Buchrückblick: März 2020

Bestes Buch: 

Den 2. Wunder & So Teil fand ich wieder klasse. Sogar fast besser als 1. Er war stimmiger, ich mochte die Charaktere und das Setting war toll. Auch die Story hatte wieder besondere Aspekte.

Schwächstes Buch: 

Bei diesem Buch bräuchte ich mehrere Anläufe. Ich hätte gar nicht gedacht, dass ich es überhaupt noch diesen Monat beenden kann. Es war so anstrengend und nichtssagend. Alle meckerten nur rum. Ohne die Comics hätte ich Mein Leben manchmal leicht daneben wohl aufgegeben.

Gelesene Seiten: 1818
Gelesene Bücher: 5 Bücher + 79 S. Wolfgang Hohlbein

Das war bisher mein stärkster Monat dieses Jahr. Aber ich hatte ja auch mehr Ruhe als gewöhnlich.

Fantasy:

Romane:

Themen:

Im Schatten des Schwertes:

Magie, Hass, Rettung

Emmy und die perfekte Welle:

Freunde, Meer, Sommer

Mein Leben manchmal leicht daneben:

Familie, Freunde, Comics

Wunder & So Falls ich dich vermisse

Familie, Freunde, Liebe

Hex Hall 1 Wilder Zauber:

Magie, Schule, Freunde

Lieblingscharaktere:

Eliza/ Wunder & So
Amy/ Wunder & So
Louisa/ Wunder & So
Jenna/ Hex Hall
Sophie/ Wunder & So
Yumeko/ Im Schatten des Schwertes
Maike/ Emmy und die perfekte Welle
Suki/ Im Schatten des Schwertes
Sandra/ Emmy und die perfekte Welle
Cleo/ Wunder & So

Phillip/ Wunder & So
William/ Wunder & So
Cal/ Hex Hall
Arthur/ Wunder & So
Mortimer/ Wunder & So
Daisuke/ Im Schatten des Schwertes
Tatsumi/ Im Schatten des Schwertes
Okame/ Im Schatten des Schwertes
Marco/ Emmy und die perfekte Welle
Lasse/ Emmy und die perfekte Welle
Opa/ Wunder & So
Lord Ashcroft/ Wunder & So
Taka/ Im Schatten des Schwertes

Reihenfolge: