Buchrückblick Januar 2018

Bestes Buch:

Schwächste Buch:

Gelesene Seiten: 2076
Gelesene Bücher: 6

Seit vier Jahren war es der schwächste Januar von den Seitenzahlen her, aber es war auch eine Menge los im Januar. Mehr als sonst. Dafür war das schon ganz gut. Aber es war auf jeden Fall auch wieder besser als im Dezember.

Ich habe aber auch ein Buch weniger gelesen als im letzten Jahr.

Fantasy:

Jugendbuch/Roman:

Dystopien:

Schönster Buchmoment:

Maxon und Americas Gespräche/ Kiera Cass – Selection

Schlimmster Buchmoment:

Celestes Kleidattacken/ Kiera Cass – Selection

Buchthemen:

Jennifer Alice Jäger – Im Bann der weißen Wälder

Märchenadaption Fantaghiro, Magie,

Jenny Colgan – Die kleine Bäckerei am Strandweg

Kleinstadtleben am Meer, eine besondere Bäckereientwicklung

Amanda Prowse – Ein Winter voller Wunder

Verlust, Wiederfinden, Caffeeleben, Teeangerdramen

Adriana Popescu – Versehentlich verliebt

Flughafenaufenthalt, Weihnachten, Beziehungsscheitern, Star Wars, Herr der Ringe

Rachel Bateman – Glücksspuren im Sand

Tot, Zusammenfügen, Liste abarbeiten

Kiera Cass – Selection

Große Liebe, Casting, Flucht, Freundschaft, Konkurrenz

Lieblingscharaktere:

Lucy – Selection
May – Selection
Marlee – Selection
America – Selection
Amberly – Selection
Kim – Ein Winter voller Wunder
Lorena – Im Bann der weißen Wälder
Adele – Selection
Polly – Die kleine Bäckerei am Strandweg
Morgan – Glücksspuren im Sand
Elenora – Im Bann der weißen Wälder
Theresa – Versehentlich verliebt
Anna – Glücksspuren im Sand
Anne – Selection
Mary – Selection
Pippa – Versehentlich verliebt
Giulia – Im Bann der weißen Wälder

Maxon – Selection
Gerad – Selection
Aspen – Selection
Tait – Ein Winter voller Wunder
Lukas – Versehentlich verliebt
Jayden – Die kleine Bäckerei am Strandweg
Alessio – Im Bann der weißen Wälder
Cameron – Glücksspuren im Sand
Tarnie – Die kleine Bäckerei am Strandweg
Gavril – Selection
Annas Dad – Glücksspuren im Sand
Jovani – Glücksspuren im Sand
Patrick – Die kleine Bäckerei am Strandweg
Pippas Vater – Versehentlich verliebt

Neil – Die kleine Bäckerei am Strandweg

Reihenfolge meiner Januarbücher nach Geschmack:

Und sonst so?

Der Januar war ausserhalb vom Lesen sehr turbulent. Ich war viel unterwegs. Mehr als sonst. Dadurch bin ich mit meinen Leselisten fürs Jahr kaum weiter gekommen, aber ich habe viel erlebt. Es war ein interessanter Januar.

Und wie war euer Januar so?