GemeinsamLesen 169: Mit Wolfgang Hohlbein – Das große Wolfgang Hohlbein Buch

Heute gibts wieder GemeinsamLesen und ich bin wieder mit dabei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell dieses Buch und bin auf S. 95.

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die Messstation ragte wie ein nachlässig geworfener Speer aus der Düne, ein wenig schräg – und bei genaueren Hinsehen – zusammengestaucht, deformiert.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das ist nur ein Buch, was ich immer mal wieder am Monatsende lesen werde. Es hat mehrere kleine Geschichten des Autors. Ich habe es schon gefühlte Ewigkeit hier liegen und dachte jetzt es passt eigentlich gut zum Monatsende, wenn ich nichts neues mehr anfangen möchte. Die Geschichten find ich okay, aber nicht überragend. Manche Ideen sind aber wirklich toll und ich musste auch schon öfter schmunzeln.

4.Wenn ihr für einen Tag in einem Buch leben könntet, welches wäre das und was wollt ihr da erleben?

Solche Fragen finde ich immer schwer. Die Standdartantwort ist natürlich Harry Potter, aber das lass ich jetzt mal außen vor. Dann muss ich aber wirklich erst mal überlegen.

Ich habe mich heute für Selection entschieden. Einen Tag in Maxons Schloss in Friedenszeiten zu verbringen wäre sicher toll. Ich könnte eine Führung mitmachen. Ideal wäre sowas natürlich bei einer Aktion während des Castings. Ich würde die Kandidaten und die Bewohner kennen lernen. Das wäre toll.

Und wie würdet ihr heute die Lücken füllen?

Serienmittwoch 77: In welcher Kinderserie wäret ihr gern mal zu Besuch?

Und schon wieder ist es Mittwoch. Ich bin jetzt Mittwochs leider erst mal immer unterwegs, aber spät Nachmittags oder Abends sollte ich dann auch Zeit finden eure Antworten zu lesen und zu kommentieren. Ihr kennt ja den Ablauf mittlerweile.

Und das ist meine Frage für heute:

In welcher Kinderserie wäret ihr gern mal zu Besuch und wieso?

Das ist schwer, da es so viele tolle Serien gibt. Da könnte ich mich glaub ich gar nicht richtig entscheiden.

Ich glaub aktuell würde ich mich wirklich wieder für Heidi entscheiden.

Die Gegend ist traumhaft schön und die Abenteuer interessant.  Da wäre es sicher nicht langweilig. Außerdem hab ich die Serie früher geliebt. Und die Welt ist einfach schön. So idyllisch. Heidi ist toll.

Und in welche Kinderserie würdet ihr gern mal zu Besuch sein? Macht mit und beantwortet die Frage auf eurem Blog oder im Kommentar.

Gilmore Girls: Staffel 2 Folge 4 + 5

Und gestern war ich wieder mit den Gilmore Girls unterwegs, worüber ich natürlich auch wieder berichten möchte.

https://i2.wp.com/www.movie-tees.com/uploads/movie/2015/05/25/af901_gilmore-girls-logo.png

Da war wieder ordentlich was los und es war die erste Folge mit Jess. Da bin ich mir auch ziemlich sicher, dass ich die schon mal gesehen habe. Ich find es cool, dass Jess jetzt dabei ist. Allerdings ist er da noch so jung.

Der aufsässige Jess, der Luke das Leben schwer macht. Dürfte interessant werden.

Rory find ich manchmal immer noch extrem, aber manchmal auch cool. Paris war echt fies wegen der Zeitung. Hoffentlich wird das mal wieder besser.

Der Urlaub war ja mal interessant. Besonders die Unterkunft. Arme Sookie, die sich so viel Mühe mit der Torte gegeben hat.

Und lustig war wie Loreley ihrer Mutter sagte, dass die Verlobung nichts wird. Das hatte was.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Streit, Urlaub, Besuch

Lieblingscharkatere:

Loreley
(Rory)
Sookie

Luke
Jess

Corlys Themenwoche 54.5.: Nachbarn: Macht ihr was mit euren Nachbarn oder seid ihr unter euch?

Und ein weiterer Tag für meine Themenwoche ist angebrochen. Ich hab eine neue Frage für euch vorbereitet.

Und das ist meine Frage für euch:

Macht ihr auch mal was mit euren Nachbarn zusammen oder seid ihr lieber unter euch?

Wie gesagt. Mit meiner Tante und ihrer Familie nebenan schon. Die kommmen besonders im Sommer immer mal wieder rüber zum Grillen und sowas. Meine Tante kommt sowieso oft rüber.

Der Nachbar gegenüber von unserem Hof kommt halt auch öfter rüber und quatscht mit uns. Der wohnt auch alleine. Wir verstehen uns sehr gut mit ihm.

Aber sonst eher weniger. Man unterhält sich mal etwas, wenn man sich über den Weg läuft, sieht sich auf Dorffeiern und grüßt sich. Aber das wars meistens. Zumindest für mich.

und wie ist das bei euch so?

Die nächsten Fragen:

Samstag: Lebt ihr gern mit euren Nachbarn zusammen oder eher nicht so?

Corlys Themenwoche 54.2.: Nachbarn: Kennt ihr sie und wie versteht ihr euch?

Und schon wieder gibts eine neue Frage zu meiner Themenwoche. Ich bin natürlich wieder mit einer neuen Frage am Start.

Und das ist meine Frage für euch:

Kennt ihr eure Nachbarn und wie versteht ihr euch mit ihnen?

Kennen tu ich alle. Wir sind nur ein kleines Dorf. Da kennt jeder jeden.

Am meisten zu tun hab ich mit zwei Nachbarn. Eins ist eine Familie, die gleichzeitig meine Tante, Onkel, Cousin und Cousine ist + Vater vom Onkel mit dem ich aber nicht ganz so viel zu tun hab. Und der andere hat seinen Hof direkt gegenüber von unserem und kommt oft vorbei. Früher hatte ich auch noch viel mit einem anderen Nachbarn zu tun, aber seit wir älter sind nicht mehr so viel.

Die anderen Nachbarn seh ich aber immer mal wieder, aber ich hab eigentlich überwiegend weniger mit ihnen zu tun. Einer ist erst letztes Jahr hierher gezogen. Den kenn ich nur vom Sehen, weil er aus dem Nachbarort kommt. Aber zu tun hab ich mit ihm nichts.

Aber verstehen tun wir uns eigentlich mit allen. Auch wenn es manchmal Unstimmigkeiten gibt. Das ist ja ganz normal. Menschen sind so verschieden. Da kann man nicht mit jedem einer Meinung sein.

Am besten verstehen wir uns aber mit denen, mit denen wir am meisten zu tun haben. Ich persönlich besonders mit denen aus der Familie. Die kommen auch im Sommer öfter vorbei und wir sitzen zusammen. Oder sie kommen einfach so vorbei. Eigentlich müssen sie ja nur einmal übern Zaun springen und schon sind sie da.

Und wie ist das bei euch so?

Die nächsten Fragen:

Mittwoch: Müsst ihr auf eure Nachbarn Rücksicht nehmen (Laute Musik etc?) Stört euch das?
Donnerstag: Mögt ihr die Wohnungen eurer Nachbarn, falls ihr sie schon mal besucht habt?
Freitag: Macht ihr auch mal was mit euren Nachbarn zusammen oder seid ihr lieber unter euch?
Samstag: Lebt ihr gern mit euren Nachbarn zusammen oder eher nicht so?