Montagsfrage 95: Reihen oder Einzelteile?

Heute hole ich mal noch die Montagsfrage nach.

Die Montagsfrage #135 – Reihen oder Einzelbände?

Schwierige Frage.

Eigentlich Reihen. Ich mag es von Charakteren, die mir ans Herz gewachsen sind noch mal zu lesen. Ich mag es so die Charaktere noch besser kennen zu lernen. Man geht tiefer in die Geschichte und hat länger was davon. Es ist so ähnlich wie bei Serien. Sie sind einfach intensiver.

Aber ich denke ich lese schon vermehrt Einzelteile. Es gibt einfach nicht mehr so viele Reihen, die mich noch ansprechen. Aber viele Einzelteile sind auch echt gut. Ich find es hat beides was, aber wenn es Reihen gibt, die mich interessieren nehme ich auch die.

Und wie ist das bei euch so?

 

 

GemeinsamLeben 162: Mit Jodi Perry – Dein Herz vergisst nicht

Heute gibst wieder GemeinsamLesen und ich bin mit dabei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell dieses Buch und bin auf S. 153.

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Nachdem der Arzt die Morgenvisite bei meinen Dad beendet hat, fahre ich nach Hause, um zu duschen und mich umzuziehen.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin echt überrascht. So gut hatte ich es gar nicht erwartet. Ich war nämlich erst sehr skeptisch. Es fehlt immer ein bisschen um mich völlig vom Hocker zu hauen, aber es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte mit tollen Charakteren, die manchmal schon zu perfekt wirkt.

4.Liest du lieber Reihen oder Einzelbände? Und warum?
(Dani)

Eigentlich beides. Was ich so gerade in die Finger bekomme.

Ich lese unheimlich gerne Reihen. Ich mag es immer wieder mit den selben Charkateren Zeit zu verbringen und sie besser kennen zu lernen. Ich liebe es die Ideen der Autoren zu folgen und ganz in die Reihe einzutauchen. Das klappt nicht immer, aber in den meisten Fällen schon.

Aber auch Einzelteile haben etwas. Sie sind kürzer und können trotzdem gut sein. Leider geht das manchmal auch nach hinten los, aber das kann bei allem sein.

Reihen lese ich aber definitiv mehr.

Und wie ist das bei euch so?