möchte diese Bücher gerne lesen:

Je nachdem wie viel Zeit ich habe müsste ich Wo das Dunkel schläft theoretisch auch noch schaffen, aber ich bin nicht sicher.
Welches war das traurigste und welche das lustigste Buch, das du je gelesen hast?

Puh, schwere Frage. Da muss ich überlegen.

Lustigeste:

Das war wirklich sehr lustig. Da habe ich schon gelacht. Eins der lustigsten halt.

Traurigste:

Hier hab ich jetzt eins aus letzten Jahr genommen. Das war schon recht traurig auch.

Corlys Themenwoche 72.5.: Listen: Schönste Buchtitel

und schon wieder kommt ein neuer Tag von der Themenwoche. Seid mit dabei und beantwortet die Frage:

Freitag: Eine Top 5 Eurer liebsten Buchtitel aus diesem Jahr

Ewig Wenn Liebe erwacht

Den Titel fand ich sowas von stark. Auch Die Geschichte mochte ich, auch wenn sie nicht ganz so stark, aber trotzdem gut war.

Küss mich im Sommerregen

Auch diesen Titel fand ich klasse. Die Geschichte mochte ich auch sehr.

Dein Leuchten

Auch diesen Titel finde ich wunderschön und das Buch dazu mag ich auch gern.

All die verdammt perfekten Tage

Auch diesen Titel finde ich richtig gut. Leider war das Buch aber hier nicht so mein Ding.

Nächstes Jahr am selben Tag

Auch diesen Titel finde ich wieder schön und das Buch hat mir natürlich gut gefallen.

Und welches sind eure schönsten?

Die nächsten Aufgaben:

Samstag: Eine Top Ten Eurer schönsten Buchgeschichten aus diesem Jahr
Sonntag: Eine Top 5 Eurer liebsten Themenwochethemen aus diesem Jahr

Pretty Little Liars: Staffel 4 Flge 17 – 19 (vom 05.11.17)

Und wieder habe ich drei Folgen von Pretty Little Liars gesehen. Diese Woche hole ich richtig auf. Das find ich klasse.

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcT7N92GGpFerJOOz55dpslKqfvW5a33qmC0ZXxFrQTpKjLiSFBH

Oh, man da gings ja wieder richtig ab. Das mit Toby und Spencer find ich so schade. Das mit der Polizei spaltet sie ja echt. Das ist wirklich schade. Hoffentlich kriegen sie das wieder hin.

Bei Hanna geht’s ja auch richtig ab. Das mit der Uni ist echt mies, dass ihr Vater da Kate den Vorzug gibt. Ich hoffe sie kriegt das irgendwie finanziert.

Dass alles jetzt Hanna angehängt werden soll ist ja auch krass. Keine Ahnung wie das jetzt verhindert werden soll. Das sieht alles gar nicht gut aus. Da kann ich verstehen, dass Hanna durchdreht.

Das mit Monas Freundin Lesley war ja auch seltsam. Neue Personen machen mich bei der Serie immer total misstrauisch. Was die wohl wirklich will. Wie Mike auf sie und das Buch reagiert hat war ja auch krass.

Emily ist jetzt also mit der Talia zusammen. Mehr oder weniger. Eigentlich mag ich sie. Sie passt zu ihr. Auch wenn das mit dem Ehemann erst wirklich seltsam war. Ihre Stimme kenne ich irgenwoher. Das verwirrt mich.

Ich find es cool, dass Emily sich auch mal mit Caleb über privates redet und Hanna mit Ezra. Das macht sie vertrauter und zeigt, dass sie Freunde sind.

Die Nachhilfe bei Andrew war ja auch wieder cool und auch cool, dass er Emily und Aria dann auch gefahren hat. Nur fraglich sind seine Absichten, aber ich mag den irgendwie.

Dass Caleb Hanna dann doch noch geholfen hat wegen den Sachen aus dem Lager ist ehrenhaft gewesen, aber auch riskant.

Das mit Hannas Mum und Jason find ich nach wie vor krass. Hoffentlich kommen sie und Ted trotzdem noch zusammen bzw. bleiben zusammen.

Hoolbrock ist also auch zurück und offenbar am Boden. Das ist heftig. Ganz verstanden was da mit ihm und Ali war habe ich aber jetzt noch nicht.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Missverständnisse, Schwierigkeiten, Blut

Lieblingscharaktere:

Spencer
Hanna
Aria

Toby
Ezra
Andrew
Caleb

Bones: Staffel 4 Folge 23

Über Bones habe ich auch nicht berichtet. Bin noch nicht dazu gekommen, aber jetzt endlich schaff ich es.

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQK5ME_DWcPZVb1GMyjyhLtMIoprh7YT06un7IXlV6tgKWXa27K

Das mit den Japanern als Helfer fand ich interessant gemacht. Dieser Dr. und die Frage ob es ein Mann oder eine Frau war war witzig.

Aber es war auch wieder ein persönlicher Fall. Weil es um Booth Freund und dessen Kumpel ging und solche Fälle mag ich ja eh.

Allerdings kann ich mich an die Folge nur noch blass erinnern, weil ich da leider etwas abgelenkt wurde. Mal wieder.

Ich fand Bones hier überraschend einfühlsam.

Sweets war natürlich wie immer klasse.

Aber die Folge hatte was und ist zumindest etwas hängen geblieben. Bones wird immer lustiger.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Japaner, Geschwisterliebe, Verständnis

Lieblingscharaktere:

Angela
Bones

Booth
Sweets
Hodgins

ABC Protagonisten Challange: Aufgabe November

Die diesmonatige Protagonisten-Challange Aufgabe erfordert einen Extrabeitrag und hier kommt er.

Im November sollen nun Bücher gestapelt werden. Und zwar ist es eure Aufgabe aus den Anfangsbuchstaben der Buchtitel das Wort „November“ zu bilden. Davon macht ihr dann ein Foto und schickt es mir bis Ende November an favola@favolas-lesestoff.ch (Betreff: Monatsaufgabe November). Nennt mir in der Mail bitte auch eurer Teilnehmernummer, damit ich die Punkte einfacher eintragen kann. Für das Foto gibt es 8 Punkte.
Ihr könnt weitere Bonuspunkte ergattern, wenn ihr euer Foto auf eurem Blog, Facebook oder Instagram postet. Auf den Social Media Kanälen verwendet ihr bitte den Hashtag #ABCnovember und verlinkt mich, damit ich euch schneller finde. So könnt ihr pro Plattform weitere 2 Punkte sammeln und im November insgesamt auf 14 Punkte kommen.
Sehr gerne könnt ihr die Links zu euren Fotos hier als Kommentar hinterlassen.
Und hier kommmt er. Mein Novemberbücherstapel.

Colleen Hoover – Nur noch ein einziges mal
Diana Gabaldon – Outlander – Feuer und Stein (habe etwas gemogelt, weil es nicht auf dem Buchrücken zu sehen war)
Flynn Meaney – Vampir wegen dir
Sabrina Qunaj – Elfenmagie
Katie Kacvinsky – Maddie 3 Der Wiederstand geht weiter
Linea Harris – Bitter & Sweet 1 Mystische Mächte
Lauren Kate – Engelsnacht
Joss Stirling – Raven Stone Wenn Geheimnisse tödlich sind

Und das wars schon wieder von mir von dieser Aufgabe. Seid auch mit dabei und guckt euch bei Favola um.