Quartals-Tag Flops 4 2017: Juli – September: Bücher, Filme, Serie

Und schon gehts zu den Flops aus dem letzten Quartal. Mal sehen, was ich da so habe.

Bücher:


Darren Shan – Mitternachtszirkus Willkommen in der Welt der Vampire

Leider gefiel mir die Umsetzung hier überhaupt nicht. Unsympatische Charaktere und auch die Story sagte mir nicht zu.

2. Ricarda Martin – Ein Sommer in Irland

Auch hier dominierten unsympatische Charaktere, die mich überhaupt nicht reizten. Auch die Umsetzung sagte mir nicht ganz zu. Die Beschreibungen von Irland waren aber toll, nur zu kurz.

3. Susin Nielsen – Lieber George Clooney, bitte heirate meine Mutter

Das sollte wohl witzig sein. Leider war es mir zu unsympatisch und nervig.

4. Maria E. Headley – Magonia

Auch das hier war mir leider eher unsympatisch. Nicht so sehr wie die anderen, aber die Idee fand ich auch schon etwas zu merkwürdig.

5. Ruth Frances Long – Die Chroniken der Fae 1 Aus Papier und Asche

Auch diese Geschichte mochte ich nicht ganz so gern. Vieles war mir auch zu unsympatisch. Daraus hätte man mehr machen können.

6. J.P. Monninger – Liebe findet uns

Auch diese Geschichte war mir eher unsympatisch und es war definitiv zu viel Alkohol im Spiel. Ich wurde auch leider mit den Charaketren nicht wirklich warm.

7. Stephanie Hasse – Book Elements 1 Die Magie zwischen den Zeilen

Leider hatte ich auch hier von mehr erwartet. Es war auch teilweise nicht schlecht, aber mir doch von den Charakteren her oft zu unsympatisch. Auch die Idee sagte mir nicht ganz zu.

8. Jennifer Armentroud – Frigid

Filme:

keine

Serien:

Keine

Und was sind eure Flops aus diesem Quartal? Seid mit dabei und fühlt euch getaggt.

Lesewoche 13

Auch die Lesewoche soll am Freitag wieder nicht fehlen. Ich bin natürlich mit dabei.

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?

Zeit wie immer. Lust ging so. Beim lezten Buch nicht so richtig.


2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?
Diese zwei Bücher waren es. Aber beide sagten mir nicht so zu. Frigid gefiel mir die erste Hälfte, aber die zweite nicht so. Liebe findet uns werde ich nicht wirklich warm mit und lese ich aktuell noch.

3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?
Da meine Serienfolgenreviews am wenigsten Kommentare bekommen möchte ich euch einfach noch mal meinen Beitrag zur letzten Bones-Folge zeigen, da die wirklich toll war: Klick

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Ich möchte folgende Bücher lesen, aber ob ich beide schaffe weiß ich nicht, da ich aktuell nicht so gut voran komme:

5. Leihst du gerne Bücher aus der Stadtbibliothek aus?

Nein, tu ich nicht. Es gibt in meiner Nähe keine Bibliothek und ich kaufe gerne selbst.

Sonntags-Top 7 Nr. 1

Ich habe bei Sabrina heute diese tolle Aktion noch entdeckt. Da bin ich mal mit dabei, weil sie interessant wirkt. Zu finden ist die Aktion bei Martin.

Logo Sonntags-Top 7

1) Lesen:

Diese Woche habe ich Mitternachtszirkus von Darren Shan beendet, was aber nicht so meins war. Gerade lese ich Frigid. Das mag ich gern, allerdings ist es mir zu erotisch angehaucht. Das hätte ich mir anders gewünscht.

2) Musik:

Leider höre ich aktuell kaum Musik. Höchstens beim Puzten oder beim Auto fahren. Aber im Auto achte ich dann selten drauf, was ich gehört habe.

3) Flimmerkiste:

Ich habe 3 Serien diese Woche geguckt.

Gilmore Girls: Staffel 3 Folge 6 + 7

Ich mag die Serie sehr, auch wenn die Folgen diese Woche nicht ganz meins waren. Ich find es ist auch manchmal zu viel Drama.

Bones: Staffel 4 Folge 13

Ich mag die Serie und die Folge war richtig gut. Jetzt kommt Dienstags aber auch nur noch eine Folge Bones. Zumindest für mich.

PLL: Staffel 5 Folge 1 + 2

Ich habe endlich mit der 5. Staffel begonnen und den Start dazu fand ich ziemlich gut.

Filme habe ich diese Woche gar nicht gesehen.

4) Erlebnis:

Ich war zwar fast jeden Tag unterwegs, aber ausser dass ich bei einer Freundin war heute ist nicht viel passiert. Ich habe einige Dinge auf meinem Blog nachgeholt.

5) Genuß:

Ich glaub nichts, was eine Erwähnung wert ist. Aber aktuell gibts oft selbstgesammelte Pilze bei uns. Die sind lecker.

6) Web-Fundstück/e:

Hm, ich hab viel abgearbeitet, aber mir nichts gemerkt.

7) Hobby/s:

Ich habe natürlich viel gelesen und auch viel geschrieben. Ich war fast schreibsüchtig könnte man sagen. Ich habe ausserdem meine Serien geguckt. Sonst war aber nichts besonderes dabei.

Und wie würdet ihr die Top 7 am Sonntag ausfüllen?

Lesewoche 13

Auch einen Lesewochenrückblick sollte es heute wieder von mir geben. Sehr produktiv war die Woche aber nicht gerade.

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?

Lust nicht gerade, aber zeittechnisch war es okay.


2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?


Ich lese immer noch an diesem hier. Kann es aber heute beenden. Wird aber wohl ein Flop.

3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?

Legoland Teil 1: Klick

Das war heute einfach. Ich möchte euch allen meine Legolandgeschichte ans Herz legen.


4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Ich habe vor folgende Bücher zu lesen:

Ob ich beide schaffe weiß ich noch nicht.

5. Verschenkst du gerne Bücher und wenn ja, zu welchen Gelegenheiten besonders gerne?

Ja, ich verschenke schon Bücher zu Weihnachten oder Geburtstagen. Besonders meiner Schwester. Sonst eher selten.

Und das wars schon wieder von meiner Woche. Wie war eure Woche so?

Leseplanung September 2017

Da ich heute weder am TTT noch bei den besten 5 teilnehme kann ich mich beruhigt meinem Septembervorschau widmen. Etwas spät, aber besser spät als nie. Die letzten Monate bin ich gar nicht zu meinen Buchvorschaubeiträgen gekommen.

Diese Bücher habe ich im September eingeplant:

1. Darren Shan – Mitternachtszirkus 1 Willkommen in der Welt der Vampire

das lese ich gerade aktuell noch. Allerdings gefällt es mir nicht so besonders gut und ich bin froh, wenn ich durch bin.

2. Jennifer L. Armentroud – Frigid

Auf dieses Buch bin ich schon sehr gespannt. Ich hoffe es wird gut. Ich habe mal wieder Lust auf was winterliches. Übrigens mein erstes Buch von der Autorin.

3. Mona Kasten – Begin Again

Eigentlich hatte ich befürchtet die Reihe ganz rückwärts lesen zu müssen, aber da ich nun gestern doch Begin Again entdeckt habe kann ich wenigstens Teil 1 + 2 in der richtigen Reihenfolge lesen. Teil 3 kenne ich ja schon und habe ich sehr geliebt.

4. J.P. Monninger – Liebe findet uns

Um dieses Buch bin ich erst herumgeschlichen, aber das Cover ist so toll und der Klappentext gefällt mir eigentlich doch. Also habe ich es gekauft und bin jetzt ganz gespannt drauf.

5. Mona Kasten – Trust Again

Da ich sonst noch kein spannendes reizvolles Buch wieder hier zu Hause habe ist das als letztes geplant. Ich könnte zwar auch was wiederholen oder von meiner Schwester ausleihen, aber erst mal habe ich ja noch Lesestoff. Vielleicht habe ich bis dahin aber auch schon wieder neue Bücher und kann doch noch was anderes lesen. Mal sehen. Das hier hängt so ein wenig in der Schwebe obwohl ich schon neugierig drauf bin.

Kennt ihr davon Bücher und welche möchtet ihr im September gerne lesen? Ich bin gespannt auf eure Meinungen.

Zurückgeschaut 5: August 2017

Zurückgeschaut gibts auch noch wieder bei mir. Seid mit dabei und guckt bei Keja vorbei.

| NewIn |

Da kamen einige Neuerscheinungen zu, da die im Juli bestellten erst im August kamen. Zwei davon habe ich schon gelesen. Deswegen sind die mit meinen Rezensionen verlinkt. Die anderen mit der Seite des Verlages.

Ich lese aktuell:

Das Buch schiebe ich schon seit ewigen Jahren vor mir her. Nun habe ich es fest eingeplant und lese es gerade. Ich find es bisher sehr gut, auch wenn gruseliges eigentlich nicht mehr so mein Ding ist.

Ich lese was, was du nicht liest

Ich weiß nicht wie bekannt dieses Buch ist. So häufig habe ich es jetzt noch nicht gesehen, aber ich kann es nur empfehlen. Es war richtig toll, herrlich romantisch und die Charaktere sympatisch.

Monatshighlight/ Buchflop/ Glesen:

Dafür gibts ja wieder einen Extrabeitrag von mir hier: Klick

Rezensiert:

Ich rezensiere die Bücher immer sofort. Alle Rezensierten Bücher 2017 gibts hier nachzulesen: Klick

Bleibende Worte:

Irgendwo habe ich diesen Monat das hier gelesen/gehört/ gesehen. Bin mir nicht mehr ganz sicher.

Solange du dir Gedanken darüber machst ist es noch wichtig.

Das genaue Zitat ist mir entfallen, aber von dem Sinn her kommt es hin. Das passt gerade zu mir. Ich glaube es stand in einem meiner Bücher.

Kaffeerunde:

Im August habe ich einiges auf meinem Blog aufgeholt, aber noch lange nicht alles. Die ganzen Listen müssen erneuert werden und immer wieder versuche ich die Geschichten weiter zu schreiben, die ich anfange.

Außerdem habe ich neue übersichtlichere Bücherlisten in Excel angefangen, die ich aber immer noch wieder erweitere oder erneure und fertig stelle, wenn sie mir nicht gefallen. Aber ich mag diese Listen und beschäftige mich gerne damit.

Ich habe auch angefangen Bücher wirklich auszurangieren. Nicht nur gedanklich. Aktuell komme ich regelmäßig an einem offenen Bücherschrank vorbei und dort gebe ich immer wieder auch Bücher ab. Aktuell befinden sich acht Bücher dadurch tatsächlich nicht mehr in meiner Hand.

Außerdem war ich erneut auf der Landesgartenshow. Das hat mir wieder gut gefallen. Ausnahmsweise mal was, was auch in meiner Nähe ist.

Und wie war euer August so?

Lesewoche 12

Und natürlich möchte ich auch meine Lesewoche wieder Revue passieren:

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?

Ja, eigentlich beides.


2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?

Water & Air war ein richtiges Highlight. George Clooney eher mittelmäßig.


3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?

Erst heute geschrieben. Hier habe ich erst etwas ausgeweitet. Es geht auch um mein Bewertungssystem. Klick

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?Ich möchte zunächst folgende Bücher lesen:

Ob ich letzteres aber auch noch anfangen werde weiß ich noch gar nicht. Ersteres habe ich heute angefangen.5. Gibst du Bücher, die du nicht mehr liest, weg oder kannst du dich eher schlecht trennen?

Ja, auf jeden Fall. Mittlerweile weiß ich auch wohin damit. In den letzten Wochen habe ich acht Bücher in einen offenen Bücherschrank gestellt:

Melvin Burgess – Schlachten
Daniele Nadir – Das dritte Testament
Christoph Marzi – Heaven Stadt der Feen = abgebrochen
Sandra Regnier – Zeit 1 Das Flüstern der Zeit
Brandon Sanderson – Elantris
Das Fest der Elfen
Das Fest der Vampire
und Lisa J. Smith – Der magische Zirkel 1 Die Ankunft

Demnächst sind weitere geplant.

Und wie ist das bei euch so?

Mein Sub kommt zu Wort 14: Das kleinste Buch

Juhu, endlich darf ich, Fungie, wieder zu Wort kommen. Ich freu mich schon drauf. Dank Anna ist es mir möglich auch mal was zu sagen und das tue ich gern, auch wenn ich recht klein bin. Aber wie sagt man so schön, klein, aber fein.

  1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Aktuell mit allem drum und dran 14 süße Bücher. Immerhin eins mehr als letzte Woche. ...

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

oh, ich habe in letzter Zeit ein paar Buchfreunde dazu gewonnen und freu mich wirklich darüber mit denen zu quatschen. Ist immer sehr interessant. Die letzte drei waren folgende:

  1. Kass Morgan – Die 100 Rebellion

Da begegnen mir alte Freunde. Mit Bellamy und Clarke hatte ich schon mal das Vergnügen. Auch jetzt hängen wir wieder genüsslich miteinander ab und reden über alte Zeiten. Corly möchte es im Oktober lesen und auch wenn sie Teil 3 nicht mehr so mochte ist sie gespannt auf neue Geschichten von Bellarke.

2. Darren Shan – Mitternachtszirkus Willkommen in der Welt der Vampire

Ich darf mich aktuell mit Vampiren rumschlagen. Da ist richtig was los. Ich scheck sie schon mal für Corly ab. Allerdings wird Corly sie im September in einer Leserunde lesen und ist schon sehr gespannt darauf.

3. Jennifer Armentroud – Frigid

Ein bisschen frieren darf ich auch, aber da Frigid irgendwie cool ist macht mir das nichts. Ich bin gespannt wie Corly sie finden wird, wenn sie das Buch im September in einer Leserunde liest.

 

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)

Ich bin ganz froh darüber. Dieses Buch war komisch. Ich kam mit diesen Vogelwesen nicht klar und Aza fand ich auch eher merkwürdig. Corly fand es okay, aber nicht überragend. Sie wurde überwiegend mit den Charakteren nicht warm und fand es schon fast zu ungewöhnlich.

  1. Lieber SuB, zeige uns doch mal dein kleinstes und dein größtes Buch! (Frage von Conny – danke!)

Da gucke ich mal meine Printbücher durch. Ich schätze das ist dieses hier:

Da habe ich noch nicht für Corly reingeguckt. Nur am Anfang mal reingeschnüffelt. Dafür gibts zu viele tolle andere Bücher.

und das wars auch schon wieder von mir. Jetzt heißt es wieder einen Monat schreiben, aber dafür werde ich viel Spass mit meinen alten und neuen Buchfreunden haben. Wie ist es euch denn diesen Monat ergangen, liebe Subfreunde?

Liebe Grüße

Euer Fungie