Fungie redet heute 36: Fungie und die dicken Bücher

Juhu, endlich darf ich mal wieder reden. Da freue ich mich total. Bei Annas tollen Aktion dürfen nämlich nur die Subs untereinander quatschen.

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Ich zähle ganze 23 Bücher. Das sind 2 Bücher mehr als letzten Monat.

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Dein Herz vergisst nicht

Corly war diesen Monat beim Bücherkauf nicht besonders erfolgreich. Sie hat mehr auf andere Dinge geachtet. Das hier klang aber ganz interessant, fand sie.

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Es wurde recht zeitnah gelesen. Kam aus April. Corly hat es aber auch nicht so richtig gefallen.

  1. Lieber SuB, diesen Monat möchten wir die richtigen Wälzer herauskramen und jene Bücher zeigen, die mehr als 500 Seiten haben!

Noah Gordan – Der Medicus 864 S.

Charlotte Link – Im Tal des Fuches 576 S.

Bei Noah Gordan hat Corly schon mal angelesen, aber wieder abgbrochen. Keine Ahnung, ob sie  es je lesen wird.

Charlotte Link: Genau, weil es so dick ist und Corly nicht so reizt hat sie es noch nicht gelesen.

Und was habt ihr heute so zu erzählen, Liebe andere Subs?

TTT 79: 10 Bücher, die du schon am längsten auf dem Sub hast

Ich bin heute morgen nicht da. Verlinken werde ich später, aber ich wollte den Beitrag schon mal veröffentlichen.

Uff, das ist vermutlich fast mein ganzer Sub. Ich habe da nicht so viel.


Tja, und aktuell ist nur noch ein anderes Buch auf meinem Sub und Göttlich verdammt, aber das hab ich nirgends in den Listen und zähle ich gar nicht mit.

1.)Becca Maizel – Und ewig währt mein Tag (April 2013)

Das Problem ist, dass es der zweite Teil ist und an den ersten schlecht ran zu kommen ist. Sonst hätte ich es schon längst gelesen.

2.) Ben Aaronovitch – Ein Wispern unter Bakers Street (Dezember 2013)

Das ist wiederum der dritte Teil der Reihe. Ich habe ihn damlas geschenkt bekommen. Den ersten habe ich bereits gelesen, aber der zweite fehlt noch bevor ich den lesen kann.

3.) Noah Gordan – Der Medicus (Dezember 2013)

Hab ich wie das vorherige zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich hab es mal angelesen, aber wieder abgebrochen und bisher nicht mehr reingelesen. War mir zu zäh.

4.) Edgar Allen Poe -Die Maske des rothen Todes (November 2013 – E-Book)

Hab ich mir umsonst geholt. Ich hatte damals ein Buch wo das Buch genannt wurde. Aber bisher hab ich es noch nicht wirklich gelesen.

5.) Sue Twin – Die Welt der Elben 1 + 2 (November 2013 – E-Book)

Da habe ich sogar Lust drauf und schon überlegt vielleicht noch diesen Monat zu lesen.

6.) Edward Bulwer-Lython – Die letzten Tage von Pompeii (November 2013 – E-Book)

Ich war damls in Pompeii und wollte was darüber lesen, aber bisher habe ich es noch nicht wirklich angelesen. Hab ich aber auch umsonst bekommen.

7.) Carrie Jones – Flüsterndes Gold (November 2014)

Ich habe es auch schon mal angelesen, konnte mich aber nicht reizen, also habe ich es wieder weggelegt.

8.) Charlotte Link – Im Tal des Fluches/ Oktober 2015

Das habe ich auch umsonst bekommen, aber als Buch. Ich überlege schon ob ich es dieses Jahr mal lesen soll.

9.) Geneva Lee – Royal 1 Passion/ Februar 2016

Ich wollte es schon ein paar mal anfangen, aber daraus wurde bisher nichts. Vielleicht wird es ja noch dieses Jahr was, aber so richtig reizen tut es mich nicht.

10.) Colleen Hoover – Nächstes Jahr am selben Tag/ März 2017

Ist erst eine Woche auf dem Sub und wird sicher schnell erlöst werden. Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch. Und welche Bücher habt ihr am längsten auf dem Sub?

Tag: Sub-Erwartungen

okay, mal sehen, ob ich diesen Tag hinbekomme. So groß ist mein Sub ja nicht.

Das Buch…
1. … bei dem du denkst, dass es dich am meisten berührt

zimt-und-weg

Ich hoffe es zumindest. Es klingt so gut.

  1. bei dem du denkst, dass deine Meinung anders sein wird als die der anderen

Ein Wispern über Bakert Street

ich werde es wohl wieder eher nervig finden. Viele haben es ja geliebt. Aber da ich Teil 1 schon gelesen habe kann ich das ungefähr beurteilen.

  1. bei dem du denkst, dass es einem deiner Lieblingsbücher ähnelt

himmelstiefe

weil es Fantasy beinhaltet.

  1. bei dem du denkst, dass es so spannend sein könnte, dass du es nicht mehr aus der Hand legst

young-elites

hoffe ich zumindest. Mal sehen.

  1. bei dem der Inhalt hoffentlich besser ist als das Cover

da fällt mir gerade nichts ein. Bei 14 Büchern gibts da nicht so viel Auswahl.

  1. bei dem du denkst, dass es das lustigste Buch ist

zimt-und-weg

Es klingt auch lustig. Von daher wohl auch wieder dieses hier.

  1. bei dem du denkst, dass es schwer wird zu lesen (zäh, dick oder viele Fachbegriffe)

Der Medicus

ich hab es bereits einmal versucht und der Anfang schon war ziemlich zäh für mich.

  1. …, dass dünn ist (ca. 50-200 Seiten), dich aber trotzdem umhauen soll

habe aktuell nur ein dünnes Buch auf dem Sub, aber ich glaub nicht, dass es mich umhauen wird.

  1. bei dem du denkst, dass es sehr magisch ist (Fantasy oder besondere Atmosphäre)

Welt der ELbn

Hoffe ich zumindest. Es hört sich magisch an.

  1. bei dem du sehr hohe Erwartungen hast, weil der Film gut war oder es extrem gehypt wird

Ich habe aktuell nur Medicus als Verfilmung auf meiner Liste. Und da ich davon nicht so viel erwarte muss ich hier passen.

 

 

Mein Sub kommt zu Wort 2 und Subleichen

Huhu,

offenbar hab ich die Aktion im Juni verpasst, aber jetzt im Juli will ich mal wieder mitmachen.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  1. Wie groß/dick ist dein Sub aktuell?)

16 in der Zahl. E-Books schon mit einbezogen.

Etwas weniger als im Mai. Im Mai waren es normale Bücher etwa 13 oder 14 und insgesamt etwa 20 Bücher.

2. Wie ist die Sub-Pflege gelaufen? Zeige mir deine neusten Schätze?

Zurück nach Holly HillDie Rache der FeenEin Sommer und vier Tage

Sollen aber eigentlich alle nicht so lange auf dem Sub bleiben. Holly Hill würde ich gern als nächstes lesen und die anderen vermutlich im September oder Oktober.

Von den Maibüchern hab ich nur noch Chroniken der Unterwelt auf meinem Sub. Zeit 1 und Love and Confess hab ich bereits gelesen.

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine Sub-Leiche, ein Reihen-Teil, wie hat es dir gefallen?

Das hier, aber ich les es aktuell noch:

Märchenhaft erwählt

Es war aus dem Juni. Also noch recht frisch sogar. Aber meins ist es gar nicht. Es wurde hoch gelobt. Da hatte ich doch mehr erwartet. Ich kann das alles irgendwie gar nicht so ernst nehmen. Hab jetzt noch etwa 100 Seiten vor mir.

4. Lieber Sub, was sind deine drei schlimmsten Sub-Leichen (oder Sub-Senioren) und wie alt sind sie?

Hm, die ältesten vermute ich mal ist damit gemeint?

die ältesten diese hier:

Und ewig währt der TagEin Wispern über Bakert StreetDer Medicus

Und ewig ist der Tag ist ein zweiter Teil, was ich seinerzeit nicht wusste. Teil 1 kommt man nur noch schwer ran und ich hab ihn immer noch nicht.

Ein Wispern unter Bakers Street ist der dritte Teil. Den ersten hab ich mittlerweile gelesen, aber zu 2 konnte ich mich noch nicht durchdringen. Fand es ganz nett, aber auch nicht mehr.

Der Medicus hab ich mal angefangen, aber wieder abgebrochen. Konnte mich nicht so packen. Schlummert seitdem auf dem Sub.

Sie sind etwa 3 Jahre alt. Also noch nicht ganz so alt, aber für mich schon recht alt.

 

Mittlerweile denke ich aber, dass es im Juni sich für mich einfach nicht gelohnt hat, da sich noch nicht so viel geändert hatte.

 

Buch-Safari 6: mindestens als 100 Jahre alt

Heute gibts wieder die Buch-Safari bei Anja und natürlich mach ich wieder gern mit.

Das sind die heutigen Aufgaben:

1. Nenne ein Buch, welches mindestens 100 Jahre in der Vergangenheit spielt

Das wäre dann wohl das hier:

Der Medicus

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
    WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Sub: Hab mal reingelesen, aber es konnte mich nicht so packen und es ist ja nicht gerade dünn. Den Film kenn ich auch. Den find ich ganz okay. Manche historische Geschichten mag ich ganz gern und manche können mich eben nicht ganz überzeugen. Medicus gehört eher zu letzterem.

3. Siehst du dir Buchverfilmungen an oder machst du einen großen Bogen darum?

Wie in zwei erwähnt sehe ich sie mir an. Grundsätzlich. Einige sind gelungen, andere nicht.

Meine liebste Buchverfilmung ist und bleibt natürlich Harry Potter. Auch wenn man wie überall nicht zu sehr auf die Unterschiede achten sollte, sind die einfach toll.

Auch sehr mag ich die Buchverfilmungen von Seelen und City of Bones. Wobei sich hierrüber ja streiten lässt, aber ich mag sie sehr gern.

The Secret Circle, Vampire Diraries und einige andere fand ich sogar besser als die Bücher.

Allerdings fand ich besonders Vampire Academy und Seventeen Moons schrecklich und auch Rubinrot war nicht so gut.

Allgemein interessieren sie mich aber und ich liebe sie. Gerade beim historischen Genre liegen sie mir oft mehr als die Bücher.

 

 

TTT 5: 10 Bücher, die du unbedingt kaufen musstest, und nun auf deinem Sub schlummern

Bei SteffisBloggeria ist das heutige Thema zum Top 10 Thursday unser Sub.

Puh, da zehn zusammen zu kriegen ist wirklich schwer. Ich hab nämlich nicht so viele Bücher auf dem Sub.

DrachenelfenDer MedicusGöttlich verdammtEin Wispern über Bakert StreetDahin ist aller Glanz

Bis zum Ende des SommersFlüsterndes GoldHeaven Stadt der FeenUnd ewig währt der TagPomaii

Da ich nicht so viele Bücher auf dem Sub haben, sind nicht alle von mir selbst gekauft. Ein Wispern unter Baker Street und der Medicus hab ich geschenkt bekommen und Pompeii ist aus der Büchersammlung meiner Eltern.

Bernhard Hennen – Drachenelfen

Ich würde es schon gerne lesen, aber aktuell hab ich viele Leserunden und das Buch ist relativ dick. Die anderen Elfenreihen von ihm hab ich aber schon gelesen.

Noah Gordan – Der Medicus

Ich hab es geschenkt bekommen und dann mal reingelesen. Aber ich fand es ein wenig zäh und seitdem hab ich es ungelesen hier stehen. Aber den Film hab ich gesehen. Ich mag ab und zu historisches, aber dieses hier ist nicht wirklich so mein Geschmack glaub ich. Vielleicht irgendwann.

Josephine Angelini – Göttlich verdammt

Ich hab es angefangen, aber wieder abgebrochen, weil mir die Hauptperson zu nervig war. Bisher hab ich es nicht weiter gelesen. Vielleicht irgendwann. Aber dann würd ich noch mal neu anfangen denk ich.

Ben Avanovic – Ein Wispern über Bakert Street

Kennt ihr das, wenn ihr Bücher geschenkt bekommt, und ihr wisst sofort, dass das nicht Teil 1 ist und die Person, die es geschenkt hat, behauptet das aber. In diesem Fall hat die Verkäuferin der Person wohl auch noch versichert, dass es Teil 1 ist, aber natürlich ist es das nicht. Und ich hab den seltsamen Tick Reihen mit Teil 1 beginnen zu wollen. Und da ich noch nicht so die Lust hatte Teil 1 davon zu kaufen, subbt es bis heute vor sich rum. Kam übringens von der selben Person wie der Medicus. Wäre es der erste Teil gewesen, hätte ich es wohl schon längst gelesen.

Rosemary Clement-Moore – Dahin ist aller Glanz

Den Klappentext fand ich ziemlich ansprechend, aber dann hab ich reingelesen und war eher genervt. Seitdem subbt es. Aber nächstes Jahr ist es in einer Leserunde geplant. Da wirds dann wohl was.

Holly Goldberg Sloan – Bis zum Ende des Sommers

Ich würde es so gern lesen, aber leider hab ich nicht gewusst, dass es Teil 2 ist und würd vorher lieber Teil 1 lesen. Also wird das Buch wohl noch warten müssen, denn Teil 1 hab ich noch nicht.

Carrie Jones – Flüsterndes Gold

Auch hier war es so, dass ich reingelesen hab und es wieder weg gelegt hab. Aber ich hab es getauscht und nicht gekauft.

Christoph Marzi – Heaven Stadt der Feen

Hier ist es eigentlich das gleiche wie bei der Goldreihe. Das Buch hat mir schon am Anfang nicht so zugesagt.

Becca Meizel – Und ewig währt ein Tag

Auch hier ist das die Story mit dem zweiten Teil. Dieses Buch würd ich auch gern lesen, ich glaub irgendwann muss ich mir Teil 1 mal bei Amazon bestellen oder so. Hoffe es gibt es da noch.

Robert Harris – Pompeji

Eigentlich stammt es auch eher aus dem Bücherregal meiner Eltern, aber momentan steht es bei mir im Regal. Ich war ja vor zwei Jahren iin Pompeij und die Geschichte interessiert mich. Deswegen wollte ich es lesen. Aber bisher hatte ich irgendwie noch nicht so richtige Lust es in die Hand zu nehmen.

Und dann gibts noch das ein oder andere E-Book was ich vor mir herschiebe, da ich einfach selten E-Books lese und wenn ich die nicht gleich lese, subben die einfach eben ein wenig vor sich hin.

Kommen euch Bücher bekannt vor oder gibts vielleicht Gemeinsamkeiten?