Serienmittwoch 166: Filme ABC

Und wieder gibts einen Serienmittwoch von mir diesmal mit einem Filme-ABC. Ich wünsche euch viel Spass bei dieser Aufgabe.

Und hier kommt mein Filme-ABC.

A = Armageddon

Einer meiner langjährigen Lieblingsfilme. Ich find den einfach toll. Einmal von den Schauspieler her, aber auch von der Geschichte her, die ich sehr interessant fand. Auch wenn sie natürlich typisch amerikanisch ist. Aber sowohl Ben Affleck wie Bruce Willice mochte ich beide schon immer.

B = Bodyguard

Den Film mag ich auch wirklich gerne. Ich mag die Musik und Kevin Costner und Whitney Housten sind ein tolles Schauspielerpaar. Außerdem ist auch die Story und die Stimmung toll und das Setting.

C = Cinderella Story

Das ist so ein schöner Film und einer meiner Lieblinge. Chad Michael Murray und Hilary Duff harmonieren auch einfach gut zusammen. Außerdem mag ich die Romantik und die Story und der Film hat mir einfach gut gefallen.

D = Dirty Dancing

Ein echter Klassiker und auch einer meiner Lieblingsfilme. Es ist aber auch einfach nur ein toller Film. Die Musik ist toll und da passt einfach alles. Schauspieler, Stimmung. Der Film ist schon wirklich gut.

E = Everest

Der Film hat mich wirklich beeindruckt. Er wirkte schon recht echt. Und auch die Schauspieler waren gut.

F = Fack Ju Goethe

Auch ein toller Film, der wirklich witzig ist. Der ist einfach gut gemacht und Elyas M Barek mag ich total. Eigentlich ist es von der Story her nichts besonderes, aber dennoch fand ich den Film toll.

G = Greatest Showman

Der Film ist noch relativ neu in der Liste meiner Filme und er hat mir gleich gut gefallen. Die Musik ist klasse und die Schauspieler. Die Story ist okay, aber die Schauspieler und die Musik sind besser.

H = Honig im Kopf

Das war auch ein toller Film.  Til Schweiger ist ja immer so eine Sache, aber dieser Film war echt gut. Er war nachdenklich und die Schauspieler war gut. Er hat mir gut gefallen.

I = I Robot

Den Film mochte ich auch sehr gern. Es war mal was anderes und Will Smith ist immer ein guter Schauspieler. Ich mochte ihn.

J = Jupiter Ascending

Ich fand den Film okay, aber nicht überragend. Die Schauspieler waren ganz gut, aber es gibt auch bessere.

K = Kein Ort ohne dich

Ich fand den Film wirklich gut. Ich mochte auch die Schauspieler sehr. Und die Story hat mir ebenfalls gefallen. Das hatte schon was.

L = Liebe braucht keine Ferien

Der Film ist auch richtig toll. Da war ich damals auch im Kino und diesen Kinobesuch werde ich wohl niemals vergessen. Aber der Film ist auch wirklich gut. Und die Schauspieler gefallen mir auch gut.

M = Mit dir an meiner Seite

Das ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Ein so toller schöner Film. Und auch die Schauspieler find ich toll. Liam Hemsworth hat mir schon immer gefallen. Und auch die Story ist so schön. Den Film könnte ich einfach immer wieder gucken.

N = Notting Hill

Auch den Film fand ich immer richtig toll. Die Musik ist auch einfach toll. Aber auch die Story ist sehr romantisch und Hugh Grant und Julia Roberts harmonieren einfach gut zusammen.

O = Oceans 11

Den fand ich ganz gut, aber nicht überragend. Aber es war natürlich eine Starbesetzung. Er ist schon sehr unterhaltsam.

P = Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Der Film hat mir besser gefallen als erwartet. Ich fand auch einfach Picket und den Niffler so süß. Und Eddie Redmayne ist sowieso toll. Der Film hat schon viel zu bieten.

Q = Quantrum Trost James Bond

Ich fand ihn okay, bin jetzt aber nicht sooo ein Bond-Fan. Aber die Filme sind schon sehenswert.

R = Rain Men

Ich mochte den Film ganz gern, fand ihn aber nicht überragend. Aber er hatte schon was.

S = Seelen

Den Film fand ich toll. Beim ersten mal konnte er mich zwar nicht überzeugen, aber dann wurde es immer besser. Irgendwann gefielen mir auch die Schauspieler, wo ich am Anfang noch skeptisch war. Aber das Buch ist natürlich besser.

T = Titanic

Auch einer meiner langjährigen Lieblingsfilme. Ein richtig toll gemachter und trauriger Film. Die Schauspieler sind aber natürlich auch gut und die Musik. Meine liebste Titanic Version.

U = Unterwegs nach Cold Montain

Den fand ich auch ganz okay. Aber ich kann mich kaum noch daran erinnern.

V = Vincent will Meer

Den mochte ich auch ganz gern. Die Story und die Schauspieler waren auch gut.

W = Während du schliefst

Den Film liebe ich auch. Er ist so romantisch und schön. Aber er ist natürlich auch typisch amerikanisch dramatisch. Aber trotzdem hat er was.

X = X-Men

Ich mag die Reihe. Die Fantasy da ist auch einfach toll. Und auch die Schauspieler sind gut. Die Reihe hat schon was.

Y

hier fiel mir wirklich nichts ein.

Z = Ziemlich beste Freunde

Der Film ist auch wirklich sehr gut. Er ist witzig gemacht, aber auch traurig und die Schauspieler gefallen mir.

So, das war mein ABC. Jetzt bin ich auf euer gespannt … Wie sieht das aus?

Filmstatistik 2018

So, dann hier mal ein Filmerückblick. Ich habe ganz schön viel gesehen.

Gesehene Filme: 40
Gesehene Stunden: 4532 min/ 75 St. 53 min
Kinofilme: 6
Längster Film:  Harry Potter und die Kammer des Schreckens: 161 min
Kürsterter Film: Midnight Sun: 91 min

Gesehen aus diesen Jahren:

1987/ 1994/ 1995/ 1996/ 1999
2001/ 2 mal 2002/ 2005/ 2 mal 2006/ 2 mal 2008/ 2009
2 mal 2010/ 3 mal 2011/ 2 mal 2012 / 2013/ 5 mal 2015/ 3 mal 2016/ 5 mal 2017/ 6 mal 2018

Gesehene Filme:

Das Haus am See – 2006 (95 min)

Lieblingsschauspieler (Charkatere): Keanu Reeves – Alex Wyler, Sandra Bullock – Kate Foster

Für immer Liebe – 2012 (104 min)

Lieblingsschauspieler (Charakatere): Rachel McAdams – Paige, Tatyana Maslany – Lily

Dirty Dancing – 1987 (96 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Baby – Jennifer Gray, Johnny – Patrick Swayze,

Indenpandence Day – 1996 (138 min)

Lieblingschauspieler (Charaktere): Will Smith – Captain Steve Hiller, Präsident Thomas Whitman – Bill Pulman + David Levidson – Jeff Goldman

Speed – 1994 (116 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Jack – Keanu Reeves und Annie – Sandra Bullock

Everest – 2015 (120 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Beck – Josh Browlin, Peach – Robin Wright, Helen – Emily Watson, Jan – Keira Knightly, Guy – Sam Worthington, Scott – Jake Gyllenhaal

Midnight Sun – 2018 (91 min)

Lieblingsschauspieler (Charkatere): Bella Thorne – Katie Price, Patrick Schwarzenegger – Charlie Reed, Morgan – Quinn Shepard,

Fack ju Göthe 3 – 2017 (121 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Elyas M Barek Zeki Müller, Lucas Reiber – Etienne, Laura – Anna – Lena Klenke,

Love Simon – 2018 (110 min)

Lieblingsschauspieler (Charkatere): Simon Spier – Nick Robinson, Leah Burke – Katherine Langford, Alexandra Ship – Abby + Simons Vater – Josh Duhamel

Mission Impossible Fallout – 2018 (147 min)

Lieblingschauspieler (Charaktere): Tom Cruise – Ethan Hunt, Rebecca Ferguson – Isla Faust, Vanessa Kirby – Alanna

Knight & Day – 2010 (109  min)

Lieblingsschaupieler (Charatere): Tom Cruise – Roy Miller, Cameron Diaz – June, Marc Blucas – Rodney

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt – 2017 (96 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Rebecca Steenberg – Maddie Whittner, Olly Bright – Nick Robinson,

Insel der besonderen Kinder – 2016 (127 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Asa Butterfield, Jacob, Eva Green  – Alma, Samuel L. Jackson,

Fantaststic Four Neufauflage – 2015 (100 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Kate Mara – Sue, Miles Teller – Reed, Jamie Bell – Ben, Michael B. Jordan – Johnny

X Men der letzte Wiederstand – 2006 (104 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Hugh Jackman – Logan, Ororo – Halle Berry, Jean – Femke Janssen, James Marsden – Scott, Shawn Ashmore – Bobby, Ellen Page – Kitty

Grüner wirds nicht, sagte der Gärtner und flog davon – 2018 (116 min)

Lieblingsschauspieler (Charkatere): Philomena – Emma Bading

Wer ist Hanna? – 2011 (111 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Saoirse Ronan – Hanna, Cate Blanchett, Erik Bana – Erik,

Die Verlegerin – 2017 (117 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Kay – Meryl Streep, Tom Hanks – Ben,

Phantastische Tierwesen Grindewalds Verbrechen – 2018 (134 min)

Lieblingschaschauspieler (Charaktere): Eddie Redmayne – Newt, Alison Sudol – Queenie, Nagini – Claudia Kim, Zoe Krävitz – Leta Lestrange, Callum Turner, Albus Dumbledore – Jude Law

Während du schliefst – 1995 (99 min)

Lieblingsschauspieler (Charakter): Lucy – Sandra Bullock, Jack – Bill Pulman, Peter – Peter Gallagher, Saul – Jack Warden,

Willkommen bei den Hartmanns – 2016 (116 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Florian David Fitz – Phillip, Sofie – Palina Rojinski, Tarak – Elyas M Barak, Diallo – Eric Kabongo

Cinderella – 2015 (114 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Lilly James – Ella, Richard Madden – Kit, Cate Blanchett, Hauptmann – Nonzo Anozie, Gute Fee – Helena Bonham Carter, Haley Atwell – Cinderellas Mutter

Greatest Showman – 2017 (105 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): P.T – Hugh Jackman, Zac Efron – Phillip Carlyle, Rebecca Ferguson – Jenny Lind, Zendaya – Anne Wheeler

Ein ganzes halbes Jahr – 2016 (110 min)

Lieblingsschauspieler (Charaktere): Sam Claflin – William Traynor, Samantha Spiro, Josie Clark,  Vanessa Kirby, Steve Peacoke – Nathan

Die Eiskönigin – 2013 (101 min)
Die Eiskönigin Ofaf taut auf – 2017 (22 min)
Die Eiskönigin – Patryfieber – 2015 (8 min)

Lieblingscharaktere: Königin Elsa, Prinzessin Anna, Kristoff, Olaf

Harry Potter und der Stein der Weisen – 2001 (152 min)
Harry Potter und die Kammer des Schreckens – 2002 (161 min)

Lieblingsschauspieler: Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint, James und Oliver Phelps, Maggie Smith, Robbie Coltraine, Sean Biggerstaff etc.

Mamma Mia! – 2008 (108 min)
Mamma Mia! Here We Go Again! – 2018 (114 min)

Lieblingsschaupspieler (Charaktere): Sophie – Amanda Seyfried, Donna – Meryl Streep, junge Donna – Lilly James, Jeremy Irvine – Junger Sam, Josh Dylan – Junger Bill,

Twilight – Biss zum Morgengrauen – 2008 (122 min)
New Moon – Biss zur Mittagsstunde – 2009 (131 min)
Eclipse – Biss zum Abendrot – 2010 – (119 min)
Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – 2011 (117 min)
Breking Dawn Teil 2 – Biss zum Ende der Nacht – 2012 (116 min)

Lieblingsschauspieler: Robert Pattinson, Ashley Greene, Kellan Lutz, Jackson Rathbone, Peter Facenelli, Elizabeth Reaser, Christian Serratos etc.

Star Wars Episode IV Eine Neue Hoffnung – 2011 Neue Version (121 min)
Star Wars Episode I Die dunkle Bedrohung – 1999 (136 min)
Star Wars Episode II Angriff der Klonkrieger – 2002 (142 min)
Star Wars Episode III Die Rache der Sith – 2005 (140 min)
Star Wars Das Erwachen der Macht – 2015 (135 min)

Lieblingsschauspieler: Hayden Christensen, Mark Hamill, Ewan Mc Gregor, Samuel L. Jackson, Natalie Portman

Top 10 Ohne offizielle Reihenfolge:


MediaMonday 77/ 296: Von Greatest Showman, PLL und vielen Filmen

Heute gibts auch noch mal einen MediaMonday. Ich bin gespannt was mich erwartet.

Media Monday #392

  1. Nachdem 2018 nun wirklich und wahrhaftig so gut wie gelaufen ist bin ich doch erstaunt wie viele Filme ich gesehen habe.

  2. Ab morgen – also dem kommenden Jahr – (äh, morgen aber noch nicht, oder?) werde ich erst mal nicht so viel Zeit fürs Tv haben. Erst Mitte Februar wieder.

  3. Mein persönliches Film-Highlight Greatest Showman, wobei es noch den ein oder anderen Film besser bewertet habe, aber der hier war schon richtig gut.

  4. „Been there, done that“: Eigentlich hatte ich mir für das Jahr ja vorgenommen, PLL zu beenden, aber das habe ich leider nicht geschafft.

  5. Gute Vorsätze sind das eine, aber Vorsätze in Bezug auf Film- und allgemein Medien-Konsum möchte ich ja wieder eher mehr Serien gucken. Da steht noch einiges aus.

  6. Bevor das Jahr Schlag Mitternacht endet, werde ich definitiv noch etwas schreiben. Sonst komme ich wohl nicht mehr zu viel.

  7. Zuletzt habe ich Greatest Shoman gesehen und das war einfach richtig gut, weil der mich total überzeugen konnte und mich gut unterhalten hat.

 

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?