Die besten 5 92: Albumtitel

Die besten fünf gibts heute auch wieder mit einem etwas schwierigeren Thema, weil ich ja eigentlich gar nicht mehr so viel Musik höre.

besten-donnerstag_ab-105

Starlight Express – Starlight Express

Ich weiß, es ist ein Musical, aber ich habe mir das Album damals wirklich geholt. Ich habe die Aufführung in Bochum 1998 live gesehen wir haben es in der Schule auch selbst aufgeführt. Ich liebe das Musical und das ist auch wirklich ein toller Titel, den ich schon immer richtig toll fand. Stark und Klangvoll. Auch die Lieder sind toll. Heute gibts schon ganz andere Lieder, aber ich liebe immer noch die alten und alte sind ja auch immer noch dabei. Diese Erinnerung an Starlight Express wird wohl immer bleiben.

Pur – Abenteuerland/ Seiltänzertraum/Mächtig viel Theater/ Es ist wie es ist/ Schein und Sein

Pur hat sowohl in ihren Liedern als auch in den Alben richtig tolle Lieder und ich mag die Lieder auch immer noch gern. Starke Titel, die viel aussagen und Seiltänzertraum ist einer meiner Lieblingstitel.

Blazin Squad – In the Beginning/ Am Anfang

Blazin Squad ist eine nicht so bekannte Band, aber ich habe sie immer geliebt. Diesen Titel finde ich tatsächlich stark. Ein eigenes Lied hat der Titel aber nicht. Doch ich war ein richtiger Fan davon und auch heute mag ich die Musik noch immer richtig gerne.

Backstreet Boys – Millennium

Ach, ja. Die Backstreet Boys. Eine tolle Band, die ich immer noch liebe. Auch ihre Album haben starke Titel. Allen voran dieses hier. Kurz vor der Jahrtausendwende wurde das Album passend mit dem Titel Millennium rausgebracht, der so viel verspricht und neues ewarten lässt. Ich mag den Titel.

Christina Stürmer – Schwarz weiß

Auch Christina Stürmer mochte ich schon immer gern udn auch das hier ist ein starker Titel, der so viel aussagt wie ich finde. Ich mag den Titel. Der hat einfach was.

 

Und das waren meine heutigen besten 5. Welche sind eure? Kennt ihr welchen von meinen und wenn ja, wie findet ihr die?

 

Die besten 5 am Donnerstag 71: Musikalben

Es geht wieder mit den besten 5 los. Musikalben interessieren mich ja nicht mehr so sehr. Deswegen werden die meisten alt sein.

Meine 5 liebsten Musikalben

Backstreet Boys – Never Gone

Backstreet Boys höre ich auch heute noch gerne und deswegen mussten sie einfach dazu kommen.

Blazin Squad – Now or never

Die Band ist eher unbekannt, aber ich habe sie früher rauf und runter gehört. Deswegen gehören sie für mich natürlich dazu.

Silbermond – Nichts passiert

Silbermond höre ich auch nach wie vor einfach gern. Eine meiner Lieblingsbands.

Revolverheld – Revolverheld

Auch die Band mag ich super gern und das Album von 2005 habe ich auch.

Pur – Seiltänzertraum

Ja, ich weiß. Die Band ist nicht jedermanns Sache, aber ich liebe sie.

Und welche Alben würdet ihr wählen?

 

Corlys Themenwoche 86.4.: Weihnachten: Weihnachtslieder?

Und schon geht die Themenwoche wieder aufs Wochenende zu, aber ein paar Fragen gibts noch.

Donnerstag: Was für Weihnachtslieder mögt ihr besonders?

Oh, da gibts so einige schöne.

auch wenn es Kinderlieder sind höre ich zum Beispiel immer noch gern Rolf Zukowski Lieder.

Wham – Last Christmas mag ich auch immer noch.

Backstreet Boys Weihnachtsong geht immer

Melanie Thorton – Wonderful Dream geht auch immer

Und natürlich die Klassischen Weihnachtslieder nicht zu vergessen:

O Tannenbaum, Fröhliche Weihnacht, O du Fröhliche, Stille Nacht, heilige Nacht, Schneeflöckchen weißröckchen, Kling Glöckchen Klingeling, Alle Jahre wieder etc. Die gehören einfach dazu.

Und wie ist das bei euch so?

Die nächsten Fragen:

Freitag: Gehört für euch der Kirchengang zu Weihachten? Wenn ja wieso oder wenn nein wieso nicht?
Samstag: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert als ihr noch Kinder wart? Gab es da Unterschiede?
Sonntag: Was war das schönste Weihnachten an das ihr euch erinnern könnt

Corlys Themenwoche 7.2.: Musik: Lieblingslieder

Irgendwie kommt die Musikwoche noch nicht so gut an. Hört ihr denn keine Musik? Aber irgendwie ist momentan allgemein gesehen besonders am Wochenanfang recht wenig los auf den Blogs.

Heute will ich von euch wissen was denn eure Lieblingslieder sind?

Ich hab so viele. Hier kommt mal eine kleine Auswahl davon:

Backstreet Boys: Sibiria, I need you, As long as you love me …
Blazin Squad: Flip Reverse, Crossraods, We just a dreamin …, Where the Story ends …
Silbermond: Das Beste, Symphonie, Krieger des Lichts
Pur: Die Beste, Königin, In Gedanken, Adler könen fliegen …
Olly Murs: Merry me
Jeff Buckley: Halleluja
Us 5: Maria, Just because of you
Christina Stürmer: Engel fliegen einsam
Echt: Du trägst keine Liebe in dir
Kerrie Roberts: Rescue me
Aerosmith: I dont want to miss at hing
Linkin Park: In the End, Somewhere I belong …

Usw. usw. usw. Und bei euch so? Welche kennt ihr? Welche mögt ihr?

Corlys Themenwoche: 7.1. Musik: Lieblingslieder

Diese Woche soll es in meiner Themenwoche um Musik gehen und das ist meine erste Frage:

Was sind deineLieblingsbands/ Lieblingssänger/ Lieblingssängerinnen?

Ich höre aktuell kaum Musik. Also sind die meisten meiner schon eher älter. Hier kommt meine Liste.

Backstreet Boys ( Seit den 90ern)

Ich weiß. Boybands sind vermutlich in der Form out. Aber ich mochte ihre Musik damals und auch noch heute. Und das wird sich auch nicht ändern. Ausserdem fand ich die Jungs schon immer sehr sympatisch.

Blazin Squad (Seit Anfang 2000er)

Die Band hab ich durch Zufall entdeckt. Übrigens noch so eine Boyband. Ich fand sie so sympatisch und mochte ihre Lieder und hör sie auch heute noch gern. Auch das wird sich wohl nicht ändern.

Silbermond (seit ? vermutlich auch in den 200er, eigentlich seit dem ersten Lied)

Ich liebe diese Lieder einfach. Nicht alle sind gleichgut. Aber Silbermond höre ich wirklich immer wieder gern.

US 5 (Seit dem ersten Lied)

Auch die höre ich schon lange und sicherlich ist sie langsam out, aber ich höre sie immer wieder gern. Auch heute noch.

Olly Murs (Seit etwa zwei Jahren)

Ich mag seine Lieder total gern. Ich hör ihn auch immer wieder gern. Aber ich hab mich nicht so mit ihm beschäftigt wie damals mit den anderen Bands. Sowas mache ich nicht mehr so.

Pur (Seit Anfang Kindheit)

Die höre ich wirklich schon sehr, sehr lange und die Band hat mich in vielen Situationen musikalisch begleitet. Ich liebe diese Lieder und ihre Texte. Pur ist die einzige Band dieser Art, die ich so sehr liebe.

Johnny Cash (Seit dem Film Walk the Line)

Auch diese Musik liebe ich sehr. Der Film hat es mir echt angetan und seitdem liebe ich seine Songs.

Ausserdem: Christina Stürmer, Caught in the Act, Linkin Park und viele, viele mehr.

 

Und was sind eure Lieblingsbands?

Tag 34: 27.07.15 Was ist deine Lieblingsmusik?

Uff, aktuell höre ich schon länger wenig Musik, aber ab und zu halt schon. Aber die meiste Lieblingsmusik, die ich habe, ist schon älter. Ich schreib mal die Lieblingslieder dazu.

Backstreet Boys: I need you tonight, As long as you love me, Its true
US 5: The day you cried, Just because of you, Maria
Silbermond: Das Beste, Krieger des Lichts, Symphonie
Bazin Squad: Flip Reverse, Crossroads, Where the Story ends
Pur: Geweint vor Glück, Drachen sollen fliegen, Adler sollen fliegen, Noch ein Leben, Die Beste, Duett …
Revolverheld: Ich lass für dich das Licht an, Mit dir chillen, (feat. Marta Jandova): Halt dich an mir fest
Linkin Park: In the End, Shadow of the Day

Kerri Roberts: Rescue me (Once upon a time)
Pink feat Nate Ruess: Just give me a reason
Aerosmith: I dont want to miss a thing (Armageddon)
Olly Murs: Dear Darlin
Jeff Buckley: Halelujah
Christopher Tin: Baba yeto
Amy McDonald: This is my life
Christina Stürmer: Engel fliegen einsam
Bruno Mars: Marry you
Magistrix: I dont want to be (One Tree Hill)
Johnny Cash: I walk the line

 

und noch so viele mehr. Das sind jetzt nur ein paar Beispiele. Es gibt einfach zu viel gute Musik. Was ist so eure Lieblingsmusik? Was hört ihr rauf und runter?

Tag 25: 18.07.15 Welche berühmte Persönlichkeiten hast du schon mal live gesehen?

Hm, ein paar waren es schon, aber das meiste ist lang her.

Caught in the Act Konzert etwa 1994
BSB – Konzert etwa 1996 oder so
Aarron Karter – Vorkonzert BSB
Pur – Konzert etwa um die 2000 vielleicht würd ich schätzen, aber nur ganz grob. Vielleicht auch etwas später.

Bei BSB standen wir weiter hinten, bei Pur glaub ich auch und bei CITA so oben an der Seite. Pur und CITA waren in der Halle, BSB draußen

Ein paar Skispringer (Hanni, Martin Schmidt usw), aber wirklich eher nur vom weiten. Wir waren damals bei einem Skispringen, standen aber im Wald. Ist auch schon ewig her.

Verona Veltbusch/ Poth
nehme extra beide Namen, weil ich sie unter beiden Namen schon live gesehen hab. Das erste mal mit ihrer Band Choclaite auf einem Kinderfest in den 90ern und das zweite Mal 2008. Da auch recht nah muss ich mal sagen.
Daniel Animatini (Bred and Breakfast) – war damals Tänzer in besagter Band von Verona Poth

Ich persönlich bin ja der Meinung ich war gar nicht auf dem Kinderfest, weil ich krank war und bei meinen Großeltern geblieben bin, aber irgendwie auch unlogisch, da das von einer Gruppe Menschen war, die eigentlich mehr oder weniger vor allem mit mir zu tun hatten. Jedenfalls meint meine Mutter aber, dass ich auch da war. Es gibt sogar noch ein Video davon.

Daniel Schumacher – 2009 in der Reha
Barbara Wussow – 2009 in der Reha

die waren damals bei uns zu Besuch an verschiedenen Tagen und waren dann beide bei uns im Gruppenraum. Daniel saß bei uns auf der Couch und Barbara am Tisch. Hab Originalautogramme von denen persönlich unterschrieben und mit Widmung mit meinem Namen zumindest von Daniel. Man sieht es im TV gar nicht so, aber Daniel wirkte irgendwie hibbelig.

Und zu guter letzt hab ich die Prinzen mal live singen hören so um die 2000 rum. Aber wirklich nur singen hören. Die hatten ein Konzert in dem Ort wo ich im Skiurlaub war und wenn wir im Flur das Fenster aufmachten hörten wir die.

Tja, und das wars dann auch schon. Wie ist das bei euch? Wen habt ihr mal live gesehen?