Follow Friday 20 + 21: Inspirationsquellen + Muttersprache

Heute gibts wieder einen Follow Friday. Heute sogar gleich mit zwei Fragen, weil ich nächste Woche nicht da bin.

Auf welche Seiten schaut ihr nach neuen Büchern, die dann mit großer Wahrscheinlichkeit in euer Regal wandern oder auf euren Reader?

Ganz viel auf Blogs. Ich speichere mir die Listen mit den Neuerscheinungen und gucke dann da irgendwann. Momentan komme ich aber so gar nicht drauf. Sonst Amazon, Loveleybooks oder Google. Mittlerweile aber wirklich am meisten auf den Blogs

Lest ihr auch Bücher in einer anderen Sprache als eurer Muttersprache?

Nein, ich lese auf deutsch. Alles andere würde mir nichts bringen. Wobei ich es mal auf englisch versucht habe, aber ich bin einfach schlecht in englisch und ein Buch habe ich hier auf niederländisch liegen, weil ich das aus dem Urlaub in Holland mitgebracht habe.

Und wie ist das bei euch so?

Themenwoche 67.3.: Digitalisierung: Online-Shop, ja oder nein?

Und schon wieder gibts von mir die Themenwoche zur Digitalisierung mit einer neuen Frage.

Mittwoch: Was sagt ihr zum Internetkauf? Sinnvoll oder eher nicht? Wie macht ihr es?

Ich bin da geteilter Meinung. Für DVD und Bücher finde ich es praktisch. Da bestelle ich immer mal wieder im Internet. Schon allein wegen meinen E-Book. Für andere Sachen finde ich es nicht so nötig.

Zum Beispiel Kleidung bestelle ich so fast gar nicht. Man kann sie zwar zurück schicken, aber ich gehe lieber so in den Laden. Auch Lebensmittel etc. brauche ich nicht im Internet bestellen. Dazu gäb es die Läden.

Die nächsten Fragen:

Donnerstag: Wie findet ihr die Fernsehdigitalisierung? Gut oder guckt ihr lieber auf herkömmliche Weise?
Freitag: Was meint ihr zu der Bücherdigitalisierung? Nutzt ihr die Vorteile oder findet ihr es hat eher Nachteile? Pro und Contra?
Samstag: Wie sicher stuft ihr den Datenschutz und die Sicherheit in der Digitalisierung ein? Sagt es euch zu oder eher doch nicht?

Follow Friday 8: Buchkauf

Auch den Follow Friday mache ich heute natürlich wieder gerne mit. Es geht zum Thema Buchkauf.


Wo kaufst du in der Regel deine Bücher?

  1. In der Buchhandlung (Thalia, Weltbild, Hugendubel).
    Am liebsten in den Großstädten, weil es da mehr Angebote gibt.

 

  1. Bei Amazon. Meistens E-Books. Aber auch hin und wieder Printbücher, aktuell aber seltener.

Am liebsten geh ich in Buchhandlungen stöbern, wenn die Bücher vor Ort und greifbar sind.

Und wie ist das bei euch so?

Das war jetzt recht kurz und schmerzlos.