Serienmittwoch: Aufgaben Januar 2020

Und schon gibts wieder die Serienmittwoch für Januar. Natürlich geht die Aktion 2020 weiter. Ich habe mir schon ganz viele Fragen für das Jahr notiert. Die Liste ist lang. Aber hier kommen jetzt die ersten.

01.01.20: Mischfrage

Was habt ihr aus Filmen und Serien im allgemeinen gelernt?

08.01.20: Serienfrage:

Gibt es eine oder auch mehrere Serie(n), die deiner Meinung nach zu wenig Aufmerksamkeit entgegen gebracht wurde? (Tarlucy)

15.01.20: Filmfrage:

Was haltet ihr von diesen ganzen Realverfilmungen (zum Beispiel von Disney Filmen)? Welche mögt ihr und welche nicht so?

22.01.20: Serienfrage:

Welche Serie ist im Remake besser als im Original? (Aequitas)

29.01.20: Mischfrage:

Welche Schauspieler habt ihr in welchen Filmen/Serien entdeckt, die euch heute noch nicht loslassen? Warum ist das so?

Viel Spass beim Serienmittwoch 2020!!!

Serienmittwoch 197: Eure liebsten Disney Filme

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seti mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Fragen.

23.10.19 Filmfrage

Welches sind eure liebsten Disney Filme?

Kinderfilme:

Der König der Löwen

Ich mag ja beide Versionen. Die erste und die zweite. Ich habe den Film schon immer geliebt. Ich finde die Geschichte so süß und auch die Umsetzung ist toll. Mal abgesehen von er Musik.

Die Eiskönigin

Ich war mir so unsicher ob das was für mich ist. Ich kannte es ein wenig durch Once upon a time. Aber auch das Original konnte mich bezaubern. Ich find die Figuren toll und das Setting erst recht und die Magie. Und die Musik ist klasse.

Cinderella 2015

Ich liebe die Geschichte von Cinderella, aber diese Version konnte mich besonders überzeugen. Ich fand sie richtig gut gemacht und die Schauspieler überzeugend.

Alice im Wunderland Neuauflage

Auch die fand ich wirklich toll. Auch hier waren die Schauspieler natürlich klasse und ich mochte das Setting aber auch. Für mich die beste Version.

Findet Nemo

Auch den kleinen Fisch fand ich sehr goldig. Eine schöne Umsetzung mit einer tollen Story.

Erwachsenefilme

https://img4-film.spielfilm.de/14639-216515/ploetzlich-prinzessin.jpghttps://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91V4EK-ObWL._SY550_.jpghttps://encrypted-tbn3.gstatic.com/shopping?q=tbn:ANd9GcTrgAoXVPmmJfeg6-T6ZKEMe8yrcOoX-qdlpXJUC9Ya8iUokHm7kwSpI4JblrE0BolLAocRj2Mr&usqp=CAc

Armageddon

Ich liebe Armageddon. So eine interessante Story und irgendwie auch bewegend. Die Schauspieler waren klasse gewählt und die Musik toll. Ich gucke ihn immer wieder gerne.

Plötzlich Prinzessin

Auch die Filme fand ich echt toll und die Story war mal was anderes. Es ist lange her, dass ich es zuletzt gesehen habe, aber ich gucke es immer wieder gerne.

Cool Runnings

Die fand ich echt cool. Die Story war auch einfach mal was anderes. Und die Jungs waren echt cool und haben wirklich was draus gemacht. Das hatte was.

Narnia

Die Filme haben mir ebenfalls gefallen. Die Schauspieler konnten aber auch überzeugen und ich fand die Umsetzung toll. Narnia hat einfach was.

Fluch der Karibik

Auch das konnte mich überzeugen. Auch das hatte was besonderes an sich und ist auch irgendwie magisch. Würde ich gerne mal wieder gucken.

 

So, das waren meine Filme. Jetzt bin ich auf eure gespannt.

Serienmittwoch: Aufgaben Oktober 2019

So und jetzt gibts die Serienmittwochaufgaben für nächsten Monat:

Oktober

02.10.19 Serienfrage und Filmfrage

Welche Schauspieler würdest du gerne mal live sehen?

09.10.19 Filmfrage

Welche Filme fandest du nicht nur gut sondern richtig beeindruckend und warum?

16.10.19 Serienfrage und Filmfrage

Welche Schauspielerinnern (Serie und Film) sind eigentlich nicht wirklich dein Typ, haben dir aber dennoch gefallen und wieso?

23.10.19 Filmfrage

Welches sind eure liebsten Disney Filme?

30.10.19 Serienfrage und Filmfrage

Welche Schauspieler/innen würdet ihr gerne mal zusammenmixen, die ihr so noch nicht gesehen habt?

 

So, und das wars schon wieder von mir. Viel Spass dabei.

Der König der Löwen 2019

Story: 1 +

Simba wird einst König werden, doch noch ist er klein. Er will mutig sein und macht deswegen Dummheiten. Er möchte sich unbedingt  beweisen und das wird seinem Vater zum Verhängis. Der kleine Löwe fühlt sich schuldig und flieht. Doch wird er ewig fliehen können?

Eigene Zusammenfassung

Charkatere: 1 +

Simba alt/ Leonard Holm (Sprache) – Pat Lawson – Gesang
Simba jung/ Ludwig Niesner (Sprache) – David Nikalayan (Gesang): 1 ++

Simba mochte ich besonders jung total gerne. Der kleine Löwe war aber auch niedlich. Leider war er zu hochnäsig. Zumindest ein bisschen. Es wurde ihm zum Verhängnis oder besser gesagt seinem Vater.

Den älteren Simba mochte ich auch. Er war sympatisch und er tat mir so leid, aber schließlich tat er das Richtige.

Die Erzähler und Sprecher fand ich gut und passend. Gerade auch den kleinen Simba.

Nala alt/ Magdalena Turba:1 +
Nala jung/ Anisa Celik (Gesang)

Nala mochte ich auch sehr gerne. Sie war schon ne Süße. Ich fand es schön wie sie sich durchsetzte und für ihr Königreich zu kämpfen versuchte.

Die Sprecher passten hier auch. Ich mochte die Stimmen.

Mufasa/ Matti Klemm: 1 +

Mufasa mochte ich auch wieder total gerne. Er hat so ein gutes Herz und ist ein guter König, aber er hatte es nicht immer leicht.

Matti Klemms Stimme passte gut zu ihm. Das mochte ich.

Pumbaa/ Daniel Zillmann: 1 +

Pumbaa war der Knaller. Noch besser als im Original. Mit der neueren Sprache wirkte er noch lustiger. Zum Schreien komisch.

Daniel sprach Pumbaa super und überzeugend. Die Stimme passte einfach.

Rafiki/ Friedhelm Ptok – Lawrence Shilabeni (Xhosa): 1 (+)

Rafiki fand ich ja irgendwie cool. Er hatte was und wirkte richtig gut gemacht.

Lawrence sprach das Xhosa richtig gut. Das hat mir am besten gefallen.

Scar/ Torsten Michaelis: 1

Scar war mir natürlich nicht sympatisch, aber er hatte was. Er gehörte einfach dazu und real war er auch viel interessanter.

Torstens Stimme passte gut zu Scar und brachte ihn gut rüber.

Shenzi/ Florence Kasumba: 1 (-)

Shenzi war natürlich nicht sympatisch, aber sie hatte was. In Real wirkte sie doch interessanter als in der Trickversion. Sie machte mehr her.

Florence sprach Shenzi schon gut und passte auch gut zu ihr.

Sarabi/ Alexandra Witke: 1 (+)

Sarabi mochte ich schon sehr gerne. Sie kam aber wenig vor. Dennoch zeigte sie Stärke.

Alexandras Stimme passte schon gut zu ihr. Aber irgendwas störte mich.

Timon/ Marius Claren: 1 (+)

Timon fand ich ja schon cool, aber irgendwie fand ich Pumbaa hier überragender. Dennoch war er richtig cool.

Marius Stimme passte auf jeden Fall zu Timon und sie hatte was.

Zazu/ Axel Malzacher: 1 +

Zazu war auch der Knüller. Ich fand den Vogel ja schon immer cool. Aber in der Realverfilmung ist er noch viel besser.

Axel passte gut zu der Stimme des Vogels und hat sie auch gut rüber gebracht.

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1 +

Die war ja nicht so wichtig, aber ich fand Nala und Simba schon immer süß zusammen und auch Sarabi und Mufasa.

Besondere Ideen: 1 +(+)

Das war ja die Realverfilmung. Die fand ich persönlich auch sehr gelungen. Es wirkte alles wirklich schon sehr realistisch. Mehr konnte man vermutlich in der Form gar nicht herausholen.

Parallalelen: 1 +

Die kann ich zum Trickfilm stellen und der hier war sogar noch besser. Da haben sie richtig was rausgeholt.

Rührungsfaktor: 1 ++

Der war recht hoch. Ich liebte den Film schon immer. Und hier war es sogar fast noch besser.

Störfaktor: 1 +

Da fällt mir gar nicht so viel ein. Ich fand den Film sehr gut gemacht.

Auflösung: 1 +

Die mochte ich ganz gerne. Sie war ja so wie beim alten Film.

Fazit: 1 ++

Ich mochte die Realverfilmun von König der Löwen sehr gerne. Sie war richtig gut gemacht. Ich fand die Tiere so niedlich und die Landschaft toll. Es wurde ein bisschen was verändert, aber das schadete meiner Meinung nach dem Film nicht. Besonders die Babytiere fand ich süß. Sprich klein Simba zum Beispiel. Außerdem fand ich Zazu, Timon und Pumbaa noch besser als im Original.

Bewertung: 5/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Wer Fan des Originals oder Disney Filmen an sich ist sollte sich den unbedingt ansehen.

 

Corlys Themenwoche 83.5.: Märchen: liebster Autor?

Und schon wieder ist ein neuer Tag für meine Märchenwoche angebrochen. Seid mit dabei und beantwortet die heutige Frage.

Freitag: Von welchem Autor lest ihr Märchen am liebsten?

Früher waren das vor allem Grimm, Astrid Lindgren (Darf man das als Märchen bezeichnen)? und Disney.

Grimm Märchen sind ja irgendwie schon Klassiker. Die sind einfach lägender. Heute vielleicht nicht mehr so meins, aber damals habe ich sie geliebt.

Astrid Lindgren hat ihre ganz eigenen Märchen erfunden und alle sind sie zauberhaft auf ihre Weise.

Disney hat sowieso ganz viele tolle Märchen. Ich glaube das ist mein Kandidat Nummer eins in der Märchenfarm.

Und wie ist das bei euch so?

Samstag: Welche Märchen guckt ihr zu Weihnachten?
Sonntag: Fazit zum Thema Märchen?

Corlys Wochenübersicht 59/34: 29.08.16 – 04.09.16

Blogaktionen:

Lieblingscharaktere der Woche 1 KW 34 August 2016
Montagsfrage 46: Offene Montagsfrage: Aktuelle Lieblingsnebencharaktere

GemeinsamLesen 45: Zwischen den Büchern
Titletuesday 37: Mit Kiera Cass Selection

Serienmittwoch 35: Wo schaut ihr eure Serien?
Leselaunen 18: Zwischen den Zeilen schwebend

TTT 50: Die 10 liebsten dicksten Wälzer

Show it on Friday 12: Zuletzt geschenkt bekommenes Buch
Freitagsfragen 15: Von Bücherreihen und Disneyfilmen

Samstags ausser der Reihe 6: Nichts los in den Kleinstädten
Buch-Safari 15: Von London und Blogbeiträgen

Pratoganisten-Sonntag 6: 7 Facts about Meghan Chase (Plötzlich Fee)
Bookish-Sunday 7: Am meist gehassten Charakter

Goldene Lesezeichen 4: Barabara mit ihrem Beitrag über Fotos
Serienmittwoch: Rückblick August 2016

Die üblichen Aktionen waren diesmal wieder alle mit dabei und meine Lieblingscharaktere der Woche ist neu dabei. Schaut doch mal vorbei. Vielleicht habt ihr ja Lust  mitzumachen.

Corlys Themenwoche Unwetter:

21.1.: Hattet ihr gestern Unwetter?
21.2.: Lieblingsunwetter?
21.3.: Beste Katastrophenfilme?
21.4.: Seit ihr schon mal in Unwetter geraten?
21.5.: Welches reale Unwetter ist in Erinnerung geblieben?
21.6.: Bedrohung durch Überschwemmungen bei euch?
21.7.: Offener Beitrag zum Thema Unwetter

Diese Woche gabs bei mir jede Menge Unwetter. Wenn ihr keine Angst davor habt dürft ihr ruhig vorbei schauen. Aber auch sonst. Dieses Unwetter ist harmlos.

Irland:

Tag 8: 20.08.16 Rückflug ins sonnige Deutschland
Einen letzten Beitrag gab noch von meiner Irlandreise. Schaut doch einfach mal vorbei.

Bücherwelt:

Kurz, aber auf den Punkt gebracht: 5 Bücher im Überblick

Das war so ein Beitrag, der mich interessiert hat und die Idee hab ich gleich mal ausser der Reihe übernommen.

Corlys Welt:

Die schönsten Küstenstraßen Europas
Moviewelt stellt sich vor (Leichte Erinnerung an den Nebenblock)

Aus meiner Welt gabs auch neues. Einmal von den schönsten Küstenstraßen der Welt, wo ich ja schon zwei gesehen hab. Und ich dachte ich erinnere euch einfach noch mal an meine Moviewelt. Schaut doch einfach mal dort vorbei. Na ja, eigentlich hat sich die Moviewelt ja selbst erinnert. 🙂

Neuzugänge:

Neuzugänge September Nr. 1

Und Neuzugänge gabs auch mal wieder von mir und dabei auch noch richtig coole. Schaut doch einfach mal rein. Ist ja eher ne Seltenheit bei mir geworden.

Neues aus meiner Movierwelt:

Blogaktionen:

MediaMonday 26: Über Irland, One Tree Hill und Pretty Little Liars
52 Schlüsselwörter im August: 4 in 1: Spiel, Haus, Tür, Schriftsteller

Charakter-Misch TV 6: Jake Abel feat. Ian Oshea (Seeelen)

Die besten 5 am Donnerstag 8: Promidinner
SFB-Donnerstag 24: Nicht-Amerikanisch
Serienabend 15: mit The 100

Freitagsfüller 13: Von Weihnachten, Geschichten und Spätsommer

Die üblichen Aktionen waren dabei. Donnerstag ist wohl wirklich der stärkste Tag. Aber hier sind es deutlich weniger als in meiner Lesewelt.

Serientagebuch:

Crossing Jordan: Staffel 3 Folge 13, Staffel 4 Folge 1 – 3
The 100: Staffel 3 Folge 11 + 12
Pretty Little Liars: Staffel 3 Folge 1 + 2

Crossing Jordan: Staffel 3 Serienrrückblick

3 Serien hab ich geguckt.

Die 3. Staffel von Crossing Jordan ging zu Ende und somit auch die letzte Folge mit Peter. Das fand ich etwas schade, da ich ihn sehr mochte, aber die Serie ist trotzdem gut und die letzte Folge hab ich noch mal richtig genossen.

The 100 wurde endlich wieder besser, weil der Zusammenhang besser war und die Charaktere,

und PLL liebe ich sowieso. Ich sag nur: Spencer und Toby. Die beiden sind so süß zusammen. Wahsinn, dass ich das schon fast das ganze Jahr über gucke und so ewig für die Staffeln brauch. Dabei ist die Serie so gut.

Einen Serienrückblick gab es von mir also auch.

Aber schaut doch einfach selbst vorbei.

Lieblingscharaktere:

Bücher:

Noah (Zoe Sugg – Girl online)
Elliot (Zoe Sugg – Girl online)

Serien:

Toby (Pretty Little Liars)
Bellamy (The 100)
Peter Winslow (Crossing Jordan)
Woody (Crossing Jordan)
Caleb (Pretty Little Liars)
Sinclair (The 100)
Wren (Pretty Little Liars)
Bug (Crossing Jordan)
John Murphy (The 100)
Nigel (Crossing Jordan)

Hanna (Pretty Little Liars)
Spencer (Pretty Little Liars)
Lily (Crossing Jordan)
Raven (The 100)
Clarke (The 100)
Octavia (The 100)

Filme:

Anikin (Star Wars)
Joda (Star Wars)
Luke (Star Wars)
R 2 D 2 (Star Wars)
C 3 P O (Star Wars)

Amidala (Star Wars)

Und hier ist meine Internethafte Statistik:

Besucher aus New York: 243 New Yorker gekommen
Freundschaftliche Aufrufe: 568 Freunde gerufen
Veröffentlichte Beiträge: 27 Beitragsfinder
Angeführte Kommentare: 220 Anführer entdeckt
Disneyhafte Gefällt-Mir-Angaben: 192 Disney-Figuren gesichtet

Ich hab etwa 3 Besucher weniger als letzte Woche, 113 Besucher weniger, was aber nicht anders zu erwarten war, aber auch wieder 13 Beiträge weniger, außerdem 27 Kommentare weniger und 143 Gefällt-Mir-Angaben weniger.

Ausländische Besucher aus New York:

Österreich: 60
Schweiz: 35
Italien: 16
Frankreich: 8
Vereinigtes Königreich: 5
Vereignigte Staaten: 4
Irland: 3
Luxemburg: 3
Kanada: 1

Österreich hat 4 Aufrufe weniger als letzte Woche, Schweiz hat 15 Aufrufe weniger, Frankreich 14 Aufrufe weniger, Vereinigtes Staaten 2 Aufrufe weniger, Irland einen Aufruf mehr, Luxemburg auch mit einem Aufstieg mehr und der Rest ist neu dabei.

Tag mit der besten Besucherzahl: 29.08.16 (58 New Yorker gekommen)
Tag mit den besten Aufrufen: 29.08.16 (132 Freunde gerufen)
Tag mit den meisten Kommentaren: 3o.08.16 (39 Anführer entdeckt)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 29.08.16 (50 Disney-Figuren gesichtet)

Die Besucherzahl ist sogar um 7 gestiegen, und die Aufrufe ebenfalls. Die Kommentare sind aber um 16 gesunken und die Gefällt-Mir-Angaben um 50 gesunken.

Die beliebteste Seite ausser der Startseite:

TTT 50: 38
Montagsfrage 46: 29
GemeinsamLesen 45: 24

Die Aufrufe sind allgemein gesehen wieder etwas mehr als letzte Woche.

Suchbegriffe:

Matt Lantner: 2
Bilder von Sam Heughan: 2

Follower:

Letzte Woche: 182
Diese Woche: 184

Und sonst so?

Es war recht ruhig, aber ich war doch öfter untewegs. Aber nirgendwo besonderes hin.

Das Wetter war auch noch wieder recht schön und warm. Das fand ich super.

Nächste Woche beginnt endlich die 2. Staffel von Outlander. Ich bin schon ganz gespannt.

Heute konnte ich endlich die Blogparade mit den Filmen beenden, die ich letzte Woche erwähnte. Dauerte etwas bis ich die richtige Reihenfolge meiner Lieblingsfilme auf die anderen mit eintragen konnte. Kam da irgendwie immer durcheinander.

So langsam kehrt der Alltag wieder ein. Ich bin jetzt schon 2 Wochen wieder zu Hause. Die meisten Beiträge von euch hab ich auch aufgeholt und langsam kann ich mich wieder dem Widmen, was ich vor dam Urlaub angefangen hab. Mal sehen, was die nächste Woche noch so bringt.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche.

Disney Book Tag

Und wieder hab ich einen Tag entdeckt und da hier heute eh tote Hose ist, mach ich natürlich wieder gerne mit.

Dörnröschen – Ein Buch, das seit 100 Jahren in deinem Regal schlummert

na ja. 100 Jahre ist vielleicht etwas sehr lang. He, he.

Eins meiner ältesten Büchern ist dieses hier:

Ein Wispern über Bakert Street

Aber ich arbeite dran es loszuwerden. Teil 1 hab ich mittlerweile zumindest schon mal gelesen.

Rapunzel – Ein Buch, das dich gelehrt hat, über den Tellerrand hinauszublicken

Hope forever

Denn diese Reihe hat meine Sichtweise auf ein paar Sachen noch mal geändert. Ich liebe sie einfach.

Alice im Wunderland – Ein Buch, das an einem außergewöhnlichen Schauplatz spielt

Harry Potter und der Stein der Weisen Buch

Winkelgasse und Hogwarts sind jedenfalls nicht gerade gewöhnliche Plätze.

König der Löwen – Einen Charaktertod, den du noch nicht überwunden hast

Panem 3 Buch

in 2 oder 3 wars. Fängt mit F an. Will nicht zu sehr spoilern, aber das war schon traurig. Aber da war schon einiges an Toden traurig.

Die Schöne und das Biest – Ein ungleiches Paar

Pan 1 Sandra Regnier

Lee und Felicity wobei Felicity da wohl eher das Biest ist (aber nicht wirklich, nur im übertragenen Sinne) und Lee der Schöne.

Cap und Capper – Die schönste Bücherfreundschaft

Plötzlich Fee Frühlingsnacht7

Unter anderem fielen mir da Puck und Ash ein. Eine tolle Freundschaft ist das. Zumindest, wenn sie sich nicht gerade umbringen wollen.

Cinderella – Der Charakter mit der beeindruckendsten Wandlung

Selection Die Kronprinzessin

Von einer schwierigen, verwöhnten , reichen zu einer Prinzessin. Wobei das sicherlich noch ausbaufähig ist.

 

Das wars schon wieder. Es darf gern jeder mitmachen, der möchte.

 

Nr. 8 # 23.09.15 # Welches sind eure Top 3 Disney Helden und wieso?

Schon wieder ist Mittwoch und es ist Zeit für meine Mittwochshelden

Mittwochshelden

Diesmal gehts um Disney-Helden. Held 1 und 2 waren leicht, bei 3 musste ich erst mal Meister Google fragen.

1.) Simba (Der König der Löwen)

Wieso? Ich liebe Der König der Löwen einfach und Simba war sowieso toll. Ein total süßer Löwe, der die Welt zusammen mit seiner Freundin Nala rettet. Was will man mehr? Einfach nur süß. Auch die Musik ist toll. Besonders „Kann es wirklich Liebe sein“ liebe ich abgöttisch. Ich fand König der Löwen schon immer toll.

2.) Bambi (Bambi halt)

natürlich fiel mir da gleich Bambi ein. Ich hab das mutige Reh immer abgöttisch geliebt und fand es so süß. Ein so schönes Reh. Leider kann ich mich kaum noch dran erinnern.

3.) Feivel (Feivel der Mauswanderer im wilden Westen)

Nachdem ich Meister Google gefragt hatte, wurde die Entscheidung für Nr. 3 schwer. Theoretisch wäre es Peter Pan geworden, denn offenbar gibts den auch von Disney, aber das hab ich so nie gelesen. Also wer sollte das Rennen machen? Dumbo, Bernhard und Bianca, Feivel oder doch Mogli?

Ich hab mich für Feivel entschieden, weil ich die Maus immer super toll fand. Ich war begeistert von ihr.

Jetzt seid ihr wieder dran. Wer sind eure Disney Helden? Vielleicht habt ihr ja auch mehr als eine Top 3?

Viel Spass beim Posten!