For the People: Staffel 1 Folge 9 + 10

Staffel Finale. Dabei wäre die 9. Folge auch gut dafür gewesen.

Hey, endlich kommt mal mehr persönliches. Vor allem Folge 9 war gut, aber auch die 10. Aber bei Folge 9 find ich den Zusammenhang gut.

Ach, geht bei Roger und Jill ja doch mehr. Es deutete ja alles drauf hin. Am Anfang wurde ich nicht warm mit Roger, aber mittlerweile mag ich ihn doch.

Mit Leonard und Kate ist es ja auch ein ewiges hin und her. Sie tun sich ein bisschen schwer. Ob da noch was geht? Na ja. Wohl eher nicht. Echt schade. Und heißt er jetzt eigentlich Lennart oder Leonard?

Auch wie es sich zwischen Alison und Seth entwickelt gefällt mir. Es wäre schön, wenn Sie sich wieder näher kommen. Eigentlich passen sie ja gut zusammen obwohl ich den Wein fan auch nicht schlecht fand. Wobei das dann wohl doch nicht sein sollte.

Dass Kate und jay sich nun doch verstehen find ich auch gut. Das hat sich gut entwickelt.

Wie schön, dass die Serie gleich weiter geht.

Fairley Legal: Staffel 1 Folge 5 + 6

Irgendwie mag ich diese Serie und ihre Meditation.

Vor allem mag ich auch Justin und Kate so gern zusammen. Die sind so toll zusammen, auch wenn sie eigentlich immer noch nicht richtig zusammen sind. Das mit dem nackten Nachbarn war auch witzig.

Irgendwie häufen sich die Cedar-Cove-Darsteller langsam. Erst der Schauspieler von Eric, jetzt Teryl Roherthy, die Grace da spielt und die mag ich ja sowieso total gern. Aber ich find das irgendwie cool.

Die 2. Folge hat mir glaub ich von der Meditation her am besten gefallen, aber die erste war auch gut.

Lauren find ich auch weiterhin super. Es war klasse wie sie diesen Mann dazu gebracht hat zu unterzeichnen.

Ich glaub ich hab mich letzte Woche mit den Folgen vertan. Kam mir gleich so komisch vor. Das sind jetzt erst die Folgen fünf und sechs.