Montagsfrage 156: Gefriert euch das Blut in den Adern?

Heute gibts wieder eine Montagsfrage und ich bin wieder mit dabei.

Scan (verschoben)

Können Bücher bei euch das Blut in den Adern gefrieren lassen?

Hm, eine nicht ganz so leichte Frage für mich.  Ich lese solche Bücher eher nicht. Ich mag solche Bücher auch nicht besonders. Allerdings lese ich viel Fantasy und das ist zum Teil je nachdem auch recht grausam. Oder auch bei Historischen.

Wenn ich es recht überlege kommt da am ehesten zuletzt dieses Buch in Frage:

So richtig Gänsehaut aber wohl nicht. Dennoch sind hier schon einige recht gruselige Szenen bei. Vor allem auch im ersten Teil. Da gab es schon auch richtig gewaltätige Szenen. Vor allem mit Rendall. Aber auch manche Szenen mit Jamie waren ganz schön krass. Mal von Laoghaire ganz abgesehen. Bei der Frau kann ich wirklich eine Gänsehaut kriegen.

Und wie ist das bei euch so? Wie seht ihr das?

 

Corlys Themenwoche 71.5.: Halloween: Gruselfaktor beim Fest?

Und schon geht meine Themenwoche wieder ins Wochenende. Seit mit dabei und beantwortet die heutige Frage:

Freitag: Muss Halloween wirklich gruselig sein? Gehts auch ohne?

Hm, ich glaube schon, dass zu Halloween gruseliges dazu gehört.

Natürlich gehts auch ohne. Nicht alle sind Gruselfans und ich bin auch kein wirklicher Halloweenfan, aber gruseln ohne Halloween? Wer es richtig feiern möchte sollte das mit Gruselfaktor tun und irgendwie hat das ja auch was. Es ist ja auch die passende Jahreszeit für Gruselgeschichten. Es ist schon früher dunkel und da kann man tolle Sachen machen. Also ja, irgndwie find ich, dass es schon dazu gehört.

Und was meint ihr dazu?

Die nächsten Fragen:

Samstag: Welche Fabelwesen gehören für euch zu Halloween dazu und wieso?
Sonntag: Halloweenverkleidungen? Ist das was für euch?

Montagsfrage 55: Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror und was gefällt dir daran?

Heute gibts wieder die Montagsfrage. Allerdings kann ich darüber kaum was sagen, aber fange ich gleich erst mal an.

c08b4-montagsfrage_banner

Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror und was gefällt dir daran?

Eigentlich nicht. Klar ist in Fantasy sowas auch schon mal erhalten, aber ich suche nicht danach. Thrillers vermeide ich und seit Ewigkeiten hab ich keinen Krimi mehr gelesen. Ich mags eher ungruselig. Der Gruselfaktor ist mir nicht wichtig.

In Plötzlich Prinz 3 kam zum Beispiel eine Szene vor, die richtig gut zu Halloween gepasst hatte. Gruselclowns und sowas in der Art. Aber ich habe festgestellt, dass genau die Szene mir überhaupt nicht lag, da das Buch so auch thematisch nicht wirklich weiter kommt und auf der Stelle bleibt.

Am wichtigsten ist mir die Handlung und die Charaktere. Wenn alles andere dazu passt, umso besser. Gruselfaktoren vermeide ich sogar eher.