Pretty Little Liars: Staffel 7 Folge 15 + 16

Gestern habe ich wieder PLL gesehen und davon will ich berichten.

Noch etwa 10 Folgen. Dann ist die Serie vorbei.

Arias Rolle wird ja auch immer krasser. Gegen ihre Freundinnen zu arbeiten ist schwer. Aber ich wusste wieso sie es tut. Nur war das im Babyzimmer echt krass.

War das in der Schule dann Sydney? A.D. wird es doch nicht gewesen sein.

Das Lucas es nicht ist hatte ich mir schon gedacht. Es wäre auch schade gewesen. Schön, dass Hanna zu ihm gehalten hat. Auch wenn ich selbst kurz gezweifelt habe.

Tja, ich denke das mit Spencer und Marco wird auch nichts mehr. Aber es musste wohl so kommen. Nur fand ich da Marco auch teilweise ganz schön krass. Kurzzeitig hab ich mich gefragt ob er AD ist. Aber nein, dass passt nicht.

Caleb und Hanna haben also Beweise vernichtet. Aber Marco ist ihnen auf der Spur. Das ist nicht gut.

Das mit Ezra und Aria ist ja auch wieder blöd. Immer dieses hin und her. Ach, Mensch.

Das Ali schwanger ist, ist immer noch krass. Und jetzt ist Paige weg. Am Ende war sie cool zu Ali. Ich finde es gut, dass Ali ihr alles erzählt hat.

Und Wren war kurzzeitig auch mal da. Da musste ich echt genauer hinsehen. Fand ich cool.

Mal sehen wie es weiter geht.