Freitagsfragen 32: Von Büchergenres und schönen Ereignissen

Auch bei den Freitagsfragen wird es natürlich die letzte Ausgabe für dieses Jahr sein mit zwei brandneuen Fragen von Wölkchen.

70e0c-woelkchensfreitagsfragen

Bücher-Frage:

  1. 1. Jeder hat so sein liebstes Genre. – Hat sich bei dir dein Büchergeschmack im Bezug auf das Genre mit der Zeit verändert?Eigentlich nicht wirklich. Ein bisschen vielleicht, aber das liegt an den neuen Genres, die es gibt. Ich liebte Fantasy schon immer und tu es auch heute noch. Aber mittlerweile lese ich auch wieder mehr Jugendbücher bzw. Young Adoult usw. Und auch im Bereich Dystopien, was damals nicht so geläufig war bin ich mal ganz gern unterwegs. Historisches les ich hin und wieder, aber selten, anderes nur noch wenig.

Private Frage:

  1. Welches Ereignis in diesem Jahr war für dich besonders schön?
    Das waren drei, die mich nicht direkte betrafen und eins was mich betraf.

    Ich war auf einer Diamanthochzeit und zwei Hochzeiten. Diamanthochzeit ist ja schon was besonderes.

    und mein Irlandurlaub, aber besonders der Irlandurlaub. Der war echt toll und so gelacht hab ich schon lange nicht mehr.

    IMG_2942

Leselaunen 25: Mit Kiera Cass – Selction 5 Die Krone

Eine weitere Ausagbe von Leselaunen steht an, die ja mit der Zeit immer wieder wechseln. Heute könnt ihr gucken wie es bei mir aktuell steht.

13170-leselaunen-700

Aktuelles Buch:

Die Krone Selection

Das ist dieses Schätzchen hier und ich liebe es einfach nur. Ich hab gestern angefangen und bin aktuell schon auf S. 150. Es ist einfach auch so leicht zu lesen. Ich liebe die Geschichte um Eadlyn rum und kann mich kaum entscheiden zwischen Kile und Erik (und jetzt vielleicht noch Marid) wobei Kile immer etwas vorne liegt. Meine anderen zwei Favoriten sind Hale und Henri. Wobei ich bezweifle, dass Henri wirklich ein Land regieren könnte. Aber er ist einfach so wahnsinnig süß und sympatisch.

Momentane Lesestimmung:

Könnte ich nicht besser sein. Ich hab total lust zu lesen, hab meinen Leserhytmus wieder gefunden und kann Selection kaum aus der Hand legen. Auch beim Vorgänger Hp 5 war ich begeistert dabei, obwohl nicht alles meins war.

Zitat der Woche: (Achtung, kleiner großer Spoiler versteckt bezogen auf das Ende von 4)

„Willst du nicht noch ein bisschen schlafen?“, fragte Mom ihn trocken.
„Nein, ich fühle mich ausgeruht“, entgegnete Dad.
Mir war nicht ganz klar, ob er das sagte, weil er unsere Unterhaltung fortführen wollte oder weil er weiter auf Mom achtgeben wollte. Aber ganz gleich, wie es sich hielt, er log ganz offensichtlich.
„Dad, du siehst aus, als hätte dir der Tod einen linken Haken verpasst.“
„Das hättest du dann wohl auch von mir.“
„Dad!“
Er lachte, und Mom stimmte mit ein, wobei sie wieder die Hand auf ihre Brust presste.
„Da siehst dus!“, schimpfte ich. „Deinen furchtbaren Witze sind lebensbedrohlich. Hör bloß auf damit.“

Kiera Cass – Selection 5 Die Krone

Und sonst so?

Wie schon bei meiner Themenwoche erwähnt hab ich gestern meine Geschichte zum ersten Mal in einer Art Buchform in der Hand gehabt, wenn auch nur auf meinem eigenen Kindle. Dennoch war ich aufgeregt deswegen. Denn das ist doch noch mal was anderes sie da zu haben als in einer normalen Word-Datei. Da liest man das ganze auch noch mal anders.

Ausserdem bin ich dabei meinen Blog etwas übersichtlicher zu machen. Vor allem im Menü oben. Ein paar Veränderungen werdet ihr wohl schon sehen, aber abgeschlossen sind sie noch nicht. Wenn ich denn fertig bin gibts vermutlich noch mal ne Übersicht oder sowas.

Samstag ist dann die Hochzeit meins Cousins und mal sehen wie das so wird. Mit Sicherheit kalt. Aber ich freu mich die Seite der Verwandtschaft auch mal wieder zu sehen. Ein paar, die dort kommen werden hab ich da wirklich schon ewig nicht mehr gesehen.

Das wars auch schon wieder von mir für diese Woche. Bis nächste Woche dann.

Show it on Friday 5: Hochzeit im Buch

Heute muss ich Show it on Friday schon wieder vordartieren, da ich den ganzen (fast den ganzen) Tag nicht da bin. Die anderen Beiträge, wo ich noch nicht weiß, was kommt hol ich dann morgen Abend nach.

Thema: Zeige ein Buch, wo eine Hochzeit drin statt findet:

Wieso bleibe ich immer wieder hierdrin hängen?

Biss zum Ende der Nacht

  1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch?

Ich mochte es ganz gern. Neben 1 der beste Teil, aber an 1 kommt er natürlich nicht ran. Aber schon ganz gut, nur etwas übertrieben vielleicht.

2.) Wie ist deine Meinung zum Cover des Buches?

Ich find es zu schlicht. Die Cover der Biss-Bücher sind nicht wirklich mein Geschmack.

3.) Hast du noch andere Bücher der Autorin gelesen, wenn ja wie waren sie?

Die anderen Bissbücher und Seelen. Biss 1 fand ich unglaublich. 2 und 3 können mich nicht mehr überzeugen.

Aber ich liebe Seelen. Das ist so anders und ich liebe diese Geshichte einfach. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher.

Leselaunen 10: mit Colleen Hoover – Love and Confess

Weiter gehts mit den Leselaunen bei mir. Immer wieder eine tolle Aktion wie ich find.

Aktuelles Buch?

Love and confess

Hach, ich liebe dieses Buch auch schon wieder. Die Geschichte von Owen und Auburn ist so toll und ich mag beide so gern. Einzig Lydia und Trey gehen mir total auf die Nerven mit ihrer herablassenden dreisten Art, aber Gott sei Dank kommen die nur immer mal wieder vor. Auf die hätte ich nämlich gut verzichten können. Aber sonst ist es wirklich toll. Colleen Hoover kann einfach so unglaublich gut schreiben.

Momentane Lesestimmung:

Wieder besser, da das Buch gut ist. Aber da im Mai so viel los war bin ich irgendwie aus meinem Leserythmus raus. Da muss ich jetzt erst mal wieder reinfinden, aber sonst ist sie wirklich wieder besser momentan.

Zitat der Woche:

Wow. Ich versuche, mir meine Faszination nicht allzu deutlich anmerken zu lassen, aber auf einmal habe ich das dringende Bedürfnis, in den Kopf dieses Mädchens zu kriechen und mich darin eine Weile umzusehen. In ihren Gedanken zu baden.

Colleen Hoover – Love and Confess

Und sonst so?

Am Wochenende war ich jetzt auf der Hochzeit meiner Cousine und das war ganz cool. Ich hab auch mal wieder eine alte Schulkameradin wieder getroffen, die ich ewig nicht mehr gesehen hab.

Immer noch verwüsten Unwetter über Deutschland. Das mit dem Tornado in Hamburg ist auch krass.

Sonst  ist es sehr heiss/warm. Eigentlich schön, aber fast schon wieder zu warm.

Der Hund meiner Tante ist gestern an Altersschwäche gestorben. Eigentlich bin ich nicht so der Tierfan, aber dieser Hund war 14,5 Jahre in ihrer Obhut und das ist eine lange Zeit. So lange hatte ich noch nie dauerhaft ein und das selbe Tier gekannt und den Hund sahen wir ja auch schon hin und wieder mal öfter. Ich hab auch noch Fotos von ihr. Wenn man bedenkt, dass mein jüngster Cousin 16 ist und er meine Tante und meinen Onkel gar nicht anders kennt als mit diesem Hund an ihrer Seite ist das schon wirklich traurig irgendwie. Aber so ist halt das Leben.

Ansonsten fällt mir gerade irgendwie nichts mehr besonderes ein.

Corlys Wochenübersicht vom 30.05.16 – 05.06.16

31 Tage Bücher Tag

Tag 30 von 31 erster Satz von?

Einen Tag vom 31 Bücher – Tag hab ich noch gemacht. Den zweiten hatte ich nur bei Elizzy kommentiert.

Corlys Themenwoche:

8.1. Dorfleben: Dorf oder Stadt?
8.2. Dorfleben: Besonderes im Dorf?
8.3. Dorfleben: Lebt ihr gern dort?
8.4. Dorfleben: Bekannte Leute im Dorf?
8.5. Dorfleben: Besonderes in der Umgebung?
8.6. Dorfleben: Haus und Ruhe?
8.7. Dorfleben: Fühlt ihr euch wohl im Dorf?

Meine Dorflebenwoche war diese Woche dran. Ich hoffe ihr habt mal vorbei gesehen und es hat euch Spass gemacht in euren Dorferinnerungen zu schwelgen.

Blogaktionen:

GemeinsamLesen mit Kass Morgan – Die 100 3 Heimkehr
Titletuesday 29 mit Kass Morgan – Die 100 3 Heimkehr

Serienmittwoch 22: Serienrückblick Zwischenstand 2: Lieblings- und Hasscharaktere
Leselaunen mit Kass Morgan – Die 100 3 Heimkehr

TTT: 10 Bücher, die ich gerne als Filme sehen würde

Top 3 Friday: Autoren
Freitagsfragen Nr. 4

Die üblichen Aktionen waren natürlich wieder mit dabei. Wobei ich am Montag leider passen musste, weil Klassiker nicht meins sind.

Das goldene Lesezeichen 1 Mai: für Selection Books mit der Colleen Hoover Blogtour

Top 10 Series I want to read
Top 10 Series I wont finish
Top 10 Series Sommerlichteste Buchcover

Bücher-Fragen-Tag

WMDEDGT 6/16

Durch den Monatswechsel in dieser Woche gab es einen Beitrag zu einer neuen Aktion. Das goldene Lesezeichen. Im Mai wurde es bei mir Selection Books mit der Colleen Hoover Blogtour. Mal sehen, ob ich für nächsten Monat auch was find. Ausserdem wurde ich von Liv getaggt. Und noch eine Aktion ist neu dabei. Offenbar eine monatliche. Einen Tag aus meinem Leben schreiben. Wenn ihr also wissen wollt, was ich so tagsübermache, lest doch mal rein.

Ausserdem macht Stopfi bis zum 10.06. eine Top 10 Series und da bin ich natürlich auch mit dabei, denn sowas interessiert mich ja immer. Guckt doch auch mal vorbei.

Neuzugänge:

Juni Nr. 1

Neuzugänge gabs auch diesen Monat schon für mich. Meine Bestellung ist angekommen und das hat mich sehr gefreut.

Rezension:

Kass Morgen – Die 100 3 Heimkehr

Eine Rezi gibts von mir auch. Allerdings lässt die mich etwas enttäuscht zurück. Hätte einfach auch was anderes ewartet.

Neues aus der Moviewelt:

Blogaktionen

MediaMonday 2016 Nr. 14

SFB Donnerstag 11: Enden
Serienabend mit Shannara Chronicles

Freitagsfüller 2016 Nr. 7

Blogparade: Wie würde ein eigener Film aussehen?

Die üblichen Aktionen gabs auf meiner Moviewelt + eine Blogparade. Schaut doch mal vorbei.

Serientagebuch:

Crossing Jordan: Staffel 1 Folge 5 – 9
The Shannara Chronicles: Staffel 1 Folge 8 – 10
Witches of East End: Staffel 1 Folge 1 + 2

Drei Serien hab ich geguckt. Eine beendet, eine angefangen, aber mit PLL bin ich diese Woche auch nicht weiter gekommen. Trotzdem waren es interessante Serienstunden.

Und hier kommt meine dörfliche Statistik:

Erdbesucher: 156 Erdbewohner angekommen
Hexenaufrufe: 474 Hexen zu vermelden
Veröffentlichte Beiträge: 23 Beitragsfinder
Druidenkommentare: 160 Druiden gefunden
Glockenhafte Gefällt-Mir-Angaben: 143 Hochzeitsklicks vermeldet

Etwa 20 Besucher hatte ich weniger als letzte Woche. Und auch etwa 20 Aufrufe weniger. Aber ich hab auch etwa 10 Beiträge weniger geschrieben als letzte Woche. Dafür hab ich dennoch wieder etwa 10 bisb 15 Kommentare mehr als letzte Woche. War sehr gut besucht. Die Gefällt – Mir – Angaben sind allerdings doch wieder sehr gesunken.

Erdische Auslandsbesuche: Österreich (41), Schweiz (30), Luxemburg (13), Russland (4), Vereinigtes Königreich (1), Vereinigte Staaten (1)

Schweizische Besucher sind wieder etwas weniger geworden, Österreich dafür etwas mehr. Luxemburg ist doch auch recht gestiegen, Vereinigtes Königreich um eines gesunken und vereinigte Staaten erheblich gesunken.

Tag mit der besten Besucherzahl: 01.06.16 (46 Erdbewoher angekommen)
Tag mit den meisten Aufrufen: 01.06.16 (108 Hexen zu vermelden)
Tag mit den meisten Kommentaren: 01.06.16 (40 Druiden gefunden)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 01.06.16 (35 Hochzeitsklicks vermeldet)

Na, tagmäßig ist sich diese Woche aber sehr einig. Die Besucherzahl ist wieder etwas gesunken, Die Aufrufe etwa so geblieben, die Kommentare unwesentlich gesunken und die Gefällt-Mir-Angaben auch nicht so arg gesunken.

Die beliebteste Seite ausser der Startseite: TTT (52), Serienmittwoch (35), Das goldene Lesezeichen (21)

Der TTT ist wieder gut durchgestartet und war gut besucht diese Woche. Der Serienmittwoch leicht gesunken und das goldene Lesezeichen ist neu dabei. Freut mich, dass es so gut besucht wurde.

Suchbegriffe

Corlys Serienmittwoch (1)

Diese Suche wurde diese Woche nicht so in Anspruch genommen, aber das ist okay so.

Letzte Woche hatte ich noch 141 Follower. Diese Woche sind es schon 143. Vielen Dank dafür.

Und sonst so?

Diese Woche war ja belagert von Unwettern. Bei uns kam es nur schwach an, aber in der Umgebung war es teilweise leicht unter Wasser.

Gestern war ich auf der Hochzeit meiner Cousine und das war sehr schön und informativ.

Ansonsten hatte ich am Montag einen Termin und war unterwegs.

Der Rest der Woche verlief recht ruhig und normal.

Das wars schon wieder von mir von dieser Woche. Wie war eure Woche so? Ansonsten bis nächste Woche. Hoffentlich komme ich da mal wieder mehr zum Lesen.

WMDEDGT 6/16

Ich hab heute eine interessante Aktion entdeckt. Ein Tag aus meinem Leben soll ich berichten. Aber Warnung: Es war nicht so spannend heute:

Ich bin heute etwas später aufgewacht als sonst, weil ich gestern auf einer Hochzeit war und erst gegen 4 Uhr morgens im Bett war. So hab ich bis etwa zehn geschlafen. Sonst bin ich um 8 oder halb 9 auf.

Ich hab dann erst mal wie immer gelesen und danach gefrühstückt und bin dann an den PC gegangen.

Im Schnitt war ich heute die meiste Zeit am PC und hab am Blog was aufgearbeitet was in letzter Zeit oder in den letzten Tagen liegen geblieben ist aus Zeitmangel. Das heißt, ich hab Beiträge anderer Blogger gelesen, die ich als Lesezeichen markiert hab (noch nicht alle, aber einige). Ausserdem hab ich meine Beiträge geschrieben, die bei mir täglich so anliegen.

Zwischendurch hab ich immer mal wieder gelesen und es heute tatsächlich noch geschafft mein Buch von Kass Morgan – Die 100 3 Heimkehr zu beenden und danach hier auf dem Blog die Aktuallisierungen einzutragen. Einschliesslich Rezi.

Ausserdem hab ich die Fotos von gestern auf meinen PC gezogen und ins Fotobuch eingefügt. Ich mache eins für das Jahr 2016, aber ich hab das Gefühl dieses Jahr werden es wohl eher zwei werden.

Zwischendurch hab ich noch hin und wieder geschlafen um mich von gestern zu erholen. Ich bin es nicht  mehr gewohnt so spät ins Bett zu gehen. Teilweise döste ich etwas im Auto (wir mussten noch etwa eine Stunde zurück fahren), aber nicht viel.

Jedenfalls war ich dann auch mal draußen bei meiner Familie und hab dort gelesen und den Unterhaltungen zugehört und mich teilweise neben dem Lesen dran beteiligt. Schließlich war gutes Wetter und da wollte ich ja nicht nur drin sitzen.

Ansonsten hab ich zwischendurch natürlich noch was gegessen, aber nichts besonderes. Gestern gabs ja reichlich.

Gleich werde ich noch die Sachen für morgen zusammen suchen. Da hab ich einen Arzttermin weiter weg. Vorher werde ich aber noch meine Wochenübersicht veröffentlichen. Wenn ich die Sachen zusammen gesucht hab, geh ich auf jeden Fall mal ins Bett. Muss ja morgen schon wieder recht früh los.

Jetzt hab ich doch recht viel geschrieben, auch wenn es ein eher ruhiger Tag war.

Tag 75: 06.09.15: An welches Großereignis erinnerst du dich, was du fernsehnah mitbekommen hast?

Ich glaub das erste bewusste war 9/11 Ich kannte mich damals noch gar nicht so gut in der Welt aus und wusste nicht mal was das World Trade Center war.Computer war ja auch noch nicht so verbreitet obwohl ich glaub wir hatten da schon so einen alten, aber könnte sein, dass das Internet erst später kam oder ein ganz ganz altes war. Ganz anders als heute.

Dann kam ich also von der Schule nach Hause und der Fernseher lief und ich glaub da war es schon passiert und die wiederholten die Bilder dazu im Fernsehen. Wobei das da dann glaub ich aber noch nicht so lange her war, dass es passiert war.

Das war schon krass. Den ganzen Tag kam gefühlt auf allen Sendern nur diese Beiträge. Am Anfang fand ich es noch richtig interessant, da ich sowas ja noch nicht so direkt life mitgekriegt hab im TV, aber so was hat mich halt auch vorher nicht so interessiert. Doch die Bilder waren natürlich auch erschreckend. Schlimme Bilder waren das und übel was da damals passiert ist. Ich hab die Bilder heute noch im Kopf und die werden mich wohl auch nicht nehr loslassen.

Vor allem war meine Schwester im April im selben Jahr noch in New York im Urlaub in den USA mit Rundreise, aber ich glaub auf den Türmen war sie nicht. Aber da bin ich froh, dass das erst später passiert ist. So krass das auch klingt.

Ja, das waren bewegende Momente und auch das Lied zu dem Tag kommt mir immer mal wieder im Ohr. (Enya – Only Time, krieg ich Gänsehaut von) Besonders so wie jetzt, wenn ich noch verstärkt wieder dran denke. Unglaublich, dass das jetzt schon wieder 14 Jahre her ist. Ich kann mich noch so gut daran erinnern.

Sonst kann ich mich noch ganz gut an den Tsunami in ich glaub Thailand 2004 erinnern. Das war ja auch ne große Katastrophe und natürlich die Atomkatastrophe Fukushima 2o11. Gott, ist das auch schon wieder so lange her? Wie die Zeit vergeht….Fukushima hab ich dann auch regelmäßig im Internet auf Neuigkeiten überfprüft.

Da gab es natürlich noch diverse andere Naturkatastrophen wie Erdbeben usw. Oder Kate und Williams Hochzeit und so. Um mal was schönes zu nennen.

Wobei moment, 9/11 stimmt eigentlich auch nicht so ganz als erstes. Vorher kam noch der Tod von Prinzessin Diana. Das hab ich auch ziemlich hautnah im Fernsehn miterlebt. So hautnah es eben ging. Das war 97.  Da hab ich auch noch grob Bilder im Kopf. Wobei, kann auch sein, dass ich das erst nachträglich im TV dann irgendwann später gesehen hab.

Uff, wie lange das schon alles her ist. Echt jetzt. Was ist das erste an was ihr euch so erinnern könnt? Der Mauerfall (Dazu bin ich noch zu jung, da war ich noch Kleinkind), der Krieg ja vermutlich eher unwahrscheinlich (Hab ich erst alles später im TV gesehen, aber nicht hautnah). Oder auch eine der Ereignisse, die ich genannt hab? Habt ihr sogar was selbst miterlebt?

Übrigens fällt mir jetzt auch noch Hiroshima ein,  wo vor 70 Jahren die Atombombe abgeworfen worden ist. Das ist mir auch noch von der Schule hängen geblieben. Haben wir da wohl mal besprochen und dann den Film „The Day After“ gesehen in der Schule (der aber nicht direkt davon handelt, aber vom Atomkrieg). Der hat mich auch beeindruckt und ich möchte in so einen Atomkrieg nie geraten. Das ist echt heftig.  Besonders, wenn möchte ich bitte gleich sterben. Die Strahlenkrankheit stelle ich mir schlimmer vor zu ertragen.

Je mehr ich darüber nachdenke desto mehr andere Bereiche fallen mir ein zu dem Thema. Zum Beispiel das Godlen Gole von Oliver Bierhoff bei der Eurpameisterschaft 96. Das hab ich dann tatsächlich auch aktuell im TV verfolgt und noch in Erinnerung. Das wäre dann noch vor Diana gewesen. Und natürlich nicht zu vergessen letztes Jahr die Weltmeisterschaft mit Sieg für die Deutschen.

Mich interessiert sowas ja und es gab schon so viele weltbewegende Ereignisse.  Okay, das wars jetzt auch erst mal von mir. Genug getippt. Muss jetzt dringend schlafen. könnte sonst vermutlich ewig so weiter machen. Also muss ich jetzt wirklich mal aufhören. Jetzt seid ihr dran.