Corlys Themenwoche 38.7.: Songs: Welche Songs erinnern euch an bestimmte Ereignisse?

Die letzte Frage meiner Songwoche beginnt mit dem neuen Jahr. In diesem Sinne wünsch ich euch natürlich erst mal ein frohes neues Jahr. Ich hoffe ihr seid gut reingekommen?

Corlys Themenwoche Logo

Die letzte Frage lautet:

Welche Songs erinnern euch an bestimmte Ereignisse (politisch, privat oder was auch immer)?

Ach das sind so einige.

Das hier zum Beispiel erinnert mich an eine ganz bestimmte Person.

Das hier erinnert mich an 9/11, damals World Trade Center und so.

und dieses Lied hier wird mich immer an eine Zeit erinnern, die ich mit Freunden verbracht habe, da wir das da immer gehört haben.

Und Pur wird mich immer an meine Jugend erinnern. Die Musik hat mich immer sehr geprägt.

Ich liebe dieses Lied.

Usw, usw, usw. Da gibts mit Sicherheit verdammt viele Lieder.

Das wars schon wieder mit meiner Songwoche. Nächste Woche gehts weiter mit diesem hier:

Schnee/Winter

brr, psst. Es wird kalt auf meiner Lesewelt. 🙂

Montag:

Mögt ihr Schnee/Winter? Was mögt ihr am liebsten?

Dienstag:

Was habt ihr im Winter immer am liebsten gemacht bzw. im Schnee?

Mittwoch:

Was sagt ihr zu den heutigen Wintern? Fast ohne Schnee?

Donnerstag:

Was verbindet ihr mit Winter/Schnee?

Freitag:

Zeigt mir eure liebsten Winterbilder

Samstag:

Könnt ihr mir eine winterliche Geschichte erzählen?

Puh, schon wieder fast durchgeplant.

Special: 9/11. Terroranschläge World Trade Center

Da ich 9/11 als Thema in meiner Fragenchallange hatte, fiel mir dann auch auf, dass ja diese Woche der Jahrestag dafür ist. Also dachte ich mir ein Special dafür zu machen um darüber zu reden, aber auch um Filme, Bücher, Lieder und alles was damit zu tun hat zu sammeln. Vielleicht habt ihr ja Lust dazu.

Noch mal zur Erinnerung: Am 11.09.2001 gab es den Terroranschlag auf das World Trade Center. (Unter anderem zumindest, gab ja noch mehrere) Ihr könnt das hier noch mal nachlesen. 14 Jahre ist das schon wieder her. Unglaublich, oder?

Nun hab ich mich gefragt, wie ihr diesen Tag erlebt habt (falls ihr da schon gelebt habt, heißt es natürlich). Könnt ihr euch gut daran erinnern? Habt ihr die Bilder im Fernsehen verfolgt? Oder hat es euch gar nicht so interessiert? Wisst ihr vielleicht noch, was ihr an dem Tag gemacht habt?

Für mich selbst war es ein bewegendes Ereignis und genaueres hab ich ja schon in meiner Fragenchallange dazu heute geschrieben.

Mich interessiert aber nicht nur das Erlebte dazu. Mich interessieren auch Filme, Bücher oder ähnliche Themen, wo es darum oder um ähnliches geht. Das möchte ich hiermit sammeln. Welche kennt ihr, habt  ihr gelesen oder gesehen?

Ich würd sagen zwei Wochen lang könnt ihr eure Beiträge dafür schreiben, wenn ihr mögt oder gar eure Beiträge hier verlinken. Übernächsten Sonntag  (20.09.15) werde ich die Ergebnisse dann zusamenstellen.

Diese hier kenne ich übrigens.

Jonathan Safran Foer – Extrem laut und unglaublich nah

Ich hab das Buch und den Film gesehen. Der 11.09. ist ja eher so eine Beilage an der Geschichte. Der Vater des Jungen stirbt halt bei dem Unglück. Mir selbst hat es jetzt nicht ganz so zugesagt. Weder der Film, noch das Buch, obwohl im Film Sandra Bullock und Tom Hanks mitgespielt hat, was ja eigentlich eine gute Kombi ist. Mich konnte es irgendwie nicht so überzeugen.

World Trade Center – Film

Der hat  mir eigentlich ganz gut gefallen und ich fand es toll, dass Jake Gyllenhaals Schwester Maggie dort mitgespielt hat. Nicholas Cage mag ich eigentlich nicht wirklich. Aber in dem Film war er okay. Hätte aber nen besseren Schauspieler dazu geben können.

Kristin Hannah – Und über uns der Himmel

Auch hier gehts um das World Trade Center. Aber wie ich es sehe erst im zweiten Teil wirklich. Teil 1 liegt schon hier rum.

Enya – Only Time

Natürlich musste ich dieses Lied auch noch erwähnen. Es gehört irgendwie zu 9/11 dazu. Es macht mir heute noch Gänsehaut, wenn ich es höre.

Das sind die, die ich zu diesem Thema kenne. Kennt ihr noch andere oder auch Bücher zu anderen bewegenden Katastrophen? Mich interssiert so was einfach. Also lasst uns doch mal sammeln.

Tag 12: 05.07.15 Was ist der seltsamste Name, den du je gehört hast?

Mahershalalhashbaz Ali

Oh da gibt es mehrere. Diesen hier hab ich nicht wirklich gehört, aber so heißt ein Schauspieler aus 4400. Noch länger geht der Name nun wirklich nicht.

Sonst würden mir zum Beispiel Namen wie Chad oder Chord von Schauspielern einfallen (Chad Michael Murray und Chord Overstreet), aber da gibts bestimmt noch viel mehr.

Cosma-Shiva ist auch so ein seltsamer Name find ich und viele Promikinder haben ungewöhnliche Namen wie Apple Blythe, Bluebell und so.

Gerade hab ich noch diesen Namen gelesen. Das ist ja der Hammer.

Pilot Inspektor Riesgraf-Lee von Jason Lee.

Manche Namen dürften gar nicht vergeben werden. Ich hab auch mal überlegt was ich persönlich für Leute mit ausgefallenen Namen kenne.

Enya ist schon damals recht ungewöhnlich gewesen. Jetzt glaub ich auch nicht mehr. Aber ich kenne eine ca. zwölf- oder 13-jährige Enya.

Priska find ich auch recht ungewöhnlich. Kenne ich auch eine.

Kira für eine Frau Mitte 20 find ich auch recht ungewöhnlich hier in Deutschland. Kenne aber eine mit dem Namen.

Vielleicht gibts auch noch mehr, aber mehr fallen mir jetzt spontan nicht ein.