Corlys Themenwoche 45.5.: Tag und Nacht: Was findet ihr an der Nacht so besonders?

So, und wieder mal gibts einen Beitrag zu meiner Tag und Nacht Woche.

Corlys Themenwoche Logo

Und meine heutige Frage für euch lautet:

Was ist für euch das Besondere in der Nacht?

Auf jeden Fall der Sternenhimmel und die Ruhe. Zumindest bei uns im Dorf hier.

Ich liebe den Sternenhimmel. Irgendwie wirkt er romantisch. Und auch wenn es am Tag verkehrsmäßig unruhig ist durch gewisse Sonntagsbedingungen ist es Nachts immer recht still.

Die Lichter in Städten (besonders in der Weihnachtszeit)

Ich liebe diese Lichter. Gerade halt auch zur Weihnachtszeit, aber auch normal. Das wirkt einfach immer so toll.

Die Ruhe nach dem Tag

Hatte ich ja schon erwähnt. Nachts kehrt hier immer Ruhe ein und ich mag einfach die Stille.

Man hat in der Regel mehr Zeit für sich (kein Terminstress mehr)

Ich mag es, wenn man keinen Druch mehr hat. Man kann einfach mal abschalten und für sich sein.

Nachtwanderung mit Fackeln oder Taschenlampen

Mache ich zwar heute nicht mehr so, aber früher. Besonders mit Fackeln ist es toll.

Und wie ist das bei euch so? Erzählt mir was ihr an der Nacht besonders findet.

Blitze bei Nacht

Auch Blitze sind schön anzusehen zulange man ihnen nicht zu nahe kommt. Ganz früher hatte ich Angst bei Gewitter, aber heutzutage mag ich es anzusehen. Einmal hab ich sie sogar nachts direkt aus dem Flugzeug gesehen. Da wirkten sie noch näher.

Die nächsten Fragen:

Samstag:

Könntet ihr euch ein Leben nur mit Tag vorstellen oder nur mit Nacht?

Corlys Themenwoche 21.4.: Unwetter: Seid ihr schon in Unwetter geraten?

So, dann bereite ich auch heute mal meine Themenwoche vor. Morgen früh hab ich eh nicht so viel Zeit.

Corlys Themenwoche Logo

Seid ihr denn schon mal in so ein Unwetter geraten?

Ich kann mich nicht wirklich daran erinnern. Meist war ich drinnen.

Mit einer Ausnahme. Na ja, aber drinnen war ich schon.

Und zwar war das auf dem Rückflug von Neapel nach Hannover. Da wurde es schon mal etwas holprig im Flugzeug und wir haben die Blitze aus dem Flugzeug gesehen. Aber ist nichts passiert und er hat das gröbste umflogen. War aber irgendwie interessant. Ich bin da ja nicht so ängstlich. Von daher.

Corlys Themenwoche: 21.2. Unwetter: Lieblingsunwetter?

Auch heute gibts wieder einen Beitrag von mir zum Thema Unwetter.

Corlys Themenwoche Logo

Unwetter sind schlimm, aber auch faszinierend. Welches Unwetter findet ihr denn am interessantesten, faszinierensten oder gar schönsten, wenn es euch nicht gerade in Gefahr bringt?

Ich liebe Blitze, wenn ich sie von einem sicheren Platz aus beobachten kann. Blitze sind einfach so schön anzusehen. Schade, dass sie auch so gefährlich sein können.

Auch Wind find ich wirklich toll, wenn ich nicht gerade bei einem großen Sturm draußen bin. Aber so ein schöner ungefährlicher Wind ist doch was tolles.

Regen kann ebenso schön anzusehen sein, selbst wenn man Mitten drin ist solange er nicht gefährlich wird.

Ausserdem liebe ich es, wenn viel schnee liegt, es bitterkalt ist oder sogar mal ein Schneesturm tobt. Leider kommt das nur noch selten bis gar nicht vor. Aber ich find das super gemütlich. Dabei muss es aber nicht gleich – 30 Grad sein oder sowas. Das wäre dann doch zu übertrieben.

Auch Wirbelstürme find ich faszinierend, auch wenn die definitiv gefährlich und unberechnbar sind und da gibts auch keine Ausnahmen.
Das war jetzt schon eine ganze Menge. Was sind eure liebsten Unwetter?