Corlys Themenwoche 3.4. Fantasy: Lieblingsserien

und weiter gehts mit meiner Fantasywoche.

Eigentlich hatte ich heute mit Orten kommen wollen, aber bei Lah gehts heute auch um Orte. Das ist vielleicht etwas blöd. Also muss ich mir erst mal noch was neues einfallen lassen.

Nehme ich doch erst die Serien. Welches sind eure liebsten Fantasyserien?

The Secret Circle

ich fand sie toll und fand es schade, dass sie eiingestellt wurde. Die Schauspieler waren auch gut.

Vampire Diaires

Ich hab sie zwar irgendwann nicht mehr weiter geguckt, aber gefallen hat sie mir trotzdem.

Charmed

Charmed ist so eine tolle Serie. Ich hab es immer gern geguckt.

Legend of the Seeker

Auch die Serie fand ich immer toll. Wenn auch sehr grausam.

Buffy

Ich liebe Buffy und hab es früher so gern gesehen. Buffy ist toll.

Beauty and the Beast

auch diese Serie mag ich sehr gern. Ich hoffe ja immer noch, dass sie irgendwann weiter geführt wird.

Prinzessin Fantaghiro

Auch die Serie hab ich früher immer gern gesehen. Ich hab die Komplettbox hier stehen und werde sie irgendwann noch mal gucken.

 

Und ihr so?

 

 

 

Serienmittwoch 13: Lieblingstitelsongs aus Serien

Und wieder ist ein Serienmittwoch. Heute möchte ich folgendes von euch wissen:

Welche Titellieder/Trailersong aus Serien gefallen euch am besten?

O.C. California – Phantom Planet – California

One Tree Hill – Gavin de Graw – I dont want to be

hier find ich es auch interessant, dass der Song in den Trailers sich in einigen Staffel immer verändert. Also die Version des Songs. Aber das Original gefällt mir immer noch am besten.

Chasing Life – Cant Stop, wont stop

Charmed – The Smith – How Soon is Now

The Secrect circle Theme Song

Eine himmmlische Familie – 7th heaven

Türkisch für Anfänger – Trailer Song

Party of Five – BoDeans – Closer to Free

Friends: The Rembandts – Ill be there for you

Gilmore Girls – Where you lead

Dawsons Creek – Paula Cole – I dont want to wait

Beverly Hills 90210 – Theme Song

und viele andere. Welche Lieder aus Serien liebt ihr so?

Charaktere ABC: P weiblich wie Piper, Paige und Pheobe

erst dachte ich das weibliche P wird schwer, aber wie konnte ich nur die Charmed Schwestern vergessen? Natürlich!

Piper mochte ich immer am liebsten. Sie ist so sanft und ihre Liebe zu Leo fand ich toll.
Danach kam Paige. Auch sie hatte so eine tolle erfrischende Art an sich.Pheobe mochte ich auch ganz gern, aber die Schauspielerin konnte mich nicht völlig überzeugen.

Charmed hab ich immer total gern geguckt, wenn auch nie regelmäßig, aber ich liebe die Serie über die Hexenschwestern.

Neuzugänge in Serien

Lah hat mich dazu veranlasst über Neuzugänge in Serien nachzudenken und ein paar fallen mir da schon ein.

1.) Sam Evans (Glee)

Laut Wikipedia war er seit der 2. Staffel dabei und ich mochte ihn sehr gern. In der ersten Staffel hat er schon gefehlt, denn zuerst hab ich die 3. gesehen und da war er schon dabei. Sam war teilweise recht verrückt drauf, aber er hatte was. Er hat die Serie noch mal aufgerüttelt.

2.) Baelfire (Once upon a time)

Auch er ist erst ab der zweiten Staffel dabei und scheidet am Ende der dritten schon wieder aus. Ich war ein totaler Fan von ihm und wo er nicht da war hat er schon gefählt. Ein super Neuzugang für die Serie.

3.) Julian und Jamie (One Tree Hill)

Julian ist erst ab der 6. Staffel dabei und erst war ich skeptisch wegen ihm, aber mittlerweile mag ich ihn doch. Er hat was.

Genau so Jamie. Und er rüttelt die Serie richtig auf. Er ist so ein toller Neuzugang und so süß. Einfach genial. Ich hab wegen ihm schon so viel gelacht.

4.) Paige und Chris (Charmed)

Paige ist offenbar seit der 4. Staffel dabei und Chris seit der 6. oder nur die 6. Wie auch immer.

Ich mochte beide so gern und fand es so schön, dass sie die Serie aufmischten.

Ich könnte vermutlich ewig so weiter machen, aber ich lass es jetzt mal dabei.

Nr. 3#26.08.15 #Welches sind eure Top 3 weibliche Serienheldinnen und wieso?

Heute ist schon wieder Mittwoch. Also ist es wieder Zeit für die Mittwochshelden. Wobei ich das heutige Thema so ähnlich ja schon mal in einer Blogparade hatte.

Hier kommt ihr zu der Übersicht der letzten Themen der Mittwochshelden. Ihr dürft gerne überall noch mitmachen.

Heute sind die weiblichen Serienhelden gefragt. Das sind meine Top 3.

1.) Hailey James Scott – One Tree Hill

Sie hat Nathan nie aufgegeben und immer für ihn gekämpft, egal wie viele Leute gegen ihn waren oder wie schwer es war. Sie hat sich sogar gegen ihren besten Freund gestellt. Das macht sie für mich zur Helding.

2.) Piper Helliwell – Charmed

Sie hat immer um ihre Familie und ihre große Liebe gekämpft und dann auch noch nebenbei versucht die Welt zu retten. Ich fand sie immer unglaublich stark. Klar, dass sie da eine Heldin für mich ist.

3.) Buffy Summers – Buffy im Bann der Dämonen

Auch sie war sehr stark und hat für das gekämpft, an dass sie glaubt. Ich hab sie immer bewundert. Sie hat ihre Gabe mit Würde getragen und nie gejammert. Deswegen war sie eine Heldin für mich.

Und bei euch so. Verlinkt oder kommentiert meine Mittwochshelden. Ich freu mich auf eure Antworten.