MediaMonday 164/165: Von Robert Buckley, Sendung mit der Maus und Alarm für Cobra 11

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #454

  1. Kommen Fragen auf zu meinem Lieblings-schauspielern aus Serien, kommt mir ja immer als erstes Robert Buckley in den Sinn, denn er ist einfach toll und konnte mich sowohl in One Tree Hill als auch in iZombie überzeugen. Ich mag seine Art einfach. Allerdings gibts sicher noch einen oder zwei, die vor ihm kommen, wenn ich genauer drüber nachdenke.

  2. Von den Serien meiner Kindheit wird mir Die Sendung mit der Maus immer unvergessen bleiben, schließlich ziemlich oft Sonntags gesehen und fand es immer toll. Sicher gab es da auch noch was anderes, aber das will mir gerade nicht in den Sinn, weil ich auch nicht genau weiß ob es zu meiner Kindheit gehört. Alf zum Beispiel.

  3. Durch den Schleier der Nostalgie betrachtet denkt man ja gerne an vergangene Dinge zurück. Für meinen Teil sind das einerseits persönliche Erinnerungen, aber auch die Serien-und Filmhighlights von früher wie Titanic, Kinderserien, Alarm für Cobra 11, Beverly Hills 92010. Das ganze alte Zeugs eben.

  4. Das Lesen ist nach all den Jahren noch immer zuverlässig darin, mir/mich zu Begleiten und ich liebe es noch immer. Ohne Bücher würde mir einfach was fehlen.

  5. In der Rückschau betrachtet war es vielleicht sogar gut, dass alles genauso kam wie es kam. Auch wenn es manchmal weh tut oder mir manchmal was fehlt. Also na ja, fast alles. Eine Sache hätte ich mir schon anders gewünscht.

  6. Nichts besonderes versuche ich ja auch immer Freunden und Familie nahezubringen, einfach weil jeder selbst wissen muss was für ihn das Richtige gibt, aber Empfehlungen gebe ich immer wieder gerne.

  7. Zuletzt habe ich Deep Impact geguckt und das war nicht so meins, weil ich es nicht so gut gemacht, die Story langweilig und die Charaktere recht emotionslos fand. Man könnte sagen, dass es ein alter Film ist, aber andere Filme aus der Zeit liegen mir durchaus. Dennoch hatte es irgendwas. Die Idee an sich gefiel mir schon, erinnerte mich aber auch an Armageddon.

Und das wars schon wieder von mir. Wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Tag 43: 04.07.15 Magst du Comicfiguren/Zeichentrickfiguren aus deiner Kindheit, und wenn ja, welche?

Oh ja, und zwar lieb ich sie. Ich hab bestimmt noch welche vergessen, aber hier eins ein paar Beispiele…

Shaun das Schaf/ Die Sendung mit der Maus

Ich liebe es einfach nur. Die sind so göttlich. Jedes mal zum Kaputt lachen.

Asterix und Idefix/ Asterix und Obelix

Oh, ja. Wie hab ich sie geliebt. So witzig und cool. Besonders Asterix hat es mir angetan.

Mickey Mouse und Minnie Mouse/ Mickey Mouse

Ja ich gebe mich zu bekennen. Auch ich war ein Mickey Mouse Fan. Wer liebt sie nicht?

Benjamin Blümchen

Oh ja, dieser Elefant hatte es in sich. Ob als Hörspiel, Serie oder was auch immer. Ich fand ihn toll. Otto fand ich auch immer cool.

Die Sendung mit der Maus

Natürlich gehört auch die Maus und den Elefanten zu dieser Liste. Ich guck die heute noch gern.

Tick, Trick und Tack/ Donald Duck

Die Neffen waren auch total cool. So witzig und so.

Schlumpfine/ Die Schlümpfe

ich war ja ein Fan von ihr. Die Schlümpfe waren aber sowieso cool. Ich hab sie geliebt.

Biene Maja

Maja und Willi hab ich auch gern geguckt. Was für eine tolle Sendung.

Die Meinzelmännchen/ ZDF Werbung

Die dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ich find sie heute noch witzig und auch die Kinder von meiner Schwester gucken sie gern. Am besten ist immer noch wie sie „Guten Abend“ sagen.

Unser Sandmännchen

Damals als Kind hab ich es schon geliebt und es kommt immer noch. Tolle Sendung.

Pumuckl

Auch Pumuckl hab ich gern geguckt. Er gefiel mir irgendwie und seine roten Haare hatten was.

Donald Duck

Auch er gefiel mir gut und er sprach doch immer so lustig, oder?

Papa Schlumpf/ Die Schlümpfe

Papa Schlumpf war auch ziemlich cool und sehr blau. 🙂
Bibi Blocksberg

Auch die Hexe fand ich damals schon toll. Ich hatte es schon immer mit Fantasy.

Daisey Duck/ Donald Duck

oh ja Daisey, die hätte ich fast vergessen. Ich fand die immer so toll.

Sponge Bob

War zwar nicht ganz meine Zeit, aber ich fand ihn immer total witzig und hab es auch immer gern gesehen.

Snoopy

Und könnt ihr euch noch an Snoopy erinnern? Was fand ich den immer süß.

Tweedy/ Sylvester und Tweedy

Oh ja auch die fand ich immer toll und süß.

Tabaluga

Der Drache war einfach süß. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Road Runner

An den hab ich nur noch dunkle Erinnerungen, aber ich weiß, dass ich ihn mochte und witzig fand.

Tom und Jerry

die waren auch ein colles Team. Die Maus war so cool.

Yakari

Ja auch heute guck ich manchmal noch mit meiner Nicht und meinem Neffe Kinderserien und Yakari ist wirklich schön gemacht. Hat mir gefallen. Und sein Pferd kleiner Donner ist auch coo. Die Kinder lieben es.

Bei Simpsons fand ich nur das Baby wirklich süß.

 

Na, werden da Kindheitserinnerungen bei euch wach? Welche kennt ihr? Welche liebt ihr?