Pretty Little Liars: Staffel 7 Folge 7 + 8

Gestern habe ich wieder PLL gesehen und davon will ich nun berichten.

Hach, so richtig wirds ja nicht mit den Pärchen, oder?

Was sollte es denn, dass Toby mit Yvonne weggeht? Ich finde ja immer noch sie passt nicht zu ihm.  Außerdem sah er auch nicht gerade glücklich aus. Irgendwie passte das nicht.

Auch Hanna und Caleb tun sich schwer. Vor allem Hanna halt. Wieso lässt sie es nicht einfach zu? Mit Spence wird das doch eh nichts mehr, aber die beiden könnten es schaffen. Allerdings hat sie Caleb jetzt auch noch angelogen. Keine gute Voraussetzung.

Was hat sie jetzt überhaupt vor? Will sie Noel bzw. AD eine Falle stellen? Und niemand weiß davon? Das geht bestimmt nach hinten los. Der Besuch von der alten Dame war ja cool und verstörend.

Auch mit Aria und Ezra will es nicht so richtig klappen. Jetzt war doch alles gut und jetzt lebt Nicole doch noch.

Bei Hannas Traum habe ich fast einen Herzinfarkt bekommen wegen Caleb.

Der Besuch von Aria und Spencer bei dem Arzt war ja auch merkwürdig. Noch ein Baby? Wer war das? Wer war das? Noel? Jenna? Jemand ganz anderes? Wobei. Ich hab da eine andere Vermutung, weil ich auf Wikipedia gespoilert wurde.

Jessica war ja echt heftig zu Mary. Aber ich weiß nicht ob ich ihr glauben soll. Aber zumindest teilweise scheint es ja zu stimmen.

Jason ist wieder da! Das hat mich gefreut. Ich mag den. Allerdings sehen die langen Haare bei ihm ja furchtbar aus. Sein Misstrauen gegenüber Mary kann ich verstehen.

Und auch Paige ist wieder da. Das fand ich auch cool. Irgendwie mag ich sie.

Emily und ihre Mutter mit dem Essen und so war ja auch cool. Das hatte was.

Ich bin gespannt wie es weiter geht.

October Road: Staffel 2 Folge 1 + 2

Gestern habe ich wieder October Road gesehen. Die Serie ist echt toll.

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQW8VmNJPLCHzPOclr27ZDswSagF-Ny0nZtzb70pHmg00RP5Vzr

Eddie und Janet finde ich ja so süß zusammen. Ich hatte ja schon befürchet, dass Eddie wieder Mist baut und finde es umso besser, dass er es diesmal nicht getan hat. Er meint es diesmal ernst und das merkt man auch. Hach, diese beiden sind so süß. Die passen auch so gut zusammen und es ist süß wie nervös beide sind. Hoffentlich vermasselt Eddie es nicht durch irgendwas dummes.

Der Arbeitskollege von Janet war ja mega eifersüchtig. Ich fand es mies wie schlecht er Eddie machte nur weil er sich einen Vorteil hoffte. Gott sei Dank hat Eddie gegen Ende der zwei Folgen alles richtig gemacht. Witzig fand ich ja, dass er von Kirk aus Gilmore Girls gespielt wurde.

Das Pizzagirl und Phil waren auch wieder süß zusammen. Ich mag ja das Pizzagirl auch total. Wie Phil sich da in seiner Wohnung einigelt ist schon krass. Die Sache mit dem Fernseher war aber irgendwie auch süß.

Owen ist ja manchmal echt krass drauf. Viel zu agressiv. Dass das mit dem Einbruch nicht gut gehen konnte war ja klar, aber das ist für Nik jetzt gar nicht so gut.

Dass Eddie und Nik Owen zurück geholt haben fand ich super. Auch dass Eddie und Nik sich dadurch wieder etwas näher gekonmen sind. Das war bitter nötig.

Hanna ist ja mal krass drauf. Will sie ech diesen wiederlichen Typen heiraten? Das kann nicht ihr Ernst sein. Glücklich kam sie mir jedenfalls nicht vor. Die Geschichte von Nik und Hanna reizt mich auch gar nicht mehr so. Vielmehr interessieren mich Janet und Eddie und Phil und das Pizzagirl.

Aber schön, dass Nik jetzt zu Hause wieder Willkommen ist.

Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Rückschläge, Liebe, Eifersucht

Lieblingscharkatere:

Eddie
Nik

Janet
Hanna