TTT: 3 Thema 219: Zehn Bücher aus dem Bastei Lübbe Verlag

Das für die Verlage zu suchen find ich immer sehr schwerig und gerade von Bastei Lübbe hab ich auch recht wenig gelesen. Aber ich hab nun doch diese hier zusammen bekommen.

Infos dazu bekomt ihr übrigens bei Steffi.

Maddie FreemanMaddie 2TeufelsherzTeufelstod

House of Night GezeichnetHouse of Night BetrogenHouse of Night Erwählt

Eileen Ramsey – Sternschnuppennächte
Ben Bennett – Solange es Wunder gibt
Irene Redford – Der Schatz des Zauberers

Tja, hier hab ich nur mit Hilfe der Reihenbücher zehn zusammen gekriegt. Sonst wäre es schon schwierig geworden.

Maddie fand ich wirklich gut, wobei der zweite Teil schwächer war als der erste. Aber ich bin schon gespannt auf den dritten. Teil. Hier zu Hause liegt er schon, aber ungelesen.

Teufelsherz und Teufelstod fand ich auch ganz gut. Wobei mir hier auch Teil 1 besser gefiel als Teil 2. Aber die Autorin ist wirklich nett.

House of Night fand ich am Anfang gut. Später wurde mir Zoeys Beziehungsdrama einfach zu viel und bei Teil 6 hab ich dann die Reihe abgebrochen.

Sternenschnuppennächte fand ich toll. An Solange es Wunder gibt kann ich mich nur noch dunkel erinnern, aber ich mochte es auch. Und auch an Der Schatz des Zauberers kann ich mich nur noch dunkel erinnern. Ich glaub das war okay.

Und, sind Übereinstimmungen da?