Mein Sub kommt zu Wort 15: Dominierendes Genre

Huhu ihr da draußen!!!

Kennt ihr mich noch. Ich bin Funige und heute habe ich endlich mal wieder das Wort. Endlich darf ich mich mal wieder austoben. Dank Anna darf ich mich hier einmal im Monat melden.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Oh, da muss ich erst mal nachzählen.

13 Bücher immer noch. Hat sich nicht groß was verändert.

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Im September war Corly wieder sehr sparsam. Aber die drei neusten sind diese hier:

Diesmal gibt’s nur zwei neue, da Corly eins noch liest und das andere von diesem Jahr recht ordentlich abgearbeitet hat.

Kass Morgan – Die 100 Rebellion

Corly kannte ja schon die Serie bevor sie die Bücher begonnen hatte. Sie wartet nun auf die 4. Staffel.  Da kann sie vorweg schon mal Teil 4 lesen. Und ich kann etwas Party mit Bellamy, Clarke & Co. machen.

Bianca Iosivoni – Soul Mates Flüstern des Lichts

Corly fand, dass der Klappentext sehr anstrengend wirkte und wollte mal wieder was Fantasyhaftes haben. Ich kann ja mal vorher schon mal für sie reinschnuppern.

3 .Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)

J.P. Monninger – Liebe findet uns.

Fanden wir aber nicht so gut.

5. Lieber SuB, welches Genre befindet sich am häufigsten auf deinem Stapel?

Das ist immer noch die gute alte Fantasy. Obwohl Corly sie etwas weniger liest als sonst liebt sie sie noch immer. Und ich kann schön mein Unwesen mit den magischen Wesen treiben.