Corlys Themenwoche 72.5.: Listen: Schönste Buchtitel

und schon wieder kommt ein neuer Tag von der Themenwoche. Seid mit dabei und beantwortet die Frage:

Freitag: Eine Top 5 Eurer liebsten Buchtitel aus diesem Jahr

Ewig Wenn Liebe erwacht

Den Titel fand ich sowas von stark. Auch Die Geschichte mochte ich, auch wenn sie nicht ganz so stark, aber trotzdem gut war.

Küss mich im Sommerregen

Auch diesen Titel fand ich klasse. Die Geschichte mochte ich auch sehr.

Dein Leuchten

Auch diesen Titel finde ich wunderschön und das Buch dazu mag ich auch gern.

All die verdammt perfekten Tage

Auch diesen Titel finde ich richtig gut. Leider war das Buch aber hier nicht so mein Ding.

Nächstes Jahr am selben Tag

Auch diesen Titel finde ich wieder schön und das Buch hat mir natürlich gut gefallen.

Und welches sind eure schönsten?

Die nächsten Aufgaben:

Samstag: Eine Top Ten Eurer schönsten Buchgeschichten aus diesem Jahr
Sonntag: Eine Top 5 Eurer liebsten Themenwochethemen aus diesem Jahr

Advertisements

Corlys Wochenübersicht 91/102 – 92/103: 30.10.17 – 12.11.17

Und nun kommt endlich mal wieder eine Wochenübersicht. Diesmal von zwei Wochen. Aber vermutlich kommt sie gar nicht pünktlich. Mal sehen. Ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen, denn es hat jetzt doch länger gedauert als gedacht.

Aktuelle Lektüre:

Ich lese gerade das hier und es gefällt mir sehr gut. Es haut mich zwar nicht richtig vom Hocker ist aber schön weihnachtlich romantisch. Im großen und ganzen gefällt es mir.

Neuzugänge:

Das neue Hoover ist für mich als Fan natürlich ein Muss. Ich bin sehr gespannt.

Von Kira Gembri wollte ich schon immer mal was lesen. Da bin ich auch gespannt.

Und die Tuchvilla wurde mir so vorgeschwärmt, dass ich es jetzt doch mal gekauft habe.

30.11.17 – 05.11.17

Blogaktionen:

MediaMonday 331/85: Von Spielen, Horror und Schwestern des Mondes (4 K)
Montagsfrage 101: Technisches Bloggerät (11 K)

GemeinsamLesen 103: Mit Katherine Riders Kiss me in Paris (12 K)
Cover Theme Day 12: Dunkles Cover (10 K)

Serienmittwoch 96: Happy Ends: Ja oder nein? (20 K)
Kopfkino 9: Aktuelles Buch als Manga und unbeliebtes Genre (2 K)

TTT 106: 10 Liebste Neuerscheinungen (-)

Die üblichen Aktionen waren dabei. Leider konnte ich den TTT nicht verlinken, aber mitgemacht habe ich immerhin.

Schreibklick November: Nebel des Lichts (8 K)
Zurückgeschaut 7: Oktober 2017 (6 K)

Zwei aussermonatliche Aktionen waren auch dabei. Guckt doch mal vorbei.

Corlys Themenwoche 71: Halloween

71.1.:  Mögt ihr es und wieso oder wieso nicht? (13 K)
71.2.:  Bücher, Filme, Serien (7 K)
71.3.: Myten? (5 K)
71.4.: Auch in Deutschland? (4 K)
71.5.: Gruselfaktor im Fest? (13 K)
71.7: Kostüme? (7 K)

Diesmal gings um Halloween in meiner Themenwoche. Wenn ihr dran interessiert seid guckt es euch doch mal an.

Buchrückblick:

Oktober 2017 (-)

Einen Buchrückblick habe ich auch mal wieder geschrieben. Welche Bücher habe ich wohl im November gelesen? Seid ihr neugierig?

Bücherwelt:

Bookboyfriends Lieblingscharaktere (Meine Männlichen Top Ten) (-)

Einen Beitrag musste ich mal wieder zu meinen Lieblingscharakteren verfassen. Schaut doch mal vorbei. Vielleicht liebt ihr ja die gleichen Charaktere wie ich?

Leseplanung:

November 2017 (2 K)

Und auch die Leseplanung von November gabs. Schaut doch mal rein, was ich lesen will.

Filmrezension:

Maze Runner Die Auserwählten der Brandwüste (-)

Einen Film habe ich auch mal wieder gesehen und hier ist meine Rezi dazu.

Serientagebuch:

Bones: Staffel 4 Folge 21 (-)

Hier habe ich nur Bones geguckt und den Rest dann unterwegs. Das muss ich erst noch alles nachholen. Aber Bones war wie immer gut.

Corlys Welt:

Abwesenheit ab morgen (22 K)

Ich habe euch darüber informiert, dass ich für ein paar Tage nicht on bin. War doch eher eine Woche. Deswegen fiel der Serienmitwoch auch aus, da ich mit Handy da einfach überfordert bin.

06.11.17 – 12.11.17

Blogaktionen:

Die besten 5 am Donnerstag 55 Kinderhelden (4 K)

Lesewoche 20 + 21 (2 K)

Freitagsfüller 57: Von Weihnachten, Once upon a time und dem Meer (6 K)
Show it on Friday 64 + 65: Das am längsten besitzende Buch/ Buch mit gleichen Hobby wie Protagonisten (-)
Follow Friday 17: Highlight Oktober 2017: Drachenalamarm (-)

Cover Theme Day 13: Liebesroman (8 K)

Sonntags-Top 7: zwei Wochen in einem Beitrag (4 K)

Auch diese Woche gabs ein paar Beiträge, auch wenn ich den überwiegenden Teil der Woche nicht on war weswegen ja der Serienmittwoch auch ausgefallen ist. Auch den TTT habe ich leider nicht geschafft, wobei ich den gerne gemacht hätte.

Blogger Elite Award (8 K)
Aktion Stempeln 15: November 2017 (2 K)

Und es gibt wieder aussermonatliche Aktionen. Ich wurde unter anderem nominiert. Schaut doch mal vorbei.

Serientagebuch:

Once upon a time: Staffel 4 Folge 8 + 9 (6 K)
iZombie: Staffel 1 Folge 10 – 13 (-)
Bones: Staffel 4 Folge 22 (-)
Once upon a time: Staffel 4 Folge 10 + 11 (10 K)
Pretty Little Liars: Staffel 5 Folge 13 + 4 vom 03.11.17 (-)

Einige Serien habe ich schon geguckt, aber nicht alles gepostet. Vor alelm noch nicht Pretty Little Liars. Ich musste einiges erst mal nachholen.

Serienrezension:

iZombie: Staffel 1 (19 !!! K)

Auch meine Serien habe ich wieder fleißig nachgeholt.

Rezension:

Laura Kneidl – Light and Darkness (-)

Und von iZombie habe ich nun die 1. Staffel durch und rezensierst. Schaut doch mal rein.

Schreibwerkstatt (für 2 Wochen):

Dylan & Darleen, Die Zauberfeen, Die Rittergilde:

Leider nichts geschafft. Dafür hatte ich auch offline keinen Kopf.

Magische Welten 3 Feuerwind:

Das letzte mal war ich auf S. 123. Jetzt bin ich schon auf S. 133. Also gut zehn Seiten weiter.

Prinzengeschichte:

Da war ich letztes mal auf S.129. Überraschend habe ich sie jetzt mit 133 S. heute abschließen können. Das war für  mich selbst recht überraschend, weil ich es anders geplant hab. Dafür gibts noch nen zweiten Teil dazu, aber mit anderem Schwerpunkt. Ich habe also hier etwa 4 Seiten geschrieben. Einen Namen hat die Geschichte aber noch nicht. Der fehlt immer noch.

Tristan und Annika:

Hier war ich beim letzten mal auf S. 7. Aktuell bin ich auf S. 13. Hier habe ich also doch 6. Seiten immerhin geschafft.

Insgesamt habe ich also in den zwei Wochen etwa 20 Seiten geschrieben.

Und hier kommt meine Dämonenhafte Statistik:

lügenhafte Besucher: 436 Lügenfreunde gesehen
Märchenhafte Aufrufe: 773 Märchnbewohner gefunden
Beitragsfinder: 22
Winterliche Kommentare: 103 Winterspasserlebende entdeckt
Bücherfreundliche Gefällt-Mir-Angaben: 187 Bücherlesende gelesen

Ich habe 80 weniger Aufrufe als die Woche davor, 5 Aufrufe weniger, einen Beitrag weniger, 76 Kommentare weniger und 16 Gefällt-Mir Angaben weniger. War klar, dass das sinkt, aber es geht noch.

Ausländische Lügenfreunde:

Vereinigte Staaten: 159
Österreich: 55
Schweiz: 18
Brasilien: 6
Indien: 5
Vietnam: 3
Niederlande: 3
Vereinigtes Königreich: 2
Italien: 2

Die USA hat 74 Aufrufe weniger, Österreich 36 mehr, Schweiz einen mehr, Indien 4 weniger und Vereinigtes Königreich 3 weniger.

Exoten: Vietnam

Die beliebteste Seite ausser der Startseite:

Buchzitate: Nicholas Sparks: 34
GemeinsamLesen 103: Mit Catherine Rides Kiss me in New York: 28
Serienmittwoch 96: Hapyy Ends: 28

Die Zahlen sind wieder etwas gestiegen.

Suchbegriffe:

Kein Ort ohne dich Zitate: 1
Pretty Little Liars: Staffel 4 Folge 20: 1
Once upon a time: Staffel 4: 1
Gilmore Girls: Staffel 3
Zitate Kein Ort ohne dich: 1

Hey, endlich mal wieder Abwechslung.

06.11.17 – 12.11.17

Und hier kommt meine Märchenhafte Statistik:

Aufregende Besucher: 495 Aufregende Leute gesehen
Städtische Aufrufe: 768 Städter beobachtet
Beitragsfinder: 17
Kreative Kommentare: 40 Kreative Freunde unterhalten
Brieffreundschaftliche Gefällt-Mir-Angaben: 48 Brieffreundinnen geschrieben.

Ich habe 59 Aufrufe mehr als die Woche davor, 5 Aufrufe weniger als die letzte Woche, 5 Beiträge weniger als die Woche davor, 63 Kommentare weniger und 139 Gefällt-Mir-Angaben weniger.

Ausländische Lügenfreunde:

Vereinigte Staaten: 117
Österreich: 34
Schweiz: 13
Euopäische Union: 5
Brasilien: 4
Ungarn: 4
Vietnam: 3
Vereinigtes Königreich: 5
Italien:  5

Die USA hat 42 Aufrufe weniger als die Woche davor. Österreich 21 weniger, Schweiz hat 5 Aufrufe weniger, Brasilien hat 2 weniger, Vereinigtes Königreich hat 3 mehr und Italien auch drei mehr. Der Rest ist gleich oder neu dabei.

Exoten: Ungarn

Die beliebteste Seite ausser der Startseite:

Buchzitate: Nicholas Sparks: 212
Buchzitate JKR – Harry Potter: 29
Blogger Elite Award: 21

Mich verwirrt es ja immer etwas, wenn die Zitate auch nach so langer Zeit immer noch wieder aufgerufen werden und dann auch noch so dermaßen häufig.

Suchbegriffe:

Harry Potter und der Stein der Weisen: 3
Kein Ort ohne dich Buch: 2
Kein Ort ohne dich Zitate: 2
Zurück ins Leben geliebt Zitate: 1
Bones schwanger 2017?: 1
Leseteppich: 1
Kein Ort ohne dich Sprüche: 1
Popescu, Ariana – episode Reihenfolge: 1

Wow, hier war ja auch einiges los und auch mal wieder was anderes dabei. Interessant …

Follower:

Letztes Mal:333
Dieses Mal: 343

Ist mal wieder etwas gestiegen, aber auch von zwei Wochen halt.

Und sonst so?

Ich war ja eine Woche nicht on und so habe ich noch immer einiges nachzuholen. Deswegen musste auch manches aktuelleres auch erst liegen bleiben. Auch Serien musste ich nachholen, aber wenn ich Outlander heute noch gucke bin ich wieder auf dem aktuellsten Stand. Eine Buchrezension steht noch aus und die Rezension der 5. Staffel Pretty Little Liars sowie einige Folgenreviews von Pretty Little Liars.

Sonst war die Woche aber doch eher ruhiger bei mir. Es tat auch mal gut eine Woche so gut wie gar nicht online zu sein oder nur bei Whats App. Dadurch habe ich viel mehr geschafft als sonst. Sowohl beim Lesen und auch beim Schreiben.

Aber ab nächste Woche wird es wieder alles im gewohnten Gang gehen. Habt ihr eigentlich noch Ideen für den Serienmittwoch oder die Themenwoche?

Und das wars dann schon wieder von mir. Endlich habe ich diese Wochenübersichten hinter mir.

 

Aktion Stempeln 15: November 2015

Und gestempelt werden soll auch schon wieder. Mal sehen was sich da machen lässt.

Ich stempel mal den Oktober 2015:

Colleen Hoover – Weil ich Layken liebe:

Oh mein Gott, ist das schon wieder zwei Jahre her, dass mein Colleen Hoover Fieber begonnen hat? Denn es begann mit diesem Buch. Dieses Jahr werde ich bereits das 12. Buch von ihr lesen. Jedenfalls ist mir Weil ich Layken liebe natürlich im Kopf geblieben. Dieses Buch hat mich einfach umgehauen und meine ganze Buchwelt noch mal auf den Kopf gestellt. Es ist Schuld daran, dass ich wieder vermehrt Jugenbücher ohne Fanatsy lese. Ich habe manchmal sogar noch ganze Szenen im Kopf, denn durch Weil wir uns lieben habe ich es ja mehr oder weniger zwei mal gelesen. Oh, Gott. Ist das echt schon wieder zwei Jahre her? Wahnsinn!!! Es hat mich auch total überrascht, dass es mir so gut gefallen hat. Ich war da nämlich total unsicher.

Sandra Regnier – Pan 1 Die verborgenen Insignien des Pan

Das fand ich sogar noch besser als Will und Layken. Auch dieses Buch hat mich geradezu umgehauen und auch hier war ich überrascht, dass es mir so gut gefiel. Ich fand die Idee und die Umsetzung klasse. Wirklich ein tolles fantasievolles Buch, dass ein richtiges Highlight war.

Colleen Hoover – Weil ich Will liebe

Es ist selten, dass ich zwei Bücher von ein und der selben Autorin in einem Monat lese. Auch das Buch fand ich wirklich klasse, wenn auch etwas schwächer als den ersten Teil. Aber Will und Layken sind wirklich toll.

 

Stacey Jay – Romeo für immer

Das ist nur noch grob in Erinnerung. Ich weiß noch ein paar Sachen, aber nicht mehr so viel. Den 2. Teil fand ich auch nicht  mehr so gut.

C.C. Hunter – Shadow Falls Camp Geboren um Mitternacht

Ich hab noch ein paar grobe Szenen im Kopf, aber keine wirklichen Einzelheiten mehr. Die Idee war toll, aber die Charaktere lagen mir nicht und die Hauptperson hat ziemlich genervt.

Marah Wolf – MondSilberLicht

Ich find es nett, aber es ist kaum was hängen geblieben. Später mochte ich es nicht mehr ganz so gern. Bisher habe ich auch noch nichts wieder von ihr gelesen.

Also da ich die, die im Kopf gebliebenen Bücher alle so toll fand war es eigentlich ein super Monat.

Und was stempelt ihr so?

TTT 106: Eure 10 liebsten Neuerscheinungen

Und auch diese Woche gibts wieder einen TTT. Ich muss den allerdings vordatieren, da ich Ende der Woche ziemlich unterwegs bin.

Zeige 10 Neuerscheinungen, auf die du dich freust. Wobei das eher die sind, die mich interessieren und ich auch nicht alle Listen noch mal durchgewühlt habe.


Colleen Hoover – Nur noch ein einziges mal

hierdrauf freue ich mich tatsächlich schon ewig drauf. Endlich das neue Hoover Buch. Ich will es unbedingt lesen.

Laura Kneidl – Herz der Schatten

ich möchte zwar erst Light & Darkness lesen und gucken ob mir das auch so gut gefällt wie Water & Air, aber sonst bin ich natürlich auch hier dran interessiert.

Sarah Combs – Schmetterlingswochen

Das hört sich interessant an und das Cover ist wunderschön.

Kira Gembri – Wovon du träumst

Ich wollte schon so lange was von ihr lesen. Vielleicht wird mein erstes Buch von ihr nicht dieses, aber ihre Klappentexte klingen alle gut.

Lily Oliver – Träume, die ich uns stehle

Das hört sich wirklich auch sehr gut an. Ich möchte es wirklich sehr gerne lesen.

Gena Showalter – Immerwelt Der Anfang

Eine Reihe von ihr fand ich gut, eine andere nicht so gut. Da bin ich gespannt auf dieses, denn es klingt ja gut.

Jill Santopolo – Was bleibt sind wir

Das klingt auch so gut und das Cover ist ein Traum.

Shari Low – Ein Jahr entfernt vom Glück

Auch das hier hört sich gut an und das Cover hat was.

Ira Severin – Heartbeat More than a Kiss

Vom Klappentext her klingt es interessant.

Anne Brauner – Valentinas Töchter 1 Die fünf Gaben

Das klingt auch interessant und würde mich interessieren.

Aber ob es wirklich diese werden bleibt in den Sternen stehen.

Und wie sieht eure Liste aus?

 

Bookboyfriends/Lieblingscharaktere männlich: meine aktuelle Top 10

Ich sehe ständig Lieblingscharaktere Listen männlicher Art bzw. Book Boyfriends. Da wollte ich so eine Liste auch erstellen. Wobei ich mich echt schwer entscheiden kann, weil es einfach zu viele tolle davon gibt. Sicher gibts von mir schon diverser solcher Listen, aber die ändern sich auch wider.

Mona Kasten – Feel Again – Isaac Grant

Auch Isaac war verdammt intensiv, aber ausnahmsweise war er mal kein Bad Boy sondern von Grund auf gut und genau das hat mir so gefallen. Auch sein Nerd-Feeling hat mir gefallen. Er war einfach ein super toller Charakter.

Colleen Hoover – Hopelessreihe – Dean Holder

Der erste Buchcharakter, den ich am liebsten wahrhaftig aus dem Buch gerissen hätte und behalten hätte. Dean Holder konnte mich wirklich berühren und erreichen als lieber Bad Boy, weil er so lieb intensiv und gefühlvoll ist. Ich fand ihn einfach klasse.

Valentina Fast – Royal – Fernand und Phillip

Fernand und Phillip fand ich beide klasse. Fernand ist einfach ein richtiger Schatz und ein sehr smarter lieber Typ. Phillip hat das gewisse Etwas und ist geheimnisvoll. Vielleicht ein bisschen Bad Boy, aber auch super lieb und sehr intensiv.

Sandra Regnier – Pan – Lee FitzMor

Lee ist ebenfalls total klasse. Er ist der totale Frauenschwarm, aber dennoch auf dem Boden geblieben. Ich fand ihn wirklich lieb und fürsorglich.

Cynthia Hand – Unerathly – Tucker Avery

Auch Tucker war absolut klasse und ein bisschen Bad Boy. Aber auch er war sehr intensiv und cool und hat mir wahnsinnig gut gefallen. Tucker ist einer meiner liebsten Buchcharaktere überhaupt. Er ist einfach toll.

Charotte Cole – Küss mich – Jake

Auch Jake ist verdammt intensiv und ich fand ihn einfach klasse. Wie er sich um seine Familie kümmerte und um einfach alle Leute und er war so einfühlsam. Das war toll.

Stephenie Meyer – Seelen – Ian OShea

Ian ist schon lange einer meiner Lieblingsfiguren. Ich find ihn einfach klasse. Vom Feind zum Freund zum Liebhaber und dass er Wanda nicht aufgibt find ich toll. Ein klasse Typ.

Kira Cass – Selection – Ahren und Kile

Ja, auch Maxon und Aspen sind meine Lieblinge, aber richtig angetan haben es mir Ahren und Kile. Ahren mit seiner Sanftheit und Fürsorglichkeit und Kile mit seiner unddurchsichtigen Bad Boy Art der ganz besonderen Art. Beide waren sie toll.

Laura Kneidl – Water & Air – Callum

Callum fand ich auch richtig toll. Sehr intensiv und gefühlvoll und lieb und gerade seine sanfte Art hat mir total gut gefallen an ihm.

Colleen Hoover – Maybe someday – Ridge

Ridge ist auch ein ganz süßer und Lieber. Ein richtig smarter Typ, der Mitten ins Herz geht.

Kennt ihr Bücher und Charaktere von meinen? Wie findet ihr sie? Welches sind eure liebsten Bookboyfriends? Lasst es mich wissen.

Freitagsfüller 56: Von Colleen Hoover, The 100 und Lichter

Da beim Show it on Friday das selbe Thema dran ist wie beim gestrigen TTT habe ich einfach nur den Beitrag verlinkt. Und so komme ich gleich zum Freitagsfüller.

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi

  1. Auch du je, mit der Nachricht von heute morgen hätte ich ja gar nicht gerechnet. Jedenfalls nicht so früh. Das kam doch überraschend.
  1. Colleen Hoover scheibt wirklich auf sehr intensiven Niveau.
  1. Halloween interessiert mich nicht so, aber in einer Stadt in der Nähe ist da immer Glanz der Lichter und das mag ich.

  1. Was ich im Frühling noch nicht für möglich gehalten hätte ist vielleicht doch möglich.
  1. Aufpassen, im November kommt die 4. Staffel von The 100 endlich. Juhu!

6. Ich habe noch keine Weihnachtsgeschenke. Gucke aber schon immer danach.

  1. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pretty Little Liars, denke ich und lesen, morgen habe ich geplant, vermutlich putzen und lesen und Once upon a time gucken und Sonntag möchte ich eventuell eine Tante besuchen. Ich weiß noch nicht ob ich mitfahre!

Montagsfrage 100: Literaturnobellspreis für ….?

So auch eine Montagsfrage kommt noch, wenn auch heute recht spät. Es ist meine 100. Montagsfrage.

Montagsfrage: Gerade wurde der Literaturnobelpreis verliehen. Wem würdet ihr persönlich den Literaturnobelpreis verleihen?

Ha, ha. Coole Frage. Ich weiß zwar nicht wer nominiert wurde, aber meine persönliche Antwort könnte wer mich öfter liest vielliecht sogar erraten werden.

 

……. And the Winner is ……

Colleen Hoover.

 

Natürlich. Es kann nur eine sein. Ich liebe alle ihre Bücher, die ich gelesen habe von ihr. Manche mehr, manche weniger, aber alle waren Highlights. Das schaffen nur wenige Personen. Da ist die Autorin schon was besonderes.

Für welche Reihe oder welches Buch besonders? Das ist schwer. Ich glaube folgende Reihe würde es werden:

Hopeless – Hope forever

Diese Reihe hat meine Buchwelt einfach noch mal auf den Kopf gestellt und deswegen habe ich sie gewählt.

Und wie sähe es bei euch aus?