Etüde 8 – 2020: Der gemalte Osterhase

Heute gibts wieder die Etüden und ich bin mit dabei.

abc.etüden 2020 15+16 | 365tageasatzaday

Rumpelkammer
mutvoll
zehren.

Der gemalte Osterhase

Ich war so lustlos. Meine Stimmung war im Keller. Was konnte ich tun um mich aufzuheitern. Mir fiel die Rumpelkammer ein, die ich schon lange mal aufräumen wollte, aber das war kein besonders toller Gedanke.

Schließlich entschloss ich mich dazu zu malen. Ich malte ein Bild von einem Hasen. Zu Ostern liebte ich es Hasen zu malen. Rote Hasen, gelbe Hasen, blaue Hasen, ganz egal. Ich merkte, dass es mir gut tat und wurde mutvoll.

Doch dann passierte etwas mit dem Bild. Der Hase wurde plötzlich lebendig. Er sprang aus dem Bild und setzte sich auf den Tisch. Er starrte mich an und ich starrte zurück. Ein Osterhase in meinem Wohnzimmer? So weit kam es noch. Also löschte ich mein Bild wieder, aber der Hase verschwand nicht. Er verschwand erst wieder nach Ostern. Er fing an sich zu zehren und stolperte ins Bild zurück. Doch über Ostern hatte ich Besuch von einem Hasen, der mir Gesellschaft leistete. Vielleicht eine ungewöhnliche Gesellschaft, aber ich war froh darüber, denn so hatte ich mein ganz eigenes persönliches Ostern.

 

 

Corlys Themenwoche 51.7.: Kreativität: Erschafft was Kreatives für die Themenwoche

Gestern habe ich es nicht mehr geschafft meine Themenwoche vorzudartieren, aber jetzt kommt sie noch.

Und das ist meine Aufgabe für euch heute:

Erschafft was Kreatives für die Themenwoche. Egal was.

Sowas hab ich früher immer gerne mit Buntstiften gemacht. In Paint funktioniert es nicht ganz so gut.

Und welche kreativen Sachen erschafft ihr für die Themenwoche?

Und in der nächsten Woche gehts um Wald, Blumen und Pflanzen

Die nächsten Fragen:

Montag: Was mögt ihr am Wald und wieso?
Dienstag: Was sind eure Lieblingsblumen und wieso?
Mittwoch: Was mögt ihr nicht so am Wald und wieso?
Donnerstag: Welche Blumen mögt ihr nicht so udn wieso?
Freitag: Welche Pflanzen mögt ihr und wieso?
Samstag: Welche Pflanzen mögt ihr nicht und wieso?