Wochenrückblick mit G 16

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Geärgert …..Die Zeit geht so schnell rum.
Gedacht…. So eine Wettertrübe Woche…
Gefreut: ……. das meine Nichte mir beim Putzen und dekorieren geholfen hat, die Weihnachtsfilme die ich gucken wollte habe ich auch geguckt.
Gefühlt … Weihnachtsstimmung kommt durch die Filme langsam auf
Gegessen: …… Pommes mit Currywurst
Gehört:  ….. Weihnachtsmusik in Filmen und Radio.
Gekauft:  …… allerlei, Bücher, Notizbücher, Stifte und so.
Gelacht……….. über meine Nichte und in Weihnachtsfilmen
Gelesen:  …. Donna Ashcroft – 24 Küsse bis Weihnachten
Gelitten … Das Wetter, ständig grau in grau.
Geplant: …… 3. Impfung steht an.
Gesehen: ……… Once upon a time, Ein Filmstar zu Weihnachten, Weihnachten undercover, Der Weihnachtswunsch des Jahres, Christmas on ice, Meine zauberhaften Weihnachtschuhe
Gespielt … nichts wirklich
Getan:  ….. alles mögliche, war wieder viel Spazieren
Getroffen:  …. meine Cousine, die ich seit gut einem Jahr nicht mehr gesehen habe
Getrunken: …… Wasser und Tee
Geweint ……… nö
Gewundert …. das ich im November schon so viele Filme gesehen habe, das ist ungewöhnlich für mich.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Momentaufnahme 4: Rat und Hilfe für andere?

Ich war jetzt lange nicht mehr bei der Momentaufnahme dabei, da ich die Fragen zu persönlich oder zu kompliziert fand. Ich mag diese ganzen Persönlichkeitsfragen nicht so. Aber heute ist es mal wieder okay.

In welchen Bereichen bzw. bei welchen Dingen bitten dich andere um Rat oder um Hilfe?

Meine Eltern wegen Computersachen. So E-Mails schreiben, Fotos kopieren etc. Da sind sie nicht ganz so fit und ich helfe da öfter. Handy bei meiner Mutter manchmal auch. So Kleinigkeiten wegen Funktionen. Zum Beispiel Whats App.

Auf der Arbeit hin und wieder mal.

Rechtschreibung. Bei den Kindern hin und wieder. Allerdings war jetzt viel Home Schooling und da haben sie die Hausaufgaben weniger hier unten gemacht. Aber es kam schon mal vor, da ich darin ganz gut bin.

Das Thema Impfung kam besonders zum Anfang auch hin und wieder vor. Da ich aus dem Bekanntenkreis eine der ersten war, die geimpft wurde (vor allem auch schon zum zweiten mal) hab ich schon hin und wieder mal erzählt wie das bei mir so war. Aber das ist dann eher ein Austausch. Mittlerweile sind aber auch viele schon mindestens einmal geimpft und einige auch schon zwei mal.

Manchmal auch hier so Internetkontakte bei Serien und so. Aber das ist auch mehr Austausch.

Und wie ist das bei euch so? Wo gebt ihr so anderen Rat?