9-1-1: Staffel 2 Folge 3 + 4

Gestern habe ich wieder 9-1-1 geschaut, was mir gefallen hat.

Die erste Folge zählte noch zu der Erdbebengeschichte. Das fand ich ganz gut, aber irgendwie hatte ich noch mehr erwartet.

Maddie an der Zentrale gefiel mir. Besonders wo sie die Schwangere gerettet hat. Das war schon was.

Buck und Eddie mit der Blonden waren auch nicht schlecht. Allerdings ging das dann ja doch ewtas unter.

Am besten fand ich Hen. Auch mit der Kleinen. Auch wenn es etwas hervorsehbar war.

Eddie mit seinem Sohn finde ich auch toll. Die sind so herrlich und irgendwie süß.

Die Fälle waren in der 2. Folge auch interessant. Einer verrückter als die anderen. Aber genau das macht die Serie aus.

Buck fand ich ja toll. Wie er mit den Leuten umgeht und so ist klasse. Nur leider wird Abby wohl nicht mehr wieder kommen. Schade.

Athinas Ansicht zu der Beförderung fand ich gut. Da hat sie Recht.