Tag Archive: E-Reader


Und der nächste Tag meiner Themenwoche ist angebrochen. Seid wieder mit dabei.

Und das ist meine Frage für euch.

E-Reader: Dafür oder dagegen?

Auch hier bin ich nicht eindeutiger Meinung. Ich habe mich lange gegen einen gesträubt, aber seit 2013 habe ich einen und ich möchte ihn nicht missen. Ich lese immer noch mehr Printbücher, aber gerade für Bücher, die ich lesen möchte, aber nicht unbedingt als Buch haben möchte oder für lange Reihen ist der Reader perfekt. Mittlerweile lese ich aber auch Bücher drauf, die ich mag. Und es gibt ja immer noch Bücher und Reihen, die es in Printausgabe gar nicht gibt. Ich bin kein absoluter Fan von E-Readern, möchte meinen aber auch nicht mehr missen.

Und wie ist das bei euch? Seid ihr für oder gegen den E-Reader?

Ich wollte schon ewig beim Follow Friday mitmachen, bin aber irgendwie nie dazu gekommen bzw. wollte dieses Anmelden nicht. Aber das muss man ja nicht mehr. Ich bin nun also zum ersten mal mit dabei.

ffbyfw_logo

 

 

 

 

 

 

[FF-33] Welchen eReader nutzt du? Oder warum nutzt du keinen?

 

Ich nutze den Kindle Paperwhite. Das war damals als ich den mir holte (2013) der beste, den es auf den Markt gab. Keine Ahnung inwiefern sich das geändert hat. Ich glaub der Tolino ist auch recht beliebt.

Der Nachteil ist wohl vor allem, dass es keine bunte Cover gibt. Das ärgert mich schon. Aber sonst bin ich ziemlich zufrieden. Wobei ich immer noch verhältnismäßig recht wenig darauf lese. (Im Gegensatz zu Printbücher). Aber ich nutze ihn eigentlich schon mindestens ein, manchmal sogar zweimal im Monat.

Aber sonst ist er recht übersichtlich. Man kann verschiedene Ordner erstellen und die Bücher so sortieren. Man kann jederzeit die Bücher da hinzufügen oder entfernen ohne sie ganz zu löschen.

Was auch toll ist ist das man das Licht hoch und runter stellen kann. Ich weiß nicht wie das bei anderen ist.

Außerdem hat es diesen tollen Blendeschutz sodass man auch draußen und so lesen kann.

Mir ist das Ding jetzt auch schon öfter abgestürzt. Einmal wollte es nicht richtig laden, einmal war die Seite weiß, dann tat sich nichts mehr. Aber meist wird das wieder was, wenn man das Gerät aus- und wieder einschaltet oder auf Neustart geht beim Ausschalten. Manchmal dauert es nur bis es wieder geht, aber gegangen hat es bisher immer wieder.

Der Kindle rechnet deine Lesegeschwindigkeit aus (was nicht immer passt, ich rechne meist das doppelte drauf) und zeigt an bei wie viel Prozent du bist).

Was natürlich ein Nachteil ist ist, dass bei vielen Büchern nur Positionen angezeigt werden. Keine Seitenzahlen.

Ich mag meinen Kindle. So spar ich in meinen Regalen etwas Platz und es ist manchmal auch ganz praktisch.

Hach, ich finds toll, dass ich bei meiner ersten Antwort glich so viel schreiben konnte. Habt ihr einen E-Reader und welchen?