Corlys Themewoche 67.5.: Digitalisierung: Bücher

und schon geht die Themenwoche wieder ins Wochenende. Seid mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

Freitag: Was meint ihr zu der Bücherdigitalisierung? Nutzt ihr die Vorteile oder findet ihr es hat eher Nachteile? Pro und Contra?

Ich muss es aber nicht haben, finde es aber schon praktisch. Ich habe selbst einen Reader, habe da aber überwiegend längere Reihen drauf oder Bücher, die ich nicht unbedingt als Buch haben muss.

Digitalisierung:

+   Platzsparend
+   handlicher
+   Wörterbuch kann genutzt werden bei Fremdbegriffen etc.
+   Notizen können leicht markiert werden
+   eventuell kommt man schneller an die Bücher
+   man hat Licht auch in der Nacht beim Lesen

–   keine farbigen Cover
–   nicht ganz so übersichtlich unter Umständen
–   man ist auf Strom angewiesen
–   nicht so schön in der Sonne zu lesen

Gibt bestimmt noch mehr, aber mehr fällt mir aktuell nicht ein. Was habt ihr über dieses Thema zu sagen?

Die nächsten Fragen:

Samstag: Wie sicher stuft ihr den Datenschutz und die Sicherheit in der Digitalisierung ein? Sagt es euch zu oder eher doch nicht?

Corlys Themenwoche 63.5.: Papier: Papier vor der digitalen Zeit?

Und schon geht meine Themenwoche wieder ins Wochenende. Seid mit dabei und beantwortet meine Frage:

Und das ist die heutige Frage:

Freitag: Papier vor der digitalen Zeit? Wie habt ihr es empfunden?

Irgendwie war es aufregender als heute.  Die Nachrichtenverbreitung dauerte über Briefe viel länger.
Papier war das einzige, worauf man etwas festhalten konnte. Das war noch was besonders. In der Schule war es nicht so einfach an Informationen zu kommen. Man musste in Schulbüchern und ähnlichen recherchieren und das war noch was ganz anderes als heute.

Die Welt ohne Computer und ähnlichen machte Papier noch wertvoll. Papier brauchte man um etwas festzuhalten. Heute ist das nicht mehr unbedingt notwendig.

Ich weiß noch wie ich angefangen habe auf Schreibmaschine meine Geschichten zu tippen. Das war noch besonders. Und dann auf dem PC die Anfänge. Heute wachsen die Leute mit der digitalen Welt auf. Verrückt.

Ohne Papier kann ich es mir aber auch heute nicht vorstellen. Ich liebe Papier und vor allem das Schreiben darauf.

Und was für Erinnerungen habt ihr, wenn ihr an diese Zeit denkt?

Die nächsten Fragen:

Samstag: Habt ihr besondere Dinge, die ihr mit Papier in Verbinung bringt?