Corlys Themenwoche 59.2.: Deutschlandreise: Seen

Und schon ist der zweite Tag meiner Themenwoche angebrochen. Heute gehts weiter mit der Themenwoche. Seid mit dabei und beantwortete meine heutige Frage:

Und das ist sie:

An welchen Seen in Deutschland ward ihr schon und welche mögt ihr am liebsten?

Oh, das waren schon einige.

Chiemsee

Wir waren früher oft in Bayern und so auch schon öfter am Chiemsee, Bodensee und Königssee. Allerdings ist mir der Chiemsee besonders in Erinnerung geblieben. Ich fand den immer sehr schön.

Bodensee

Den eben schon geanntnen Bodensee fand ich aber auch immer sehr schön. Eine wunderschöne Gegend mit einem tollen See.

Müritzsee

Auch am Müritzsee fand ich es sehr schön. Es ist schon lange her, aber die Gegend ist mir schön in Erinnerung geblieben.

Schluchsee

Das sind die Erinnerungen schon etwas neuer, aber auch den Schluchsee fand ich wunderschön und ist einen Besuch wert.

Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer ist schon eher mehr in der Nähe. Es ist jetzt schon recht lange her, dass ich zuletzt da war, aber auch dort find ich es sehr schön.

Königssee

Auch am Königssee war ich früher öfter und auch dort gefiel es mir immer wirklich gut. Ich mag solche Seen einfach.

Edersee

Beim Edersee waren wir da, als so wenig Wasser drin war. Das war wirklich interessant und einmalig das zu sehen. Ein fast ganzer See ohne Wasser. Auch eine schöne Gegend. Außerdem war es Herbst und die Bäume waren so schön bunt.

Und ein paar unbekanntere Seen, oder welche, deren Namen ich nicht kenne.

Ich liebe einfach alles, was mit Wasser zu tun hat.

Und an welchen Seen wart ihr schon so und welche mochtet ihr?

Die nächsten Fragen:

Mittwoch: Welche Sehenswürdigkeiten in Deutschland habt ihr schon gesehen und welche mögt ihr?

Donnerstag: Welche Zoos in Deutschland könnt ihr empfehlen?

Freitag: Welche Orte in Deutschland findet ihr am schönsten?

Samstags: Was mögt ihr lieber: Ostsee/Nordsee oder Alpen und wieso?

Sonntag: Aus welchem Bundesland in Deutschland kommt ihr und mögt ihr es dort zu wohnen?

Ausgefallene Orte an denen … #1 ich schon mal gelesen hab

Ich überlege gerade.

Ich hab eine neue Aktion entdeckt, die ich mitmachen möchte.

Ich glaub ich hatte da nie ein Buch zur Hand, aber vielleicht fällt mir ja doch was ein.

Vielleicht zählt ja der Edersee.

Ich war da letztes Jahr mit meiner Familie. Ich hab zwar nicht direkt am See gelesen, aber meine Schwester und mein Schwager kamen mit den Kindern später und da wollten meine Eltern ihnen noch eine Stelle zeigen wo wir schon gewesen sind. Also saß ich im Auto auf dem Parkplatz, hab gewartet und gelesen.

Eigentlich ist der Edersee ja an sich keine Besondersheit, aber zu dem Zeitpunkt als wir da waren, war kein Wasser darin oder nur an wenigen Stellen.

Im Flugzeug

Vielleicht für manche nicht so besonders, aber ich bin 2013 das erste mal geflogen und hab da im Flugzeug, also in der Luft, gelesen. Mach ich jedenfalls nicht alle Tage.

Nachtrag:

Mir ist da gestern Abend im Bett noch was eingefallen. Das eigentlich Ass wohl.

Am Vesuv (Italien)

Na klingelts da? Richtig. Der Vesuv ist ein Vulkan.

Nachdem wir in Pompeii schon den halben Tag waren, war ich ziemlich kaputt und habe es aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr hoch zum Vesuv geschafft. Also ist mein Vater da mit seinem Bruder, meiner Tante und meinen Cousins hoch und meine Mutter und ich haben auf dem Parkplatz gewartet. Und wir haben auf jeden Fall Postkarten geschrieben. Aber ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ich meinen Reader mithatte und da auch gelesen hab. Es hat recht lange gedauert bis sie wieder kamen. Wenn das kein besonderer Platz ist weiß ich auch nicht. Näher kann man einem Vulkan wohl nur kommen, wenn man wirklich direkt zum Loch hoch geht wie mein Vater usw.

 

 

Mein Oktober: Rückblick auf einen herbstlichen Monat

Ich les immer bei allen die Monatsstatistik, aber ich mach das ja eher für Bücher bei meinen Seiten, damit ich eine übersichtliche Bücherverwaltung hab. Dennoch hab ich mich jetzt entschlossen mal eine Übersicht jeden Monat zu posten wie mein Monat war.

Gelesen

Romeo für immerWeil ich Layken liebeErwacht im MorgengrauenPan 1 Sandra RegnierWeil ich will liebeMondsilberlihct

insgesamt: 2.341 Seiten

Highlights: Pan 1 Das geheime Vermächtnis des Pans und Weil ich Layken liebe
Flop: Erwacht im Morgengrauen

Weil ich Will liebe war zwar auch sehr gut und MondSilberLicht ganz okay, aber an die beiden kommt es einfach nicht ran. Wie zu erwarten war, war Shaodw mal wieder nicht wirklich was für mich. Deswegen wars das jetzt für mich mit der Reihe.

Gesehen:

Cedar Cove: Staffel 2 Begonnen (Dienstags)
Chasing Life: Staffel 1 Fortsetzung (Dienstags)
The 100: Staffel 2 begonnen (Mittwochs)
Beauty and the Beast: Staffel 3 begonnen (Donnerstags)
One Tree Hill: Staffel 6 (Zwischendurch am Wochenende)

Honig im Kopf (DVD)

Einiges hab ich diese Woche an Serien gesehen, aber mal wieder nur einen Film. Irgendwie komme ich dazu gar nicht mehr. Vielleicht ja im Dezember mal wieder. Da hab ich etwas mehr Luft. Denke ich. Insgesamt 6 Serien waren es diesen Monat, denn Beauty and the Beast kommt jetzt auch wieder.

Unterwegs

am Edersee
in Hannover

ich war mit meiner Familie bei einem Tagesausflug am Edersee und das war wirklich schön und sehr herbstlich. Kalt, aber ein wunderschöner Tag. Ausserdem war ich mal wieder in Hannover. Eine Stadt, die mir sehr am Herzen liegt.

Blogleben

Eigentlich gab es nicht viel neues auf dem Blog. Ich hab ein Lesearchiv erstellt wo ihr meine alten Jahresleselisten finden könnt. Sonst hab ich bei den üblichen Aktionen mitgemacht, meine Bücherverwaltung erneuert und viel kommentiert. Mein Charakter ABC ging in die 2. Runde. Diesmal gehts mir vor allem um Serien, aber ihr dürft einfach alles wählen. Meine Mittwochshelden gab es auch diesen Monat wieder. Am beliebtesten waren wohl die Harry Potter Helden. Ich hab begonnen regelmäßig beim Media Monday mitzumachen und meine Blogparade Kettengeschichte ins Leben gerufen. Im Oktober hat es bei uns zum ersten Mal geschneit. Darüber hab ich einen Beitrag verfasst. Da mich bei Will und Layken der Poetry Slam so gefiel hab ich auch einen geschrieben. Ich hab ein Inhaltsverzeichnis erstellt, was aber noch ausbaufähig ist. Ausserdem hab ich Bilder von meiner Reha letztes Jahr in Bad Dürrheim gepostet. Eigentlich möchte ich gerne mindestens jeden Monat solche Bilder posten. Hab ich mir gerade mal vorgenommen. Ich machte zum ersten mal bei der Aktion Bookqueen mit und bin schon fast sicher was meine Bookqueen fürs letzte Quartal wird. Aber auch nur fast. Was sonst noch so auf meinem Blog passiert ist könnt ihr in meinen Wochenberichten nachlesen.

Bloggerfreunde:

Man hat ja immer so seine Lieblinge oder ein paar mit denen man mehr schreibt. Diesen Monat waren es bei mir Tarlucy und Lah. Tralucy ist vermutlich seit fast Anfang an so und mit Lah kann ich wunderbar über Serien reden und insbesondere über Bellamy. Aber ihr seit alle super und ich freu mich schon 76 Follower vorweisen zu können.

Schreibwerkstatt:

Die Zauberfeen

Ich hab es endlich geschafft die Korrektur für Teil 1 zu beenden. Sorry, wenn die Kapitelpost schleppend kamen. Vielleicht muss ich sie irgendwann ganz raus nehmen, aber das muss ich erst mal abwarten. Ich hab diesen Monat nämlich mein erstes Manuskript überhaupt an den Mira Verlag gesendet. Mal sehen was draus wird.

Der Herbstmensch

Die Geschichte hab ich erst mal unterbrochen. Ich bin einfach nicht mehr zu gekommen.

Traumweltgeschichte

Ich hab angefangen was neues zu schreiben, aber so viel hab ich da jetzt noch nicht. Aber die Idee kam mir eines Abends vorm Schlafengehen. Ich werde weiter dran arbeiten.