Corlys Wochenübersicht 78/ 53: 09.01.17 – 15.01.17

Und schon wieder ist eine Woche ins Jahr gegangen und bei uns war es erneut eine winterliche Woche und bis auf einem Tag auch voller Schnee. Wie war eure 2. winterliche Januarwoche so?

wochenuebersicht

Corlys Themenwoche 40: Verlage

40.1.: Habt ihr Lieblingsverlage? (15 K)
40.2.: Welche Verlage mögt ihr nicht so und wieso? (5 K)
40.3.: Welche interessieren euch thematisch nicht? (4 K)
40.4.: Welche haben die schönsten Cover? (6 K)
40.5.: Nehmt ihr an Verlagschallanges teil? (4 K)
40.6.: Große oder kleine Verlage? (16 K)
40.7.: Von welchen Verlagen hast du mehrere Reihen und welche sind das? (9 K)

Meine Themenwoche war überwiegend gut besucht. Das hat mich sehr gefreut. Falls ihr euch für Verlage interessiert schaut doch mal vorbei.

Blogaktionen:

Lieblingscharaktere der Woche: KW 1: Januar 2017 (7 K)
Montagsfrage 63: Hast du dir schon mal vorgenommen länger kein Buch zu kaufen? (6 K)

GemeinsamLesen 64: Mit Cassandra Clare – City of heavently Fire (16 K)

Serienmittwoch 54: 3 Seriencharaktere für eine einsame Insel (18 K)
Leselaunen 36:
Mit Alyson Noel – Evermore 1 Die Unsterblichen (8 K)

TTT 69: Die letzten Neuzugänge (28 K)

Liebster Award 16: Von Colleen Hoover, Seelen und Cameron (6 K)

Freitagsfragen 24: Von geschenkten Büchern und Sylvester (-)
Show it on Friday 29: Liebstes Fantasywesen (12 K)

Story-Samstag 9: Helfende Tiere (7 K)

Serienmittwoch: Rückblick Dezember (-)

Die üblichen waren dabei und auch ziemlich gut besucht. Nur den Titeltuesday habe ich nicht geschafft. Aber es war ganz interessant diese Woche.

Rezension:

Cassandra Clare – City of heavently Fire (8 K)

Eine Rezi gabs von mir auch. Schön, dass da so viel kommentiert wurde. Das fand ich toll.

Lesetagebuch:

Start: Alyson Noel – Evermore 1 Die Unsterblichen (2 K)

Leider hab ich es nur einmal geschafft was zu Evermore zu schreiben. Hoffentlich krieg ich das Buch heute noch durch. Es war okay, hat mich aber nicht wie damals vom Hocker gehauen.

Neuzugänge:

Neuerscheinungen 2017 (2 K)

Ich habe diese Woche darüber berichtet welche neuen Bücher mich aus 2017 interessieren. Schaut doch mal vorbei.

Bloggeschichte:

Noras Abenteuer Teil 4: Die Weihnachtswerkstatt (Teil 1) (10 K)

Und ich bin endlich mal wieder zu Noras Abenteuer gekommen. Der vierte Teil ist draußen.

Neues aus meiner Moviewelt:

Blogaktionen:

MediaMonday 45: von Kinofilmen, Colleen Hoover und Top Gun (4 K)

Die besten 5 am Donnerstag 24: Kinofilme aus 2016 (2 K)
Serienabend 30: Mit Crossing Jordan (2 K)

Freitagsfüller 22: Von Schnee, Minusgraden und Büchern

Auch hier waren die üblichen Aktionen dabei. Ihr kennt sie ja bereits.

Serientagebuch:

Crossing Jordan: Staffel 5 Folge 14 + 15
Bones: Staffel 1 Folge 9
Beauty and the Beast: Staffel 4 Folge 6

Die üblichen Serien waren dabei. Mehr habe ich auch nicht geschafft in dieser Woche.

Und hier kommt meine unsterbliche Statistik:

Winterliche Besucher: 219 Winterfreunde gesehen
Weihnachtliche Aufrufe: 488 Weihnachtsbanausen gesucht
Wunderschöne Kommentare: 209 Wunderschöne gesehen
Beiträge: 26 Beitragsfinder
Tulpische Gefällt-Mir-Angaben: 174 Tulpen manifestiert

Ich hatte 47 Besucher weniger als letzte Woche, 90 Aufrufe weniger, aber auch 8 Beiträge weniger, aber auch 22 Gefällt-Mir-Angaben mehr und 15 Kommentare weniger.

Ausländische Winterfreunde:

Vereinigte Staaten: 25
Österreich: 24
Schweiz: 10
Italien: 2
Nepal: 1
Montenegro: 1

Exoten: Nepal und Montenegro

Vereinigte Staaten sind wieder 17 Aufrufe mehr, aber Österreich 18 weniger und Schweiz 11 weniger.

Tag mit der besten Besucherzahl: 10.01.17 (49 Winterfreunde gesehen)
Tag mit den meisten Aufrufen: 12.01.17 (93 Weihnachtsbanausen gesucht)
Tag mit den meisten Kommentaren: 12.01.17 (47 Wunderschöne gesehen)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 13.01.17 (31 Tulpen manifestiert)

Ich habe 13 Besucher weniger pro Tag als letzte Woche, 29 Aufrufe weniger, 8 Kommentare weniger und die Gefällt-Mir-Angaben sind geblieben wie sie waren.

Die beliebteste Seite ausser der Startseite:

TTT 69: 10 letzte Neuzugänge: 40
GemeinsamLesen 64: 27
Serienmittwoch 53: 23

Die erste Zahl ist wieder etwas gestiegen, die anderen gesunken.

Suchbegriffe:

Zukunftswörter: 2
Was ist deine Lieblingsmusik?: 1
Zitate aus Harry Potter und der Stein der Weisen: 1
Eine Prinzessin zu Weihnachten: 1
Chad Michael Murray: 1

Oh, so viele! Schön …

Follower:

Letzte Woche: 222
Diese Woche: 228

Oh, so schön gestiegen. Das freut mich. Danke dafür.

Und sonst so?

Auch diese Woche war wieder winterlich. Einmal hatten wir Tauwetter, aber ganz weg war der Schnee nie und jetzt haben wir mehr denn je. Etwa 15 – 20 cm. Ständig hat es geschneit. Das ist echt Wahnsinn. Solange Winter am Stück. Wer hätte das gedacht und nächste Woche soll es kalt bleiben. Ich habe schon den ein oder anderen Schneespaziergang hinter mir und im Januar bereits viele Fotos gemacht.

Mit den Jahresstatistiken hinke ich immer noch hinterher. Ich komme einfach nicht  mehr dazu. Dabei hatte ich soviel eingelant. Na ja, das Jahr ist ja noch lang.

Dafür habe ich aber an einer Bloggeschichte weiter geschrieben. Noras Abenteuer. Endlich. Ich hoffe nächste Woche kann ich mich weiter mit Noras Abenteuer und Weihnachten in Island abwechseln. Mal sehen wozu ich komme.

Und das wars schon wieder von meiner Woche. Wie war denn eure Woche so?

Cassandra Clare – City of heavently Fire (Achtung lang!)

City of heavenly Fire

„Du magst sie, stimmts?“, bemerkte Jace.
Verwirrt fragte Clary: „Wen meinst du?“
Sie überquerten gerade einen kopfsteingepflasterten Platz,
an den Clary sich erinnerte. In der Mitte stand ein Brunnen,
der nun jedoch mit einer Steinabdeckung versehen war – vermutlich,
damit das Wasser darin nicht erfor.
„Dieses Mädchen, Emma.“
„Sie hat irgendetwas an sich“, räumte Clary ein.
„Wie sie Helens Bruder verteidigt hat. Ich glaube, sie würde alles für ihn tun.
Sie hat die Blackthorns wirklich ins Herz geschlossen
und sie selbst hat keinen einzigen Verwandten mehr …“
„Sie erinnert dich an dich selbst.“
„Nein, das glaube ich nicht“, wiedersprach Clary.
„Ich glaube, Emma hat mich eher an dich erinnert.“
„Weil ich klein und blond bin und mir Zöpfe gut stehen?“

Meine Meinung:

Story: 2 –

Der letzte Kampf um Sebastian. Kann er aufgehalten werden und wie weit ist der Weg bis dahin. Welche Opfer müssen sie bringen?

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 3

Clary: 2 –

Ich fand sie meist furchtbar langweilig, teilweise auch nervig und naiv. Wenn es nicht nach ihr ging drehte sie mehr oder weniger duch und irgendwie hatte sie nur wenig helle Momente. Die meiste Zeit konnte ich mit ihr einfach wenig anfangen und sie interessierte mich nicht mehr.

Jace: 1

Aber auch mit Jace konnte ich nicht mehr viel anfangen. Er wirkte mir viel zu blass und hier war er noch mal besonders Alleingänger und selbstzerstörend. Ich mochte ihn irgendwie, fand ihn allerdings auch hier oft langweilig.

Simon: 1 –

Ich mochte ihn im Zusammenhang mit Isabelle meistens, aber allein war er mir oft gleichgültig. Er war ja noch nie mein Liebling und auch hier wurde es nicht besser. Wobei ich ihn hier sogar oft fast interessanter fand als Jace und Clary.

Isabelle: 1 +

Sie war einer meiner Lieblinge hier. Eine von den wenigen, der ich ihre Gefühle abkaufte und die ich wirklich mochte. Isabelle war stark, lieb und ich mochte sie einfach und vor allem blieb sie sich selbst treu.

Alec: 1

Ich mochte ihn ganz gern und er hat sich auf jeden Fall weiterentwickelnt, aber mein Liebling wird er nie sein und ohne Magnus würde ich ihn auch vielleicht gar nicht mögen.

Magnus: 1 +

War mein absoluter Lieblingscharakter hier und einer derjenigen, die ich wirklich alle Gefühle abkaufte und der mir total leid tat. Magnus mochte ich wirklich gern und ich las auch gern über ihn. Ein toller Charakter.

Luke: 1 –

Er kam irgendwie überhaupt nicht mehr aus sich raus. Ich mochte ihn mal, aber hier war er einfach nur lahm und kämpfte überhaupt nicht mehr und setzte sich für niemanden mehr ein ausser für die Wölfe, Clary und Jocelyn. Er hat viel von seinem Charakter verloren. Leider.

Jocelyn: 2 –

Ich fand sie einfach nur megalangweilig und sie war sowas von blass. Sie war mir auch eher unsympatisch und ich bin nie wirklich warm mit ihr geworden. Irgendwie wirkte sie hier aber besonders blass. Auch alles was mit ihr uns Jonathan zusammenhing gefiel mir nicht.

Emma: 2 –

So richtig warm wurde ich auch nicht mit ihr und wie 12 kam sie mir eigentlich nie vor. Eher wie 15 oder gar älter. Sie benahm sich jedenfalls nicht wie eine 12-jährige. Aber sie war halt auch eher blass und nicht mein Ding.

Julian: 1

Mochte ich noch ganz gern, aber er war mir zu blass. Viel mehr als dass Emma seine beste Freundin war und er sich um seine Geswister kümmern musste erfuhr man von ihm nicht.

Tavy, Dru und Livy, Tiberius: 1 –

Die benahmen sich alle nicht ihr Alter nach. Gerade auch Tiberius. Tavy fand ich auch ganz schön anstrengend. Am besten gefiel mir Livy.

Helen und Aline: 1 +

Die mochte ich beide sehr gern. Besonders Helen. Deswegen fand ich ihr Schicksal am Ende auch schrecklich.

Maryse und Robert: 2

Maryse wurde meist nur erwähnt, aber wenn war sie die typische Erwachsene.
Robert fand ich richtig furchtbar. Er war mir doch ziemlich unsympatisch.

Sebastian: 4 –

Der ging mir meist nur auf die Nerven und sein Gerede von wegen Clary gehöre zu ihm konnte ich irgenwann nicht mehr hören. Furchtbarer Charakter. Das Ende fand ich dann auch nicht so gut mit ihm.

Jia und Patrick: 1 –

Patrick kommt kaum vor, aber seine Meinung gefiel mir meist nicht. Jia fand ich oft okay, aber ihre Endentscheidungen waren schrecklich. Sie hat nie zu ihren eigentlichen Meinungen gestanden.

Bruder Zacharias: 1 +

Den mochte ich auch noch sehr gern und es hat mich gefreut, was mit ihm passierte. Er hatte schon immer Potential gehabt.

Maia, Jordan, Bat: 1 (-)

Maia war nie so mein Ding. Teilweise als Anführerin hatte sie Qualitäten, aber meistens fand ich ihre Meinungen und Handlungen eher daneben.

Raphael: 1

Den fand ich gar nicht so schlecht. Teilweise traf er falsche Entscheidungen, aber er hatte Potential.

Maureen: 4 –

Die war richtig furchtbar. Eine furchtbare Person und gar nicht geeigt als Königin. Die ging mir richtig auf die Nerven.

Lily: 1 +

Die mochte ich noch ganz gern. Die hatte was und die richtigen Ansichten.

Mark Blackthorne: 1

Den mochte ich ganz gern. Schade, was mit ihm passiert ist.

Die Elfenkönigin und Meliorn: 3 –

Die beiden fand ich schrecklich. Wobei die Elfenkönigin ja noch Stil hatte, aber Meliorn war einfach nur furchtbar. Der ging gar nicht mehr.

Kaelie: 1 +

Die kam ja nur noch am Ende vor, aber eigentlich mochte ich sie.

Diana + Tessa: 1

Die mochte ich auch ganz gern, auch wenn sie nicht so oft vorkamen.

Erwachsene allgemein: 3 –

Die fand ich furchtbar. Also allgemein gesehen diese Schattenjäger. Die waren alle so von sich überzeugt, dass sie überhaupt fast gar keinen Wiederspruch duldeten.

Der Rat: 4 –

Den fand ich absolut schrecklich. Der hat sich selbst auf ein hohes Ross gesetzt, ständig falsche Entscheidungen gemacht und eigentlich gar nichts getan. Die waren überwiegend an sich selbst interessiert. Alles andere war denen total egal. Das war echt nicht mehr schön.

Pärchen/Liebesbeziehungen: 2 –

Eigentlich haben mich nur noch Magnus und Alec und Isabelle und Simon (aber auch nur bis zu einem gewissen Grad) interessiert. Besonders Magnus und Alec fand ich sehr süß zusammen. Alle anderen waren mir eigentlich egal.

Erzählperspektive: 3 –

Hier erzählte fast jeder, der irgendwie wichtig war und ohne Überschriften. Besonders am Anfang hatte ich damit doch Schwierigkeiten durchzusteigen. Es ist zwar einerseits gut, wenn viele erzählen, weil man viel mitkriegt, aber hier war das einfach zu viel. Zu viel mag ich nicht. Auch wenn es gut war, dass nicht nur Clary erzählte.

Besondere Ideen: 2 –

War eigentlich das mit den Schattenjägern und die Welt an sich. Die Fantasywelt. Allerdings fand ich die Umsetzung nicht besonders gelungen. Auch wenn die Idee gar nicht schlecht war.

Rührungsfaktor: 3

Teilweise war er vorhanden. Vor allem bei Magnus und Alec, aber meist war es doch eher langweilig, besonders an den wichtigen Stellen.

Parralelen: 2 –

Die kann ich nur zu den anderen Teilen stellen und da war der hier fast der schwächste.

Störfaktor: 3

Oh, das war vieles, vor allem aber die Charaktere. Die meisten waren mir super unsympatisch. Vor allem diese Erwachsenen. Aber hier konnten mich nur wenige wirklich überzeugen.

Auflösung: 2 –

Das meiste konnte mich nicht überzeugen und fand ich eher lahm. Gerade das um Sebastian ging viel zu einfach. Zumindest ganz am Ende und dann ging fast alles ja doch gut aus.

Fazit: 2 –

Mich konnte dieser Teil leider gar nicht überzeugen. Vor allem diese Charaktere fand ich oft super unsympatisch und unlogisch. Der Rat war einfach nur furchtbar und die Erwachsenen waren ebenfalls eher daneben. Aber auch die Handlung konnte mich nicht mehr überzeugen. Vieles wirkte nur noch langweilig und unsympatisch. Vieles kam gar nicht voran oder bestand in der Mitte nur noch aus Kämpfen. Nein, das war nichts für mich.

Bewertung: 2,5/ 5 Punkten

Mein Rat an euch:

Wenn ihr die Charaktere und die Geschichte an sich schon vorher gemögt habt könnt ihr hier eigentlich auch nichts falsch machen. Wenn aber nicht lasst lieber die Finger von diesem Buch. Es wird nicht gerade besser.

Wann ich welchen Teil gelesen hab und mit welcher Bewertung:

Teil 1: City of Bones:               1 + (Mai 2013)
Teil 2: City of Ashes:               2 (September 2013)
Teil 3: City of Glasses:            1 – (Januar 2014)
Teil 4: City of Fallen Angels: 1 – (April 2014)
Teil 5: City of Lost Souls:        1 – (Juni 2014)
Teil 6: City of Heavently Fire: 2 – (Januar 2017)

Insgesamt hab ich etwa 4 Jahre für die Reihe gebraucht, weil zwischen Teil 5 und Teil 6 ziemlich viel Zeit verstrichen war.

GemeinsamLesen 64: Mit Cassandra Clare – City of heavently Fire

Heute ist es wieder Zeit für GemeinsamLesen und ich bin wieder mit dabei.

GemeinsamLesen

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immer noch dieses Buch und bin auf S.

City of heavenly Fire

Ich bin auf S. 783 mittlerweile und hoffe, dass ich es heute oder spätestens morgen endlich durchbekomme.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Wer tritt als Repräsentant der Feenwesen auf?“, fragte Jia Penhollow.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es ist echt selten, dass ich zwei mal bei dieser Aktion das gleiche Buch erwähne, aber das hier ist natürlich auch ziemlich dick.

Allerdings fand ich das Buch auch nicht so gut. Der Anfang war gut zu lesen, aber zwischendurch war es teilweise auch mal nervig oder halt einfach nur langweilig. Seitenweise passierte eigentlich nichts. Jedenfalls nichts was die Geschichte wirklich vorantrieb. Manchmal drehte sich sogar immer im Kreis oder es wiederholten sich manche Sachen immer wieder. Gerade zum Ende hin fand ich es oft noch mal sehr ermüdend und langweilig.

Clary und Jace interessierten mich meist überhaupt nicht mehr.  Vor allem Clary fand ich oft einfach nur langweilig. Viel interessanter fand ich Magnus, teilweise Alec und auch Isabelle. Das waren für mich so die Charaktere, weswegen es sich noch lohnte weiter zu lesen.

Ganz schlimm find ich auch diesen Rat, der ja eigentlich die ganze Zeit über gar nichts tut.

Nein, das wars dann mit dieser Autorin für mich. Mit dem Ende dieses Buches werde ich mich dann endgültig von ihr verabschieden. Die Chroniken konnten mich einfach nicht überzeugen.

Heute oder morgen krieg ich es wohl endlich durch. Gott sei Dank. Wird auch Zeit.

Welche 5 Bücher haben die ersten Plätze auf deiner Wunschliste?

naechstes-jahr-am-selben-tagimmergruen-1schmetterlingsblau-web-727x1030young-elitesder-schwarze-schluessel

Ich glaube aktuell würde meine Liste so aussehen. Ob ich zwei oder drei aber wirklich so schnell lesen werde ist fraglich.

1. Colleen Hoover – Nächstes Jahr am selben Tag

Leider dauert es noch ein bisschen bis das Buch rauskommt, aber ich bin schon ganz gespannt drauf.

2. Sylvia Steel – Immergrün Gestohlene Vergangenheit

Auch hier bin ich schon neugierig drauf. Interessiert mich einfach vom Thema her.

3. Sarah Nisse – Schmetterlingsblau

Auch das interessiert mich vom Thema her und das Cover ist so toll.

4. Marie Lu – Young Elites 1 Die Gemeinschaft der Dolche

Ich hab Legend gelesen und mochte es sehr gern. Jetzt bin ich gespannt auf ihr neues Projekt.

5. Amy Ewing – Das Juwel 3 Der schwarze Schlüssel

Dauert auch noch etwas bis es raus kommt, aber ich bin schon sehr gespannt auf das Ende von Das Juwel.

Das wars schon wieder von mir. Und auf welche Bücher wartet ihr am meisten? Kennt ihr meine Bücher?

Lieblingscharaktere der KW 1: Januar 2017

Meine Lieblingscharaktere der Woche gibts natürlich auch wieder von mir. Teilt mir einfach mit welche Charaktere euch letzte Woche besonders umgehauen haben oder begeistert.

Lieblingscharaktere der Woche

Bücher:

Magnus (City of heavently Fire)
Alec (City of heavently Fire)
Raphael (City of heavently Fire)

Isabelle (City of heavently Fire)

Serien:

Angela (Bones)
Lily (Crossing Jordan)
Bones (Bones)
Jordan (Crossing Jordan)

Booth (Bones)
Woody (Crossing Jordan)
Zack (Bones)
Jack (Bones)
Bug (Crossing Jordan)
Nigel (Crossing Jordan)

Filme:

Four (Die Bestimmung 3.1.)
Maverick (Top Gun)
Caleb (Die Bestimmung3.1.)
Viper (Top Gun)

Christina (Die Bestimmung 3.1.)
Tori (Die Besitmmung 3.1.)
Charlie (Top Gun)
(Tris) (Die Bestimmung 3.1.)

Das waren meine Lieblingscharkatere. Bei Büchern nicht weit her, aber sonst ganz in Ordnung? Jetzt bin ich auf eure gespannt. Eine schöne Woche wünsche ich euch.

Corlys Wochenübersicht

Und wieder steht eine Wochenübersicht an. Die erste komplette Woche ist fast rum und sie war sehr winterlich und kalt.

wochenuebersicht

Rückblicke:

Blockstatistik: 4. Quartal 2016 (-)

Eine Blockstatistik zum letzten Quartal gab es von mir. Seht doch mal vorbei.

Blogaktionen:

Lieblingscharaktere der Woche KW 51: Dezember 2016 (3 K)

GemeinsamLesen 63: Mit Cassandra Clares – City of heavently Fire (8 K)

Serienmittwoch 53: Auf welche Serien freust du dich 2017? (37 K)
Leselaunen 35: Mit Cassandra Clares – City of heavently Fire (6 K)

TTT 68: 10 Hilights aus 2016 (22 K)

Freitagsfrage 33: Von Challanges und Filmgenre (4 K)
Show it on Friday 28: Ein HC welches auch ohne Schutzcover toll aussieht (10 K)
Freitagsfüller 29: Von Kälte, Schnee und gemütlichen Tagen (6 K)

Buch-Safari 31: Von freundigen Büchern und Challanges (4 K)

Bookish-Sunday 31: Lieblgingsgenre und Leseziele (2 K)

Die typischen Wochenaktionen waren mit dabei. Ihr wollt was von Jahreshighlights, Filmgenren oder vielleicht auch Schattenjäger erfahren? Dann kommt und lest euch durch.

Story – Samstag 8: Träume von der Zukunft (6 K)

Denn Story-Samstag hab ich nachgeholt. Am Samstag hab ich es wirklich nicht geschafft. Ich bin ziemlich stolz auf meine Geschichte über Vorsätze. Wenn ihr wissen wollt wie sie geworden ist traut euch. Sie beißt nicht. Lest sie einfach.

WMDEGT 01/17: Von Kälte, Spaziergängen und TTTs (3 K)

Ideenbild 5 Januar: Vergessene Vergangenheit (8 K)

Aktion Stempeln 6: Januar 2016 (4 K)

Drei monatliche Aktionen waren auch wieder dabei. Mein Tagebucheintrag, wenn er auch einen Tag mit Verspätung kam und das Ideenbild. Auch die Geschichte find ich richtig gut. Es lohnt sich wirklich sie zu lesen.

Tags:

Quartals – Tag 4.2.: Flops: Bücher, Filme, Serie (9 K)
Quartals-Tag 4.3.: Lieblingscharkatere Bücher, Filme, Serie (-)
Quartals-Tag 4.4.: Unsympatische Charaktere Bücher, Filme, Serie (-)
Quartals-Tag 4.5.: Die besten Ideen Filme, Bücher, Serie (5 K)
Quartals-Tag 4.6.: Schwächste Ideen Fime, Bücher, Serie (-)
Quartals-Tag 4.7.: Fazit Bücher, Filme, Serie (-)

Mein Quartal-Tag endete diese Woche. Ein paar von euch wurden ja getagt, aber ihr seid natürlich alle herzlich eingeladen mitzumachen. Jetzt kann ich mich nächste Woche endlich auf die richtigen Rückblicke konzentrieren. Die zum Jahresende.

Blogparade:

Buchsaiten-Blogparade (2 K)

Eine Blogparade gabs auch von mir. Eine zum Jahresende.

Award:

The Versatile Blogger Award 1 (14 K)

Ich wurde getagt und habe natürlich gleich mitgemacht. Hier könnt ihr 7 Fakten über mich nachlesen.

Challanges:

ABC Challange der Pratoganisten (8 K)

Ich mache diesmal bei Favolas Challange mit. Ich hoffe ich schaffe so viele Charaktere bis zum angegebenen Zeitraum, da ich da auch zwei dickere Bücher lesen werde und nicht sicher bin wie viel ich wirklich schaffe. Aber eins hab ich ja schon über die Hälfte durch. Also von daher … Mal sehen.

Corlys Themenewoche 39: Schnee/Winter:

39.1.: Mögt ihr ihn und was mögt ihr am liebsten? (23 K)
39.2.: Winter als Kinder? (8 K)
39.4.: Was verbindet ihr damit? (3 K)
39.5.: Zeigt mir eure Winterbilder (5 K)
39.6.: Könnt ihr mir eine winterliche Geschichte erzählen? (7 K)
39.7.: Wie war eure Winterwoche? (7 K)

In meiner Winterwoche war recht viel los, aber eventuell hab ich die 3. Frage vergessen? Ich finde sie nicht wieder. Aber es war schön mit euch über den Winter und euren Eigenarten dazu zu diskutieren.

Corlys Wochenübersicht:

76/51: 26.12.16 – 01.01.17 (2 K)

Auch diesemal kam meine Wochenübersicht wieder später. Schaut doch mal rein, was bei mir so passiert ist.

Neues von der Moviewelt:

Blogaktionen:

MediaMonday 44: Von Bones, Once upon a time und schreiben (-)

Charakter-Misch 24: Sandra Bullock feat. Lucy Meredaz (-)

Die besten 5 am Donnerstag 23: Serien, die du 2017 sehen möchtest (2 K)

Serienabend 29: Mit Bones (-)

Die üblichen Blogaktionen waren dabei. Wenn ihr über Once upon a time, Während du schliefst und Serien lesen möchtet oder auch andere Dinge schaut doch einfach mal vorbei.

Serientagebuch:

Crossing Jordan: Staffel 5 Folge 12 + 13 (-)
Bones: Staffel 1 Folge 8 (-)

Immerhin zwei Serien kann ich diese Woche vermelden. Beide haben mir gut gefallen.

Filmtagebuch:

Die Bestmmung 3.1. Allegiant

Auch einen Film habe ich mal wieder geschafft. Die Bestimmung. Ich mochte ihn ganz gern, wenn auch nicht immer alles.

Und hier kommt meine Schattenjägerstatistik.

Schlittenfahrende Besucher: 266 freudige Schlittenfahrer
Elfenhafte Aufrufe: 578 lustige Elfenfreunde
Beiträge: 34 Beitragsfinder
Unbestimmte Kommentare: 224 gefährliche Unbestimmte
Jagende Gefällt-Mir-Angaben: 152 interessierte Jagende

Ich hatte 36 Besucher mehr als letzte Woche, 34 Aufrufe mehr, genau so viele Beiträge geschrieben, 48 Kommentare mehr, aber 35 Gefällt-Mir-Angaben weniger. Aber das klingt doch ganz gut find ich.

Ausländische Schlittenfahrer:

Österreich: 43
Schweiz: 21
Vereinigte Staaten: 8
Niederlande: 2
Australien: 1

Schweiz hat 22 Aufrufe mehr als letzte Woche, Die Schweiz hat 13 Aufrufe mehr, Vereinigte Staaten 14 weniger und Niederlande einen weniger.

Tag mit der besten Besucherzahl: 06.01.17 (62 freudige Schlittenfreunde)
Tag mit den meisten Aufrufen: 06.01.17 (122 lustige Elfenfreunde)
Tag mit den meisten Kommentaren: 04.01.17 (55 gefährliche Unbestimmte)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 06.01.17 (31 interessierte Jagende)

Ich hatte 6 Besucher mehr pro Tag als letzte Woche, 3 Aufrufe mehr, 2 Kommentare mehr, aber 6 Gefällt-Mir-Angaben weniger. Nicht viel, aber immerhin etwas.

Die beliebteste Seite ausser der Startseite:

Serienmittwoch 53: 30
TTT 68: 30
WMDEGT 01/17: 30

Ach, da sind sich die Zahlen aber einig.

Suchbegriffe:

maybe someday zitate: 1
looking for Hope zitate: 1
zitate kein ort ohne dich: 1
Harry Potter und der Stein der Weisen Buchzitate: 1

Na, da war aber jemand auf Zitatesuche 🙂

Follower:

Letzte Woche: 215
Diese Woche: 222

Juhu, sie sind wieder gestiegen. Das freut mich. Ich danke euch dafür.

Und sonst so?

Brr, war das kalt diese Woche, oder? Das höchste war bei uns Minus zehn Grad. Ich bin mir nicht sicher ob ich das schon mal erlebt hab. Aber ich war nur bei etwa 6 bis 7 Grad Minus draußen. Hat aber auch schon gereicht. War aber warm eingemurmelt. Immerhin haben wir Schnee hier oben und auch teilweise schönes Wetter gehabt.

Sonst war es recht ruhig bei mir. Ich habe gelesen und geschrieben und war überwiegend zu Hause. Auch ein bisschen berichtigt hab ich wieder an meinen Geschichten. Ich bin ein kleines Stück weiter gekommen.

Ich konnte endlich eure Geschichten von den Aktionen lesen, die ich gespeichert hatte da waren echt tolle Ideen bei. Schön, dass nicht nur ich so viel Kreativität im Schreiben habe. 🙂

Heute ließ ich die Woche mit einem schönen Familienbranche ausklingen und werde jetzt noch etwas lesen und schreiben.

Das wars auch schon wieder von meiner Woche. Wie war denn eure so?

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Corly

 

Freitagsfüller 29: Von Kälte, Schnee und gemütlichen Tagen

Und auch der Freitagsfüller findet im neuen Jahr zunächst hier statt.

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

  1.  Es ist kalt geworden und  bei uns zeigte es bisher das höchste Minus zehn Grad. Ich hab gehört es soll noch kälter werden. Krass, oder? Bibber, bibber.

img_4774

  1.   Das ist bestimmt nicht so schön für die Autos.

  2.   Im neuen Jahr brauche ich keine Sorgen zu haben, dass kein Schnee kommt. Wir haben ihn schon .

img_4769

  1.   Vielleicht wird die Serie Lucifer ja für mich eine neue Entdeckung.
  1.   Unser Weihnachtsbaum steht immer noch bei uns. Meist bis zum 22. rum.

img_4773

6.   Der Start ins neue Jahr ist ganz in Ordnung.

  1.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend mit meinem Buch, meiner Geshichte und vielleicht Pretty Little Liars, morgen habe ich  nichts besonderes  geplant und Sonntag möchte ich mit einigen aus meiner Familie brunchen!

img_4736 City of heavenly Firepretty-little-liars-staffel-3

Wie ihr seht startet der Freitagsfüller in diesem Jahr mit ein paar Bilder. In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenede.

Leselaunen 35: Mit Cassandra Clares – City of heavently Fire

An den ersten Leselaunen in diesem Jahr nehme ich natürlich gerne teil. Ich mag die Aktion nach wie vor.

13170-leselaunen-700

Aktuelle Lektüre:

City of heavenly Fire

Momentane Lesestimmung:

Okay. Ich komme einigermaßen voran und das Buch ist gut zu lesen, aber trotzdem habe ich das Gefühl nicht so gut voranzukommen. Im Schnitt hab ich am Tag jetzt etwa 50 Seiten geschafft. Die 100 erreiche ich einfach nicht mehr. Wenn das so weiter geht brauche ich etwa 16 Tage für das Buch. Ganz schön lange. Uff.

Das Buch ist okay, besser als erwartartet, aber dennoch find ich diese Reihe eher mittelmäßig. Ausserdem muss ich mich immer noch zwischen Schreiben und Lesen entscheiden. Meist wechselt es so ab.

Meine Lesestimmung könnte also besser sein, ist aber auch nicht wirklich schlecht.

Zitat der Woche:

„Du magst sie, stimmts?“, bemerkte Jace
Verwirrt fragte Clary: „Wen meinst du?“
Sie überquerten gerade einen kopfsteingepflasterten Platz, an den Clary sich erinnerte. In der Mitte stand ein Brunnen, der nun jedoch mit einer Steinabdeckung versehen war – vermutlich, damit das Wasser darin nicht gefror.
„Dieses Mädchen, Emma.“
„Sie hat irgendetwas an sich“, räumte Clary ein. „Wie sie Helens Bruder Julian verteidigt hat. Ich glaube, sie würde alles für ihn tun. Sie hat die Blackthorns wirklich ins Herz geschlossen und sie selbst hat keinen einzigen Verwandten mehr …“
„Sie erinnert dich an dich selbst.“
„Nein, das glaube ich nicht“, wiedersprach Clary. „Ich glaube, Emma hat mich eher an dich erinert.“
„Weil ich klein und blond bin und mir Zöpfe gut stehen?“

Cassandra Clare – Chroniken der Unterwelt 6 City of heavently Fire

Und sonst so?

Da ich Montag erst meine Wochenübersicht mit diesem Punkt gepostet hab hat sich nichts wirklcih seitdem geändert. Ich schreibe immer noch viel, ich bin gut ins neue Jahr gekommen und ich möchte ein schönes Lesejahr verbringen. Mal sehen, wie es sich privat entwickelt. Sonst hab ich noch einige Serien auf dem Plan und bin gespannt was sich so auf meinem Blog tut.

Ausserdem wünsch ich euch noch ein frohes neues Jahr. Es hat ja recht winterlich begonnen. Schade ist nur, dass nachdem es geschneit hat auch gleich wieder taut. Das bringt dann auch nicht so richtig was.

Und das wars auch schon wieder von dieser Woche von mir. Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Corly

Neuzugänge Februar 1

Heute sind mal wieder bei mir neue Büityher ins Haus gekommen. Bin endlich mal wieder fündig geworden bei Weltbild. Ist da sonst ja immer ein Krampf im Bereich Fantasy.

Talon Drachenherz Royal Band 1 Passion City of heavenly Fire

Talon 1 lese ich ja gerade und ich halte es für unwahrscheinlich, dass ich das nicht weiter lesen will, also hab ich mir die Fortsetzung schon mal gehört.

Auf Royal bin ich schon mehrmals gestossen. Der Klappentext klingt auch ganz interessant. Mal sehen …

City of heavently fire war mir immer noch zu teuer, dafür, dass mir die Reihe nicht ganz liegt. Heute hab ich es günstig als Mängelexemplar gekriegt und gleich zugeschlagen.