Follow Friday 10: Anzahl der Blogbeiträge pro Woche

Und wieder gibts einen Follow Friday bei mir, wobei mir die Frage nicht ganz liegt.

[FF-46] Wieviele Beiträge sollten pro Woche auf einem Blog erscheinen?
Wieviele liest du überhaupt und wieviele veröffentlichst du selbst?

Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Da schreibe ich mit Sicherheit niemanden was vor. Die meisten haben nur wenige Beiträge. Manchmal nur ein bis zwei. Andere einmal täglich.

Ich bin eher jemand, der viele Beiträge hat. Ich nehme an vielen Aktionen teil und möchte das auch nicht missen. Außerdem habe ich selbst Aktionen, die ich mache und auch nebenbei Beiträge. So kommen etwa 30 Beiträge pro Woche zu Stande. Manchmal mehr, manchmal weniger. Eine Statistik habe ich nicht, da ich nicht auf Twitter und ähnliches bin.

Allgemein kann ich nicht sagen wie viele Beiträge ich in der Woche lese. Ich speichere sie mir als Lesezeichen und lese sie, wenn ich dazu komme. Speichern tue ich mir genug, mit dem Lesen klappt es aktuell nicht ganz so sehr.

Aber das ist mir auch nicht so wichtig. Ich habe zwar meine Wochenstatistike, die ich in der Wochenübersicht poste und freue mich über viele und neue Follower, aber jeder sollte selbst wissen wie viel er schreibt.

Und wie seht ihr das so?

Advertisements

Bloggeburtstag und 300 Follower!!! Corlys Lesewelt lebt !!!

Wow, 2 Jahre ist es her, dass ich richtig angefangen habe zu bloggen unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Es war eine schöne Zeit mit euch und ich möchte mich an dieser Stelle bei meine tollen 300 Follower bedanken und an alle, die mich lesen.

Ich hab mich gefragt, was ich machen könnte. Gewinnspiele mag ich nicht. Fakten hattet ihr schon genug. Dann hab ich mir überlegt euch meine Herzensprojekte zu präsentieren und euch zu erzählen, welche Bereiche am Wichtigsten für meinen Blog sind. Und ein paar Dinge über mein Blogleben bekannt zu geben. Außerdem will ich auch noch über andere Dinge schreiben.

Was mir besonders wichtig ist:

Bücher

Natürlich zähle ich da meine Bücherwelt. Ich habe eine detaillierte Bücherverwaltung auf meinen Blog sowie viele andere Bücherlisten an anderen Orten. Hier findet ihr auch meine Lieblingsbücher und Leseteppiche, Leselisten, Rezensionen von A – Z und alles mögliche, was Bücher betrifft. Seht euch dazu doch gerne in meiner Buchfreunde-Ecke um oder im magischen Archiv. Vielleicht interessiert ihr euch ja für die ein oder andere Liste.

Ich zeige dabei gerne Cover, denn mein Auge sieht lieber Bilder als fromme Listen, auch wenn es beides bei mir gibt. Ich liebe es meine Lieblngsbücher und Lieblingscharaktere aufzulisten. Also schaut doch mal in den Bereichen vorbei.

Geschichten:

Mittlerweile sind mir fast genauso wichtig meine zahlreichen Geschichten, die es auf meinem Block in meiner Schreibwerkstatt zu finden sind. Meist sind es Kurzgeschichten, aber auch eine beendete, die schon fast Buchformat hat, zwei begonnene Bloggeschichten und vieles mehr. Seht euch doch einfach mal dort um. Ich find es immer schön auch Feetback zu meinen Geschichten zu kriegen. Diese Worte liegen mir sehr am Herzen.

Aktionen

Ich liebe Aktionen und finde immer wieder gerne neue. Aber es kann auch sein, dass mich ein paar alte nicht mehr so reizen. Meine liebsten sind der TTT, Show it on Friday, Follow Friday und neu der Story-Samstag. Allerdings liegt mir natürlich am meisten mein Serienmittwoch am Herzen, den ich euch auch sehr empfehlen möchte. Also alle Serienbegeisterte sind herzlich eingeladen dazu jeden Mittwoch mit mir zusammen eine Frage zu beantworten oder eine Aufgabe zu Machen zum Thema Serien. Gerne dürft ihr auch eigene Serien vorschlagen.

Rezensionen:

Natürlich schreibe ich zu meinen Büchern auch Rezensionen. Manchmal sogar zu meinen eigenen. Da können natürlich Spoiler nicht ganz vermieden werden, aber ich gebe mir Mühe. Wenn euch meine Rezensionen interessieren, guckt doch mal vorbei und lest euch rein.

Wie blogge ich?

Oft werde ich gefragt: Wie schaffts du so viel Beiträge zu schreiben oder ähnliches. Hier kommen nun ein paar Antworten ohne zu sehr ins Private zu gehen.

Zunächst einmal habe ich viel Zeit. Wieso auch immer. Das ist ja egal. Jedenfalls habe ich so viel Zeit, dass ich, soweit ich Zeit hab, jeden Tag ein paar Stunden am PC verbringe.

Ich dartiere auch viel vor. Alle Aktionen, die ich vordartieren kann, dartiere ich in der Regel vor. Vor allem meine eigenen. Meist am Abend zuvor. Es sei denn ich vergesse sie. Und wenn ich im Urlaub oder so bin dartiere ich für die ganze Woche vor.

Wenn ich online gehe gucke ich erst im Reader, was es neues gibt und speichere mir interessante Beitäge im Lesezeichen. Manchmal brauch ich ewig sie abzuklappern, aber die meisten lese ich auch. Kommentieren tu ich, wenn es was zu kommentieren gibt. Nachdem ich den Reader kontrolliert habe beantworte ich die vorhandenenen Kommentare, was in der Übersicht von WordPress super klappt. Erst dann veröffentliche ich die aktuellen Blogpost und erst dann gucke ich auf anderen Seiten und kommentiere.

Und wenn das erledigt ist dann klappere ich vielleicht andere Beiträge ab.

Momentan fehlt aber selbst mir Zeit für manche Dinge, sodass ich meist nur zu den täglichen Post komme. Ich müsste meine Übersichten auf meinem Blog mal wieder dringend erneuern und die Monatsübersicht über den Serienmittwoch. Zu meinen Bloggeschichten komme ich auch eh weniger.

Ich bin am Pc aber auch nicht nur am Bloggen. Ich mach noch viel nebenbei. Spiele, Schreiben, Dateien führen, Bilder bearbeiten usw. Deswegen geht viel mehr Zeit drauf als die eigentliche Blogzeit.
Mein Begleiter:

Mittlerweile schreibe ich ja nicht mehr alleine auf diesem Blog. Fungie begleitet mich. Mein lieber Rosen-Sub, der auch ab und zu zum Wort kommen will.

Rückblick:

Wenn ich sehe, wie ich angefangen habe und wie wenig Kommentare ich da bekam muss ich sagen: Wow, das hat sich ziemlich geändert. Manche Beiträge oder Aktionen rentieren sich nicht viel, aber meistens krieg ich mittlerweile doch das ein oder andere zurück. Am meisten freut mich aber, wenn Blogger von selbst was auf meinem Blog kommentieren, ohne dass ich was bei ihnen lasse. Ich finde Kommentare gehören dazu. Ohne das kann der Blog nicht „Leben“.

Was hat sich geändert?

Meine Welt fing klein an und ist mittlerweile recht groß geworden. Ich nehm nicht mehr an allen Aktionen teil. Manche haben auch aufgehört und Blogparaden gibts leider nur noch selten. Aber trotzdem habe ich genug auf diesem Blog zu posten. Nicht zuletzt auch mein Serienmittwoch, der seit dem ersten Mittwoch im Januar 2016 dauerhaft läuft und meine Themenwoche, die etwas kürzer ist.

Anregungen:

Wenn ihr Ideen oder Fragen zu meiner Themenwoche oder meinem Serienmittwoch habt dürft ihr mir die immer gerne posten. Entweder im Kommentar oder per E-Mail.

Geschichts-Aktion:

Ich plane eine neue Aktion zu starten. Vielleicht nächsten oder übernächsten Monat. Die soll in etwa so aussehen, dass ich Wörter aus Büchern rausschreibe und dazu Klappentexte oder Situationen rausschreibe und dazu sollen Geschichten entstehen.

Wenn ihr also Lust auf diese Aktion habt teilt mir das bitte mit. Ich würde das gern vorn ab klären, ob sich so eine Aktion lohnt. Wenn hier nicht viel Nachrichten darauf kommen werden werde ich noch mal einen eigenen Beitrag machen.

Das wars auch schon zu meinem Bloggeburtstag.

Vielen Dank an meine treuen Lesern. Ich kann kaum glauben, dass ich hier jetzt schon seit zwei Jahren blogge. Wie die Zeit vergeht. Nicht nur mein Leben hat sich in der Zeit verändert sondern auch mein Blog. Und das ging nur mit eurer Hilfe. Ich hoffe, dass das weiterhin so gut gelingt.

Wir bedanken uns bei euch.

Corly und Fungie

Bloggerbrunch: Aktionen/Kooperationen

Beim Bloggerbrunch gehts heute um Blogaktionen. Ein Thema, worüber ich immer wieder gern spreche.

14:00 Uhr: 
Nimmst du regelmäßig an Aktionen anderer Blogger teil? Welche Aktionen besuchst du besonders gerne und warum? Hast du vielleicht Tipps und Tricks oder Empfehlungen die du an Blogger weitergeben kannst, die bislang noch an keinen Kooperationen/Aktionen teilgenommen haben?

 

Ich nehme auf jeden Fall regelmäßig an Aktionen teil. Sehr viel sogar.

Am liebsten bin ich beim TTT am Donnerstag bei Steffis Bloggeria dabei, beim Follow Friday am Freitag bei Fiktive Welten, beim Show it on Friday am Freitag bei Sunny und Jenny im Wechsel, fünf am Freitag ist neu dabei und dann beim Story-Samstag jeden zweiten Samstag.

Auch Monatsaktionen mache ich gerne mit. Bookqueen (eher Quartalsaktion), Mein Sub kommt zu Wort und Aktion stempeln unter anderem.

Tipps und Tricks:

Ihr könnt euch eigentlich bei jeder Aktion mitmachen. Lasst aber immer euren Link da und ich kann eigentlich nur jeden raten zu kommentieren. Ich find es immer schade, wenn Leute zwar bei Aktionen mitmachen oder selbst welche Ausrichten, aber nur bedingt oder gar nicht kommentieren.

14:30 Uhr:
Hast du vielleicht sogar schon mit Verlagen/Autoren zusammengearbeitet? Welche Erfahrungen konntest du sammeln? Hast du bereits negative Erfahrungen dabei gemacht?

Nein, hab ich nicht. Das reizt mich aber auch nicht so.

15:00 Uhr:
Hast du Ideen für Aktionen, die du gerne einmal ins Leben rufen würdest oder mit anderen Bloggern angehen würdest? Was hat dich bislang daran gehindert das Projekt anzugehen? Vielleicht kannst du anderen Teilnehmern einen Tipp geben, wie sie sich motivieren oder die Hürde überwinden können. Schau bei den anderen Bloggern vorbei. Vielleicht kannst du ihnen helfen diese Aktion nun in Angriff zu nehmen.

Ich habe hier auf dem Blog meinen eigenen Serienmittwoch, der ziemlich gut läuft. Der kommt jeden Mittwoch. Außerdem hab ich meine Themenwoche, die täglich hier auf dem Blog läuft.

Aktuell denke ich über eine Schreibaktion nach, ähnlich wie beim Story-Samstag oder Schreib mit Mir oder sowas, aber doch anders. Allerdings ist das alles noch nicht ganz ausgereift.

Gerade für Einsteiger finde ich Aktionen super wichtig, da sie so gut in den Bloggerkreisen bekannt werden können. Eigene Aktionen sind immer schwieriger, aber wenn man einen gewissen Leserkreis hat sollte das eigentlich gut funktionieren. Für mich sind Motivationen unter anderem, die vielen unterschiedlichen Geschmäcker, die man kennen lernt, neue Bücher oder Serien, die man entdeckt und ganz wichtig ist natürlich der Austausch untereinander.

15:30 Uhr:
Jede Aktion braucht ihre Anlaufzeit, gleichzeitig freut man sich (gerade anfangs) über Teilnehmer. Wie würdest du auf deine Aktion aufmerksam machen? Wie wirbst du deine Aktionsteilnehmer an? Hast du Tipps & Tricks für uns? Wenn jemand dich auf eine Aktion aufmerksam machen will, was sind für dich sogar absolute No Gos?

Absolute No Gos sind Aufdringlichkeit. Man kann einmal den Link auf einer anderen Seite hinterlassen, aber bitte nicht zehn mal. Am besten ist natürlich, wenn man in etwa den Geschmack der Blogger kennt und einschätzen kann ob die Aktion was für ihn oder sie ist oder nicht. Das ist gerade bei Neulingen aber schwierig und auch „alte Blogger“ können sich das nicht bei jedem merken. Aber einen Link auf einer Seite, die sich potientiell für Aktionen interessiert dürfte kein Problem sein. Ich selbst würde bei meiner Schreibaktion vermutlich erst mal nachfragen ob da Bedarf besteht und bestimmte Blogger anschreiben, wo ich weiß, dass die gerne schreiben.

16:00 Uhr:
Was ist für dich ausschlaggebend dafür, dass du öfters an einer Aktion teilzunehmen? Aus welchen Gründen bist du vielleicht sogar aus einer wieder ausgestiegen? Oder weswegen würdest du aufhören regelmäßig an einer Aktion teilzunehmen?

Für mich ist wichtig, dass der Ausrichter der Aktion sich interessiert zeigt. Ich find es unschön, wenn der Ausrichter sich nicht daran beteiligt und die Aufgaben entweder nicht selbst beantwortet oder was noch schlimmer ist gar nicht kommentiert. Nicht mal auf der eigenen Seite und schon gar nicht bei den anderen Bloggern. Wofür macht er oder sie dann die Aktion? Ich bin jetzt schon bei mehreren Aktionen wieder ausgestiegen, weil sie entweder nicht liefen, nur wenig Beteiligung hatte und es eigentlich nichts brachte oder die Aufgaben einfach lari fari waren und nicht zum Diskutieren geeignet waren. Auch bei anderen Aktionen mach ich manchmal nicht regelmäßig mit, wenn mich die Aufgabe oder die Frage nicht anspricht. Ich möchte sehen, dass die Aktion läuft und der Ausrichter/ die Ausrichterin sich auch selbst mit beteiligt. Am allerschlimmsten ist es, wenn ich merke, dass er oder sie zu viel Drama rum macht oder wenn er oder sie eigentlich gar keine richtige Lust auf Aktionen hat. Aktionen muss man pflegen. Das ist meine Meinung.

Und das wars auch schon wieder vom Bloggerbrunch. Was sagt ihr zum Thema Aktionen?

 

Corlys Wochenübersicht 81/56: 30.01.17 – 05.02.17

Wieder gibts eine Wochenübersicht und diesmal pünktlich. Allerdings ohne meine Themenwoche.

wochenuebersicht

Blogaktionen:

Montagsfrage 66: Hast du Bücher aus deiner Kindheit, die schöne Erinnerungen hervorrufen? (6 K)

GemeinsamLesen 67: Mit Bernhard Hennens Drachenelfen (28 K)

Serienmittwoch 57: Verfilmte Buchserie mit Cast (21 K)
Leselaunen 34: Mit Bernhard Hennens Drachenelfen (15 K)

TTT 72: 10 Bücher, deren Titel mit „C“ beginnen (10 K)

Show it on Friday 33: Dein Lesehighlight 2016 (10 K)
Freitagsfragen 27: Von Autorentreffen und Lieblingsliedern (2 K)
Freitagsfüller 31: Von Lottogewinnen, Buchläden und der guten alten Zeit (-)

Samstags ausser der Reihe 18: Rückblick Weltereignisse 2016 (-)
Buch-Safari 34: Von Herzensbüchern und Kaufentscheidungen (-)

Die üblichen Aktionen waren dabei. Es hat wieder mal Spass gemacht. Auch wenn das Thema vom TTT diesmal schwierig war.

Story Samstag 10 Teil 1: Der Spiegel zur Eislandschaft (7 K)
Story Samstag 10 Teil 2: Der Spiegel zur Eislandschaft (5 K)

Den Story-Samstag habe ich diese Woche nachgeholt. Es wurde ein Zweiteiler. Lest euch doch mal rein. Vielleicht gefällt es euch ja.

Das erste Wort 2017: Hoffnungsschimmer: Der Ruf des Hoffnungsschimmers (4 K)

Eine Geschichte zum ersten Wort gab es wieder. Auch hier dürft ihr euch sehr gern reinlesen.

Ideenbild 6: Februar 2017: Dem Himmel so nah (-)

Goldene Lesezeichen 8 + 9 für Bianca und Isa (2 K)

Aktion Stempeln 7: Februar 2015 (-)

Und auch das goldene Lesezeichen habe ich gekürrt. Diesmal gleich für zwei Monate. Und die Aktion Stempeln gabs auch von mir.

Rezension:

Charlotte Cole – Finley Meadows 3 Küss mich einfach immer weiter (-)

Eine Rezension habe ich geschrieben. Finley Meadows 3 konnte ich auch noch beenden.

Buchzitate:

Charlotte Cole – Finley Meadows 3 Küss mich einfach immer weiter (2 K)

Ebenso hab ich meine Buchzitate zum Besten gegeben. Es lohnt sich …

Rückblicke:

Buchrückblick: Januar 2017 (-)

Auch einen Buchrückblick gab es von mir, denn diese Woche wechselte der Januar in den Februar.

Leseplanung:

Februar 2017 (2 K)

Um die Leseplanung für Februar habe ich mich ebenso gekümmert. Schaut doch mal vorbei.

Wochenübersicht:

80/55: 23.01.17 – 29.01.17 (2 K)

Die Wochenübersicht habe ich diesmal aus Grippegründen nicht pünktlich geschafft, aber es gab sie trotzdem. Guckt doch mal was letzte Woche so bei mir passierte.

Bloggeschichte:

Weihnachten in Island bei Tim und Elida Teil 9 (-)

Wenigstens Weihnachten in Island konnte ich weiterschreiben. zwei bis drei Teile sind noch geplant. Dann sollte die Reihe zu Ende sein.

Lesetagebuch:

Start: Bernhard Hennen – Drachenelfen (-)
Zwischenstand 1: Bernhard Hennen – Drachenelfen (-)

Und auch um mein Lesetagebuch habe ich mich mal wieder gekümmert und über Bernhard Hennens Drachenelfen berichtet. Ihr dürft es ruhig lesen.

Neues aus der Moviewelt:

Blogaktionen:

MediaMonday 48: Von Grippe, Lucifer und DVD Player (4 K)

Die besten 5 am Donnerstag 26: Zeichentrickfilme (4 K)

Diese Woche gabs nur zwei Aktionen auf meinem Blog. Den Charakter-Misch habe ich ausfallen lassen und auch den Serienabend habe ich diese Woche nicht mitgemacht.

Serientagebuch:

Crossing Jordan: Staffel 5 Folge 20 + 21
Bones: Staffel 1 Folge 12
Lucifer: Staffel 1 Folge 1 + 2
Beauty and the Beast: Staffel 4 Folge 9

Vier Serien habe ich diese Woche gesehen und die haben mir gefallen, auch wenn Lucifer nicht so überragend war wie erwartet.

Serienrückblick:

Crossing Jordan: Staffel 5

Die 5. Staffel von Crossing Jordan ging diese Woche zu Ende. Jetzt habe ich nur noch eine Staffel vor mir.

Filmtagebuch:

Seelen

Und auch zwei Filme habe ich gesehen. Wobei ich über einen aber erst morgen berichten kann, weshalb er hier noch nicht erwähnt wird.

Und hier ist meine teuflische Statistik:

Familienfreundliche Besucher: 290 Familienfreunde gesichtet
Comichafte Aufrufe: 566 Comicfans entdeckt
Beiträge: 24 Beitragsfinder
Urlaubhafte Kommentare: 131 Urlauber gefunden
Eisige Gefällt-Mir-Angaben: 172 Eisberge gesichtet

Ich habe 6 Besucher weniger als letzte Woche, 98 Aufrufe weniger, 2 Beiträge weniger, 160 Kommentare weniger und 29 Gefällt-MIr-Angaben. Gesunken, aber damit hatte ich gerechnet.

Ausländische Familienfreunde gesichtet:

Vereinigte Staaten: 51
Österreich: 36
Schweiz: 16
Japan: 4
Rumänien: 4
Irland: 2
Vereinigtes Königreich: 1
Europäische Union: 1
Finnland: 1

Vereinigte Staaten hat 4 Aufrufe mehr, Österreich ist unverändert geblieben, Schweiz hat 5 weniger, Japan hat 2 Aufrufe mehr, Irland hat 1 weniger,

Tag mit der besten Besucherzahl: 02.02.17 (61 Familienfreunde gesichtet)
Tag mit den meisten Aufrufen: 02.02.17 (104 Comicfans entdeckt)
Tag mit den meisten Kommentaren: 01.02.17 (38 Urlauber gefunden)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 30.01.17 und 02.02.17 (28 Eisberge gesichtet)

Ich habe 3 Besucher weniger als letzte Woche, 16 Aufrufe weniger, die Kommentare um 32 und 20 Gefällt-Mir-Angaben, aber das war zu erwarten gewesen.

Die beste Seite ausser der Startseite:

GemeinsamLesen 67: 32
TTT 72: 29
Serienmittwoch 57: 28

Die Zahlen sind in etwa gleich geblieben.

Suchbegriffe:

harry potter und der stein der weisen zitat: 1
lesen geniessen: 1
gut aussehende schauspieler: 1
küss mich im sommerregen dvd: 1

wieder interessante Suchbegriffe dabei.

Follower:

Letzte Woche: 232
Diese Woche: 236

Wieder etwas gestiegen. Super.

Und sonst so?

Anfang der Woche war ich noch etwas angeschlagen. Dann ging es besser und ich konnte einiges nachholen. Seit Freitag bin ich aber erneut etwas angeschlagen, aber nicht so schlimm wie letzte Woche.

Mittlerweile kann man auch bei uns von Schneeresten reden, aber es sind immer noch recht viele und ab Dienstag soll es schon wieder kalt werden. Tauen wird es wohl bis dahin nicht mehr ganz und teilweise sind die Wege noch recht vereist. Das ist unschön.

Sonst habe ich wieder viel geschrieben. Außerdem war Monatswechsel, sodass es Monatsstatistiken gab. Unglaublich, dass es schon wieder Februar ist, oder? Der erste Monat des Jahres ging so schnell um … Und es war ein klasse Lesemonat.

Und das war es schon wieder von meiner Woche. Wie war denn eure Woche so?

 

 

 

Corlys Wochenübersicht 73/ 48: 05.12.16 – 11.12.16

Schon wieder ist eine Woche um. Das geht immer so verdammt schnell, oder? Jetzt ist es bald schon wieder Weihnachten und ich muss wirklich langsam mal Weihnachtsmusik hören. Gerade mal angeschaltet. Als erstes natürlich Wham. Was sonst?

wochenuebersicht

Corlys Themenwoche 35: Mystische Orte:

35.1.: Lieblingsorte und welche würdet ihr gerne besuchen? (7 K)
35.2.: Welche Orte liegen euch nicht so? (11 K)
35.3.: Was würdest du an welchen mystischen Orten mal machen? (6 K)
35.4.: Welche Orte sind euch zu gruselig? (3 K)
35.5.: Weltenmisch mit Charaktere (3 K)
35.6.: Schönste mystische Kinderorte (5 K)
35.7.: Erzählt mir etwas über mystische Orte (-)

In meiner Themenwoche gings diesmal um mystische Orte. Schaut euch doch mal um was sie alles so zu bieten haben. Nächste Woche wird es dann um Könige und Königinnen gehen.

Blogaktionen:

Lieblingscharaktere der Woche: KW 48: November/Dezember 2016
Montagsfrage 60: Beeinflusst die Jahreszeit euer Leseverhalten? (2 K)

GemeinsamLesen 59: Mit JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (6 K)
Titletuesday: Mit JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (4 K)

Serienmittwoch 49: Rückblick: Habt ihr alle Serien gesehen, die ihr dieses Jahr sehen wollte? (30 K)
Leselaunen 31: Mit JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (6 K)

TTT 65: Deine 10 liebsten Kinderbücher (10 K)

Show it on Friday 24: Ein Buch, was du nur gelesen hast, weil dir die Verfilmungen gefallen hat (8 K)
Freitagsfrage 29: Von Bücher einkaufen und Adventskalender (6 K)
Freitagsfüller 28: Von Büchern, Geschenken und Mandarinen (2 K)
Friday Diary 2: JKR Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (2 K)

Buch-Safari 27: Von Farben und Autoren (-)

Bookish-Sunday 29: Welches Subbuch willst du als nächstes lesen? (-)

Bei den Blogaktionen waren mal wieder die üblichen dabei. Nur der Samstag ausser der Reihe wird wohl nur noch recht unregelmäßig kommen. Schön, dass bei meinem Serienmittwoch auch nach etwa einem Jahr immer  noch so viel los ist.

WMDEGT 12/16 (2 K)
Aktion Stempeln 5: Dezember 2015 (-)

Zwei Monatliche Aktionen gabs diese Woche auch. Mein Tagebuch gabs auch mal wieder.

Revival Challange (6 K)

Endlich hab ich eine Challange gefunden bei der ich bedenkenlos mitmachen kann. Da freu ich mich schon drauf.

Bloggeschichte: Die geheimnisvolle Stadt:

Teil 30 (2 K)
Teil 31 (2 K)
Teil 32 (4 K)
Teil 33 (4 K)

Meine Bloggeschichte gabs auch wieder, auch wenn ich es nicht jeden Tag geschafft hab. Allerdings ist der Titel die geheimnisvolle Stadt nicht mehr ganz aktuell. Mittlerweile müsste es die geheimnisvollen Wolken heißen.

Dein Buchjahr in 30 Tagen:

Frage 5: Bester Pageturner (-)
Frage 6: Liebste Reihe/Trilogie u auf welches Buch freust du dich nächstes Jahr am meisten (-)
Frage 7: Dickster Schmöker (-)
Frage 8: Die meisten Fehler (-)
Frage 9 + 10: Bestes Sachbuch und schlimmster Buchmoment (-)
Frage 11: Das enttäuschenste Ende (-)

Mein Jahresrückblick ging auch weiter. Wenn ihr gerne wissen wollt, wie mein Buchjahr war, müsst ihr hier reingucken.

Lesetagebuch:

Zwischenstand 3: JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (-)
Zwischenstand 4: JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (-)

Und für mein Lesetagebuch gabs auch ein bisschen Futter in Form von Harry Potter.


Seiten:

Challanges 2017 (-)

Eine neue Seite gabs auch von mir, denn ich nehme nächstes Jahr zumindest an einer Challange teil. Bei einer anderen muss ich es mir noch überlegen.

Neues aus meiner Moviewelt:

Blogaktionen:

Media Monday 29: Von Schnee, Boybands und Stephenie Meyer (2 K)

Charakter-Misch-TV 20: Kate Winslet feat. Rose DewittBukater

Die besten 5 am Donnerstag 20: Schneefilme (4 K)

Es waren die üblichen Aktionen dabei. Der Serienabend musste bei mir mal wieder passen, aber nächste Woche bin ich wieder mit dabei.

Blogparade: 6 + 6 fi(c)ktive Figuren fürs Bett (4 K)

Eine Blogparade war mit dabei, auch wenn ich sie etwas anders interpretiert hab, als gedacht war.

Serientagebuch:

Crossing Jordan: Staffel 5 Folge 6 + 7
Bones: Staffel 1 Folge 5
Beauty and the Beast: Staffel 4 Folge 3

Mein Serientagebuch war voll der üblichen Serien. Gerichtsmedizin, Knochenanalyse und Biester. Vor nichts blieb der Fernseher verschont, aber diese Woche fand ich alle Folgen gut.

Und hier ist meine Todeshafte Statistik.

Zauberhafte Besucher: 230 Zauberlehrlinge aufgenommen
Bonesmäßige Aufrufe: 470 Bones Mitarbeiter gefunden
Veröffentlichte Beiträge: 36 Beitragsfinder
Geisterhafte Kommentare: 149 Geister erkundet
Himmlische Gefällt-Mir-Angaben: 189 Himmelsbewohner gesucht

Ich habe wieder 61 Besucher mehr als letzte Woche und 70 Aufrufe mehr, aber ich hab auch zwei Beiträge mehr geschrieben, dafür hab ich aber auch wieder 9 Kommentare weniger, aber 34 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Ausländische Besucher:

Vereinigte Staaten: 34
Österreich: 22
Schweiz: 11
Dänemark: 1
Serbien: 1
Euopäische Union: 1

Exoten: Serbien

Von den vereinigten Staaten hab ich 23 Aufrufe mehr bekommen als letzte Woche, Schweiz hat 9 Aufrufe weniger und Österreich wieder 4 Aurufe mehr.

Tag mit der besten Besucherzahl: 05.11.16 (49 Zauberlehrlinge aufgenommen)
Tag mit den besten Aufrufen: 09.11.16 (90 Bones Mitarbeiter gefunden)
Tag mit den meisten Kommentaren: 08.11.16 (30 Geister erkundet)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 09.11.16 (45 Himmelsbewohner gesucht)

Ich habe 11 Besucher pro Tag mehr gehabt als letzte Woche, 26 Aufrufe mehr, allerdings 8 Kommentare weniger und 11 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Die Kommentare punkten diese Woche nicht gerade.

Die beliebteste Seite ausser der Startseite:

WMDEGT 12/16: 44
Serienmittwoch 49: 25
Montagsfrage 60: 15

Die Zahlen sind recht gleich geblieben, mit Ausnahme der ersten Zahl.

Suchbegriffe:

Chad Michael Murray: 2
Colleen Hoover Reihenfolge: 1
Hoover, colleen Reihenfolge ihrer Bücher: 1
Zitat Harry Potter Stein der Weisen: 1

Hier war ja wieder richtig was los und dann auch noch so abwechslungsreich. Das freut mich.

Follower:

Letzte Woche: 212
Diese Woche: 216

Sie steigen wieder, yeah!

Und sonst so?

Ich war diese Woche immer noch krank oder wieder wie man es nimmt und Donnerstag gings mir gar nicht gut. Aber jetzt gehts schon wieder einigermaßen und ich hoffe, dass es jetzt endlich mal besser wird.

Deswegen bin ich leider auch weniger zum Lesen gekommen und hänge immer noch an Harry Potter. Hoffe, dass ich es nun morgen abschließen kann.

Geschrieben auf dem Block hab leider auch nicht so viel wie ich wollte, aber wenigstens etwas abgeschrieben auf PC.

Diese Woche war das Wetter teilweise noch mal richtig schön und bei den Leselaunen hab ich noch mal zwei tolle Bilder gepostet.

Langsam muss ich mal meine Kalender für nächstes Jahr abschicken. Mal sehen, wann ich das schaffe. Vielleicht ja Mittwoch.

So langsam gehts wirklich auf Weihnachten zu. Seid ihr schon im Weihnachtsfeeling und wie war eure Woche denn so?

Ich wünsche euch eine schöne 3. Advent Woche.

Eure Corly

10 Dinge, die Blogger an anderen Blogs nicht leiden können.

Diesen Beitrag von The Call of Freedom muss ich doch gleich mal übernehmen, denn auch mir gingen so einige Dinge durch den Kopf, die mir nicht so gefallen. Ist auch nicht böse gemeint. Manche sind ja auch nicht so informiert oder wissen es nicht besser oder wollen es nicht anders, aber auch ich find sowas sollte man durchaus mal ansprechen. Es sind ja auch Anregungen für euch was man noch besser machen könnte. Ob ihr das dann macht oder nicht ist ja euch überlassen. Wobei ich mich wohl auch viel auf Aktionen spezialiesiere hierbei.

Freischalten vor allem für Kommentare bei Aktionen:

Da stimme ich Ines zu, allerdings teilweise mit anderen Gründen.

Wenn ihr Aktionen selbst macht stört es beim Mitmachen extrem, wenn man auf freigeschaltete Kommentare erst warten muss. Die Leser bzw. Aktionteilnehmende könnten nicht gucken wer seinen Beitrag ebenfalls verlinkt hat, man muss ständig gucken ob die Beiträge jetzt endlich freigeschaltet sind und manchmal kann man bei den anderen Usern erst am nächsten Tag nachsehen. (Stellt euch vor Steffi würde das zum Beispiel bei ihrem TTT machen. Da würde die Aktion vermutlich ganz schnell abklingen. Bei kleineren Aktionen ist das vielleicht nicht ganz so tragisch, aber durchaus nervig)
Das ist eigentlich auch nicht Sinn der Aktionen. Da sollte man die Kommentare auch sofort lesen können.
Ausserdem versteh ich diese Funktion eh nicht, da ihr die Beiträge auch noch löschen könntet, wenn sie schon geschrieben sind über den entsprechenden Kommentaransichten. Sowohl bei Blogspot wie auch bei WordPress. Ich habs überprüft.
Für mich als Aktionsteilnehmende ist es mehr als nervig, wenn ich ewig auf die Kommentare der anderen warten muss oder wenn jemand mal später dran ist und der Kommentar erst am nächsten Tag zu sehen ist und keiner mehr nachguckt ob da noch was ist oder nicht, weil alle schon längst mit anderen Aktionen beschäftigt sind. Also mir wäre es lieber ihr würdet diese Funktion einfach ganz rausnehmen. Ich find das nicht unbedingt nötig, sondern eher störend. Auch bei anderen Beiträgen ist es störend, da man nicht genau sehen kann ob der Kommentar jetzt abgeschickt wurde oder nicht.

Richtig Verlinken/ Link Kontrollieren

Bei Blogaktionen merke ich oft, dass viele nur ihre Seite, nicht aber auch den entsprechenden Beitrag verlinkt. Vor allem bei Aktionen wie dem TTT ist das sehr schade, denn wenn man später dann den Beitrag noch mal sehen will kommt man nicht direkt hin, weil der schon wochenalt ist und da hat auch keiner mehr Lust rumzusuchen. Und oft hab ich gesehen, dass Links fehlerhaft sind (besonders mit der Formel). Bitte kontrolliert doch einfach noch mal nach, ob das auch alles klappt, denn sonst wird man den Beitrag nicht erreichen können. Sicherlich kann mir dies auch noch passieren, aber ich gucke dann eigentlich ob ich es richtig verlinkt hab.

Aktionen pflegen

Nichst ist nerviger als wenn die Blogger irgendwann keine Lust mehr auf ihre Aktionen haben und wenn Teilnehmer dann fragen was los ist, wenn das zweite mal nichts kommt auch noch nicht sehr nett zu sagen bekommt das hätte in einem Post von der Aktion gestanden. Seid mir nicht böse, aber ich persönlich überpfliege auch viel bei Aktionen oder Beiträgen und lese nur das richtig was mich interessiert. Da kann man sowas schon mal übersehen. Was spricht gegen einen Extrabeitrag wo man andeutet, dass die Aktion jetzt ein bis zwei mal ausfällt, weil es nicht anders geht. Dann weiß aber jeder Teilnehmer woran man ist.

Aktionen oder Beiträge vordartieren:

Ja, auch ich vergesse manchmal meine Themenwoche und sie kommt erst nachmittags, aber meinen Serienmittwoch dartiere ich eigentlich immer vor. Sogar als ich im Urlaub war gabs von mir noch Beiträge. Wenn ihr wisst es ist ein Feiertag und ihr kommt erst später, wollt den Beitrag aber machen oder ihr habt Termine und könnt morgens nicht dann dartiert eure Beiträge doch bitte vor. Dafür gibts solche Funktionen ja. Wenn ich damit rechne, dass bestimmte Aktionen morgens kommen und sie sind plötzlich nicht da, dann frag ich mich natürlich immer: „Wieso?“ Kommen die überhaupt noch oder fällt er ganz aus? Woher soll ich sowas wissen? Und ehrlich gesagt hab ich auch nicht immer Lust den ganzen Tag über zu überprüfen ob die Aktion nun endlich da ist. Also: Dartiert doch bitte einfach vor. Wenn ihr nicht wisst wie das geht dürft ihr mich gerne fragen.

Aktionen ausfallen lassen

Ich hab es eben schon angedeutet. Wenn ihr Aktionen mal nicht macht gebt den Teilnehmern doch bitte in einem Beitrag bescheid. Nicht nur irgendwo in der Aktion. Wie gesagt: Manches überlese ich nur und ich kann mir vorstellen es geht anderen genauso. Dieser Punkt gehört noch etwas zum Thema Aktionen pflegen.

Keine Cover bei Aktionen wie dem TTT

Mittlerweile ist es bei mir persönlich so, dass ich die Beiträge wo nur Text steht besonders beim TTT einfach wegklicke. Da ich meistens wirklich alle Beiträge zumindest ansehe und das vor allem bei TTT immer viele sind find ich es eher störend, wenn da Beiträge zwischen sind wo nur Text steht. Die überpfliege ich wenn überhaupt eigentlich nur. Auf einen Blick auf die Cover sehe ich auf den ersten Blick ob ich was kenne oder nicht. Beim Text ist das anstrengender. Mir ist klar, dass gerade bei Blogspot das mit den Covern nicht ganz einfach ist, aber bei WordPress ist eigentlich recht simpel und wenn ich schon gefühlt 20 Beiträge mit vielen ähnlichen Bücher gesehen hab werde ich vermutlich auf einen Text mit Büchern gar nicht mehr achten, weil dann meine Konzentration auch einfach nachlässt.

Keine belanglosen Fragen und keine ungenauen Fragen

Ich weiß es ist nicht einfach sich immer wieder neue Fragen einfallen zu lassen. Besonders bei Aktionen , die es schon lange gibt, aber oft gibt es eine Frage, die frei ist und wo man zu Themen was individuelles fragt. Wenn da dann nur Fragen bei weg kommen wo man kaum diskutieren kann oder wo man nur ja oder nein drauf antwortet bringt das gar nichts. Da haben die anderen Teilnehmer nichts von. Und bei Fragen, wo man erst mal rästseln darf wie das überhaupt gemeint ist, ist das eigentlich nicht besser. Ihr müsst bedenken, dass nicht jeder in eurem Kopf rumspukt. Bitte drückt euch so aus, dass es jeder versteht. Ich verzettel mich ja immer gern, weil ich es so genau wie möglich machen will. Wobei das bestimmt auch nicht immer klappt.

Unübersichtlicher Blog

Ich weiß es ist nicht immer leicht übersichtlich seinen Blog zu gestalten. Ich weiß auch nicht ob mir das wirklich so gelungen ist, aber versucht es so übersichtlich wie möglich zu sein. Macht nichts zu durcheinander und versucht Ordnung reinzubringen. Leider geht das bei WordPress nicht so gut bei den Kategorien, aber wenn ihr Möglichkeiten habt, dann versucht euer bestes zu geben. Manche Blogs beachte ich schon gar nicht weiter, weil sie auf mich so unübersichtlich wirken und ich überhaupt nicht weiter gucken möchte.

Erreichbar sein ausserhalb des Blogs

Ich persönlich möchte immer mal wieder Blogger mit ähnlichen Interessen persönlich per E-Mail anschreiben. Oft find ich aber keine Seite „Über Mich“ oder wo irgendwo die E-Mail-Adresse angegeben ist. Bitte fügt doch sowas irgendwo ein. Irgendwas worunter man nicht nur in einem Beitrag kommentieren hat sondern auch mal die Möglichkeiten hat auf den Blogger persönlich einzugehen. Ich hab bei beiden Seiten Ein „Über mich“ – Bereich wo ich unten meine E-Mail-Adresse angegeben hab.

Kommentare bei Blogspot

Ich versteh einfach nicht wieso es kaum Folgekommentare bei Blogspot gibt. Ich weiß, dass da bei mir sehr viel weniger los ist als hier, aber wenn man was kommentiert, dann kann man doch noch mal nachgucken ob da was zu geschrieben wurde und ich schreibe immer was. Man kann auch bei Blogspot überprüfen ob man Kommentare auf seinem Blog bekommen hat. Auch über eine Übersicht. Auch wenn man es nicht so direkt mitbekommt wie bei WordPress. Ich zum Beispiel überprüfe viel über E-Mail. Sicher geht mir auch mal dabei das ein oder andere durch die Lappen, aber das meiste krieg ich mit.

 

So, das hat jetzt lang gedauert, aber das beschäftigte mich schon länger und es passte so gut zu Ines Beitrag, dass ich es jetzt auch mal an der Zeit fand es loszuwerden. Wie gesagt: Fühlt euch nicht angegriffen oder so. Seht es eher als gut gemeinte Tipps, die ich euch hiermit geben wollte.

Corlys Themenwoche 17.4.: Foren und Blogs: Was mögt ihr besonders an euren Blogs?

So, nun komme ich endlich mal wieder zu meiner Themenwoche. War erst mit dem TTT beschäftigt.

Corlys Themenwoche Logo

Was mögt ihr denn am liebsten an eurem Blog?

Das ist eigentlich schwer zu sagen. Ich würd sagen, dass Schreiben mit anderen Bloggern und meine Bücherübersicht. Denn letzteres ist das weswegen ich den Blog eröffnete und ersteres das, was den Blog ausmacht. Aber ich find auch die Aktionen toll und vieles anderes an dem Blog. Eigentlich mag ich alles an meinem Blog.

Und an meiner Moviewelt sind es auf jeden Fall auch die Aktionen und das an der Seite meine gesehenen Serien mit Stand wie weit ich bin angezeigt werden können sowie der Bücherstand über Loveleybooks.

Und bei euch so? Was gefällt euch besonders an eurem Blog?