Corlys Themenwoche 96.3.: Schreiben: Wie kommt ihr an die Namen?

Und schon wieder gibts einen neuen Tag meiner Themenwoche. Seid mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

Mittwoch: Wie kommt ihr an die Namen aus euren Geschichte oder wo würdet ihr nach Namen gucken?

Ich gucke viel bei Babygalerien oder in Namensforen. Das mache ich schon ganz lange und mache mir dann Namenslisten von Namen, die mir gefallen.  Oder halt manchmal auch Namen aus dem Bakanntenkreis. Leute, die interessante Namen haben, aber mit denen ich nicht ganz so viel zu tun habe. Aber ich denke mir manchmal auch Namen selber aus und manche Namen liebe ich auch einfach schon lange oder entdecke ich durch Bücher.

Und wie ist das bei euch?

Die nächsten Fragen:

Donnerstag: Welche Erfahrungen habt ihr beim Schreiben gemacht? Schreibt ihr immer noch genauso wie früher oder hat sich da was verändert?
Freitag: Woher kommen eure die Ideen beim Schreiben?
Samstag: Macht ihr Notizen während des Schreibens? Wie sieht das aus?
Sonntag: Wie viel Zeit nehmt ihr euch fürs Schreiben?

Corlys Themenwoche 64.2.: Anonymität im Internet: Ist es genug oder könnte es besser sein?

So, dann kommt heute schon wieder eine Frage zu der Themenwoche. Wieder zu Anonymität im Internet.

Dienstag: Ist euch die heutige Anonymität im Internet genug oder findet ihr es könnte besser sein?

Es könnte immer besser sein. Manche Bestimmungen finde ich nicht so gut. Oft ist man ja regelrecht gezwungen seine Daten anzugeben, wenn man es nutzen will. Manchmal kann ich es verstehen und manchmal aber auch nicht so. Ich find nicht für alle Foren oder ähnliches sind unbedingt vollständige Daten notwendig. Für andere Dinge wo es um wirklich wichtige Sachen geht ist es dann aber auch wieder wichtig. Aber im allgemeinen könnte es noch anonymer gehen.

Und wie seht ihr das so?

Die nächsten Fragen:

Mittwoch: Was haltet ihr davon, wenn andere im Internet lieber anonym bleiben?
Donnerstag: Was sagt ihr zum Datenschutz im Internet?
Freitag: Was gehört für euch alles zu Anonymität im Internet?
Samstag: Was sind für euch die Pro und Contra von Anonymität im Intenrnet?
Sonntag: Warum ist es einfacher im Internet anonym zu sein als in der Realität? Gibts da Unterschiede?

Montagsfrage 80: Wurdest du schon gespoilert?

Die heutige Frage ist interessant, auch wenn ich noch nicht genau weiß wie ich sie beantworten soll.

Wurdest du schonmal gespoilert? Hast du wegen eines Spoilers ein Buch mal nicht zu Ende gelesen?

ersteres bestimmt, aber ausgelesen hab ich es deswegen dennoch. Aber erinnern kann ich mich nicht mehr.

Allerdings lese ich auch keine Rezis mehr bevor ich das Buch nicht selbst kenne. Einerseits weil ich oft eh eine andere Meinung habe als andere, da ich meine Schwerpunkte woanders lege, was mir wichtig ist, und andererseits, weil es kaum vermieden werden kann zu spoilern in Rezis, da man einige Dinge nur mit Beispielen unterstreichen kann. Natürlich versucht man es zu vermeiden, aber es klappt eben nicht immer. In total belanglosen Rezis ohne Begründung sehe ich auch keinen Sinn drin.

Früher war ich aber viel in Foren unterwegs und da könnte ich auch viel gespoilert sein worden.

Und wie ist das bei euch so?

 

Corlys Themenwoche 28.1.: Internet: Was macht ihr eigentlich genau im Internet?

Schon wieder Montag und das heißt es ist Zeit für eine neue Themenwoche. Diese Woche mit dem Thema Internet.

Corlys Themenwoche Logo

Hockt ihr auch so oft im Internet rum wie ich? Dann ist meine heutige Frage sowie das Thema genau richtig für dich.

Was macht ihr eigentlich genau im Internet?

Ich werde hier natürlich nicht alles niederschreiben, aber ein wenig erzählen möchte ich schon.

Natürlich blogge ich in erster Linie. Das ist tatsächlich meine Hauptbeschäftigung hier geworden. Ich blogge über Bücher und meine TV-Welt und was mir sonst so einfällt. Kriegt ihr ja unter anderem selbst mit. Vor allem mag ich natürlich die Aktionen im Internet.

Ausserdem bin ich in einem anderen noch unterwegs (Ullis Büchercafe) wo ich mit einer Brieffreundin schreibe, Lesewochenenden mitmache und meine Leseliste führe. Mehr aber auch nicht mehr. Meistens. Das ist das einzige Bücherforum wo ich noch bin.

Ansonsten guck ich viel was es zu Serien neues gibt was mich interessiert und bin da so immer auf dem Laufenden. Das sind meine Lieblingsseiten hierfür: Fernsehserien.de und Meine Wunschliste.

E-Mails checke ich natürlich auch und ich schreibe auch mit einer Brieffreundin. Sonst bekomme ich viele E-Mail-Benachrichtigungen von den Blogs oder diversen anderen Foren oder anderen Dingen.

Sonst google ich auch viel was mich interessiere und informier mich über Wikipedia und sowas in der Art.

Früher war ich viel bei Bookrix und hab da meine Geschichten online gestellt, aber aktuell bin ich da nicht ganz so aktiv. Hach irgendwann muss ich auch mal wieder durch die Geschichten gehen.

Und bei Facebook bin ich auch, aber ich schreib da nicht mehr viel.

Das wars erst mal von meinem Internetleben. Ich bin gespannt was ihr mir so zu berichten habt.

Meine Frage für Morgen lautet:

Auf welchen Seiten seit ihr am meisten? Stellt sie uns vor.
(Da hab ich zwar schon etwas vorgegriffen, aber gut)

Montagsfrage 52: Warum bloggt ihr und wie seid ihr dazu gekommen?

Eine neue Montagsfrage ist da wo ich auch mal wieder mit dabei bin. Das Thema der Frage ist nicht neu, aber durchaus interessant. Passt ja auch zur 50. Montagsfrage thematisch sehr gut.

Montagsfrage

Warum bloggt ihr (über Bücher) und wie seid ihr dazu gekommen?

Ist ja nicht das erste mal, dass ich darüber hier schreibe, aber heute also noch mal die Entstehungsgeschichte meiner Lesewelt.

Ich war früher vor allem in Foren unterwegs. Doch irgendwann war da viel zu wenig los und ständig lösten sich Foren auf. Sie waren nicht  mehr zuverflässig und es machte keinen wirklichen Spass mehr.

Ich wollte aber besonders meine Bücherverwaltung dauerhaft auch im Internet haben wo ich immer wieder rankam. Deswegen eröffente ich diesen Blog.

Schon früher war ich auf Blogs unterwegs, aber die liefen nie richtig. Deswegen hab ich mich reingelesen wie ich den Blog am besten bekannt mache und an vielen Aktionen teilgenommen und siehe da es funktioniert seit einem Jahr und ein paar zerquetschte.

Ich bessere diesen Blog natürlich immer mal wieder aus und habe jetzt nebenbei noch meine Moviewelt, die leider nicht ganz so gut funktioniert, aber ich bin zufrieden mit dem was ich habe. Gerade meine Lesewelt mag ich total gern.

Ich blogge wie gesagt für eine dauerhafte Bücherverwaltung nicht nur offline zu haben und zum Diskutieren. Aber demnächst will ich auch wieder vermehrt Geschichten auf meinem Blog veröffentlichen wo ich mit den Zauberfeen und dem Herbstmenschen schon Grundsteine gelegt hab, denn auch das macht mir Spass. Ich hab es nur ein wenig aus den Augen verloren.

Und wie seid ihr zum Bloggen gekommen?

Corlys Themenwoche 17.7.: Foren und Blogs: Soziale Netzwerke?

So, schon wieder der letzte Tag der Woche. Da ich bei meiner Tante zum Essen eingeladen bin und nicht so viel Zeit hab on zu sein, hab ich meine Themenwoche schon mal vordartiert.

Nächste Woche soll es speziell um Restaunrantes gehen.

Corlys Themenwoche Logo

Seit ihr auch in sozialen Netzwerken?

Bei Facebook bin ich noch. Aber Mein vz und Schüler vz nicht mehr. Da war ich lange Zeit sowieso nur noch wegen den Spielen. Geschrieben hab ich da kaum noch. Aber auch bei Facebook bin ich gar nicht mehr so häufig. Eigentlich kaum noch. Nur hin und wieder mal zum Gucken. Wer kennt wen war ich auch mal.

Twitter & Co. war ich nie. Ich war mal in so einem Hannover-Chat, aber ich weiß nicht mehr genau wie der hieß. Gott ist das wieder lange her.

Und meine andere Frage: Seit ihr automatisch auf soziale Netzwerke gestoßen oder von jemanden darauf hingewiesen?

Drauf hingewiesen. Eine frühere Freundin, die weiter weg wohnt hat mich mal angerufen und während des Telefonats darauf hingewiesen. Sie hatte bei meinvz ne Gruppe für uns erstellt. Damlas war ich noch gar nicht ganz so viel im Internet, in der Woche fast gar nicht. Aber da kam ich das erste mal damit in Kontakt.

Und ihr so?

 

 

Corlys Themenwoche 17.5.: Foren und Blogs: Lieblingsthemen in Foren?

So, ich datier die Themenwoche lieber schon mal vor, auch wenn ich davon ausgehe, dass ich morgen früh on komme, aber ganz sicher bin ich nicht. Ganz vielleicht sind wir auch unterwegs.

Corlys Themenwoche Logo

Welche Themen gefielen euch denn in den Foren in denen ihr mal seit oder wart am besten?

Ich hab immer gern über Harry Potter geredet. Da gehen ja die Meinungen so weit auseinander und man kann so viel diskutieren. Das war manchmal schon anstrengend, aber oft auch einfach schön.

Sonst auch gerne über Bücher oder Filme und Serien wie heute auch. Eigentlich hat sich nicht groß was verändert, ausser das ich es nun über den Blog mache.

Und wie ist das bei euch so? Worüber habt ihr da so am liebsten geredet?

Corlys Themenwoche: 17.3: In welchen Foren wart ihr früher so?

So, da datier ich den Beitrag lieber schon mal vor. Nicht dass er wieder so spät erst kommt. Weiß nämlich noch nicht was morgen so ansteht. Vermutlich nichts, aber vielleicht ändert sich ja doch noch was.

Corlys Themenwoche Logo

In was für Foren wart ihr denn früher mal unterwegs? Gibt es einen Grund wieso ihr da jetzt nicht mehr seid?

Uh, das waren so viele, dass ich da wirklich nur ein paar herauspicken kann. Unter anderem so ziemlich jedes Bücherforum was es mal gab. Zumindest gefühlt.

Büchereule, Büchertreff, Fantasyforum und Cindys Forum und wie sie nicht alle hießen. Aber entweder war mir das da einfach zu unsympatisch oder zu wenig los.

Auch in dem ein oder anderem Filmforum war ich mal, aber das war alles nicht ganz so interessant.

Ansonsten ist das alles schon wieder so lange her, dass ich das schon kaum noch weiß.

Damlas gabs mal so ein Forum das hieß … Keine Ahnung. Ehrlich gesagt hab ich die meisten Namen schon wieder vergessen. Seit ich auf dem Blog bin interessiere ich mich nicht mehr so viel für Foren. Schade, dass ich viele Namen einfach so vergessen hab. Manche Foren waren echt gut. Herzforum war ich auch mal übrigens. Hach, ich muss das noch mal irgendwann nachlesen. Hab doch irgendwann auch mal Tagebuch geführt …

Oh ja, ich war früher echt forensüchtig.

Wie siehts mit euch aus?

Corlys Themenwoche: 17.1.: Foren und Blogs: Welche Foren besucht ihr so?

Huch, jetzt hätte ich vor aller Sofaaufregeung fast meine Themenwoche vergessen. Ja, mein Sofa ist endlich da. Juhu. Also werde ich mich der jetzt mal widmen. Es soll ja diese Woche um Foren und Blogs gehen.

Corlys Themenwoche Logo

Welche Foren besucht ihr so und wie gefallen sie euch?

Ich war früher in vielen Foren unterwegs, mittlerweile aber nur noch in einigen wenigen. Sonst bin ich überwiegend auf dem Blog „zu Hause“. Da ist viel mehr los als in den Foren heutzutage.

Das einzige Forum wo ich noch recht reglmäßig unterwegs bin ist Ullis Büchercafe. Obwohl ich auch da nicht mehr so viel mache und ohne bestimmte User wäre ich da vermutlich auch schon weg. Zu den frühreren Foren kommt dann noch ein Extrabeitrag, der wohl umfangreicher wird.

Wie sind so eure Forenerfahrungen?