Tag: How I read/ Wie ich lese

Diesen Tag habe ich schon vor einer Weile entdeckt und gespeichert. Jetzt möchte ich ihn auch endlich mal machen.

Wie erfährst du von neuen Büchern, die du lesen möchtest?

Meistens mittlerweile über Internet. Büchertreff ist meist eine gute Seite, Loveleybooks oder auch die Blogs. Sonst auch Amazon oder ich schlendere halt in Buchhandlungen herum. Manchmal werde ich auch im TV oder in einer Zeitschrift darauf aufmerksam. Das ist ganz unterschiedlich. Oder halt durch Empfehlungen.

Wie bist du ursprünglich zum Lesen gekommen?

Schon als Kind wurde mir immer vorgelesen und ich habe früh angefangen selbst zu lesen.

Hat sich dein Buchgeschmack geändert, als du älter wurdest?
Immer mal wieder. Fantasy habe ich schon immer geliebt. Mal mehr oder weniger. Eine Zeitlang habe ich kaum noch Bücher ohne gelesen, aber mittlerweile mag ich wieder vermehrt Bücher für junge Leute ohne Fantasy, aber die sind schon etwas anders als meine alten Jugendbücher. Sonst kamen halt Dystopien noch dazu, was es früher nicht so gab. Und manchmal auch historisches.
Wie oft kaufst du Bücher?
Schwierig zu sagen. Momentan recht häufig, da ich oft weg bin. Meist 3 – 5 im Monat. Meist ist es aber eher weniger. Ein oder zwei im Monat oder auch mal gar keins.
Wie kamst du dazu, Buchrezensionen zu schreiben?
Ich habe in einem Bücherforum klein angefangen. Das isl lange her. Andere haben das gemacht und ich wollte es auch probieren. Am Anfang fiel es mir schwer. Mittlerweile überhaupt nicht mehr.
Wie reagierst du, wenn du das Ende eines Buches nicht magst?
Dann bewerte ich meist das Buch auch schwächer. Für mich muss alles stimmen. Sonst bringt es nichts. Es mussnicht perfekt sein, aber mich überzeugen können.
Wie oft blätterst du heimlich zur letzten Seite um zu sehen, ob es ein Happy End gibt?
Eigentlich gar nicht. Ich gucke höchstens mal wie lange das Kapitel noch geht. Sonst lese ich von vorn bis hinten oder überfliege.
Brauchst du Stille zum Lesen, oder kann nebenher Musik, der Fernseher oder Sonstiges laufen?
Am liebsten Stille. Dann kann ich mich am besten konzentrieren. Mit Ton nebenbei geht das weniger.

Und das wars auch schon wieder von mir. Wie würdet ihr die Fragen beantworten?

Ich tagge niemanden. Fühlt euch einfach getaggt.

Kopfkino Lesewelt 3: Über Bücher bestellen und Serien in Deutschland

Heute bin ich wieder pünktlich dran und beginnen tue ich mit dem Kopfkino.

Bücher: Bestellst du Bücher lieber im Bücherladen oder im Internet?
Bestellen im Internet und kaufen im Buchladen. Nein, ehrlich. Ich bestelle eigentlich nie Bücher im Buchladen. Dazu habe ich schließlich Amazon. Wenn ich Bücher haben will, die ich so nicht bekomme, bestelle ich sie dort. Also ist meine Antwort in Bezug auf bestellen definitiv Internet.
Serien: Gibt es eine Serie, von der du dir wünschen würdest, sie würde es nach Deutschland schaffen?

Ja, sicher. Musste gerade wirklich erst mal überlegen. Wobei es dann auch manchmal nur einzelne Staffeln sind.

Glee: Staffel 5

Ansonsten bin ich da akteuell gerade nicht so auf dem Laufenden. Vielleicht noch American Gods.  Und wie ist das bei euch so? Sonst gibts vieles, was es bisher nur auf Pay TV gibt, ich aber gerne im Free TV sehen würde.

Freitagsfüller 31: Von Lottogewinnen, Buchläden und der guten alten Zeit

und auch der Freitagsfüller findet heute wieder hier statt. Dann mal los.

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

  1.  Schon wieder ist Wochenende. Wie konnte das geschehen?

2.  Nichts würde sich ändern, wenn ich mal im Lotto gewinne.

  1.  Es ist doch egal ob man im Lotto gewinnt oder nicht. Mal ganz ehrlich? Mich reizt das irgendwie überhaupt nicht.

4.  Es ist kau ein vernünftiger Buchladen in meiner Nähe.

  1.  Wo ist nur die gute alte Zeit geblieben?.

  2.   Dafür habe ich mich noch nie interessiert, für das Pferd.

  3.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Entspannung, morgen habe ich  Erholung geplant und Sonntag möchte ich TV gucken Abends!

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Montagsfrage 63: Hast du dir schon mal vorgenommen länger kein Buch zu kaufen?

Die erste Montagsfrage dieses Jahr steht an und ich bin natürlich wieder mit dabei.

Montagsfrage

Montagsfrage: Hast du dir schonmal vorgenommen (und es geschafft) länger kein Buch zu kaufen?

Ja, hab ich. Ich wohn hier in einer ländlichen Gegend wo ich nicht jeden Tag in eine Bücherrei oder in einen größeren Buchhandel kann. Deswegen kommt es schon mal vor, dass ich einen Monat auch mal gar kein Buch kaufe. Sicher könnte ich auch bei Amazon bestellen, aber meist bestelle ich da doch eher E-Books. Letzes Jahr ist das sogar häufiger vorgekommen. Allerdings wird es auch aus dem selben Grund nie viel länger als einen Monat ohne Buch kaufen gehen.

Und wie ist das bei euch so?