Serienmittwoch 267: Liebste Zeichentrickfilme?

Heute gibt’s wieder einen Serienmittwoch mit einer neuen Frage. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

Corlys Serienmittwoch

Welches sind eure besten Zeichentrickfilme?

König der Löwen

Das ist wirklich da mein Lieblingsfilm. Er ist auch so süß. Auch die Musik ist richtig klasse. Außerdem ist auch die Story süß. Er hat einfach was und ist gut gemacht. Mein Liebling.

Ice Age

Die Filme fand ich auch immer toll.Die Figuren waren auch einfach so toll. Und die Winterlandschaft hatte was. Das war einfach süß gemacht.

Madagaskar

Das fand ich auch echt klasse. Die Tiere waren aber auch so toll. Und das Setting hat mir auch gefallen.

Bambi

Das fand ich ja auch immer total süß. Ich fand auch das Reh so niedlich. Aber die Geschichte war auch recht traurig. Ich kann mich nur noch grob dran erinnern, mochte es aber immer.

Findet Nemo

Den fand ich ja auch süß. Aber die Idee war auch ganz gut gemacht. Nemo war auch einfach süß. Aber es gab auch die ein oder andere Schwäche.

Dumbo

Der ist zwar nicht so hängen geblieben, war aber trotzdem süß. Ich mochte den Elefanten immer. Er war einfach zu süß.

Bärenbrüder

Die fand ich auch klasse. So süß die Bären. Ich habe nur noch grobe Erinnerungen dran, aber ich mochte es. Einfach niedlich halt.

Das Dschungelbuch

Das fand ich auch immer sehr gut. Allerdings sind meine Erinnerungen da eher grob. Aber die Musik war auch so toll. Einfach schön.

 

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von mir und wie fandet ihr sie?

Was guckt ihr gerade?

9-1-1: Notruf L.A: Staffel 3 Folge 13

Die fand ich wieder wirklich gut. Etwas wenig Eddie, aber sonst wieder sehr gefühlvoll. Und die Fälle haben mir auch wieder gefallen. Nur das Ende war fies.

9-1-1: Lone Star: Stafffel 1 Folge 3

Die gefiel mir wieder etwas besser als letzte Woche, war aber dennoch teilweise nervig. Ich fand vieles einfach unnötig und dieses Team und die Schauspieler können mich einfach nicht überzeugen. Das ist alles so übertrieben.

Beastmaster: Staffel 1 Folge 17 + 18

Endlich konnte ich mal wieder zwei Folgen sehen. Die mochte ich auch. Die Folgen waren schräg, mochte ich aber auch gerne. Jetzt ist die 1. Staffel schon fast vorbei.

TTT 99: Die 10 liebsten Disney Filme

Der heutige TTT dreht sich rund um Disney Filme. Da gibts ja Erwachsene und Kinderfilme und ich weiß immer nicht was zu Erwachsenen gehört, aber ich werde mal sehen wie meine Liste sich entwickelt.

und das ist meine Liste


Da ich mir bei einigen nicht sicher bin ob ich sie gesehen habe sieht meine Liste so aus.

1. Der König der Löwen

Meine Nr. 1 als Dauerbrenner. An diesen Film kommt keiner ran. König der Löwen ist und bleibt einfach einzigartig und wunderschön und ich habe ihn früher rauf und runter geguckt. Einer meiner absolut liebsten Kinderfilme.

2. Bambi

Was habe ich das kleine Reh geliebt. Bambi fand ich einfach nur niedlich und deswegen kommt es auf Platz 2 meiner heutigen Disney Liste.

3. Dumbo

Auch den kleinen Elefanten fand ich immer sehr süß. Gerade auch die großen Ohren. Dumbo fand ich immer toll. Also meine Nummer 3.

4. Das Dschungelbuch

Ebenfalls ein unvergesslicher Liebling von mir. Ich habe den mutigen Jungen geliebt. Ein toller Film.

5. Alice im Wunderland – Neuauflage

Die Neuauflage mit Johnny Depp fand ich wirklich gut gemacht. Die hatte was und ich habe sie gerne gesehen.

6. Bärenbrüder

Ist ja schon eher neuer und ich fand den wirklich gut gemacht. Der hat mir sehr gut gefallen.

7. Arielle die Meerjungfrau

Die habe ich früher auch geliebt. Heute sagt sie mir nicht mehr ganz so zu, aber sie hat immer noch was.

8. Bernhard und Bianca Die Mäusepolizei

Die habe ich früher auch super gern geguckt. Ich fand die süß.

9. Die Schöne und das Biest

Ich mag den Film ganz gern, fand den aber auch recht gruselig. Richtig cool fand ich immer Tassilo.

10. Schneewittchen

Ob Schneewittchen, Dornröschen, Rapunzel oder sowas in der Art. Ich mochte sie alle. Aber was ich davon gesehen habe bin ich nicht ganz sicher.

Und welche Disney Filme mögt ihr?

TTT 74: 10 Bücher, deren Titel mit einem D beginnen

Heute gehts weiter mit dem Alphabeth und dem Buchstaben D.

4950d-ttt_nur-schrift_rot

Und das ist meine Liste:

dein-leuchtenDash und Lilys WinterwundeDannys GeheimnisDrei Haselnüsse für AschenbrödelDylan und Gray
Lauren Oliver DeliriumDrei WunderdumboDas DschungelbuchDeine Lippen so kalt

  1. Jay Asher – Dein Leuchten

Das Buch mochte ich wirklich gern. Allein durch die Weihnachtsbäume wirkte es romantisch und auch die Geschichte hat mir gut gefallen.

2. Rachel Cohn und David Levithan – Dash und Lilys Winterwunder

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen. Ein tolles Weihnachtsbuch wie ich finde.

3. Randi Reisfeld – Dannys Geheimnis

Ein Jugendbuch von mir, dass ich sehr mochte. Ich könnte es tatsächlich mal wieder lesen.

4. Maike Stein – Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Das hat mich zwar nicht vom Hocker gehauen, ist aber nach wie vor eine sehr süße Geschichte.

5. Katie Kacvinsky – Dylan & Gray

Ich mochte es ganz gern, aber am Ende wurde Dylan immer unsympatischer und am Ende gefiel es mir nicht mehr ganz so wie am Anfang.

6. Lauren Oliver – Delirium

Auch das mochte ich sehr gern. Es hat mich nicht richtig vom Hocker gehauen, war aber eine interessante Geschichte.

7. Alexandra Bullen – Drei Wunder

Das mochte ich ganz gern. Alles gefiel mir zwar nicht, aber es war eine süße Geschichte.

8. Walt Disney – Dumbo

Den kleinen Elefanten habe ich schon immer geliebt. Tolles Buch.

9. Walt Disney – Dschungelbuch

Auch das mochte ich als Kind immer sehr gern. Eine tolle Geschichte über Mogli.

10. Amy Garvey – Deine Lippen so kalt

Es war ganz nett, konnte mich aber auch nicht überzeugen.