Serienmittwoch 138: Serien mit altmodischen Flair?

Und wieder ist ein Serienmittwoch. Ich freu mich, dass er weiterhin läuft. Wenn ihr Anregungen für weitere Fragen habt immer her damit. Im September wird sich ein bisschen was ändern, aber das werdet ihr dann ja selbst merken.

Eigene Frage: Welche Serien haben einen altmodischen Charme? Findest du das gut oder nicht?

Das kann durch Serien sein, die in der Vergangenheit spielen oder durch die Art, die sie gestaltet wurden. Erzählt mir einfach was euch hierzu einfällt.

Once upon a time

Durch die Märchen kommt automatisch ein altmodischer Charme zustande, finde ich. Schlösser, Prinzen, Flüche, die große Liebe. Alles etwas neumodisch gestaltet, aber das macht den altmodischen Märchenstil nicht weniger gut.

Outlander:

Spielt in der Vergangenheit . Hat also allgemein einen altmodischen Flair. Ich mag das einfache Leben damals. Da war es (oft) noch nicht so hektisch, aber das Leben war auch um einiges härter.

Being Human:

Vampirserien finde ich haben meistens einen altmodischen Flair. Oft durch Erinnerungen aus der Vergangenheit und weil sie altmodisch sind.

Ich mag solche Serien schon, denn sie haben was besonderes an sich und heben sich von anderen ab.

 

 

Kennt ihr Serien von mir und welche fallen euch zu diesem Thema ein?

Tag 81: 12.09.15: Die heißesten Serienstars?

Oh, oh da gibts viele.

Chad Michael Murray – One Tree Hill

Chord Overstreet – Glee

Luke Mitchell – The Tomorrow People

Elyas M Barek – Türkisch für Anfänger

Scott Michael Foster – Chasing Life

James Lafferty – One Tree Hill

Bob Morley – Die 100

Max Irons – The White Queen

Matt Lanter – Star Crossed

Cam Gigandet – Reckless

Sam Witwer – Being Human

Die meisten sind ziemlich aktuell aus diesem Jahr. Es gibt aber einfach zu viele um alle zu nennen. Diese hier sind aber schon toll. Und bei euch so?

Sam Witwer – Aiden Waite/ Being Human

Vor kurzem hab ich noch Being Human geguckt. Schon immer ganz toll fand ich da Sam Witwer. Ein toller Schauspieler, der auch noch gut aussieht. Seine Rolle als Aiden ist da teilweise schon ziemlich krass, aber eigentlich mag ich ihn gern.

Sam Witwer

Ja Sam Witwer gehört definitiv mit zu meinen Lieblingsserienschauspielern. Ich weiß gar nicht wieso er mir so gut gefällt, aber irgendwie hat er was.

Being Human US Staffel 2 Folge 13

Das war wohl das Staffelfinale vom 2. Staffel. Das heißt ich hab denmnächst dann nur noch Dienstags und Mittwochs Serien. Dann hab ich vielleicht mal wieder mehr Zeit für Filme und One Tree Hill.  Reckless am Dienstag geht aber auch nur noch bis Ende August glaub ich und Outlander ist ja bald vorbei, aber da wollte ich dann Mittwochs in eine andere Serie reingucken. Mal sehen ob ich die dann weiter verfolge. Aber es wird erst mal ruhiger mit Serien.

Na ja, aber die zweite Staffel kannte ich ja dann wohl doch noch. Das war dann wohl erst die dritte Staffel, die ich nicht mehr so verfolgt hab, aber die wird jetzt auch nicht wiederholt. Vielleicht irgendwann mal.

Jedenfalls war das Ende der zweiten Staffel schon spannend, aber Mutter ist mir nach wie vor einfach nur unsympatisch. Die geht gar nicht. Und das mit Aiden ist jetzt auch schlimm. Das sie Suren tötete, weil sie schwach ist, wusste ich gar nicht  mehr, ist aber schon krass.

Das mit Josh und dem Wolf ist ein mieser Schiffhänger, aber ich weiß ja wie es weiter geht. Zumindest am Anfang von Staffel 3. Von daher ist es jetzt nicht ganz so schlimm.

Das Sally sich jetzt selbst zerriss ist schon auch krass. Ich kann mich da auch noch ein bisschen an den Anfang von Staffel 3 erinnern wie das mit ihr weiter geht.

Ich mag die Serie jedenfalls weiterhin und wenn die dritte Staffel irgendwann doch noch mal wiederholt wird, werd ich das wohl auch noch gucken.

🙂

 

Being Human US Staffel 2 Folge 12

Nach In Time hab ich noch Being Human geguckt. Die Folge kannte ich aber auch schon.

Dass Julia nun tot ist, ist echt blöd. Aber ich wusste ja, dass es so kommt.

Dass Zoe Nick noch mal wieder sehen durfte wegen der Sonnenfinsternis fand ich cool, aber was Nick Sally erzählt hat, klang ja echt schlimm.

Ich wusste es ja, dass Suren wieder zu Mutter geht, aber auch so hätte ich mir das denken können. Sie ist einfach zu schwach. Keine Ahnung was Aiden so toll an ihr findet. Ich mag sie nach wie vor nicht.

Also bisher hab ich eigentlich nur eine Folge verpasst damals soweit ich mich erinnern kann.

🙂